Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Essenz des Yoga
Meine Rezension bezieht sich nicht auf die deutsche Version. Die erscheint ja erst im August. Ich habe mir die englische Version bei Amazon.com bestellt. Meiner Meinung nach handelt es sich um den besten Film, der jemals zum Thema Yoga gemacht wurde. Denn hier wird die Essenz des Yoga gezeigt. Ein überaus spiritueller, warmherziger, inspirierender, magischer Film,...
Vor 18 Monaten von Paul Schumacher veröffentlicht

versus
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mix aus Egotrip und Übermaß an Statements
Gleich zu Beginn fällt die gehetzte Stimme aus dem Off auf. Es ist die (synchronisierte) Stimme der Regisseurin Suzanne Bryant, die nach dem Tod ihrer Mutter zu einem Selbstfindungstrip nach und durch Indien aufbricht. Dort trifft sie vor allem amerikanische Landsleute, von denen sie sich die Welt des Yoga erklären lässt. Beispielsweise von Shiva Rea in...
Vor 18 Monaten von Mathias Tietke veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mix aus Egotrip und Übermaß an Statements, 4. Juni 2013
Von 
Mathias Tietke (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Yoga Is - A Transformational Journey (DVD)
Gleich zu Beginn fällt die gehetzte Stimme aus dem Off auf. Es ist die (synchronisierte) Stimme der Regisseurin Suzanne Bryant, die nach dem Tod ihrer Mutter zu einem Selbstfindungstrip nach und durch Indien aufbricht. Dort trifft sie vor allem amerikanische Landsleute, von denen sie sich die Welt des Yoga erklären lässt. Beispielsweise von Shiva Rea in Kerala.

Von Reise-Impressionen und immer neuen Selbstinszenierungen mit wechselnden Kleidern in Werbeclip-Ästhetik abgesehen, kommen etwa zwanzig prominente YogalehrerInnen der USA zu Wort, die im Sekundentakt erklären, was Yoga bedeutet, was Karma meint und was es mit der Erleuchtung auf sich hat. So zum Beispiel Alan Finger, der meint, man müsse zum Baby werden, dann wäre man erleuchtet.
Ansonsten sieht und hört man Gurmukh, Christy Turlington, Seane Corne, Ana Forrest, Elise Browning Miller, Sharon Gannon, David Life, Erich Schiffman, Krishna Das, Dharma Mittra, Baron Baptiste, Shyam Das, Robert Thurman, etc. pp.

Nach etwa 15 Minuten und somit einem Viertel der Gesamtspielzeit dachte ich vor allem eins: "Hoffentlich ist es bald vorbei!!!"

Die Mischung aus Bibel-TV, Tele-Shopping und MTV nervt von der ersten bis zur letzten Minute. Der Dokumentation mangelt es an Fokussierung und Authentizität. Jet-Set-Yoga-Yuppies erzählen, dass man auch mit wenig auskommen und glücklich sein kann...

Jeder Satz und jede Erklärung muss nochmals illustriert und orchestriert werden. Durch die pausenlose Indoktrination wirkt das Ganze wie eine Gehirnwäsche. Was von den hektisch vorgetragenen Statements hängen bleibt, sind Sätze wie diese:
"Wir im Westen machen das Leben kompliziert."
" Ein Physiker hat mal gesagt: 'Es gibt kein Draußen da draußen'."

Wer mit solchen Sätzen etwas anfangen und zudem Szenen der Selbstfindung einer Frau, die sich gerne zusammen mit Prominenten ablichten lässt, etwas abgewinnen kann, wird an diesem Film eventuell Freude haben. Für alle anderen ist es wohl eher Zeitverschwendung und enervierend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Total unter meinen Erwartungen, 6. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Yoga Is - A Transformational Journey (DVD)
Der Film hat nur das gezeigt was z.T. in der Kurzbeschreibung steht:
"Suzanne begab sich auf eine Reise und begann ihre Yogapraxis zu vertiefen. Der Film zeigt Gespräche mit Yoga-Gurus, Lehrenden und berühmten Yoga-Anhängern. " Umgesetzt: Die Kamera begleitet Susanne, wie sie unterwegs ist und Interviews führt.
"Auf diesem Weg entdeckte sie, was YOGA IST." Umgesetzt: Wie sie das entdeckt hat, ist mir nicht klar geworden. Sie fasst lediglich die Interviewinhalte nochmal zusammen.
Der Film ist zu unpersönlich, eher eine Aufforderung, selbst Yoga zu üben. Ich hätte mir mehr Beschreibung über Suzanne Persönlichkeitsentwicklung gewünscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zum Teil wenig authentisch, 30. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Yoga Is - A Transformational Journey (DVD)
"Yoga Is" erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die durch den Tod ihrer geliebten Mutter erschüttert wird. Um die tiefe Trauer zu verarbeiten, begibt sie sich auf eine Reise nach Indien, und lernt die Yogapraxis besser kennen. Nach einer Nahtoderfahrung merkt sie, dass das Licht in ihr, das sie verloren glaubte, zurückgekehrt ist. Von diesem Erlebnis inspiriert beschloss sie, in die USA zurückzukehren, um auch anderen Menschen zu ermöglichen, durch Yoga Leid in Glück zu verwandeln. Der Film zeigt Gespräche mit verschiedenen Yoga-Gurus, Lehrenden sowie berühmten Yoga-Anhängern. Leider nehmen die Gespräche mit Amerikanern, die mit Yoga Erfahrung haben, überhand. So dass die Authentizität des ursprünglichen indischen Yoga etwas zu kurz kommt. Zudem werden immer wieder "weise", aber sehr abgehobene Sätze gesagt, die irgendwie doch nichts sagen. Zum Teil lassen sich aber auch durchaus hilfreiche Kommentare finden. Vor allem wenn man gerade anfängt, sich selbst mit Yoga zu beschäftigen, kann dieser Film helfen, eine erste Orientierung zu finden, und zu begreifen, was man mit Yoga erreichen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Essenz des Yoga, 16. Juni 2013
Von 
Paul Schumacher "info40544" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Yoga Is - A Transformational Journey (DVD)
Meine Rezension bezieht sich nicht auf die deutsche Version. Die erscheint ja erst im August. Ich habe mir die englische Version bei Amazon.com bestellt. Meiner Meinung nach handelt es sich um den besten Film, der jemals zum Thema Yoga gemacht wurde. Denn hier wird die Essenz des Yoga gezeigt. Ein überaus spiritueller, warmherziger, inspirierender, magischer Film, der alle Yoga-Fans oder auch Interessierte begeistern wird und deutlich macht, warum so eine Faszination vom Yoga ausgeht. Mit dabei sind außerdem so ziemlich alle, die in der Yoga-Szene einen Namen haben! Das hat es in der Form sicher noch nie gegeben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Erkenntnisse, schön verpackt, 5. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Yoga Is - A Transformational Journey (DVD)
Yoga is ist ein wundervoller Film über das Schicksal einer Frau, die versucht, den Tod der Mutter zu verkraften und auf ihrer Reise auf die indische Lehre des Yoga trifft. Eine Geschichte voller Höhen und Tiefen, die dem Zuschauer mal wieder den unvorhergesehenen Lauf des Lebens vor Augen führt. Durch den Film werden die Augen geöffnet und man begreift, dass „alles besitzen“, noch längst nicht das selbige bedeutet. Eine wunderschöne Art, den Fokus der Menschen auf das wirklich Wichtige im Leben zu lenken. Die wahrhaftige Kraft des Yogas wird hier widergespiegelt und man begreift als Zuschauer, wie man jeden Tag tatsächlich inneren Frieden und Glück finden kann, ohne sich dabei von vermeintlichem Leid zerfressen zu lassen.
Auch Berühmtheiten, wie Russell Simmons, Christy Turlington-Burns, Michael Franti und der populäre buddhistische Gelehrte Robert Thurman finden Einzug in den Film auf der Reise nach dem wahren Yoga. Sehendwert, nicht nur für Yoga – Begeisterte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Plädoyer für die spirituelle Kraft von Yoga, 16. November 2013
Von 
B. Semmler (Augsburg, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Yoga Is - A Transformational Journey (DVD)
Yoga erweckt bei vielen Menschen den Eindruck, als handele es sich dabei nur um eine Art Sport (bei der man sich nicht einmal sonderlich sportlich betätigen muss) unter vielen, die vor allem Hausfrauen hilft, ihren Po etwas zu straffen oder Managern dient, abends zur Ruhe zu kommen, mehr aber auch nicht. Der tiefere Sinn hinter Yoga wird von vielen nicht verstanden oder nicht ernst genommen. Dieser Film hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit Vorurteilen aufzuräumen und ein besseres Licht auf die Tradition von Yoga zu werfen und dabei den tieferen Sinn hinter der philosophischen Lehre herauszuheben. Dies geschieht durch die Geschichte einer Frau, die denkt, sie habe alles verloren und versucht, diese endlose Leere mit der Kraft von Yoga wieder zu füllen. Jeder, der nur eine winzige Ader für philosophische, spirituelle Betätigung hat, wird aus diesem Film viele Lehren ziehen und deswegen ist er für diese Menschen absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aufregend, 16. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Yoga Is - A Transformational Journey (DVD)
Wer Joga mag, der wird YOGA IS lieben. Dieser Film erzählt die spannende Geschichte einer jungen Frau, welche durch eine schreckliche Fügung des Schicksals ihre Mutter an Krebs verloren hat. Um nicht vollkommen in der Trauer zu versinken, intensiviert sie ihre Aktivität im Bereich JOGA. Sie reist nach Indien, lernt dort neue Praktiken kennen und lieben. Sie verliert sich vollkommen in dieser neuen Welt und dabei auch in sich selbst.
Dieser Film kann eine gute Einführung in die Kunst des Jogas sein. Nicht nur die Geschichte der Frau kann Inspirationen bieten, sondern auch die Gespräche mit Gurus und berühmten Menschen, welche sich dem JOGA verschrieben haben.
YOGA IS zeigt, was das besondere an Joga ist und was es für mich tun kann, wie es mir helfen kann. Ich persönlich fand diese DVD sehr hilfreich um einen Einblick und auch Überblick über das Praktizieren von Joga zu bekommen. Demnach kann ich YOGA IS nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessanter Denkanstoß, 15. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Yoga Is - A Transformational Journey (DVD)
Ob die vielen Starkommentare jetzt verlässlich sind oder nicht, darüber lässt sich streiten. Fakt bleibt in meinen Augen aber, dass durch die Geschichte von Suzanne Yoga dargestellt wird. Ob die Art der Darstellung richtig oder falsch sit, ist in meinen Augen irrelevant. Sie regt im Zuschauer an, nachzuforschen. Wem die Darstellung gefällt der wird sich mit Yoga beshcäftigen und sein eigenes Leben neustrukturieren, wem es nicht gefällt, der wird zumindest bestrebt sein, ein anderes Bild von Yoga zu finden und beschäftigt sich so wieder mit dem Thema. Die Geschichte selbst ist ein wenig klischeehaft, der Tod der Mutter, der die Pilgerfahrt zur Erleuchtung einleutet, ist aber nicht schlecht dargestellt. Im Gegenteil, gerade die vielen Kommentare geben ihr Substanz. Man kann vieles über den FIlm sagen, aber nicht, dass er sich nicht rechtfertigt. Wer also interessiert ist sich auf eine geistige Diskussion einzulassen, der schlage zu. Er wird hier nicht zu kurz kommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach berührend und mitreissend, 13. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Yoga Is - A Transformational Journey (DVD)
Suzanne Bryant ist eine erfolgreiche Journalistin und lebt in New York. Eines Tages erfährt sie, dass ihre Mutter an Krebs erkrankt ist. Sie bricht alle Zelte in New York ab und zieht zu ihr nach San Francisco. Wenig später stirbt ihre Mutter an der Krankheit. Bereits in New York hat Suzanne Yoga praktiziert. Dieser Sport half ihr nun über die schwere Zeit des Verlustes hinweg zu kommen. Durch die intensive Ausübung wirs sie neugierig, woher Yoga kommt und was sich dahinter verbirgt und reist daraufhin nach Indien, um sich selbst zu finden.
Der Film lässt den Zuschauer alle Höhen und Tiefen, die Suzanne durchläuft, miterleben. Er bietet einen intensiven und bemerkenswerten Einblick in ihr Leben und ihre Seele. Zusätzlich erläutern mehrere bekannte Yoga lehrerinnen in einprägsamer Weise, was genau Yoga ist und wie es auf unser Leben Einfluss nimmt.Ich persönlich habe, nachdem ich diesen Film gesheen habe, selbst mit Yoga angefangen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Reise zu sich selbst, 13. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Yoga Is - A Transformational Journey (DVD)
Wer kennt das nicht, von jetzt auf dem gleich wird man bei seiner rasanten Fahrt durchs Leben zum halten gezwungen und muss sich von der einen auf die andere Minute völlig neu orientieren. Die Dokumentation beschreibt dabei die Reise einer jungen Frau, die ihr Mutter verlor und aus diesem Verlust heraus ein Reise in die Welt des Yoga begann, um es noch tiefer zu durchdringen. Die Reise, die sie letztlich auch in das Land des Yoga – Indien – führt, lernt sie verschiedene Gurus kennen und kann ihr Wissen bezüglich der verschiedenen Yogadisziplinen erweitern. Sie präsentiert den Zuschauer eine ruhige, gutdurchdachte Dokumentation und gibt ihn praktische Tipps mit an die Hand, wie er zumindest ansatzweise dem Leid zu entfliehen, indem er jeden tag bewusst lebt und ihn als großes Glück erfährt. Wie die meisten der billigeren Synchronisationen, weist auch jene ihre Mängel. somit sollte man, sofern der englischen Sprache mächtig, sich das Original anschauen. Für Yoga Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene ein muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Yoga Is - A Transformational Journey
Yoga Is - A Transformational Journey von Suzanne Bryant (DVD - 2013)
EUR 13,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen