Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
17
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. April 2013
Ja, machen wir uns nichts vor, Buchhaltung ist die absolute Pest. Aber leider muss sie sein.

Ich bin nun auch schon länger selbstständig und ärgere mich dementsprechend lange herum, bin aber nicht unwissend. Buchaltung gehörte auch zu meinen Ausbildungsfächern - irgendwann mal. Das Buch hatte ich mir gekauft, weil ich neugierig war. Und ja klar, weil man immer nach Tipps sucht um sich den ganzen Mist zu erleichtern.

Natürlich kann man trockene Fachbücher wälzen und sich ärgern über die verschluderte Zeit und vor allem die Quälerei die es mit sich bringt, wenn ein so derart trockenes Thema völlig verstaubt angegangen wird.

Oder man probiert es mal mit diesem eBook.

Der Autor hat Humor. Das alleine verdient schon mindestens zwei Sterne. Zwei weitere vergebe ich für das Fachwissen, das er hier eingebracht hat. Und den letzten Stern, leider sind es ja nur fünf, für die tollen Erklärungen.

Herzlichen Dank für dieses eBook!

Ich hasse Buchhaltung noch immer, aber dafür kann ja dieser Autor nichts.

Rein fachlich betrachtet: Für Profis nix Neues. Für Einsteiger, die sich gerade selbstständig machen oder gemacht haben, absolut empfehlenswerte Lektüre.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2013
Oh doch ja, es gibt einen negativen Punkt, den ich zu diesem Buch anzumerken habe: der Autor hätte es wirklich schon viel viel früher schreiben können!

Diese Buch ist für Sie wie gemacht, wenn sich bei Ihnen in Gedanken an Buchhaltung die Zehennägel hoch rollen; wenn Sie beim Begriff „Steuer” plötzlich nur noch schwarz-weiß sehen; wenn Jahresende, Steuererklärung und Ihre schlechte Laune unzertrennlich Hand in Hand gehen; wenn Sie in der Vergangenheit beim Thema Finanzwesen den Humor gesucht haben und selbst im Keller im achten Untergeschoss nicht fündig geworden sind.

Und dann spart dieses Buch übrigens Geld. Ihr Geld!

Michael Göbel liefert hier das 1x1 für die Handtasche zum Thema Finanzwesen für den Selbständigen und Freiberufler. Das Buch erklärt pragmatisch die Fachbegriffe des Steuerwesens, erleichtert die Arbeit für die vorbereitende Buchhaltung, gibt den Aussagen des eigenen Steuerberaters endlich einen Sinn. Sie lernen worauf Sie wirklich achten sollten, um eine Rechnung absetzen zu können – und erlesen sich Zugang warum die drögen Finanzdinge so sind wie sie eben sind. Es lohnt sich seine Unterlagen halbwegs vorbereitet zum Steuerberater zu geben, finanziell. In diesem Buch lernen Sie wie es simpel geht.

Natürlich nimmt das Buch Ihnen nicht die vorbereitende Buchhaltung bzw. die Steuererklärung ab, aber wenigstens darf man sich hier dem Thema auch mit einem Augenzwinkern nähern – wie sonst soll man den deutschen Steuerdschungel auch aushalten? Das Buch ist sauberes Handwerk, es liest sich kurzweilig und flüssig weg (und das bei DEM Thema!) – nicht nur dank der optisch ansprechenden Form: Der Autor hat zudem einen sehr angenehmen Humor. – schon deswegen sollte man sich das Buch kaufen.

Für das, was mir das Buch gegeben hat, finde ich es erstaunlich günstig.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2015
Buchführung, Steuererklärung und alles, was damit zusammenhängt, war mir immer ein Gräuel. Als Freiberufler habe ich für die Steuerberatung stets rund eineinhalb Monatslöhne verschwendet. Dieses Buch will nun keinen Steuerberater ersetzen, aber es hilft einem, seine Unterlagen so vorzubereiten, dass der Fachmann möglichst wenig Arbeit hat. Der Autor weiß, dass sein Thema dröge ist, aber er bringt es so locker rüber, dass man sich nicht langweilt, sondern weiterliest, als ob alles ganz spannend wäre. Der Leser wird geduzt, und das ist gut so. Die Erklärungen sind ganz einfach gehalten, man versteht sie sofort, und man fragt sich, warum man das früher nie kapiert hat. Gewisse Fehlerquellen werden nicht nach IHK-Dozentenmanier mit erhobenem Zeigefinger angeprangert, sondern Michael Göbel sagt: "Früher habe ich das mal so und so gemacht, und das war falsch." Und was dann richtig ist, wird ganz einfach und einprägsam erklärt. Der Mann hätte Pädagoge werden sollen. Also, jetzt bin ich richtig geil darauf, endlich meine lange vor mir hergeschobene Gewinn- und Verlustrechnung zu machen (muss nur erst meinen blauen Müllsack mit Belegen und Kontoauszügen ordnen, aber das ist ja schnell getan). Also, dieses E-Book empfehle ich allen Freiberuflern, vor allem denen, die eigentlich keine Lust auf Buchführung haben, wie ich selbst und viele meiner Schriftstellerkollegen, die das alles, wie ich auch bisher, als äußerst antikreativ empfinden. Danke, Michael Göbel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2013
Wenn ich ehrlich bin, habe ich es nicht ganz zu Ende gelesen. Als Hilfestellung für Neuanfänger ist es eigentlich nicht geeignet, und als Hilfestellung für die, die schon mal versucht haben, sich selbt durchzubeißen (wie bei mir), sind zwar viele nützliche Bemerkungen, vor allem die Hinweise, worauf es wirklich ankommt, gut, aber mich hat letztendlich diese unendliche sich wiederholende Selbstrefelxion gestört, die anderen Lesern vielleicht sogar den Zugang erleichtern, da Sie sich hier wiedererkennen.
Für mich war es einfach zu viel.
Aber ansonsten ein nettes Büchlein.
Vielleicht war es mein Problem, dass ich schon recht gut selbst mit der Buchhaltung zurecht kommen ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2013
Wesentliche Infos für den Einsteiger. sehr prakmatisch, trotzdem kompetent aufbereitet und mit hilfreichen Tipps, die für Einsteiger in die Selbständigkeit nützlich sind.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2015
Wie der Autor auch betont, gibt dieses Buch einen kurzen Überblick/Einblick in die notwendige Materie. Natürlich ersetzt dieses Buch nicht die ausführliche Auseinandersetzung und Anpassung an die eigene Unternehmung. Als Überblick und Einführung in die Thematik für gänzlich buchhalterisch unbedarfte Mitmenschen, ist das Buch recht ordentlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Für jeden, der selbstständig Geld verdient ist das Buch ein Muss!
Es wird alles erklärt und viele Tipps gegeben.
Die Software ist auch sehr gut!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2013
Ich bin Bilanzbuchhalter und halte einige Sachen für nicht so ausreichend (um einer Prüfung stand zu halten, z.B. bei den Rechnungsinhalten etc.) erklärt sind. Es ist kein "Hexenwerk" so eine Buchführung, aber dann bitte etwas rechtsicherer schreiben. Aber ansonsten gut und einfach erklärt, von daher 3 Sterne
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2014
Der perfekte Ratgeber. Liest sich gut und lehrreich, ist hilfreich, nicht unangenehm geschrieben, nicht zu sachlich und nicht zu unterhaltend. Gern mehr von diesem Autor.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
Also einfach fand ich die Materie trotz des lockeren Schreibstils nicht. Leider auf Kindle schlecht zu lesen, weil Tabellen nicht umgesetzt werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)