Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Pimms designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. August 2013
Ich hatte mir den 50 Zoll Panasonic Fernsehr bestellt, da mein alter 42 Zoll LG den Geist aufgegeben hatte und ich mich bei der Gelegenheit dann noch gleich noch etwas vergrößern wollte :-)
In der Preisklasse ist der Fernseher einfach ein Hammer, Bild ist einfach auch mit "nur" HD-ready top (geht auch gar nicht besser bei z. Bsp. ARD HD, ZDF HD und Xbox 360... da bringt ein Full HD Fernseher rein gar nichts). Wer natürlich den ganzen Tag Blu-Ray schaut und und bei der Größe vielleicht nur 2 Meter oder noch weniger Sitzabstand einhalten möchte, dann mag es meinetwegen schon sein, dass man noch einen minimalen Unterschied erkennen kann. Ist aber eigentlich ein Witz. Also, keine Angst: Für den "normalen" Gebrauch, also Free HD, Spielkonsole, DVD oder auch gerade im SD - Betrieb (bei digitalem SAT- oder digitalem Kabelanschluss) und mindestens ca. 2,50 Sitzabstand würde ich jetzt einfach mal behaupten, dass der Fernseher bzgl. Quali ganz nahe an die wesentlich teureren Modelle rankommt ! Habe mehrere bekannte die 50 er Panasonic Top - Modelle besitzen und die waren einfach nur sprachlos, was es heutzutage für EUR 449,00 gibt :-)
Ansonsten: Kein 3D, kein Internet oder sonstigen Schnickschnack, aber wie gesagt dafür top Bild, sehr gute Bedienbarkeit,
m. E. auch noch guter Ton und einen Multimediaplayer mit USB Anschluss inklusive.
Programme sortieren anhand einer Favoritenliste geht auch ganz einfach und die Umschaltzeit zwischen den Programmen
ist auch flott ! Das sind ja auch so Themen, die bei manchen Fernsehern zu Problemen führen.
Ansonsten sollte man die normalen Plasma Eigenschaften berücksichtigen: Also Top Schwarzwert, beste Bildqualität im abgedunkelten Raum, da der Fernsehr spiegelt. Einwandfreies Bild ohne irgendwelche "Schlieren" oder Bildfehler und kräftige Farben auch bei schrägem Blickwinkel. Das sind ja immer noch so die Unterschiede auch zu den modernen LED-LCD's.
Alles zusammen: wer keine 1000 Euro ausgeben will und trotzdem Wert auf top Qualität legt und kein 3 D oder Internet braucht kann hier nichts falsch machen: Absolute Kaufempfehlung !!!!
55 Kommentare|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2013
Ich habe Tage gesucht bis ich einen einiger maßen preisgünstigen Plasma TV gefunden hatte.Die Preisunterschiede sind enorm und das viele Hick Hack drum herum ist unendlich für einen " normalen" TV Betrachter. Auch war ich mir nicht ganz sicher ob ich 3 D haben sollte oder nicht.... aber ich habe mich dagegen entschlossen und dafür lieber eine Teufel Lautsprecheranlage gekauft.
Nachdem ich alles verlegt und angeschlossen hatte, war ich vom Bild und Ton völlig platt. Einfach nur geil diese Bild und auch die bedinungsanleitung ist selbstsagend, da kann man sich ohne Papierkram leicht zurechtfinden.
Ich bin nun sehr froh das ich mich für diesen TV entschieden habe. Ach so... die normalen TV Lautsprecher sind nicht schlecht und in kleineren Räumen voll ausreichend. Ich kann dieses Gerät nur empfehlen.
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2013
Wir hatten zum Vergleich 3 TVs bei uns zu Hause über einen HDMI-Splitter angeschlossen und via BluRay und digitalem HD-Kabelsignal mit Futter versorgt:

Dort standen:
- Samsung LED TV UE40F6270 101 cm (40 Zoll, FullHD)- 505€
- Samsung Plasma TV PS43F4500 (43 Zoll, HDReady) - 390€
- Panasonic Plasma TV TX-P42X60E (42 Zoll, HDReady) - 390€

===========
Allgemeines:

- SmartTV (a), EPG (b) bzw. Sound (c) war uns bei allen Wurscht - wir haben eh einen AV-Receiver (c), BluRay (a), KabelBW-Rekorder (b) davor, die das sehr gut machen
- Konsolen haben wir keine, von daher haben wir die Reaktionsgeschwindigkeit der Panels nicht getest. Bei Animations- und Spielfilmen haben wir bei keinem der drei Defizite entdeckt
- Stromverbrauch ist uns auch egal - Wir schauen pro Tag im Schnitt ca. 2 Stunden - geht bei uns im Rauschen unter
- Wir sitzen ca. 3m weit entfernt.

==========================
Der Samsung LED:
Pro
- Sehr schick
- Blickwinkel okay
- Super bei Tageslicht

Negativ
- Scharfes Bild aber teilweise wirken die Bilder wie "nachgeschärft" und dadurch nicht wirklich natürlich
- Farben zu kräftig und teilweise unnatürlich (kam auch nach langem Spielen im Menü nicht an die Plasmas heran)
=> Für uns das KO

===========================
Der Samsung Plasma:

Pro
- Hammer Bild, Bei dem Sitzabstand als HDReady völlig ausreichend, mit sehr natürlichen Farben und Kontrasten
- Blickwinkel okay

Neutral:
- Design

Contra:
- Bei Tageslicht fast nichts zu sehen (Das Bild wirkt extrem matschig, wenn man überhaupt was sieht - Für uns das KO)

===========================
Der Panasonic Plasma:

Pro
- Gleich geniales Bild wie der Samsung Plasma. Die Farben sind einen Tick wärmer.
- Blickwinkel okay
- Bei Tageslicht noch sehr gut geeignet (Viiiel besser als der Samsung Plasma und erwartungsgemäß schlechter (aber nicht viel) als der Samsung LCD

Neutral:
- Design

Contra:
- ???

Fazit für uns: Der Panasonic Plasma bleibt!
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2014
wir haben uns den Plasma Fernseher im November 2013 gekauft, nachdem mein altes Röhrengerät nach 15 Jahren den Dienst versagte.
Natürlich war das ein Quantensprung-wir waren hochzufrieden-tolles warmes superscharfes Bild, der Ton ist auch prima, die Installation war sehr einfach.
Nun ist das Gerät ein halbes Jahr alt-ich schaltete Nachmittags den Fernseher an und ich hatte nur noch ein buntes Fischgrätenmosaik als Fernsehbild.
-nach Überprüfung des Kabelanschluß etc... definitiv- der Fehler kommt vom Fernsehgerät.
Also Amazon als Verkäufer kontaktiert-dort teilte man mir mit, dass ich mich an den Gerätehersteller (Panasonic) wenden sollte.
Falls das nicht funktionieren würde, sollte ich mich nochmals melden-
Amazon riet mir das Gerät nur von einem Lieferdienst mit Verpackungsservice abholen und verschicken zu lassen-falls dies nicht von der Garantieleistung abgedeckt sein sollte würden sie mir die Speditionskosten als Gutschein wieder vergüten.
Na super dachte ich.
Also lud ich mir die Panasonicvertragsserviceliste herunter und suchte mir eine Serviceniederlassung in meinem Raum -das war Reutlingen.
Ich rief dort an schilderte meinen Fall und prompt lief alles von alleine.
Ich sendete per email den ausgefüllten Reparaturschein inkl. Amazonrechnung-ein Rückruf von einem Techniker um die genauere Fehlereingrenzung machen zu können und drei Tage später war der Techniker bei mir vor Ort !!! und tauschte das Mainbord.
Super Service aus Reutlingen von der Dame am Telefon bis hin zum Kd.-Techniker.
Vor allem mußte ich das Gerät nicht verschicken.
Der Fernseher läuft wieder wie vorher auch-den Fehler hatte der Techniker bis dato auch noch nicht bei diesem Fernseher.
Also ist dies vielleicht ein Einzelfall.

viele Grüße Sven Modrzik
44 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2013
Vor drei Tagen bei Amazon bestellt. Vorgestern der Anruf von der Spedition, dass sie liefern - gestern kommt das gute Stück. Also...DAS nenne ich wirklich professionellen Versand!
Da es mein erster Plasma-Fernseher ist und wir daheim tatsächlich noch sprichwörtlich in die Röhre geschaut haben (jedoch in ein Top-Gerät!), habe ich keinerlei Vergleiche und bin quasi jungfräulich gegenüber dieser Technik. Natürlich hat man bei Freunden und Bekannten schon LED-, Plasma- und Full-HD- und 3D-fähige TVs bewundert. Da ich aber nicht auf höchstem Niveau einsteigen wollte, habe ich nach einem günstigen Modell Ausschau gehalten, welches von der Größe her gut in unser Wohnzimmer passt.
Optisch ist der Panasonic ohne jeglichen Schnickschnack. Schlicht und schwarz und ohne weitere Bedienelemente auf der Vorderseite. Die Installation der Programme erledigt sich quasi von selbst, und die weitere Bedienung ist super übersichtlich und selbsterklärend. Die Optik und Haptik der Fernbedienung ist vielleicht nicht das Allerschickste und -modernste, aber das interssiert mich ehrlich gesagt nicht weiter.
Das Bild ist grandios - bei den HD-Sendern (ARD, ZDF) haben wir gestern jedes Bartstoppelchen bei den Moderatoren gesehen, sowie das bröckelige Makeup bei einem Talkshowgast. Wirklich Spitzenklasse.
Ein paar Abstriche muss ich beim Einsatz der X-Box machen. Das Bild ist sehr, sehr gut, kann aber mit dem ersten Fernseh-Eindruck nicht mithalten.
Der Sound ist gut bis sehr gut. Dieser lässt sich zudem ganz exakt und individuell einstellen und variieren. Die geräteinternen Boxen sind auf alle Fälle ausreichend und bieten soliden Klangeindruck.
Unterm Strich muss ich aufgrund der superben Lieferung und des Killerpreises klare fünf Sterne vergeben. Das Gerät ist wirklich ein starkes Stück und macht viel Freude!
Sicherlich bekommt man für 1.000 EUR aufwärts eine Steigerung im Bild- und Klangbereich. Als günstiger Einstieg oder Zweitgerät ist der Panasonic aber eine absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Ich hatte bisher nur Erfahrung mit LCD Fernsehern. Und nachdem ich jetzt diesen Plasmafernseher besitze fällt mir die schlechte Bildqualität bei jedem LCD-Fernseher sofort auf. Der Schwarzwert und die Farben sind einfach perfekt. Mir macht es jeden Tag aufs neue Spaß das Gerät einzuschalten und die Bildqualität zu bestaunen.

Das der Fernseher nur 720P (also HD-Ready) unterstützt und kein Full-HD, macht ab einem gewissen Sitzabstand keine Probleme. Ab ca. 3m Abstand kann das Auge bei 50" keinen Unterschied mehr erkennen (und wer will bei dieser Größe schon näher dran sitzen). Ich habe diesbezüglich auch erst gezögert. Nach einer kleinen Recherche aber eine Tabelle mit Displaygröße und Sitzabstand gefunden und mich dann zum Glück für diese Gerät entschieden, da das Bild bei HD Material gestochen scharf ist.

Es ist natürlich möglich, dass die teureren Plasmas von Panasonic noch etwas mehr in Sachen Bildqualität zu bieten haben, aber wenn, ist der Unterschied vermutlich nicht sehr groß.

Wer hier die Smart-Features vermisst kann sich für 60€ einen BluRay-Player von Panasonic dazubestellen. In diesem sind die Smart-Features alle integriert.

Fehlt somit einzig die 3D-Unterstützung.

Fazit:
Es ist wirklich erstaunlich, dass man hier für wenig Geld einen 50" Fernseher mit überragender Bildqualität bekommt.
Wer die Smart-Features vermisst, kann diese für wenig Geld nachrüsten.
Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Wir mögen diesen Fernseher, weil er einfach zu bedienen ist und keine Sonderfunktionen hat, wie HD oder 3D. Wir gehören zu den wenigen Konsumenten, die auf den freien Sendern Krimis, Nachrichten und Kinderprogramm sehen. Dafür hat der Plasmabildschirm ein superscharfes und brilliantes Bild, wobei wir das nur mit unserem alten Röhrenfernseher mit 70er Diagonale vergleichen können. Das Anschließen inkl. Sendereinstellung konnten wir ohne Fachmann bewältigen, das gilt auch für einen DVD-Player, den wir angeschlossen haben. Nach wenigen Minuten lief der erste Film ab und wieder ein super Bild. Der Ton/Klang der eingebauten Lautsprecher hat normale Qualitität und kann mangels Audioausgang auch nicht über die Stereoanlage verbessert werden, aber erfüllt das seinen Zweck.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2014
Ich suchte nach einem TV Gerät für meinen Sohn. Das sollte nicht zu groß, sparsam und gut sein! Nach dem Rumschauen im Netz bin ich zum Schluss gekommen, das es in der Größe (um 1 m Bildschirmdiagonale) keine nenneswerten Preisunterschiede zwischen verschiedenen Geräten gibt (ich meine zwischen LCD und Plasma Geräten).

Bis jetzt hatte ich nur gute Erfahrungen mit PANASONIC Plasma TV Geräten gehabt. Noch dazu hat dieses Modell sehr gute Energieverbrauchswerte. Desegen fiel mit die Entscheidung ziemlich leicht. Die habe ich bis jetzt nach 3 Monaten auch nicht bereits: Superbild, leichte Bediengung, typisch PANASONIC eben!

Kann nur empfehlen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Also ich bin platt. In dieser Preiskategorie eine derartig starke Bild- und Tonleistung, das ist schon erstaunlich. Panasonic ist aus meiner Sicht eh ein sehr zuverlässiger Qualitätslieferant, was Fernseher betrifft. Kein Verwischen von Rändern, alles bemerkenswert scharf und mit tollen Farben. Logisch ist immer Luft nach oben, aber in dieser Preiskategorie ist der Panasonic einfach das Maß aller Dinge. Habe ihn mit einigen Geräten von Freunden verglichen, und er schlägt sie alle.
Auch die Bedienung und Programminstallation ist kinderleicht und nahezu automatisch. Ich genieße jede Sekunde. Fünf Sterne!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Habe mir das Gerät als TV für eine Ferienwohnung gekauft und jetzt eine Woche im Test. Erster Eindruck: Recht akzeptables Bild für diese Größe.
Auch wenn man bedenkt das meine Empfangstechnik nicht gerade die beste ist(Satelit, kein HD-Receiver,Scart).
Habe lange überlegt, bin aber doch froh wieder ein Plasma Gerät genommen zu haben.
Eine Sache stört mich aber doch und zwar das etwas dunkle Bild, welches sich auch nicht so recht erhellen läßt.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)