Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Für den Preis kein Fehlkauf., 3. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - The 5th Freedom Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Habe die Edition in meinem zweiten Jahresurlaub gekauft, um mir etwas die Zeit zu vertreiben. Und für 30€ dache ich mir, kann man nichts falsch machen, vor allem, da Splinter Cell mal eine meiner Lieblingsserien war. Und noch immer ist, wie ich festgestellt habe.

Die Box ist typisch Ubisoft. Gute Qualität von außen und gute Qualität der Figur im inneren. Das ist wirklich etwas, was Ubisoft raus hat und was ich auch bei Assassins Creed mag.

Das Comic ist gut gebunden, die Story interessant.

Das Steelbook ist jetzt etwas, was man sich auch hätte sparen können. Ich mag zwar Steelbooks durchaus, aber da das Game auch in der normalen Plastikhülle ankommt.... doppelt hält wohl besser.

Die digitalen Contents, wie Anzüge und Nachtsichtbrille sind ein nettes Topping. Allerdings hat man auch so schon sehr viel Auswahl an Komponenten, um sich seinen Anzug nach seinen favorisierten Spielgewohnheiten bzw. je nach Mission anpassen zu können.

Zum Spiel:

Man kann geteilter Meinung sein. Es war auch damals ein Punkt, der mich vom Kauf abgehalten hatte: Die Möglichkeit laut und brutal vorgehen zu können. Natürlich kann man auch in gewohnter Manier schleichen und ausweichen (was auch bei weitem herausfordernder ist und eigentlich typisch Sam Fisher) aber man kann sich seinen Weg auch durchaus freischießen und schwupps wird es mehr ein Third-Person-Shooter a'la Ghost Recon.
Wie dem auch sei, ich bevorzuge eher das Schleichen. Dauert zwar länger, aber sorgt auch für weniger Frust, wenn auf einmal eine Überzahl Gegner kommt und man stirbt.
Zudem gibt es durchaus einige Missionen mit genügend Action.

Alles in allem hat mich das Spiel wieder auf alte Bahnen gelenkt. Und ich freue mich schon wieder auf einen neuen Teil auch auf NextGen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 5th freedom edition, 17. September 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - The 5th Freedom Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Die Steuerung:
Splinter Cell Blacklist ist ein sehr gutes Spiel. Das einfache Gameplay und das instinktive Steuerungssystem sorgen dafür, das man Sam in jeder Situation beherrscht. Sam steuert sich butterweich. Wer gern Assassins Creed spielt, bekommt hier tränen in den Augen. Was man in Splinter Cell Conviction mit dem Deckungssystem begonnen hat, wurde hier nochmal deutlich verbessert. Gegner lassen sich bequem per einfachen Knopfdruck, auch aus der Deckung heraus erledigen und werden von Sam dann auch direkt hinter diese verfrachtet. Auch andere Steuerungselemente sind einfach auszuführen, so das selbst Anfänger keine Schwierigkeiten mit der Steuerung haben sollten.

Die Story:
Die Story wird hier von einigen Fachzeitschriften sehr kritisiert. Wenn man allerdings genau hinschaut, greift Splinter Cell Blacklist eine Thematik auf die sehr interessant ist. Im Spiel wird gezeigt wie einfach es wäre einen Staat zu zerstören. Ubi Soft hat hier wieder ein hochprisantes Thema gewählt.

Das Spiel:
Die Splinter Cell-reihe war Leveltechnisch immer sehr geradlinig. Diese Spiel bricht nun mit der Tradition. Sam operiert aus einer mobilen Komandobasis die stark an Mass Effect erinnert. Sam kann diese im Verlauf des Spieles noch verbessern. So werden neue Ausrüstungsupgrades und Sekundärzielerkennung etc. freigeschaltet. Zahlreiche Nebenmissionen sorgen außerdem für Abwechslung. Für jede Mission bekommt man Punkte. Am meisten wenn man schleicht und Gegner nur K.O. schlägt. Die Motivation ist also groß den Schatten zu machen, denn für die erworbenen Punkte gibts nach jeder Mission Geld, das man dann in Upgrades investieren kann. Abstriche gibts lediglich beim Leveldesign. Hier wäre eine offenere Welt mit mehr Schleichwegen wünschenswert gewesen. Beruhigend ist, das Splinter Cell auch Splinter Cell geblieben ist.

Die Edition:
In der Edition befindet sich das Hauptspiel, ein edles Steelbook, ein guter Splinter Cell-Comic, ein exclusiver Downloadcode und eine sehr gut verarbeitete Sam Fischer Statue. Die Verpackung ist außerdem sehr robust.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Spiel, zu einem unschlagbaren Preis., 16. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - The 5th Freedom Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Die Collectors Edition wird in einem sehr schönen Karton geliefert,den man sich noch irgendwo hinstellen kann. Die Figur ist, wie gewohnt von Ubisoft, Sehr schön gearbeitet, mit vielen Details und sie stinkt auch nicht so sehr nach Plastik. Das Steelbook hat ein schönes design und bietet Platz für 3 DVDs. Der Comic ist auch ein schöner Fanartikel und die Geschichte ist okay. Das spiel ist endlich wieder ein echtes Splinter Cell, was für ein Paar schöne Spielstunden sorgen dürfte. Nur das einige Nebenmissionen nur im Coop modus spielbar sind war ein bisschen doof. Aber für so ein niedrigen Preis, so Viel zu bekommen, ist einfach unschlagbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr schnell und recht Groß. :), 24. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - The 5th Freedom Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Also die "The 5th Freedom Edition" soll als Geschenk dienen.

Sehr schnell Geliefert.!!
(Also ich glaube noch nicht mal 2 Tage.!!)
So und die Verpackung und das Design der Freedom Edition ist sehr Gut.! :)
Und der Preis ist auch vollkommen gerechtfertigt,ich meine für eine art "Special Edition" unter 50€.! ;)

Mal sehen was das Geburtstags "Kind" sagt.(Er ist 28 Jahren^^)

...Immer wieder gerne. :) (Y)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hammermäßige Preis/Leistung (ca. 30 Euro), 19. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - The 5th Freedom Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Ich war wie viele anfangs skeptisch weil Michael Ironside nicht mehr Fisher spricht, als Fan zwar unverständlich und schade, doch geht Blacklist wieder in Richtung Splinter Cell wurzeln mit Neuerungen und Verbesserungen.

Nach so manchem Spiel ist man zum Ende "gesättigt", doch ich würde sofort wieder von vorne anfangen bzw. wittme mich jetzt der Perfektionierung der Aufträge.

Ich hoffe auf ein baldiges neues Splinter Cell. =-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top Edition, 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - The 5th Freedom Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Auf das eigentliche Spiel möchte ich an dieser Stelle gar nicht zu sehr eingehen, da es ja schon sehr viele Rezensionen zu diesem Thema gibt. Der Inhalt der Edition steht im Vordergrund. Dazu gehören ein exklusiver Ingame Download Code, ein Steelbook, eine Sam Fisher Figur, eine Graphic-Novel und natürlich das eigentliche Spiel in normaler DVD Verpackung.
Der Code beinhaltet, neben Ausrüstungsteilen und Waffen, auch eine zusätzliche Ko-op und Einzelspieler Mission. Auch die beigelegte Graphic-Novel weiß durch ihren Zeichen- und Erzählstil kurzweilig zu unterhalten. Positiv überrascht war ich über die Sam Fisher Figur. Sie ist solide verarbeitet und steht sicher und wackelfrei.
Einzig irritiert war ich vom Steelbook. Das eigentliche Spiel befindet sich auf zwei DVDs. Im Steelbook ist aber Platz für drei. Wurde eine DVD vergessen? Daraufhin bei Ubisoft per E-Mail nachgefragt, aber (noch) keine Antwort. Falls jemand mehr Infos hat, kann er/sie sich gerne bei mir melden. ^^
Davon abgesehen, gebe ich jedoch eine klare Kaufempfehlung. Das Preis/Leistungsverhältnis ist so gut wie unschlagbar. Meist bekommt man für diesen Preis nicht einmal "nur" das Spiel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sam Fisher is back!, 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - The 5th Freedom Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Hammer Edition zum günstigen Preis. Kann man jedem nur empfehlen. Wer die Vorgänger cool fand, wird mit diesem Teil wieder zufrieden sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Bodenständiger Fisher mit kleinen Verbesserung für den Spielspaß und wenigen Kritikpunkten, 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - The 5th Freedom Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Um es kurz zu machen: Das Game erfüllt ganz meine Vorstellungen die ich vor Bestellung hatte. Ein echter Fisher mit viel Stealth. Besonders gut gefällt mir der Hauch von RPG, da man sein eigenen Stützpunkt/Flugzeug zwischen den Missionen & Nebenmissionen hat und sehr viel Equipment/Waffen kaufen und modifizieren kann. Ob die verschiedenen Uniformen in Tarnfarben einen Effekt im Spiel haben konnte ich jedoch noch nicht bemerken.

Schade das die Nebenmissionen keinen Einfluss auf die Story haben, sondern nur zum Geldverdienen und Scoring geeignet sind, bzw. bei Abschluss eines Nebenmissionsblock (es gibt 4 davon) freischaltbare Rüstung wartet. Bei Abschluss der Grim-Missionen erhält man z.B. recht gute Stealth-Rüstung.

1-Stern Abzug in meiner persönlichen Wertung: Einige Nebenmissionen sind nicht spielbar, wenn man keinen Co-Op Spieler hat (entweder zweiter Controller mit Splitscreen oder Online mit Freunden oder Fremden-Gamern - letzteres hat bei mir nie funktioniert, da keiner gerade online dieselbe Mission spielen wollte).

Ich mag es einfach nicht wenn man gewisse Ziele nicht allein und offline erreichen kann, bzw. notfalls keine Online-Partner findet, weil man das Spiel nicht gleich zum Release gekauft hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach cool zu diesem Preis fantastisch, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - The 5th Freedom Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Sehr ansprechende Box, alles wie im Lieferumfang beschrieben.
Die Figur ist natürlich das Highlight.
Hatte bereits die PC Version, jedoch macht das Steelbook deutlich mehr her als eine Download Version.
Alles in Allem, sehr zufrieden und top im Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Great, 8. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - The 5th Freedom Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Everything went right just as expected and as it should be! Quick shipping, and product in perfect shape.

Completely sayisfied with everything. Thank you!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen