summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More designshop Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

156
4,7 von 5 Sternen
Thriller
Format: MP3-DownloadÄndern
Preis:3,79 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

39 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Februar 2008
Damit meine ich nicht die Hinzufügung der Bonustracks, sondern das "Digitally Remastering". Das gesamte Album wurde einfach durch einen Kompressor gezogen. Daher hört es sich nicht mehr so klar und voller Dynamik wie das Original an, sondern einfach nur laut und gequetscht. Was auf den ersten Blick besser klingt, wirkt nach kurzer Zeit ermüdend. Die Dynamik hat im Vergleich zur Originalausgabe stark gelitten, das Bandrauschen von anno 1983 ist dasselbe, nur viel viel lauter. Vermutlich hat man eine CD des Originalalbums hergenommen und es lediglich mit Kompressoreffekten behaftet. Ein echtes Remastering ist etwas anderes, nämlich eine komplette Neuabmischung der einzelnen Originalspuren ohne das Hinzufügen von Effekten. Leider ist das hier so nicht geschehen. Daher nur 3 von 5 Punkten für diese Ausgabe.
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Juli 2005
Leider erinnere ich mich nicht an die Thriller-Zeit, weil ich nen Tick später geboren wurde. Aber ich habe die Zeit mitbekommen, als man seine Musik in jeder Party, TV, Radio oder sonstwo gehört hat. Michael Jackson hat es öfters fertig gebracht mit seiner Musik Zeitlos zu klingen. Thriller ist in meiner ansicht ein sehr schönes Album, aber ich kann nicht wirklich sagen dass es die beste Jackson-Platte ist. Ich weiss, Beat It und Billie Jean sind DIE Aufnahmen dieses Albums, und MJ hat somit etwas völlig nie dagwesenes geboren. Aaaber, jetzt im ernst: Off The Wall ist da nicht schlechter als Thriller. Michaels Stimme klingt nicht so professionel wie auf seinem 2ten, heisst aber nicht dass er schlecht klingt. Der Unterschied zwischen Off The Wall und Thriller ist dass, Michaels Style Poppiger wird. Wenn man mich fragen würde welche R&B/Soul Platte von Michael Jackson die beste ist, dann ist es Off The Wall. Songs wie Rock With You und I Can't Help It gehen unter die Haut. Thriller ist wohl (auch) Erfolgreich gewesen, weil es ein Album ist das der Pop,Rock,R&B/Soul-Fan hören kann. Es verabschiedet sich langsam von der Musik die Mr. Jackson vor den 80ern machte. Aber die ideen die Jackson und Jones für dieses Album hatten sind unglaublich. Jeder Song ist hörbar, weil es nur 9 sind. Hätte man 3-4 Songs mehr draufgepackt, wäre sicherlich ein schwarzes Schaf zu finden. Keine lückenfüller also! Es ist schade dass die Jugend von heute mit der Musik von heute leben muss. Oder besser gesagt, dass die heutige Jugend sowas wie Thriller nicht kennt. Da kann man sich nur wünschen dass der King wieder ein solches Album aufnimmt. Aber das ist für die meisten eher unwahrscheinlich!
Das Bonusmaterial nützt einem so gut wie nichts, ich habe sie bisjetzt nur 2mal durchgehört. Aber die Qualität der gesamten CD wurde nochmal schön überarbeitet.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
54 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Oktober 2001
Über das Album "Thriller" muss man wohl nicht mehr viel sagen. Es ist weltweit das meistverkaufte Album überhaupt, hat 8 (!) Grammys gewonnen. Selbst wer sich für den Künstler Michael Jackson bisher nicht interessiert hat wird Songs wie "Billie Jean" oder "Beat It" aus dem Radio kennen.
Die nun neu erschienene Special Edition ist den Kauf meiner Meinung nach schon allein deswegen wert, da das Album komplett digital überarbeitet wurde - die Lieder klingen noch schöner und es lassen sich noch mehr Feinheiten und Details im Sound ausmachen. Aber natürlich gibt es auch noch Bonustracks: Neben Interviews über die Entstehung des Albums (mit Produzent Quincy Jones und Songschreiber Rod Temperton) findet man auf der CD noch den Song "Someone In The Dark", eine wunderschöne Ballade, die ursprünglich nur auf dem Hörspiel zum Film "E.T." zu finden war. Außerdem gibt es eine Demo-Version des legendären Songs "Billie Jean" - sehr interessant! Weiterhin gibt's einen Ausschnitt aus dem bisher unveröffentlichten Song "Carousel" (aber eben leider nur einen Ausschnitt, obwohl es ein sehr schönes Lied ist), sowie - Achtung! - einen Teil der Voice Over Session mit Vincent Price, in der der berühmte Horrorfilmschauspieler den schaurig-schönen Text aufnimmt, der am Ende des Songs "Thriller" zu hören ist (Im Gegensatz zum Lied hört man hier auch die bisher unveröffentlichte zweite Strophe davon).
Die Special Edition von "Thriller" ist natürlich für Fans ein Muss, aber auch diejenigen, die das Album noch gar nicht besitzen, sind gut beraten, gleich zu dieser Version zu greifen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Dezember 1999
Ich kann gar nicht glaube, daß es erst einen Bericht über dieses super starke Album gibt.Immerhin hat diese CD in der ersten Rezension fünf Sterne bekommen, sonst wäre ich auch schwer enttäuscht gewesen. Dieses Album hat so eine unglaubliche Power in sich. Man kann sich diese doch schon etwas älteren Songs von Michael Jackson immer noch voll gut anhören, und das in beinahe jeder Altersstufe. Wenn ich mit meinen jungen Jahren heute in die Disco gehen und der DJ fängt an ein paar Songs von Michael Jackson aufzulegen, beginnt ein wahnsinniger run auf die Tanzfläche und die Leute bringen die Disco zum Beben. Natürlich haben eineige Songs wie z.B. Billie Jean oder Beat-It einen nicht zu verkennenden Push von dem damaligen MTV bekommen, aber die Songs sind halt einfach großartig.Die besten Songs auf dieser CD sind die, die noch nicht als Video veröffentlicht wurden.(PYT,baby be mine, Lady in my Life,Human Nature).Wenn Ihnen das Album nicht gefällt; na gut , jeder darf seine Meinung haben, aber das wird der CD auch nicht mehr schaden können, dafür ist sie einfach schon zu groß und mächtig.Das Produzenten Team war unglaublich, und es wird wohl so schnell kein Album mehr geben, welches so über den Grenzen der Rassen, Geschlechter und wirtschaftlicher Differenzen steht. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. März 2015
Finger weg! Die Platte war als "wie neu" beschrieben. Die Hülle war jedoch extrem zerknittert, gerissen und voller Flecken. Ich kann sie nur mit einem gewissen Ekelfaktor anfassen. Auch die Platte hatte Kratzer und war verbogen. Da wir hochwertige Technics-Plattenspieler besitzen, läuft sie glücklicherweise gut, bei weniger guten Geräten würde dies möglicherweise nicht funktionieren. Auch die Verpackung war absolut mangelhaft. Die Platte war lediglich in Packpapier eingewickelt, welches noch dazu gebraucht war (durchgestrichener Absender auf der Rückseite). Für einen Karton hätte es bei diesen Portokosten reichen sollen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. November 2000
Michael Jackson is so much greater than anybody else! Michael besitzt ein unglaubliches Talent, er ist etwas ganz besonderes! Seine Ausstrahlung ist einfach genial ... Thriller ist von allen MJ-Alben das Beste, was er bislang gemacht hat! Meine absolunten Lieblingslieder von dieser CD sind Billie Jean, The Lady in my Life, Thriller und Wanna be startin`something! Thriller ist zurecht die meistverkaufte CD aller Zeiten, und ich kann Sie nur jedem Empfehlen! Und ich kann es kaum Erwarten, die neue MJ-CD in den Händen zu halten, denn Sie soll laut Rodney Jerkins noch besser sein/werden als Thriller!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
26 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. November 2001
Ich glaube, noch viele Worte über diesen Meilenstein der Popmusik zu verlieren, wäre wie einen ganzen Schiffscontainer voller Eulen nach Athen zu tragen. Dieses genial komponierte, gesungene, gespielte und produzierte Meisterwerk wird wohl bis in alle Ewigkeit der ultimative Beweis sein, wie perfekt Popmusik sein kann. Michael Jackson, der heute weniger als ein Schatten seiner selbst ist, befand sich schöpferisch, wie auch stimmlich auf dem absoluten Höhepunkt seiner Karriere und das belegen Songs wie z.B. "Baby be mine", natürlich "Billie Jean" und der schaurige "Thriller" sehr deutlich. Doch ohne Mischpultgenie Quincy Jones und seinen Technikpartner Bruce Swedien (der dafür zurecht den Tontechnik- Grammy gewann) wäre dieses Alben nicht so groß geworden. Der "Thriller" ist auch heute noch ein Soundstandard, dem selbst die nachfolgenden Jacko- Scheiben unterlegen sind.
Und damit die Helligkeit dieses Sternes nicht verblaßt, hat sich Bernie Grundmann höchstpersönlich der Bänder angenommen und sie nach ganzer Kunst aufpoliert. Gegen dieses Remaster kann man die alte CD und auch jegliches Vinyl einfach wegschmeißen. Der Sound ist wesentlich klarer und knalliger, voller, souveräner, dynamischer, grundtonbetonter, viel bassiger und einfach präziser. Jetzt zeigt sich erst recht, daß man damals schon wie heute produzieren konnte. Genial! Doch nicht nur der viel bessere Sound macht diese Edition zu was besonderem, denn im Gegensatz zum "Year of the Cat" Remaster von Al Stewart hat man hier wirklich superbe und nebenbei höchst interessante Bonustracks beigefügt. So hört man z.B. MJs Demoversion von "Billie Jean", die noch nie gehörten (und gar nicht so üblen) Songs "Someone in the Dark" und "Carousel", ein Studioouttake vom "Thriller" mit Vincent Price und einige Kommentare von Quincy Jones und Songschreiber Rod Temperton. Mehr geht wirklich nicht! Außerdem verwöhnt das Booklet mit schönen Fotos und guter Aufmachung. So und nicht anders ehrt man einen Meilenstein
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. März 2001
Was soll man sagen. Auch die X te Auflage dieser CD bringt mich ins schwärmen. SOngs wie Billie Jean oder Thriller. Alles paßt und ist umwerfend. Wollen wir mal die Neuauflage der Alben Off the wall Thriller Bad und Dangerous mit neuen unveröffentlichten Liedern abwarten. Und dann soll ja im Spätsommer das neue Album herauskommen. Sicherlich wird er nie Thriller übertreffen. Aber wenn man überlegt, wie lange er schon im Showgeschäfft ist, dann weiß man wieviele Generationen seine Musik begeistert haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
1982: Michael Joseph Jackson bringt diese Scheibe auf den Markt. Der 23 jährige Michael ahnte zwar, dass sie gut ankommen würde, hätte jedoch sicherlich jeden für verrückt erklärt, der behauptet hätte, dass dieses Album das meistverkaufteste Album aller Zeiten werden würde. Doch genau dies wurde es. "Thriller" schlug ein wie eine Bombe. Michael Jackson wurde zum unumstrittenen King Of Pop. Einen wesentlichen Anteil an diesem Mega Erfolg hatte zweifelsfrei der Produzent Quincy Jones. Mit der Singleauskopplung "Billie Jean" war Michael Jackson der erste Schwarze, der auf MTV gespielt wurde. Ganze 9(!) Monate hielt sich "Thriller" an der Spitze der amerikanischen Album-Charts. Neben legändären Hits wie "Billie Jean", "Beat it" und "Thriller" ist auch das Duett mit Paul McCartney "The Girl Is Mine" ein wahrer Ohrenschmaus. Alle Hits wurden von Quincy Jones persönlich remastert. Diese CD darf wirklich in keiner CD-Sammlung fehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. November 2008
Als Thriller 1982 heraus kam, brach es alle Rekorde und hält sie noch bis heute. Das Album wurde mit 8 Grammys ausgezeichnet, verkaufte sich über 60 Millionen mal und hielt sich 80 Wochen in den Album Top10 der USA (37 Wochen davon auf Platz eins). Kein Wunder bei dem, was man geboten bekommt.
Kompositionen wie "Beat It" oder "Billie Jean" klingen wie von einen anderen Stern. Thriller hebt sich sehr stark von den anderen Produktionen anderer Künstler der frühen 80er ab, es war seiner Zeit weit vorraus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Number Ones
Number Ones von Michael Jackson
EUR 6,49

Bad (Remastered)
Bad (Remastered) von Michael Jackson
EUR 8,59

Dangerous
Dangerous von Michael Jackson
EUR 6,49