Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vom Start weg ein Knüller
Genau das und nicht weniger war Janis Joplin als sie auftauchte. Eine innerlich zerissene Persönlichkeit mit einer fast beängstigenden Bühnenpräsenz und einer Stimme, die man nie mehr vergisst. Janis war der personifizierte Blues. Das hörte man ab der ersten Note dieses Debüts und das setzte sich fort bis zu ihrem leider viel zu frühen...
Veröffentlicht am 25. März 2010 von musicpeterpan

versus
6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Aller Anfang ist schwer
Natürlich ist die erste Platte von Janis Joplin ein Muss, aber:
ausgereift war ihr Sound noch nicht richtig und vieles klingt ein wenig ungewohnt. James Gurley's berühmte Gitarre wurde noch gezähmt, weil die MAINSTREAM Techniker nichts vom Übersteuern verstanden - schade, denn vieles klingt sehr zahm und belanglos. Die Bonus Tracks sind okay,...
Veröffentlicht am 6. August 2008 von MarkusR


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vom Start weg ein Knüller, 25. März 2010
Von 
musicpeterpan "musicpeterpan" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Genau das und nicht weniger war Janis Joplin als sie auftauchte. Eine innerlich zerissene Persönlichkeit mit einer fast beängstigenden Bühnenpräsenz und einer Stimme, die man nie mehr vergisst. Janis war der personifizierte Blues. Das hörte man ab der ersten Note dieses Debüts und das setzte sich fort bis zu ihrem leider viel zu frühen Tod. Warum die anderen Rezensenten hier diesem Album nur drei Sterne geben ist mir schleierhaft. Ist doch hier schon die Klasse dieser begnadeten Sängerin in jedem Song hör- und fühlbar. Es sind außerdem mit Bye, Bye Baby - Call On Me - Blindman - Down On Me, nicht weniger als vier absolute Klassiker auf diesem frühen Werk vertreten und auch die meisten anderen Songs richtig gut ! Dieses Album zählt für mich, wie alle anderen auch, zu den Perlen der Musikgeschichte.
Das ist um so höher einzuschätzen, wenn man sieht/hört, was in den folgenden Jahrzehnten nach Janis Tod kam.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das allererste Album von Janis Joplin!, 17. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Janis Joplin zum zweiten Mal in ihrem Leben nach San Francisco aufbrach, um sich als Sängerin durchzusetzen(das erste Mal scheiterte sie und ging dann aufs College), hatte sie weitaus mehr Glück und wurde herzlich von der bereits bestehenden Band "Big Brother & The Holding Company" aufgenommen. Der gemeinsame Plan war von nun an, Janis nach und nach als Leadsängerin der Band zu etablieren, da die Jungs von ihrer kraftvollen Stimme total begeistert waren. Man arbeitete also schrittweise darauf hin. Dies ist die erste Platte der Band mit ihrem neuen Mitglied Janis und die Songs sind durchaus gelungen und sehr hörenswert. Janis kommt kraftvoll rüber, genauso wie auf ihren späteren Alben auch. Die Negativkritik einiger Rezensenten kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Dieses Album ist das Erstlingswerk einer Band in Neuformation, sowohl personell wie auch musikalisch; und wirklich gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein schöne Sammlung, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Box of Pearls - Janis Joplin (Audio CD)
Hier ist so ziehmlich alles drauf was Janis in ihrem kurzen Leben aufgenommen hat. Das Preisleistungsverhältnis ist wirklich unschlagbar gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schönes Stück, 22. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Box of Pearls - Janis Joplin (Audio CD)
Für diesen Preis ein sehr gutes Teil
und ein nettes Booklet.
Ganz gut als Vinyl-Ersatz.
Vielleicht kein Must-Have für große Fans.
Als Fazit kann man sagen:
Für normale Fans wie ich ein Ja, für Leute die einfach was
von Janis Joplin daheim haben möchten
reicht eine normale Best Of CD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Aller Anfang ist schwer, 6. August 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Natürlich ist die erste Platte von Janis Joplin ein Muss, aber:
ausgereift war ihr Sound noch nicht richtig und vieles klingt ein wenig ungewohnt. James Gurley's berühmte Gitarre wurde noch gezähmt, weil die MAINSTREAM Techniker nichts vom Übersteuern verstanden - schade, denn vieles klingt sehr zahm und belanglos. Die Bonus Tracks sind okay, bringen sie doch die Laufzeit der Platte immerhin auf knappe 35 Minuten, was meines Erachtens lächerlich ist. Da hätte man locker ein paar Live Tracks mit einbauen müssen (SF 1966??)
Wer noch nichts von Janis hat, braucht diese Platte nicht, denn die "eche" Janis kam erst mit CHEAP THRILLS. Wer BIG BROTHER liebt und die Anfänge nicht verpassen möchte, sollte sie sich zulegen, wenn sie auch eher wie eine Folk Band klingen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Erstlingswerk, 15. August 2002
Von Ein Kunde
Das erste Album von Big Brother.
Musikalisch nicht sonderlich ausgereift, aber Fans von Psychedelic Rock dürften sich trotzdem über dieses Album freuen.
Für Fans ist es aufgrund der Bonustracks besonders intressant.
Jedenfalls darf es in keiner Big Brother oder Janis Joplin Sammlung fehlen.
Und wenn man bedenkt, dass der Produzent bei diesem Album nur 12 Versuche je Titel gewährt hat, dann spielen sie doch gar nicht mal sooo schlecht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Box of Pearls - Janis Joplin
Box of Pearls - Janis Joplin von Janis Joplin (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen