Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen62
3,9 von 5 Sternen
Plattform: PC Download|Version: Standard|Ändern
Preis:4,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Dezember 2013
Hab bis jetzt alle ACs gespielt und bin immer von story und grafik überrascht gewesen.
Wenn auch eine gute Grafikkarte benötigt wird.
Vorallem bei scenen mit regen oder sturm kommt manche grafikkarte ans stottern.

Sonst gutes spiel, relativ kurze story die nicht ein ende ohne addons hervor sagt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2016
Dieses Spiel ist absolut klasse. Meiner Meinung nach aus der Assassin's Creed Serie das beste und auch im Gesamten
ganz oben mit dabei. Es macht echt süchtig, ist abwechslungsreich zu Land und zu Wasser und bietet eine Story die viele
spaßige Spielstunden garantiert.

Eine absolute Empfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2014
also die ersten teile haben mich schon sehr lange beschäftig, haben einen echt großen Spielspass erzeugt, dieses Übertrift die Vorgänger aber bei weitem echt genial gemacht, die Story ist echt gut gemacht und mit kleinen Videos noch aufbereitet, echt ein Empfehlenswerter kauf, wenn man auf solche Spiele steht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2014
Das Spiel macht sau mäßig Spaß. Bei manchen Kletteraktionen wirkt es etwas hakelig und wenig flüssig. Angenehmer wäre es wenn er manche Aktionen einfach erkennt. Stört aber kaum das Spiel vergnügen. Die Quests sind recht abwechslungsreich und grade die Seeschlachten sind mal was anderes und zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Das ist eins der besten Spiele, welche ich in letzter Zeit gespielt habe. Optisch einfach nur Geil und SpielTechnisch gibt es absolut nichts zu bemängeln. Und das beste kommt zum Schluss: Das Spiel hat man nicht schon nach 3 Stunden durchgespielt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 10. Juli 2015
Ich bin seit dem ersten Assassins Creed Fan der Serie, Black Flag ist der fünfte Teil, den ich durchgespielt habe.

===INSTALLATION / UPLAY===

Das Spiel belegt 24,9 GB auf der Festplatte und benötigt wie bei Ubisoft mittlerweile üblich einen UPLAY-Account sowie eine Internetverbindung zur obligatorischen einmaligen Aktivierung, daher würde ich vom Gebrauchtkauf dringend abraten.

UPLAY-ACTIONS (Bild im Anhang):
* 10 P.: Sequenz 1 beenden
* 20 P.: Sequenz 6 beenden
* 30 P.: Sequenz 13 beenden
* 40 P.: Alleskönner: Spielen Sie jeden Spielmodus und verwenden Sie jede Fähigkeit und Fernwaffe im Mehrspieler

UPLAY-REWARDS (Bild im Anhang):
* 10 P.: die "exklusiven" UPLAY Wallpaper
* 20 P.: Die legendäre Edward - Montur (Piratenkostüm)
* 30 P.: Die Klingen von Toledo - Paket (inkl. Mehrspieler Profilgegenständen)
* 40 P.: Die Rachsüchtige Tochter - Paket (Mehrspieler - Kostüm und epische Ausrüstungsgegenstände für die Jackdaw)

===GAMEPLAY===

Wer schon einen Teil der Serie gespielt hat, wird sich bei der Steuerung recht schnell zurechtfinden. Ich spiele mit Maus und Tastatur und hatte kaum Probleme außer dass der garstige Pirat sich nicht immer sicher war ob er laufen oder klettern soll und sich einige Male ungefragt an irgendwelche Kanten oder Wände gehängt hat.

Die erforschbare Karte ist riesig und voll mit Nebenaufgaben. Es gibt unzählige Inseln zu erforschen, Aussichtstürme zu erklimmen, Schiffe zu kapern, Schatzkisten zu plündern und Nebenaufgaben zu erfüllen. Wer 100 %-ige Synchronisation anstrebt, der hat einiges vor sich, mir hat dafür wie schon im Vorgänger leider die Motivation gefehlt.

Beim Missionsdesign darf man kaum Neues erwarten, die Spielmechanik entspricht den Vorgängern. Serientypisch führt man Attentate aus, verfolgt / belauscht NPCs, muss sich unentdeckt durch irgendein Areal schleichen oder diverse Kombinationen daraus. Hier verbirgt sich auch mein einziger kleiner Kritikpunkt, ein leichtes Gefühl der Eintönigkeit und Abnutzunglässt sich stellenweise leider nicht abstreiten.

Die Seeschlachten machen dafür richtig Spass, überhaupt wenn das Schiff schon etwas aufgerüstet ist. Ich habe Stunden abseits der Hauptmissionen damit verbracht die Karibik zu durchstreifen und Schiffe um ihre Fracht zu „erleichtern“, um damit mein Schiff bis zum Maximum aufzurüsten und so in der Lage zu sein, die 4 (eigentlich 5) schwer besiegbaren, legendären Schiffe auf den Grund des Meeres zu befördern... Harrr… Harrr…

Ein nettes neues Feature ist die Tauchglocke mit der manan vorgegebenen Stellen versunkene Wracks und Orte unter Wasser tauchend erkunden kann. Wertvolle Schätze warten dort ebenso wie bissige Tiere und giftige Quallen. Eine erfrischende Neuerung, die spannende Abwechslung ins Spiel bringt, wenn auch die Anzahl der erkundbaren Unterwasser-Locations überschaubar ausgefallen ist.

Der Story bin ich geistig nicht zu 100 % gefolgt, auch wenn ich sie abgeschlossen habe und die Abschnitte in der Gegenwart habe ich versucht wie schon in den Vorgängern einfach rasch hinter mich zu bringen.

Multiplayer und Online-Features (z.B. Kenways Flotte) habe ich nicht genutzt, sondern ausschließlich im Offline-Modus gespielt.

===TECHNISCHES===

Optisch hinterlässt Black Flag einen guten Eindruck. Die vielen Inseln und besuchbaren Orte sind sehr ansprechend modelliert, viele schöne Details lassen kaum den Eindruck einer zufällig generierten Welt aufkommen, schöne Texturen und feine Beleuchtungseffekte runden den positiven Gesamteindruck ab. Mit dem Schiff in den Sonnenuntergang zu segeln ist wahrlich ein Genuss – Beide Daumen hoch.

Auch klanglich gibt es keinen Anlass zur Kritik. Der Soundtrack ist stimmig und die teils aus dem Fernsehen bekannten Sprecher haben wie erwartet solide Arbeit geleistet.

Auf meinem Rechner (Xeon E3-1231v3, GTX 770-2GB OC, 8 GB RAM) läuft das Spiel mit hohen Einstellungen in Full-HD fast konstant mit 60 Fps. Ich hatte keine Abstürze, musste aber 3 Missionen neu laden, weil ich sie wegen nicht ausgelöster Triggerpunkte nicht beenden konnte.

Der V-RAM wurde im Schnitt etwa mit 1,4 - 1,5 GB befüllt.

===FAZIT===

Black Flag ist mittlerweile der fünfte Ableger der Serie, den ich durchgespielt habe und langsam machen sich leider Abnutzungserscheinungen bemerkbar.

Trotzdem finde ich persönlich das Setting sehr ansprechend und es macht unheimlich Spaß mit der Jackdaw durch die optisch ebenso wieatmosphärisch gelungene Karibik zu segeln, Inseln und versunkene Schiffswracks zu erkunden und gegnerische Schiffe zu kapern.

Trotz kleiner Kritik gibt es gerade noch die volle Punktezahl, für künftige Ableger sollte Ubisoft aber noch etwas mehr Abwechslung ins Missionsdesign bringen.
review image review image review image review image review image review image review image review image review image
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2016
Lieferung ging schnell. Spiel war abwechslungsreich und die Schiffsschlachten sind super.
Bin kein Spieler und habe auch nur 2 Assassins Creed reien gespielt.
Habe den Kauf nicht bereut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2016
Ich habe mich sehr darüber gefreut das ich das Spiel als Download gefunden habe. Allerdings störte mich die Download Zeit.. bis zu 21 Stunden. Meine Frage an Amazon: WIESO??????? (Stern Abzug)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2014
Einfach gut gemachte Piraten Aktion.
Mich Stören nur die Gegenwart Sequenzen.
Mann Hätte das Speil auch unter einem anderen Namen als reines Piraten-Speil veröffentlichen können?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2014
Ich habe mir dieses Spiel für den PC gekauft, weil mir die Vorgänger gut gefallen haben und meine Erwartungen sind deutlich übertroffen worden, da es noch besser ist als zuvor gedacht war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)