Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine günstige Ergänzung
Da unser Spielekreis die erste Version von " Wer wird Millionär schon hat, habe ich natürlich bei der neuen Version gleich zugegriffen.
Diese Version ist nicht ganz so umfangreich wie die erste, aber der Preis ist einfach unschlagbar, kostet die erste Version doch knapp 90 Euro.
Der Karton dieses Spiels ist quadratisch, was schon auf eine abgespeckte...
Vor 12 Monaten von Bücherhimmel veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel weniger als erwartet
Ich kann mich den hier überwiegend positiven Kritiken leider nicht anschließen. Das Spielkonzept der Fernsehshow wurde mit schmalen Regeln (und deren noch schmalerer Darstellung) 1:1 umgesetzt.
Am wichtigsten bei so einem Spiel ist aber die Wiederspielsparkeit und die ist bei lediglich rund 750 verschiedenen Fragen kaum gegeben. Schon bei einem einzigen...
Vor 11 Monaten von Hauke Stammer veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel weniger als erwartet, 14. November 2013
Von 
Hauke Stammer "Phantasie ist wichtiger als Wi... (Flensburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
= Haltbarkeit:1.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Jumbo 17879 - Wer wird Millionär - Neue Edition 2013 (Spielzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich kann mich den hier überwiegend positiven Kritiken leider nicht anschließen. Das Spielkonzept der Fernsehshow wurde mit schmalen Regeln (und deren noch schmalerer Darstellung) 1:1 umgesetzt.
Am wichtigsten bei so einem Spiel ist aber die Wiederspielsparkeit und die ist bei lediglich rund 750 verschiedenen Fragen kaum gegeben. Schon bei einem einzigen Abend mit 4 oder 5 Spielern ist man schnell an einem Punkt, wo Fragen zum zweiten oder dritten mal auftauchen. Auch ist die Unterteilung nach der Werthaftigkeit der Fragen nur mäßig gelungen - zu oft fliegt man in den niedrigen Kategorien raus, während ein anderer Spieler bei deutlich simpleren Fragestellung bis zur 250.000€ Frage durchstartet und auch diese mit einem simplen Ausschlussverfahren der 4 vorhandenen Antworten knackt.
Der niedrige Qualitätsstandard der Verpackung und des Kartenhalters ist da im Vergleich verzeihlich.

Als Trivial Pursuit Spieler weiß ich, dass es auch anders und damit deutlich besser geht. Damit so ein Spiel Sinn macht und mehrfach bespielbar ist, braucht es mehrerer Kartensätze und letztlich vor allem bedarf es mehr Fragen. Als Besitzer des Spiels hätte ich schon nach diesem ersten Abend einen so großen Vorteil gegenüber Neuspielern, dass ich mir mies dabei vorkäme, es bei anderen Freunden noch einmal auf den Tisch zu stellen. Und auch wenn die Unterteilung in Schwierigkeitsgraden bis zu einem gewissen Punkt subjektiv ist, sind nach Meinung von uns die Mängel hier schon eklatant.

Auch bei einem so günstigen Spiel erwarte ich mehr als 3 Stunden gemischten Spielspaß. Letztlich investiere ich dann lieber 10 oder 20€ mehr und erwerbe ein Spiel, dass auch das Potential besitzt, dauerhafte Freunde zu generieren.
Ergänzend: Für 12-jährige wird dieses Spiel schnell zum reinen Glücks-/Ratespiel. Mein Sohn ist 11 ' und ein Großteil der Fragen übersteigt seinen Allgemeinbildungsstand bei weitem, so dass das hier angegebene Spielalter ab 12 durch ab 16 ersetzt werden sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Verpackung verspricht mehr, als der Inhalt hält, 28. Oktober 2013
Von 
Sandra Rommel (Erfurt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Haltbarkeit:1.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jumbo 17879 - Wer wird Millionär - Neue Edition 2013 (Spielzeug)
Wir spielen sehr gern Gesellschaftsspiel. Nun sollte es mal das berühmte WWM sein.
Die Fragen sind gut. Ich empfand die Fragen des ersten Drittels auch manchmal etwas zu schwer. Der Kartenhalter ist ein gute Idee. Das Zuhalten der richtigen Antwort auf der Rückseite kann man sicher mit einer anderen Idee irgenwie vermeiden.
Das Interieur ist enttäuschend. Bei so vielen namen-haften Logos habe ich wirklich mehr erwartet. Auch bei mir war der Kunststoff schon beim Auspacken gerissen und kaputt. Wozu ist der 1-Millionen-Euro-Schein? Den Bleistift finde ich überflüssig. Der Nutzen des "Antwortblockes" bliebt mir bisher verborgen, wenn man doch die Gewinnsummen notieren und später addieren soll. Die Spielanleitung wurde in schwarz/weiß auf ein einfaches A4 Blatt gedruckt. Hier wurde wirklich überall gespart.
Was mir fehlt, ist eine sinnvolle Spielanleitung für 2 Spieler. Außen steht drauf, dass das Spiel auch zu Zweit spielbar ist. Innen fehlt es an einer entsprechenden Beschreibung. Zwei Joker machen bei dieser Spielvariante gar keinen Sinn. Schön fände ich ein Zeitmesser (zum Beispiel Sanduhr) und für die Atmosphäre wäre ein kleiner Soundgenerator, der die entsprechenden WWM-Meölodie abspielen kann, einfach toll.
Insgesamt würde ich für eine besser und durchdachte Ausstattung und wertigere Ausführung auch mehr bezahlen. Bei diesem Spiel kauft man für ca. € 20 die Fragen, einen Kartenhalter und viel Verpackung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kurzweiliger Spielspass der schnell verebbt, 9. Dezember 2013
Von 
A. Schmitz "Buecherwurm" (Rheinland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Jumbo 17879 - Wer wird Millionär - Neue Edition 2013 (Spielzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wer wird Millionär - das Spiel zur langjährigen Rateshow mit Günther Jauch.

REGELN
Die Regeln sind schnell erklärt und verstanden, wenn man das Ratequiz schon einmal im TV gesehen hat.
Es gibt verschiedene Fragen die jeweils 4 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
Einer der Spielrunde ist dem Uhrzeiger nach der Moderator und muss die Frage stellen. Die Mitspieler antworten mit Karten, die verdeckt in der Mitte auf den Tisch ausgelegt werden. Es wird gleichzeitig umgedreht, so dass keiner einen Vorteil hat.
Schwierig wird es beim Einsatz der Joker.
Je nach Spielmöglichkeit - wie im TV - kann man mit 3 oder 4 Jokern spielen.

50:50 Joker
Hier gibt der Moderator dem Mitspieler, der den Joker einsetzt, zwei mögliche Antworten vor.

Publikumsjoker
Hier müssen die Mitspieler eine Antwortmöglichkeit per Karte (A,B,C, oder D) an den Mitspieler geben. Dieser kann sich dann entscheiden. Der Moderator gibt die richtige Antwort als Karte mit dazu.

Telefonjoker
Hier dürfen die Spieler wirklich jemanden anrufen oder für 30 Sekunden im Netz surfen

Zusatzjoker
Bei diesem Joker kann man die Mitspieler um Hilfe bitten. Der Mitspieler der den anderen Spieler unterstützen möchte kann sich melden. Der Jokerausspieler darf dann einen Mitspieler auswählen. Konnte der Mitspieler helfen - erhält er 5000 Euro.

Für jede richtig beantwortete Frage erhalten die Mitspieler den Wert der jeweiligen Runde. Beantwortet ein Mitspieler die Frage falsch, fällt er für die Runde aus. Die Runde geht so lange bis alle Mitspieler falsch geantwortet oder aufgegeben haben oder ein Mitspieler die 1-Millionen Frage beantwortet.

ZUM SPIEL
Das Spiel enthält 752 Fragen insgesamt, die nach Geldwerten gestaffelt sind.
86 Fragen - 50 Euro
86 Fragen - 100 Euro
60 Fragen - 200 Euro
60 Fragen - 300 Euro
60 Fragen - 500 Euro
60 Fragen - 1.000 Euro
60 Fragen - 2.000 Euro
48 Fragen - 4.000 Euro
48 Fragen - 8.000 Euro
48 Fragen - 16.000 Euro
44 Fragen - 32.000 Euro
34 Fragen - 64.000 Euro
24 Fragen - 125.000 Euro
20 Fragen - 500.000 Euro
14 Fragen - 1.000.000 Euro

Im TV sind die Fragen zu niedrigen Beträgen einfacher. Mit steigendem Gewinn erhöht sich der Schwierigkeitsgrad. Sicherlich ist das Subjektiv, aber der Schwierigkeitsgrad ist hier schon bei niedrigen Fragen nicht zu verachten.
Ein Beispiel - 300 Euro Frage "Wie heisst das Markenzeichen von Nike?" (Floosh, Swoosh, Broosh, Croosh???)

Das heisst aber auch, dass man mit einer Spielzeit von vorgegebenen 45 Minuten kaum hinkommt. Weil die Mitspieler bei niedrigen Fragen schon rausfallen. In jeder Spielrunde wird bei 50 Euro begonnen.
Schnell hat man dann schon die niedrigen Fragen alle durchgespielt. Die Antworten sind bekannt und somit ist das Spiel langweilig. Maixmal nach 14 Durchläufen sind wohl auch alle Millionen Fragen bekannt.

Auch wird die Raterunde auf Dauer langatmig und uninteressant, weil man immer wieder von vorne beginnt.

Wir haben das Spiel in einer 4 Mann-Runde gespielt und haben nach 1,5 Stunden aufgegeben mit einstimmiger Meinung, dass das Spiel wenig Spass bringt ohne einen Gewinner zu haben.

Den Telefonjoker haben wir nicht mitspielen lassen, da wir abends gespielt haben und niemanden per Telefon stören wollten und im Bezug auf's Internet. Bei einem Spieleabend geht es doch eigentlich darum Smartphones und Tablets mal ganz weit wegzulegen und dann muss man sie wieder herholen?

Der Kartenhalter - Was ist das denn? Ein Teil aus Plastik in das man die Fragekarte reinstecken kann. Vorne kann man die Frage und die Antwortmöglichkeiten lesen. Die Antworten lassen sich sogar mit einem Schieber verdecken.
Aber die Lösung auf der Rückseite nicht!

Die Antworten sind recht klein gedruckt, dass manchesmal der Kartenhalter die Runde macht, damit jeder die Fragen lesen und auf sich wirken lassen kann. ABER - die Antwort wird auf der Rückseite vom Kartenhalter angezeigt und kann nur mit einem Daumen verdeckt werden. Vielleicht sollte man bei der Lösung an einen Schieber denken?!

MEIN FAZIT
Ein Rate-Spiel was wohl zu sehr an der TV-Show anlehnt und dadurch ein Spiel langatmig und auf Dauer langweilig gestaltet.
Da gab es mal wesentlich bessere Quizspiele, ich erinnere mit an Spiel des Wissens, Trivial Pursuit ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine günstige Ergänzung, 10. Oktober 2013
Von 
Bücherhimmel - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Jumbo 17879 - Wer wird Millionär - Neue Edition 2013 (Spielzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Da unser Spielekreis die erste Version von " Wer wird Millionär schon hat, habe ich natürlich bei der neuen Version gleich zugegriffen.
Diese Version ist nicht ganz so umfangreich wie die erste, aber der Preis ist einfach unschlagbar, kostet die erste Version doch knapp 90 Euro.
Der Karton dieses Spiels ist quadratisch, was schon auf eine abgespeckte Version hinweist. Die Fragekarten sind auch reduziert 376 Karten beidseitig bedruckt. Ein Kartenhalter wurde natürlich auch mitgeliefert, der dem Fragenden gleich das richtige Ergebnis präsentiert.20 Stimmkarten a, B,C und D und 20 Jokermarken werden auch mitgeliefert. Ebenso ein Block für 5 Mitspieler(da wir meistens 6 sind, nutzten wir ihn nicht )und ein Bleistift. Für den Gewinner de Millionen ist dann auch ein 10000000 Geldschein dabei und natürlich das Wichtigste, eine Spielanleitung, obwohl es wohl kein einen Spieler geben wird, der die Spielanleitung mittlerweile nicht beherrscht.

Wir haben uns über die vielen neuen Fragen gefreut, da die alten Fragen nach mehrmaligem Spielen für viele keinen Reiz mehr ausüben.

Fazit: eine tolle Ergänzung mit vielen interessanten Fragen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht der große Wurf..., 8. Dezember 2013
Von 
Reene "Wildus" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Jumbo 17879 - Wer wird Millionär - Neue Edition 2013 (Spielzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe mir dieses Spiel für einige unterhaltsame Abende bestellt. Gespielt habe ich bisher mit 4 und 5 Personen, der größe Spaß blieb jedoch aus.

Beim ersten Mal hielten wir uns streng an die Spielregeln. Dabei bemerkten wir während des Spielverlaufs einige für uns negative Punkte.
Beispielsweise ist der Schwierigkeitsgrad der Fragen und deren Einteilung in die jeweiligen Gewinnstufen doch etwas merkwürdig gewählt. In den niedrigen Gewinnstufen sind die Fragen manchmal doch extrem schwer, während in höheren Gewinnstufen doch recht einfache Fragen vorhanden sind.
Ebenfalls wurde das nicht verschließbare Lösungsfenster im Kartenhalter bemängelt.
Auch die Verwendung der Joker ist so eine Sache für sich. Der Telefon- bzw. Internetjoker ist eigentlich überflüssig, dafür fehlt in der Spielepackung eine Sanduhr um die Zeit der Recherche zu stoppen. Außerdem ist es nicht so spaßig, um 23 Uhr irgend jemanden anzurufen oder jedes mal zum Laptop zu greifen. Der Publikumsjoker ist in so einer Spielrunde ebenfalls fragwürdig und wie spielt man eigentlich zu zweit?!

Wie man es anders machen könnte, dazu später. Es ist ein Frage - Antwortpiel, welches irgendwie nicht an das TV Original heranreichen kann.

Wir haben das Spiel beim letzten mal ohne Joker gespielt. Da war meist um die 300 Euro Schluss, einmal gings jedoch auch ohne Joker bis 500000 Euro.

Die Qualität der Spielmittel ist auch nicht so toll, alles wirkt etwas lieblos und nicht sonderlich durchdacht zusammengestellt.
Die Fragen sind interessant, wie schon erwähnt deren Einteilung in die jeweilige Gewinnklasse fragwürdig. Leider ist bei der Anzahl der Fragen auch recht schnell Schluss mit dem Spielspass, irgendwann kehren die Fragen, besonders in den niedrigen Stufen, zurück und es wird langweilig.

Vielleicht sollte man einen kleinen Computer zur Generierung von Fragen und dem Einsatz von Jokern ins Spiel bringen. Das würde mehr Möglichkeiten bieten und einen größeren Spielespaß hervor rufen. Dann wäre ich auch bereit, mehr zu zahlen. Bei etlichen Handyversionen gehts ja auch...
...oder man spielt mit einem festen Moderator, welcher alle Joker abdeckt bis jemand der Mitspieler ausgeschieden ist und sich somit die Anzahl der z.Bsp. Publikumsjoker erhöht. Ich habe das im Kreise von weiteren 5 Mitspielern getestet, einer war der Dauermoderator und gleichzeitig der Dauerjoker, das hat ganz gut geklappt.

Das Spiel ist ein etwas liebloser Versuch diese eigentlich gute TV Show bis aufs letzte kommerziell zu vermarkten und auszupressen.
Mit ein paar Abwandlungen und ein wenig Fantasie kann man es aber spielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Altbekannt und bewährt, 11. Oktober 2013
Von 
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Jumbo 17879 - Wer wird Millionär - Neue Edition 2013 (Spielzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die alte Edition ist nun schon fast "historisch", was aber auch seinen besonderen Reiz haben kann, allerdings müssen die Spieler dann schon ein gewisses Alter haben, um mit den Fragen umgehen zu können.

Diese brandneue u. aktuelle Version wird nun sehr "verschlankt" angeboten, was nicht unbedingt von Vorteil ist: Spielt man es öfter mit den gleichen Mitspielern, kann man sich die Antworten doch eher merken und die Spannung ist damit etwas geringer. (Vorher waren es 1000 Karten, jetzt nur noch 376 Karten (beidseitig bedruckt). Die Fragen an sich sind altbewährt aus verschiedenen Wissensgebieten, die Spielregeln einfach und verständlich erklärt auf dem beiligenden Blatt.
Sie passen tatsächlich auf 1 DIN-A-4-Blatt (Vorder- u. Rückseite), was sehr angenehm ist im Gegensatz zu manchen Spielregeln, die ganze Bücher füllen und somit kompliziert zu verstehen u. umzusetzen sind.
Die Altersangabe 12+ halte ich für etwas niedrig, ich kann mir kaum 12-jährige mit diesem erforderlichen Allgemeinwissen vorstellen. Und wenn man immer nur verliert, machts natürlich keinen Spass. Also ich würde es eher ab 16 Jahren empfehlen. Das erscheint mir realistischer und gerechter.
Eine gute Methode, trübe Herbst- u. Winter-Nachmittage oder Abende sinnvoll und lehrreich und trotzdem spaßig zu verbringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Na ja, 15. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jumbo 17879 - Wer wird Millionär - Neue Edition 2013 (Spielzeug)
Wir haben das Spiel zu Weihnachten gekauft und uns auch aufs Spielen gefreut. Der Nachteil war glaube ich, dass wir Wer wird Millionär schon öfter übers Laptop gespielt hatte. Ob es daran lag, kann ich nicht genaz sagen, aber insgesamt war uns der Spielaufbau zu kompliziert und irgendwie umständlich. War nicht so unsere Sache😔
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen So gut wie das Original im TV, 2. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jumbo 17879 - Wer wird Millionär - Neue Edition 2013 (Spielzeug)
Ursprünglich war der Kauf als Geschenk gedacht. Als wir das Spiel dann in den Händen hielten haben wir hinsichtlich des Geschenks kurzerhand umdisponiert. Das Spiel hat uns bis jetzt in kleiner aber auch etwas größerer Runde viel Spaß bereitet. Durch die Aufteilung der Rollen konnten wir auch die Anzahl der Spielteilnehmer etwas erhöhen.
Als einzigen Mangel stellten wir die Aufschreibzettel fest. Diese sind zu klein und unübersichtlich. Ich habe dann am PC eigene erstellt und somit steht dem Spielspaß nichts mehr im Wege.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen viel zu wenige Fragen, 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jumbo 17879 - Wer wird Millionär - Neue Edition 2013 (Spielzeug)
Was auffällt sind die wenigen enthaltenen Fragen. Man hat das Spiel bald zu Ende gespielt. Außerdem sind Fehldrucke vorhanden, also vertauschte Antworten zu den Fragen. Die Qualität ist mies. Schade. Da wollte einer das schnelle Geld machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Kein Klassiker, 1. Januar 2014
Von 
Christina Beyer - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Jumbo 17879 - Wer wird Millionär - Neue Edition 2013 (Spielzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Auch bei uns war beim Auspacken schon der Kunststoff, in den man die Karten einlegt, kaputt. Da ich das hier schon öfter gelesen habe, ist das schon ein enttäuschender Qualitätsmangel. Das macht natürlich keinen guten ersten Eindruck.

Die Spielregeln sind sehr schnell zu verstehen, wer die Fernsehsendung kennt, hat mit den natürlich überhaupt keine Schwierigkeiten. Es gibt auch die bekannten Joker, die jedoch gerade beim Spiel zu zweit kaum eingesetzt werden können. Den Telefonjoker finden wir persönlich besonders doof. Jemanden während dem Spiel anzurufen, erweist sich oft als schwierig, außerdem hat man ja nicht immer und überall einen Internet-Zugang, um 30s zu surfen.

Ebenfalls sehr schade ist die geringe Anzahl an Fragen. In den unteren Kategorien gibt es etwas mehr, aber gerade in den oberen Stufen wiederholen sich die Fragen schnell. Daher ist der Wiederspielwert ziemlich eingegrenzt, es sei denn, man kann bald (teure) Zusatzsets kaufen.

Völlig unverständlich ist oft die Einordnung der Schwierigkeitsgrade der Fragen. Während man in der Fernseh-Show bei den ersten Fragen durch das Ausschlussprinzip oder sehr einfache Fragen locker weiterkommen kann, ist es hier oft so, dass man schon weit unten hängen bleibt. Dafür sind in den oberen Regionen oft Fragen, die man als zu leicht empfindet.

Insgesamt muss ich leider sagen, dass das Spiel nach ein paar Runden bei uns im Spieleregal verstaubt. Zum echten Klassiker taugt es auf jeden Fall für uns nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Jumbo 17879 - Wer wird Millionär - Neue Edition 2013
EUR 16,79
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen