Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


63 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 200 Fragen und Antworten zu "Hinter dem Schleier"
Dieses Buch ist für alle Menschen wärmstens zu empfehlen - egal, ob sie (noch) Angst vor dem irdischen Tod haben oder bereits sicher sind, daß es danach noch irgendetwas gibt.

Die Fragen, die der Autorin gestellt wurden, sind zum Teil sehr spannend: (u.a.)

Was geschieht mit uns, wenn wir sterben?
Was ist eine...
Veröffentlicht am 17. November 2008 von larapinta

versus
94 von 105 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht alles Gold was "glänzt"
Nun, die "überschwenglichen" Rezensionen teile ich nicht! Frau Bertoldi sollte sich bewusst sein!!, dass auch Menschen mit keinem "Vorwissen" oder eigenen Erfahrungen dieses Buch lesen. Ich bin ein Mensch mit eigenen Erfahrungen in dieser "Richtung" und kann nur warnen! Frau Bertoldi macht aus der Geistigen Welt einen "Kinderspaziergang" und DAS ist es eben nicht! Es...
Veröffentlicht am 4. April 2009 von Helga Eichinger


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

63 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 200 Fragen und Antworten zu "Hinter dem Schleier", 17. November 2008
Von 
larapinta (Rheinland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Dieses Buch ist für alle Menschen wärmstens zu empfehlen - egal, ob sie (noch) Angst vor dem irdischen Tod haben oder bereits sicher sind, daß es danach noch irgendetwas gibt.

Die Fragen, die der Autorin gestellt wurden, sind zum Teil sehr spannend: (u.a.)

Was geschieht mit uns, wenn wir sterben?
Was ist eine Nahtoderfahrung?
Was ist mit Menschen, die im Koma liegen?
Kann sich jemand, dessen Zeit gekommen ist, weigern zu gehen?
Wie wird entschieden, wer uns auf der anderen Seite begrüßt?
Geht jeder ins Licht?
Finden Menschen, die einen gewaltsamen Übergang erleben (Mordopfer)im Himmel inneren Frieden?
Ist es für ein Mordopfer wichtig, daß sein Mörder der gerechten Strafe zugeführt wird?
Was passiert mit den Seelen von Menschen, die Selbstmord verübt haben?
Wer sind unsere Schutzengel?
Können wir uns underen Körper aussuchen, wenn wir uns entscheiden, ins Diesseits zu kommen?
Warum hört man manchmal, daß es an einem bestimmten Ort spukt?
Können die Toten miteinander sprechen?
Wissen wir, wann wir sterben müssen?
Was würde eine Seele dazu veranlassen, freiwillig ein Leben auf sich zu nehmen, von dem sie weiß, daß es vorzeitig beendet wird?
Sind die Toten bei ihrem eigenen Begräbnis dabei?
Gibt es wirklich so etwas wie verwandte Seelen?
Warum finden manche Menschen wahre Liebe und andere nicht?
Haben wir zu Lebzeiten bestimmte Krankheiten, damit wir bestimmte Dinge lernen?
Helfen uns die Toten dabei, wieder gesund zu werden?
Warum besitzen Kinder die Fähigkeit, mit der Anderen Seite zu kommunizieren?
Ist es vorbestimmt, ob wir in diesem Leben Kinder bekommen oder nicht?
Wenn die Toten uns ihre Gegenwart bestätigen wollen, senden sie dann immer ein Zeichen?
Was ist die Wahrheit über Reinkarnation und wie funktioniert sie?

Es werden auch witzige Fragen beantwortet, z.B.:

Können uns die Toten dabei unterstützen, verlorene Gegenstände wiederzufinden?
Weiß die Oma, was ich im Bett mache?
Hat man auf der Anderen Seite Sex?
Können die Toten Getränkedosen durch die Gegend kicken und durch Wände gehen wie in dem Film "Ghost"?

Die Autorin erklärt auch den Unterschied von "neuen" und "alten" Seelen und führt aus, was mit den Seelen passiert, die bedingt durch Abtreibung, Fehlgeburt oder Totgeburt nicht in diese Welt inkarnieren können. Damit verbunden ist auch das Thema, weshalb manche Menschen alt werden und andere wiederum jung sterben. In diesem Zusammenhang ist auch der Begriff "Karma" interessant und wird sehr verständlich erläutert.

Ich habe beim Lesen zeitweilig gestaunt, geschmunzelt und vor allem eine ganze Menge gelernt, welches ich mich schon immer gefragt hatte. In einer leicht verständlichen und unnachahmlichen Art berichtet die Autorin von ihren Erlebnissen und Eingebungen als Medium. Da ich selbst schon einmal ein Erlebnis hatte, das mit der Anderen Seite in Verbindung stand, kann ich dieses heute durch das Buch entsprechend verstehen und einordnen. Und das macht glücklich, so daß die Angst vor dem irdischen Tod vergangen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


94 von 105 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht alles Gold was "glänzt", 4. April 2009
Nun, die "überschwenglichen" Rezensionen teile ich nicht! Frau Bertoldi sollte sich bewusst sein!!, dass auch Menschen mit keinem "Vorwissen" oder eigenen Erfahrungen dieses Buch lesen. Ich bin ein Mensch mit eigenen Erfahrungen in dieser "Richtung" und kann nur warnen! Frau Bertoldi macht aus der Geistigen Welt einen "Kinderspaziergang" und DAS ist es eben nicht! Es geht aus ihrem Buch ganz klar hervor, dass sie mit sehr vielen sog. Foppgeistern zu tun hat! Eine lichte Seele, ein uns lieb gesonnener Verstorberner (guter Geist) wird NIEMALS unsere Aufmerksamkeit erwecken, indem er uns "Streiche" spielt, Dinge versteckt, sich daran belustigt, uns zu "zwicken",zu erschrecken! Frau Bertoldi nimmt Geld für ihre Dienste, Vorhersagen, prophetisches Geschwaafel. Ein ernsthaftes Medium tut das nicht! Ein ernsthaftes Medium "arbeitet" im Sinne Gottes! Frau Bertoldi will glauben machen, dass es NUR gute Geister gibt. Dem ist nicht so! Wie im Himmel so auf Erden, das universelle Gesetz, lässt das gar nicht zu! Wenn ein Mensch auf Erden intrigant, bösartig, neidisch und negativ ist, so ist er es auch - bis zu seiner Läuterung, und das kann Jahrzehnte dauern!, in der Geistigen Welt. Und genau diese Seelen haften sich an negativ denkende, alles negierende Menschen! Frau Bertoldi schreibt: Ein jeder kann mit der Geistigen Welt Kontakt aufnehmen. Ja, dem ist so. Aber, WEN ruft er?! Selbst ihre ureigensten Beschreibungen machen klar, dass sie es nicht mit guten Geistern zu tun hat! Sie lassen sie nicht schlafen....sie zwicken sie, sie verstecken Dinge und machen sich "lustig", wenn der Mensch sucht....wenn der Mensch in Unruhe ist, wenn er Angst hat! Für "Unwissende" mag dieses Buch von Faszination sein, für einen Wissenden, schon Erfahrung gesammelten Menschen eine Lachnummer und geährlich dazu! Ihr sehr oft beschriebener Ausspruch: Ich bin nicht Gott...sagt eigentlich alles! Ein Medium von ernsthafter Natur vergleicht sich nicht einmal verbal mit Gott... James van Praagh geht in seinem Buch "Geister sind unter uns" da sehr ins Detaill, warnt, und der unerfahrene Leser wird darauf hingewiesen, auf was er sich einlassen KÖNNTE! Es gibt zahlreiche Literatur über die Geistige Welt, allem voran sollte ein Glaube an Gott stehen, Respekt vor Dingen, Geschehnissen, die wir mit "normalen" Menschenverstand nicht erklären können! Frau Bertoldi macht in ihrem Märchenbuch dem Leser eine gefährliche Gratwanderung schmackhaft, deren Auswirkungen keiner habhaft werden kann. Ein Buch mehr, der sog. "Engelflüsterer", das nicht nach dem Wohl des Lesers schaut! Ich kann vor soviel Naivität nur warnen, die einmal mehr darauf abzielt, das Ego des Autors zu stärken ohne Bewusstsein, was dem Leser "blühen kann"....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das etwas andere Buch über Leben nach dem Tod, 11. November 2008
Concetta Bertoldi hat seit ihrer Kindheit die Gabe, mit der geistigen Welt Kontakt aufzunehmen. In der angeblich aufgeklärten Welt von heute haben Dinge wie mediale Kontakte oder Kommunikation mit Verstorbenen anscheinend keinen Platz mehr in der Gesellschaft. Und doch ist es faszinierend: Promis, Politiker und selbst das englische Königshaus haben schon ihre Hilfe in Anspruch genommen. Dieses als Frage-Antwort-Buch gestaltete Werk zeigt offen und mit einer humorvollen Art Einblicke in das Schicksal Verstorbener. Die Fragen, die sie dabei beantwortet, sind manchmal banal, fast lächerlich, ein anderes Mal überaus tiefgründig und von immenser Tragweite. Concetta Bertoldi gelingt es dabei, eine perfekte Gratwanderung in den Fragestellungen zu gestalten, ihre Schreibweise locker zu verfassen und leicht verständlich zu wirken, ohne dass die inhaltliche Qualität darunter leidet. Wer sich für Leben nach dem Tod interessiert, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein ganz besonderes Buch, 16. September 2009
ein Buch, das vom Leser verlangt, dass er sich mit Leben ,Sterben und Tot schon beschäftigt hat. Vielleicht sogar schon Erfahrungen mitbringt. Für Trauernde eine sehr hilfreiche Lektüre, wenn man das einfühlsame Erzählen versteht, bzw. die Schwingungen ,die manchmal in Worte gefasst noch zu grass empfunden werden. Wir wissen als Mensch nichts was da ist und sein wird, aber in Phasen tiefer Trauer entwickelt sich ein Empfinden, dessen man sich sicher ist, dass es so ist. Das Buch bestätigt dieses. Ein schönes Gefühl, dass es Menschen gibt, die soetwas auch erleben, wissen und ein Buch darüber schreiben .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend, 24. Februar 2009
Von 
Ein Buch, das alle Fragen beantwortet, die sich ergeben, wenn man sich mit diesem Thema beschäftigt. Leicht geschrieben, absolut glaubwürdig. Die Schriftstellerin kommt dem Leser mit ihrer freundlichen und sympathischen Art sehr nah. Ein Buch das man über Nacht liest.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spielerischer Ernst oder ernsthaftes Spiel?, 25. September 2009
Von 
Für jedermann leicht verständlich und doch mit Niveau!
Spielerisch und humorvoll, doch nicht ohne Ernst. Sehr sympathischer Zugang zu den wichtigsten Fragen des Lebens und Sterbens...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, 21. Juli 2009
Nach dem Tod meines Mannes bin ich über viel solche Literatur gestolpert und irgendwie interessiert mich dieses Thema nun sehr. Vorher habe ich mir darüber keine solche Gedanken gemacht.
Finde das Buch ganz gut, habe aber zu dem Thema schon weit bessere gelesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ist ein super Buch .., 16. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist sehr zu empfehlen wenn es um Fragen im Jenseits geht..

Es ist sehr nett geschrieben :)Viele Fragen die ich Persönlich gehabt habe standen in diesem Buch drinne :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehen Tote wirklich alles?, 17. Juni 2009
Von 
Hallo,ich finde es schade,daß Helga Eichinger "INA" (Bayern) keine alternativen Büchervorschläge gemacht hat.
Wenn sich jemand auskennt über diese Dinge ,wären doch Buchvorschläge hilfreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jenseitskontafkte, 21. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ja so etwas gibt es - wer mehr darüber erfahren möchte, das ist ein guter Start mit dem Buch -
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen