Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle designshop PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
247
4,2 von 5 Sternen
Farbe: weiß|Ändern
Preis:9,40 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ich habe mein Xperia Z im Februar bekommen und nun rund 3 Monate auf das Erscheinen der Dockingstation gewartet (warten müssen).
Mir war vorab klar, dass man mit der DK26 das Xperia Z eigentlich nur laden kann.
Das erklärt sich auch von selbst, wenn man weiß, dasss nur die beiden (offenen) Ladekontakte an der Seite des Gerätes benutzt werden.
Für Kommunikation benötigt es definitiv mehr Leitungen.

Und man darf natürlich den Vorteil nicht vergessen, dass man zum Laden jetzt nicht mehr den abgedichteten Deckel der USB-Buchse öffnen muss.

Aber um das Laden alleine geht es ja nicht, das Xperia Z ist so ein hochwertiges Gerät, dass ihm eigentlich auch ein besonderer (Ablage-)Platz gebührt.
Auch das Betrachten von Medien und die Lautsprecherakkustik sind in der DK26 besser.

Die Dockingstation wird einfach nur am original Ladekabel angeschlossen, es wird kein weiteres Zubehör benötigt.
Verarbeitung und Qualitätseindruck sind nahezu perfekt.

Dass man mit dem eingesteckten Xperia auch noch weitere Möglichkeiten hat wurde mir erst jetzt bewusst, nachdem ich die Dockingstation erhalten habe.

Nach dem Einstecken wechselt der Arbeitsbereich in das Querformat und der Smart Connect Modus startet.
Hier kann man dem Gerät Aktionen zuweisen, was es nach dem Einstecken tun soll.
Man kann den Uhrzeitbereich bestimmen, eine Startaktion (Verknüpfung) auswählen, eine Webseite öffnen oder aus den Medien einen Titel abspielen.
Den akustischen Modus, die Bluetooth Verbindung und die Lautstärke einstellen und vieles mehr.

Man erhält mit der DK26 also nicht einfach nur ein Stück Plastik, in welches man das Xperia einsteckt.

Fazit:

Wie schon genannt, ist die Sony DK26 für mich ein hochwertiges und sinnvolles Zubehör.
Für so ein Oberklasse Smartphone wie das Xperia Z eigentlich ein absolutes Muss.
Ich würde sie mir sofort wieder kaufen, deshalb klare Empfehlung.
review image review image
22 Kommentare| 75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2013
Da ich gehört habe, daß einige Sony Xperia Z von Netzanbietern ohne die Dockingstation DK26 ausgeliefert werden, habe ich sie mir kurzerhand am selben Tag bestellt wie mein neues Handy.
Oh wunder, Bei meinem handy war dann doch eine DK26 dabei. War zu verschmerzen bei dem Preis.

Der Name Dockingstation ist leider irreführend.
Diese Ladestation dient nur dem komfortablen aufladen des Handies über die Pogo-Pin-Anschlüsse an der Seite des Xperia Z.
Eine Verbindung des Handies mit dem Rechner könnte, aber in dem Fall über den Smart-Connect-Manager im Handy automatisch über WLan oder Bluetooth erfolgen (mit den üblichen Einschränkungen)

Nun Aber zur eigentlichen "Docking"station

Pro:
-Halbwegs solide Verarbeitung, auch wenns Plastik ist
-Funktioniert mit dem beim Handy mitgelieferten Netzteil und Lade-/Synch-Kabel
-SmartConnect-Funktion
-Unkompliziert
-genau so schnell wie direktladen über Steckernetzteil

Contra:
-Funktioniert mit keinem Case oder Bumpern
-Funktioniert nicht über einer Verbindung des Synch-Kabels an den USB-Anschluss des Rechners (Sony warnt auch ausdrücklich davor)

Wer also sein Xperia Z ohne Case nutzt ist mit dieser Variante gut beraten....

Wer auf kein Case verzichten möchte und das ständige rein-/rausmachen aus dem Case verzichten möchte kommt um das aufporkeln des wasserresistenten micro-USB-anschlusses nicht rum

....außer er bestellt die wesentlich teurere Alternative eines Cases mit Qi-Ladefunktion.
Leider gibt es bisher dafür nur einen Anbieter und dessen Lösung halte ich (auch wenn ich sie mir zugelegt habe) für überteuert.
Die Qualität der Handy-Hülle steht dabei in keinem Verhältnis zu dem edel wirkenden Handy selbst.
Auch wenn die technische Funktion gegeben ist

Ideal wäre, wenn Sony dort eine eigene hochwertige Lösung anbietet.
Denn mit den Pogo-Pin-Anschlüssen bieten die dort eine pfiffige Lösungsansatz an.
22 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Erst einmal:
Das Teil, was ich erhalten hatte, stammte nicht von Sony (wird aber von Amazon als "Original Sony" angepriesen), sondern von einer No Name Firma (Eagle).
Zum Wichtigsten:
Als Docking-Station verstehe ich ein Teil, an welches ich mit wenigen Handgriffen ein Gerät andocken kann und der volle Funktionsumfang gegeben ist. Hier allerdings weit gefehlt. Auf der Verpackung ist vermerkt, dass man über die Docking-Station eine Synchronisation mit dem PC herstellen kann (welches von meinem technischen Verständnis her auch der Sinn einer Docking-Station sein sollte). Aber weit gefehlt: Diese Docking-Station ist ausschließlich dazu da, das Smartphone mit Strom zu versorgen. Aber auch das nur sehr begrenzt, denn: Es mangelt an einem eigenen Netzteil..., man ist also auf das mit dem Smartphone mitgelieferte angewiesen oder muss sich noch eines dazukaufen
Der größte Schildbürgerstreich: das mitgelieferte Anschlusskabel ist exakt 15 cm lang (gemessen von Steckeraußenkante zu Steckeraußenkante, also netto noch kürzer).
Also: Zurück zum Lieferanten... Doch auch der wollte das Teil nicht wiederhaben. Ich habe mein Geld trotzdem bekommen (das einzig Gute an dieser Aktion)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2013
Mußte lange warten bis die Ladestation verfügbar war. Eigentlich hatte ich sie bei Amazon vorbestellt, aber da sie über einen längeren Zeitraum nicht verfügbar war, habe ich mich dann entschieden sie auch über Amazon aber über einen anderen Verkäufer zu bestellen. Und ich habe es nicht breut. Sie war super schnell da, obwohl sie aus England kam. Und zur Ladestation selber gibt es nicht viel zu sagen - sie schaut sehr "stylisch" aus und das Xperia Z paßt absolut perfekt hinein ! Handy ist nachher auch ganz normal zu bedienen. Und weil sich jemand hier beschwert hat, daß kein Ladekabel beigelegt ist, kann ich die Aufregung nicht verstehen - steht genau so in der Produktbeschreibung ! Und man kann natürlich ganz normal das mitgelieferte Ladekabel des Handys verwenden und das funktioniert einwandfrei ! Ich für meinen Teil würde die Ladestation sofort wieder bestellen !
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2015
Da bei dem Z1 alle Öffnungen wasserfest verschlossen sind, ist das laden über das herkömmliche Kabel sehr umständlich.
Im Dunkeln ist es fast unmöglich das Handy anzuschliessen , weil man einfach die Verschlüsse nicht auf bekommt.
Die Ladestation ist hierfür eine tolle Alternative.
Einfaches und sehr schnelles Laden , Nutzen des Geräts in der Docking Station , toller Blickfang als Uhr , Bilderrahmen , Musikstation etc.
Hinweis: kein laden am USB möglich und auch kein Datenaustausch am USB
Ladestation funktioniert NUR am 230V-Anschluss.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2014
Ich habe mir die Dockingstation für mein Z geholt,da ich nicht wusste
ob ich die Handyversion mit Dockingstation bekomme.
Siehe da es war die Version mit Dockingstation.
Und dann kam die Bestellung.
Leider nur Chinanachbau und natürlich ohne Sony Logo.
Ich hatte eigentlich eine Originaldockingstation bestellt wie beschrieben und bekam
dann einen Chinanachbau.
Bitte nicht mit Originalware werben und dann Chinaware versenden!!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
Also, diese Ladestation wirkt optisch wirklich wir eine Dockingstation, imponiert schon, und nachdem das Mini-pad Xperia Ultra genau in der Risse hereinpaßt, kann man nichts verpassen.
Das Handy fällt auch nicht heraus. Soweit perfekt und einfach!
Wie man aus dieser Ladestation sieht, muss man das Rad nicht neu erfinden, um ein praktisches Ladegerät, zum verkraftbaren Preis zu produzieren.
Das war das Gute daran, wobei ich schreiben muss, dass die Lieferung war auch schnell, alles in Ordnung und das Porto nicht skandalös (wie bei einer Bestellung von drei Mauspads um EUR 8,00, wo das Porto allein EUR 19,00 betrug und ich auf die Prellerei erst aufmerksam gemacht wurde, als ich die Rechnung bekam!).
Wo ich hier jedoch eine kleine Einschränkung anmerken muss, ist in der Leistung: Wenn ich das Handy mit dem USB-Kabel allein lade, geht die Ladevorgang deutlich schneller!!!!
Ob es hier ein Defekt in Frage kommt oder ob alle Ladegerät so sind, will ich dahingestellt lassen.
Der Grund ist einfach: Wenn ich das Gerät in diese Station lade, steht es eigentlich zur Verfügung, elegant, greifbar.
Deswegen ob es in Turbogeschwindigkeit oder langsam geladen wird, macht für mich keinen großen Unterschied.
Deswegen gebe ich 4,5 Sterne für die Leistung und empfehle jedem (der nicht im Voraus glaubt, dass diese Ladestation als Rakette dient) zu kaufen. Ich bin insgesamt zufrieden. Um den Preis werde ich sogar noch eine Station bestellen, weil die eine, die ich zu Hause habe, funktioniert zwar vielleicht sogar schneller, aber ist zu kleine und seitlich offen, das Gerät sitz wacklige und fällt bei jeder Berührung aus der Verankerung aus. Bei dieser schicken Station steht das Handy unter Arrest!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2013
Ich bin sehr glücklich damit.

Das Teil ist aus Kunststoff aber sehr gut verarbeitet. Dazu ist leicht und handlich.
Wäre es größer bzw. schwerer gewesen, hätte ich bestimmt ein 2. bestellen müssen, um meine Smartphone am Wochenende zuhause zu aufladen. Da es aber so klein und leicht ist, nehme ich es einfach am Freitag nach der Arbeit mit (es passt problemlos in die Jackentasche)!

Nachteile (die für mich persönlich zweitrangig sind):
- Die Lieferumfang ist tatsächlich arm (ein USB-Kabel und ein Netzteil könnten wirklich mitgeliefert werden).
- Es handelt sich nur um reines ein Ladegerät. Damit besteht keine Verbindung zur PC.

Warum benötigt man sowas?
Weil somit muss man nicht mehr die Schutzklappe regelmäßig aufmachen um die Akku zu aufladen.
Das schönt die Dichtung und sichert die dauerhafte Wasserdichtigkeit des Telefons um einiges.
Außerdem ist sehr angenehm, das Telefon einfach auf sein Thron reinzusetzen, wenn man an Schreibtisch arbeitet.
In 2 Stunden ist mein Xperia Z immer vollgeladen.
Dazu kann man einige Automatisierungen vornehmen lassen (etwas Musikspieler oder News-App starten) und man bekommt automatisch auch eine Horizontal-Sicht, quasi als das Telefon ein Tablett wäre. Das passiert automatisch, weil das Telefon die Dockingstation als solche erkennt und die programmierbare Funktionen ausführt.
Ferner noch ein Tipp: mit etwas Mühe kann man das Teil im Auto einbauen und somit ein sehr stabile Telefon-Navihalterung mit Ladefunktion erhalten.

Meiner Meinung nach, angesichts der Lieferumfang, ist das Listenpreis von Sony definitiv zu teuer. Mein Exemplar hat ca. 20 € gekostet und das ist völlig in Ordnung. Die Vorteile die man dadurch bekommt sind wirklich wichtig!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
Typisch Sony passt die Dockingstation einfach perfekt zum Handy!

Ich habe die Dock zusätzlich zu der mitgelieferten bestellt, und sie kam bereits am nächsten Tag. Zusätzlich zur bereits vorhandenen auf meinem Nachttisch steht diese nun auf meinem Schreibtisch.

Einziges Manko ist evetnuell, dass weder ein Kabel noch ein Netzteil mitgeliefert werden, was aber angekündigt ist, und generell kein Problem, da bei mir genung vorhanden sind.

Mit einem ausgeklügelten Haltemechanismus schnappt das Handy in die Schale und bleibt in dieeser sicher stehen. Optisch zeigt sich das XPERIA Z in der Dock von seiner schönsten Seite und lässt sich voll bedienen. Es ist auch möglich, dass Handy in Händen haltend zu bedienen, da die Dockingstation hier kaum stört und einfach mitgehalten werden kann.
Nicht zu klein und nicht zu groß fällt das Produkt kaum auf, macht aber dennoch einen schönen Eindruck an jedem Ort und ist superpraktisch um das Handy sowohl aufzubewahren, als auch immer zu laden.

5 Sterne für ein unumgängliches Zubehörstück!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2014
Ich habe zwei Ladestationen bestellt, eine für zu Hause und eine für die Praxis. Es sind einfache Kunststoffschalen in die man das Handy steckt. Funktioniert bei einem ganz gut, beim zweiten ist ein Wackelkontakt. Das bedeutet dass ich mein Telefon manchmal etwas hin und her wackeln muss bis der Kontakt hergestellt und zum Laden begonnen wird. Es stört auch manchmal wenn ich über das Internet Musik hören und durch die Berührung des Bildschirms eben dieser Kontakt wieder kurz abreißt. Dadurch ändert sich nämlich der Modus auf Normalbetrieb und das schließt dann die Fenster und man kann wieder von vorn beginnen. Deshalb nur vier Punkte. Ich hab mich mittlerweile darauf eingestellt, weiß wie es zu händeln ist und somit passt das.
Über fehlende Funktionen kann ich nicht klagen. Ich kann Musik abspielen den ganzen Tag wenn es sein muss, zwischendurch Videos ansehen und habe doch immer ein geladenes Telefon. Dafür habe ich mir diese Teile ja besorgt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)