Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Ergänzung eines großartigen Spiels
Diese Erweiterung enthält 4 neue Fraktionen. Damit können theoretisch auch ohne das Basisspiel 2 Spieler gegeneinander spielen, es macht aber zusammen mit dem Basisspiel deutlich mehr Sinn. Mit insgesamt 12 Fraktionen gibt es dann vielfältige Kombinationsmöglichkeiten für bis zu 6 Spieler. Eine so große Spielrunde dauert allerdings meist um...
Vor 17 Monaten von Toonix veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super Spiel, mangelhafte Qualität der deutschen Ausgabe
Zu aller erst fehlt mir schon mal die Seite 2 in der Anleitung!
Da ich das Basisspiel nicht besitze kann ich mir jetzt extra die Anleitung im Internet suchen gehen!

Verpackung ist ok, wusste im Vorfeld ja dass es nicht im Ansatz der Qualität der englischen Version entspricht.
Leider war die englische Ausgabe keine Alternative, da nicht alle...
Vor 4 Monaten von Rene veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Ergänzung eines großartigen Spiels, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 17261G - Smash Up: Wahnsinnslevel 9000 (Spielzeug)
Diese Erweiterung enthält 4 neue Fraktionen. Damit können theoretisch auch ohne das Basisspiel 2 Spieler gegeneinander spielen, es macht aber zusammen mit dem Basisspiel deutlich mehr Sinn. Mit insgesamt 12 Fraktionen gibt es dann vielfältige Kombinationsmöglichkeiten für bis zu 6 Spieler. Eine so große Spielrunde dauert allerdings meist um die 2 Stunden und kann insbesondere für Anfänger etwas unübersichtlich werden.

Den 4 zusätzlichen Fraktionen ist jeweils eine ganz neue Spielweise eigen:
- Die Bärenreiter legen Hinterhalte (nutzen Effekte um gegnerische Einheiten beim Verschieben zu zerstören) und kommen mit dem mächtigen General Ivan daher, der alle eigenen Einheiten unzerstörbar macht.
- Die Pflanzen bieten vielfältige Möglichkeiten, geziehlt Einheiten wachsen zu lassen (aus dem eigenen Deck zu holen) und jede Runde eine zusätzliche Karte zu ziehen.
- Die Steampunks nutzen ihre Technologien um Basen mit nützlichen Gimmiks zu versehen.
- Die Geister werden deutlich stärker, wenn man 2 oder weniger Karten auf der Hand hält. - Ein sehr interessantes Spielkonzept, mit dem diese Fraktion aber für Smash-Up-Anfänger eher zu anspruchsvoll ist und nicht beim ersten Spiel gewählt werden sollte.

Auch wenn die neuen Fraktionen auf den ersten Blick sehr mächtig wirken, sind sie im Vergleich zu den Basis-Fraktionen nicht zu stark.

Es gibt auch ein paar neue Basen, die an die Bedürfnisse und Stärken der neuen Fraktionen angepasst sind. Außerdem liegen der Erweiterung Siegpunkt-Plättchen (1er und 5er) bei, so dass man nicht mehr auf Zettel und Stift angewiesen ist.

Wer an Smash Up Spass hat, wird mit dieser Erweiterung noch mehr Spass haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sinnvolle Ergänzung, die für Smash Up Fans Pflicht ist, 17. Oktober 2013
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 17261G - Smash Up: Wahnsinnslevel 9000 (Spielzeug)
Smash Up - Wahnsinslevel 9000 ist die erste Erweiterung zum Basisspiel Smash Up.
Wer dieses noch nicht kennt, sollte sich zunächst bei den dortigen Renzensionen über das Spielprinzip
informieren. Außerdem rate ich auch jedem, sich zuerst das Basisspiel zu besorgen, da man mit der Erweiterung allein nur mit 2 Spielern spielen könnte.
Das Basisspiel alleine reicht für 4 Spieler.

Ich bin dieses Frühjahr auf das Spiel gestoßen, und seitdem ist es fester Bestandteil unserer Spielerunde.
Natürlich wünscht man sich nach einer gewissen Zeit ein paar neue Fraktionen und Basen, deswegen war die Erweiterung
nach Erscheinen sofort bestellt. :)

Zunächst einmal liegen dem Erweiterungsset Spielmarken bei, welche die jeweilige Punktzahl eines Spielers markieren.
Nicht unbedingt notwendig, da man die auch aufschreiben kann, aber auf jeden Fall nett.

Um die Abwechslung, die durch die neuen Fraktionen kommt, zu beschreiben, füre ich hier nochmal die ursprünglichen 8 Fraktionen des Basisspiels auf:

Dinosaurier - Schlicht und einfach stark
Zauberer - Gute Supportfraktion, lassen einen viele Karten ziehen und Aktionen spielen
Roboter - Schaffen es, viele Kreaturen in einem Zug zu spielen
Gauner - Dienen vorranglich dazu, den Mitspielern das Leben schwer zu machen
Aliens - Lassen Mitspieler ihre Karten wieder auf die Hand nehmen, und tauschen auch mal eine Basis aus
Ninjas - Eignen sich dazu, gezielt gegnerische Kreaturen anzugreifen oder sich im letzten Moment eine Basis zu schnappen
Piraten - Können eigene Kreaturen zwischen den Basen versetzen
Zombies - Sind unglaublich schwer klein zu kriegen und kommen immer wieder gerne vom Ablagestapel zurück

Durch die Erweiterung sind jetzt 4 weitere Fraktionen dazugekommen:

Bärenreiter - Lassen einen Kreaturen von Mitspielern zwischen den Basen versetzen (meistens, um sie dann zu zerstören ;)
Geister - Werden stärker, je weniger Handkarten man auf der Hand hat. Meiner Erfahrung nach relativ schwer zu spielen
Killerpflanzen - Je länger sie im Spiel bleiben, desto stärker werden sie, außerdem lassen sie einen gezielt Kreaturen aus dem Deck beschwören
Steampunk - Besitzen unglaublich viele Aktionen, durch welche sie die Basen für sich aufwerten

Alles in allem also recht unterschiedliche Fraktionen, die immerhin 132 Kombinationsmöglichkeiten erlauben. Im Allgemeinen sind die Fraktionen auch recht gut ausbalanciert, auch wenn wir beim Spielen das Gefühl hatten, Steampunk und Bärenreiter sind Killerpflanzen und Geistern deutlich überlegen.
Meine persönlichen Lieblingsfraktionen sind Roboter, Steampunk, Zauberer, Bärenreiter und Zombies. In jeder Kombination ziemlich spaßig. ;)

Einziger Kritikpunkt der Erweiterung ist vielleicht, dass sie nur minimal günstiger ist als die Grundversion, obwohl lediglich die Hälfte der Karten beiliegt.

Abschließend kann ich Smash Up - Wahnsinnslevel 9000 jedem empfehlen, der mit dem Basisspiel seine Freude hatte.
Ich für meinen Teil bin schon relativ gespannt, was sich die Spieleentwickler für die nächste Erweiterung ( Smash Up - Der endgültige Cthulhu) haben einfallen lassen. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Erweiterung, 23. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 17261G - Smash Up: Wahnsinnslevel 9000 (Spielzeug)
Preislich treffen die Erweiterungen genau ins Schwarze. Für 10€ erhält man pro Erweiterung vier Fraktionen.

Die Fraktionen in dieser Erweiterung sind alle interessant designed und peppen das Spiel gut auf. Ich spiele jede davon gerne. Auf jeden Fall eine der besten Smash Up Erweiterungen und sehr zu empfehlen.

(Die nächste Erweiterung mit dem Cthullu Thema sollte jedoch übersprungen werden)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gute Erweiterung mit Fehldruck, 9. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 17261G - Smash Up: Wahnsinnslevel 9000 (Spielzeug)
Wahnsinnslevel 9000 ist eine gelungene Erweiterung, welche Smash Up stimmig und kreativ ausbaut. Die vier neuen Fraktionen spielen sich gut und unterscheiden sich aureichend von denen des Grundspiels. Des weiteren sind sie an sich wunderbar mit den Fraktionen des Grundspiels und untereinander ausbalanciert.
Ärgerlich ist nur, dass die beiden Karten "Spuk" der Geisterfraktion einen Druckfehler aufweisen (Grundstärke 4 statt 3) - was zwar selten ins Gewicht fällt, aber einen Spielepuristen unvermeidlich stören wird. Wen das nicht anficht, der bekommt mit Wahnsinnslevel 9000 einige herrlich schräge Fraktionen für noch mehr Chaos und Spaß.
PS: Außerdem wurde der Druckfehler der beiden Karten in der neuen Erweiterung, "Science Fiction Double Feature" behoben und als Ersatzkarten beigelegt. Wer also ohnehin überlegt, sich mehr als eine Erweiterung zu holen, kann sich gleich beide holen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Perfekte Erweiterung - Pflichtkauf!!, 21. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 17261G - Smash Up: Wahnsinnslevel 9000 (Spielzeug)
Die Erweiterung ist hervorragend. Das Spielkonzept des Basisspiels bleibt unverändert:
2 Fraktionen wählen, Kreaturen an Basen spielen, Aktionen spielen, Siegpunkte bei der Zerstörung einer Base erhalten. Wer zuerst 15 Punkte besitzt gewinnt.
Das Spielkonzept macht nicht nur reichlich Spaß, auch halte ich es für teilweise pädagogisch wertvoll, denn Spieler müssen sehr strategisch vorgehen und teilweise bestimte Taktken anwenden.

DIe 4 neuen Fraktionen passen sehr gut zu den bisherigen 8 und besitzen teils sehr schöne, neue und daher unverbrauchte Stärken:

Pflanzen wachsen an den Basen (zusätzlich Monster spielen), Geister werden stärker, wenn man wenig (2) Karten in der Hand hält. Steampunks (Dampfkraftnutzer) nutzen Aktionen, um Basen für sich zu verbessern und Bärenreiter nutzen das Konzept des Verschiebens zu ihrem Vorteil.

Besonders die Stempunks bringen meiner Meinung nach ein wirklich interessantes - weil in der Ausprägung noch nicht vorhandenes - Konzept mit.

Geister hingegen sind mit Basisspiel und Erweiterung bereits nicht einfach zu handhaben. In Kombination mit der 3. Erweiterung - Cthulhu - wird es für sie jeodch noch schwerer (man bekommt zusätzliche (Wahnsinns-)Karten auf die Hand), da sie ihre Stärke noch schwieriger ausnutzen können.

Dabei sind die Fraktionen in dieser Erweiterung deutlich spaßiger und kreativer als in der Cthulhu-Erweiterung. Daher ist Wahnsinnslevel 9000 ein absolutes Muss für Spieler, die neuen Wind im Spiel wollen.Ohne das Basisspiel würde ich jedoch nicht dazu raten.

-1 Stern bekommt die Erweiterung von mir aufgrund des Preises. Man zahlt genauso viel wie für das Basisspiel, bekommt aber nur die Hälfte (4 anstatt 8 Fraktionen). Das ergibt schlichtweg keinen Sinn.

Dennoch klare Kaufempfehlung!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gespensterpflanzen - wer hat nicht auf sie gewartet?, 13. November 2013
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 17261G - Smash Up: Wahnsinnslevel 9000 (Spielzeug)
Wir mischen Magier, Roboter, Aliens und Pflanzen zusammen, für einen bunten Mix aus durchgeknalltem Spaß. Willkommen zu Pegasus Spiele 17260G - Smash Up und seiner ersten Erweiterung: Pegasus Spiele 17261G - Smash Up: Wahnsinnslevel 9000 (die 2. Erweiterung Pegasus 17262G - Smash Up: Der endgültige Cthulhu habe ich gerade erst entdeckt und konnte sie daher noch nicht anspielen – etwas, das ich zeitnah ändern werde). Hierbei sei erwähnt, dass sich die Erweiterung auch ohne das Basisspiel spielen lässt.

Zur Story:
Es gibt keine. Aber braucht ihr wirklich eine Story, um Robotermagier gegen Steampunk Zombies in die Schlacht zu schicken?

Ziel des Spiels:
Durch das Einnehmen von Basen werden Siegpunkte gesammelt. Wer als erstes 15 davon gesammelt hat, gewinnt. So simpel, so spaßig.

Spielaufbau:
Jeder Spieler wählt zwei Kartensets. Im Basisspielt stehen hierbei Magier, Roboter, Aliens, Zombies, Piraten, Ninjas, Dinosaurier und Gauner zur Wahl. Mit Wahnsinnslevel 9000 kommen dann noch Gespenster, Pflanzen, Steampunks und Bärenreiter dazu.

Die beiden Kartensets werden dann vermischt und als verdeckter Zugstapel genutzt, von dem jeder zu Beginn fünf Karten zieht. In die Mitte des Spielfelds kommen die Basen, die es zu erobern gilt. Immer eine mehr, als es Mitspieler gibt.

Spielablauf:
Jede Runde habt ihr zwei mögliche Aktionen, von denen ihr entweder beide, keine oder auch nur eine ausführen dürft: Ihr spielt eine Kreatur von eurer Hand an eine Basis, um diese zu erobern (jede Kreatur hat einen Stärkewert, der sich mit den anderen Kreaturen an der Basis aufaddiert, bis der Stärkewert der Basis erreicht ist) oder ihr spielt eine Aktion.

Kreaturen haben, für gewöhnlich, noch eine Spezialfähigkeit und Aktionen bestehen aus nichts anderem. Manche erlauben weitere Kreaturen, machen andere Kreaturen stärker, erlauben es euch, Gegner zu stören oder eine Menge andere lustige Dinge (zugegebenermaßen oftmals nur lustig für den, der es ausgespielt hat).

Wenn eine Basis zerstört wurde bekommt ihr Punkte für sie und es wird eine neue Basis ausgespielt. Habe ich schon erwähnt, dass Basen auch eigene Fähigkeiten haben, die Einfluss auf das Spiel nehmen? Dadurch gestaltet sich jedes Spiel anders und bedarf anderer Taktiken.

Spielbericht:
Wir haben die Klassen zufällig verteilt und zu meiner großen Freude endeten Roboterzombies in meinem Besitz. Beide Klassen kombinieren sich großartig und passen gut zu meinem Spielstil, es konnte also nur lustig werden.

Gegen mich standen Bärenreiteraliens, Steampunkpflanzen und Gespenstermagier. Letzteres ist allerdings keine sonderlich brauchbare Kombination und eine von der ich, bei freier Klassenwahl, dringend abraten würde. Sie haben einen jeweils genau gegensätzlichen Spielstil und passen nicht gut zusammen.

Meine untoten Roboter fielen gleich zu Beginn über die Basen her und bauten sich in Rekordzeit auf. Ein Zäher Z früh auf der Hand und dann auf dem Ablagestapel bedeutete, dass ich ihn als freier Kreatur jederzeit vom Ablagestapel wieder an eine Basis anlegen konnte – Zombies “leben” schließlich davon, aus dem Grab aufzusteigen.

Das Spiel lief relativ ausgeglichen und selbst der Gespenstermagier konnte gut mithalten und fiel nicht weit zurück (die Kombination ist schließlich nicht unmöglich, nur schwer zu spielen). Die Aliens schickten gespielte Karten zurück auf die Hände ihrer Besitzer, die Bärenreiter machten das Verlegen von Karten von einer Basis an die andere schwer.

Am Ende konnte ich das Spiel dann für mich entscheiden, da ich die passenden Karten hatte, um beide Vorteile meiner Klassen perfekt in einer einzigen Runde auszuspielen und eine Basis von der Mitte bis zu ihrem maximalen Stärkewert zu heben und damit unerwartet viele Punkte in kurzer Zeit zu machen.

Fazit:
Smash Up macht Spaß, das gleiche gilt für Wahnsinnslevel 9000. Die Karten sind lustig gestaltet und die verschiedenen Kartensets unterscheiden sich stark in ihrer Spielweise, wobei jede Klasse eigene Vor- und Nachteile hat. Wiederspielwert ist also auch gegeben – immer und immer wieder.

Wertung: 6 von 5 Zombierobotern
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gute Ergänzung, 10. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 17261G - Smash Up: Wahnsinnslevel 9000 (Spielzeug)
Wer Smash Up kennt, erlebt hier eine gute Ergänzung mit 4 neuen "Fraktionen". Auch allein spielbar, haben wir das Wahnsinnslevel doch immer mit dem Basisspiel kombiniert, um noch mehr Kombinationsmöglichkeiten zu haben und die unterschiedlichsten Fraktionen aufeinander loszulassen. Macht sehr viel Spaß!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super Spiel, mangelhafte Qualität der deutschen Ausgabe, 6. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 17261G - Smash Up: Wahnsinnslevel 9000 (Spielzeug)
Zu aller erst fehlt mir schon mal die Seite 2 in der Anleitung!
Da ich das Basisspiel nicht besitze kann ich mir jetzt extra die Anleitung im Internet suchen gehen!

Verpackung ist ok, wusste im Vorfeld ja dass es nicht im Ansatz der Qualität der englischen Version entspricht.
Leider war die englische Ausgabe keine Alternative, da nicht alle Mitspieler in der nötigen Form der englischen Sprache
mächtig sind. Echt schade, da eine Boxeinteilung wie in Dominion echt super wäre hier!
Wird halt über inoffizielle Anbieter separat bestellt!

Die Karten wirken auf den ersten Blick als ob sie keine 10 Spielrunden überdauern würden.
Sie sind sehr dünn und gleich groß wie die Basiskarten. Wegen der fehlenden Einteilungen wären
zumindest plastiksäckchen super gewesen, auch für die Punktechips.

Versand ging super, kam sogar einen Tag vor dem Termin (hierfür gäbe es mal 5 Sterne)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abgefahrene Spielerweiterung, 4. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pegasus Spiele 17261G - Smash Up: Wahnsinnslevel 9000 (Spielzeug)
Nach dem großartigen Grundspiel habe ich mir sofort die Erweiterung bestellt, und was soll ich sagen... Das Spiel wird noch abgedrehter... Dinosaurier Bärenreiter gegen Roboter Pflanzen, Steampunk Piraten gegen Geister Ninjas... Smash Up: Wahnsinnslevel 9000 ist genau das was ich vom Namen erwartet habe...

Wer Smash Up liebt sollte sich die Erweiterung nicht entgehen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Pegasus Spiele 17261G - Smash Up: Wahnsinnslevel 9000
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen