Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Formel Eins-Compilation...
Während man (zumindest als Sammler) die 3 anderen "Formel Eins"-Sampler "Maxi Hit's", "Rock & Pop" und "Deutsche Hits" getrost ignorieren kann, da das Material schon auf zig anderen 80s-Collections veröffentlicht wurde, erscheint die Tracklist der "F1 One Hit Wonder" erfrischend superb. Selten findet man eine so fantastische Zusammenstellung von 80s-Tracks...
Vor 20 Monaten von Roberto Lieberwirth veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Klassiker
Ist halt ein Formel Eins Klassiker. Schnell mal ein paar Songs zusammen gestellt. Aber so richtig wild ist das natürlich nicht. Weder für die Schmuseecke noch für eine Party geeignet. Bestenfalls zum Autofahren. Hab ich mir ehrlich gesagt mehr von versprochen.
Vor 8 Monaten von Ralph Gerecke veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Formel Eins-Compilation..., 12. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Formel Eins One Hit Wonder (Audio CD)
Während man (zumindest als Sammler) die 3 anderen "Formel Eins"-Sampler "Maxi Hit's", "Rock & Pop" und "Deutsche Hits" getrost ignorieren kann, da das Material schon auf zig anderen 80s-Collections veröffentlicht wurde, erscheint die Tracklist der "F1 One Hit Wonder" erfrischend superb. Selten findet man eine so fantastische Zusammenstellung von 80s-Tracks abseits der ewigen Top 10 der 80er, die keiner mehr hören kann.

Ohne zu übertreiben kann ich sagen, dass dieser 80s-Sampler wohl einer der besten ist, der je veröffentlicht wurde. Ausnahmslos jeder Song ist top und ich danke Gott für diese "One Hit Wonder"..

Alleine diese Tracks vereint auf einem Album zu finden ist fast schon unglaublich:

Garden Party - Mezzoforte
Savage Progress - My Soul Unwraps Tonight
Feltman Trommelt - Healing
The Adventures - Send My Heart
Hongkong Syndikat - Too Much
Saphir - I Am Alive
Nu Shooz - I Cain't Wait
DEVICE - Hanging On A Heart Attack
Caroline Loeb - C'est La Ouate
Eighth Wonder - I'm Not Scared
Ellis, Begg's & Howard - Big Bubbles, No Troubles

Darüber hinaus endlich mal FOX THE FOX nicht immer mit dem ewigen "Precious Little Diamond" sondern mit "Flirting And Showing".. ein Minuspunkt gibts für Fiction Factory's "Feels like Heaven".. immer noch ein toller 80s-Song, aber hier hätte man wenigstens "Ghost of Love" nehmen können.. der gefällt mir fast noch besser als der erste Hit und ist (soweit mir bekannt) bisher nur auf dem Album "Throw The Warped Wheel Out" zu finden. Dazu noch PATTO, Endgames, Rock Steady Crew, Scotch.. was will man mehr..

Das Vorwort von Peter Illmann weckt Erinnerungen an die "alte Zeit" und die etwas versteckte Ankündigung eines exklusiven "sO80s"-Formel Eins-Mixes für Oktober 2013 meine Neugier.. lassen wir uns von Blank & Jones überraschen :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht alles hier sind echte One Hit Wonder ..., 1. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Formel Eins One Hit Wonder (Audio CD)
... und somit könnte man sagen "Thema teils verfehlt", aber trotz allem bietet diese Compilation eine sehr interessante Auswahl an Perlen der 80er die zum Teil lange nicht auf jeder x-beliebigen Zusammenstellung zu finden sind und ich persönlich kaufe CDs nicht unter dem Aspekt wie sie benannt werden, sondern ganz einfach wegen dem was drauf ist ;)

Und die Tracklist kann sich auf alle Fälle sehen lassen und bietet neben einigen Tophits auch Titel die fast schon Vergessenheit geraten und aus den Gehörgängen verschwunden sind.

Etwas kurios ist die hier bei Amazon angegebene Tracklist die einige Fehler beinhaltet!
So befinden sich auf dieser Compi nicht die Albumversionen von Rockwell's "Somebody's Watchig Me" und Baltimora's "Tarzan Boy" sondern die 7" Version, die Bezeichnung Album Version (Edit) bei "I'm Not Scared" von Eight Wonder ist ebenfalls etwas kurios (es handelt sich auch hier um die reguläre 7" Version) und bei Sigue Sigue Sputnik's "Love Missile F1-11" wurde nicht der Westbam Remix ausgebuddelt, sondern die "normale" 7"!

Hier mal die Tracklist inkl. Zeitangaben die Rückschlüsse auf die Versionen zulassen:

CD01:
1. Mezzoforte - Garden Party 3:52
2. New Edition - Candy Girl 3:51
3. Jonzun Crew - Pack Jam (Look Out For The OVC) 4:28
4. Endgames - Waiting For Another Chance 3:51
5. The Catch - 25 Years 3:50
6. Rock Steady Crew - (Hey You) Rock Steady Crew 3:46
7. P. Lion - Happy Children 3:40
8. Rockwell - Somebody's Watching Me 3:44
9. Fiction Factory - (Feels Like) Heaven 3:32
10. Patto - Black & White 3:36
11. Savage Progress - My Soul Unwraps Tonight 3:18
12. Scotch - Disco Band 5:03
13. Fox The Fox - Flirting And Showing 4:38
14. Feltman Trommelt - Healing 4:02
15. The Adventures - Send My Heart 3:42
16. Go West - We Close Our Eyes 3:39
17. The Dream Academy - Life In A Northern Town 4:14
18. Baltimora - Tarzan Boy 3:45
19. Phil Carmen - On My Way In L.A. 6:57

CD02:
1. Moti Special - Don't Be So Shy 3:29
2. Two Of Us - Blue Night Shadow 3:36
3. Hong Kong Syndikat - Too Much 3:37
4. Saphir - I Am Alive 4:02
5. Sigue Sigue Sputnik - Love Missile F1-11 3:44
6. Hipsway - Ask The Lord 4:06
7. Nu Shooz - I Can't Wait 5:24
8. Device - Hanging On A Heart Attack 5:10
9. Timex Social Club - Rumors 4:00
10. Nick Kamen - Each Time You Break My Heart 4:28
11. Caroline Loeb - C'est La Ouate 3:36
12. Desireless - Voyage Voyage 4:19
13. Taylor Dayne - Tell It To My Heart 3:39
14. Glen Goldsmith - I Won't Cry 3:49
15. Eighth Wonder - I'm Not Scared 3:46
16. Ellis, Beggs & Howard - Big Bubbles, No Troubles 3:30
17. The Robert Cray Band - Don't Be Afraid Of The Dark 3:43
18. Ten City - That's The Way Love Is 4:09

Die Zusammenstellung ist sehr abwechslungsreich und deckt vieles an Stilrichtungen der Musik der 80er Jahre ab und der Sound dieser Doppel-CD ist erstklassig.
Hier haben die Herren Blank & Jones an den Reglern wieder allerfeinste Arbeit geleistet!

Die Aufmachung des Digipacks ist natürlich den anderen Teilen der Jubiläumseditionen angepasst und auch hier fehlt mir wieder ein umfangreicheres Booklet mit mehr Infos zu den Titeln und Interpreten die auf diesem Sampler vertreten sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Klassiker, 15. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Formel Eins One Hit Wonder (MP3-Download)
Ist halt ein Formel Eins Klassiker. Schnell mal ein paar Songs zusammen gestellt. Aber so richtig wild ist das natürlich nicht. Weder für die Schmuseecke noch für eine Party geeignet. Bestenfalls zum Autofahren. Hab ich mir ehrlich gesagt mehr von versprochen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen hmmm, one hit wonder ?, 12. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Formel Eins One Hit Wonder (Audio CD)
Gegen diese Zusammenstellung an Hits ist im Grunde nichts zu sagen. Aber für die Bezeichnung "one-hit-wonder" sollte doch besser recherchiert werden. Gut, New Edition waren vor allem in den USA Superstars, aber immerhin: zwischen 1984 und 1996 4 Top 10 Hits, 2 Alben TOP 10 und mehrere weitere Single-und Albenerfolge über einen so langen Zeitraum. Noch gravierender finde ich es bei Taylor Dayne: 7 US-Top 10 Hits, davon "Love will lead you back" auf Nr.1, 2 weitere Titel TOP 20. In Deutschland Nr. 4 der Single-Charts mit "Prove your love", ein Riesenhit 1988! Allein für ihre Alben erhielt sie in den USA 4(!)x Platin, 1x Gold. Ein one-hit-wonder ? I wonder......
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Sahnehäubchen, 24. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Formel Eins One Hit Wonder (Audio CD)
Bei der Masse an Veröffentlichungen mit Musik der achtziger Jahre, wird es zunehmend schwerer Qualität und Inhalt differenziert zu betrachten oder die eigene Sicht in Worte zu fassen. Auch die 2CD-Box "Formel Eins - One Hit Wonder" macht hierbei keine Ausnahme. Meist dürften es winzige, vielleicht sogar individuell wahrgenommene Details sein, die einen Unterschied beschreiben. So erging es mir..

Schon vor Veröffentlichung, war es zumindest die Tracklist die meine Neugier weckte. Ob jedes musikalisch tiefgründig geschulte Vollzeitmitglied der 80er Jahre (mit einem gewissen Erfahrungsschatz), alle Interpreten dieser zwei Scheiben als "One Hit Wonder" bezeichnen würde, sei mal dahingestellt. Unabhängig davon besitzt diese Zusammenstellung, etwas sehr Ansprechendes. Die Titelliste ist nicht auf eine bestimmte Stilrichtung fokussiert oder auf die ewig gleiche Auswahl von Hits aus den damaligen Top20 begrenzt. Sie bietet ein breites, sehr ausgewogenes Spektrum an Songs und trägt starke Züge, von der wahren Fülle und musikalischen Farbenpracht, die dieses Jahrzehnt so besonders machten. Allein schon die Namen auf CD1 ... Mezzoforte, New Edition, Rock Steady Crew, Endgames, The Adventures, Fiction Factory, Savage Progress, Feldman Trommelt oder Patto dürften in dieser Kombination einmalig sein und versprechen gleichzeitig Abwechslung und Vertrautheit fern ab vom Mainstream.

Ebenfalls besitzt es eine gewisse Wertigkeit für mich, dass Blank & Jones mit der sountechnischen Bearbeitung der Titelauswahl betraut wurden. Durch die so80s Reihe, dürfte jedem Fan der Serie, die Leidenschaft und der qualitative Anspruch von Piet, Jasper und Andy bekannt sein. Exakt diese Eigenschaften kommen auch auf "Formel Eins - One Hit Wonder" hörbar und lesbar zu Ausdruck. Zudem offenbart das Booklet aus dem edlen roten Digipack, eine Ankündigung für eine so80s Folge die erst im Oktober erscheinen soll.

Es war mir in den Achtzigern leider nicht vergönnt "Formel Eins", "Bananas", "P.I.T" oder ähnliche Sendungen zu sehen. Um so mehr war und bin ich seit gut 24 Jahren bemüht, diese Defizite aufzuarbeiten. Die gesamte Edition zum 30-jährigen Jubiläum von Formel Eins, bietet sicher für Viele einen sehr guten Querschnitt, um Versäumtes erstmals zu entdecken oder verstaubte Erinnerungen neu zu beleben. Daher sehe ich diesen Tonträger als ergänzenden Bestandteil, bzw. als Sahnehäubchen zum gleichzeitig veröffentlichten 3DVD-Set "30 Jahre Formel Eins: Die Jubiläumsedition".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen One Hit mit mehr Hits?, 21. April 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Formel Eins One Hit Wonder (Audio CD)
Und wieder eine 80er Jahre CD die wieder nicht das hält, was sie verspricht. One-Hit-Wonder gabs in den 80ern ja genug. Viele davon kann man sich anhören, muss man aber nicht. Einige davon muss man sich immer wieder anhören, will man aber nicht. Bleibt die Frage nach der Erklärung des Begriffs "One-Hit-Wonder". Er bezeichent einen Interpreten, der mit sage und schreibe nur einem Hit einen Charterfolg gelandet hat und bis heute auch keinen weiteren verzeichnen kann. Einge der Interpreten auf dieses CD sind eigentlich garkeine One-Hit-Wonder wie zB Moti Special, Taylor Dayne, Nick Kamen...! Was suchen denn diese auf einer solchen Hitsammlung? Schade, das man mit den Namen "Formel Eins" immer noch die ewigen 80er vermarktet und verwurstet. Es gibt weiß Gott andere Interpreten, die man locker hätte auf zwei(!) Doppelalben "One -Hit-Wonder der 80er" bringen können. Also mein Schallplattenfundus gibt da einiges mehr her.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessante Tracklist, 11. April 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Formel Eins One Hit Wonder (Audio CD)
Hier bekommt der Musikliebhaber mal eine relativ ausgewogene Mischung mit interessanten Stücken die man,
wenn überhaupt möglich nur durch mühsames zusammensuchen über bereits erschienene 80's Sampler erhält.

Besonders Stücke wie Black & White - Patto oder Garden Party - Mezzoforte sind es die diesen Sampler so interessant machen da sie nicht bereits im 80's Spartenradio rauf und runter gedudelt werden.

Das nicht jeder Künstler in die Kategorie "One-Hit-Wonder" passt ist nicht ganz so schlimm, dafür aber so Stücke wie 25 Years - Catch, The oder Voyage Voyage - Desireless die zwar den Kanon treffen aber bereits auf zig anderen Compilations Dauergast sind.

Eine feinere Würze mit wirklich seltenen Stücken hätte diesem Sampler gut getan
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurück zu den Zeiten, als die Zimmerantenne des elterlichen Zweitfernsehers ausgerichtet wurde, um Musik erleben zu können!, 31. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Formel Eins One Hit Wonder (Audio CD)
Mit >Hallo, Ich Bin Der Peter< ging am 05. April 1983 erstmals die Musiksendung >Formel Eins< mit Moderator >Peter Illmann< auf Sendung und begrüßte demnach immer wöchentlich seine Zuschauer. >Formel Eins< war lange bevor der private Musikkanal >MTV< in Deutschland ausgestrahlt wurde, dass wöchentliche Musikevent, das man seinerzeit als Jugendlicher unbedingt gesehen haben musste, um auf dem Schulhof auch nur ansatzweise mitreden zu können. >Formel Eins< zeigte in seiner 45-minütigen Laufzeit die neuesten Hits aus den internationalen Charts, entweder als Videoclip oder als Auftritt in der legendären Kulisse einer Autowerkstatt. Zudem gab es wöchentlich einen Schnelldurchlauf der jeweils aktuellen Top-Ten aus Deutschland, aus Großbritannien und den USA. Neben unzähligen Interviews und kurzen Berichten der damals angesagtesten Stars, gab es auch später noch einen wöchentlichen >Kino-Tipp< dazu. >Kai Böcking< war bis zur letzten Sendung am 15. Dezember 1990 auch der längste, der das TV-Spektakel moderierte. Aufgrund des kometenhaften Aufstiegs des Musiksenders >MTV< und die daraus resultierenden sinkenden Einschaltquoten, setzten die Macher >Formel Eins< schließlich ab.

Rasant bewegte sich das >Formel Eins< -Maskottchen >Teasy< im Studebaker durch die Chartlisten. Viele Videoclips, die heute als legendär bezeichnet werden, wurden durch die Musiksendung populär. So ermöglichte >Formel Eins< u.a. dass im Januar 1984 erstmals >Thriller< von >Michael Jackson< in voller Länge über den Bildschirm flimmerte. In den Bavaria Filmstudios gaben sich aber auch die damals angesagtesten Künstler die Klinke in die Hand. Ihre Studioauftritte bewegten sich ebenfalls auf Videoclip-Niveau und fügten sich nahtlos in dem visuellen Videostream ein. In keiner anderen Musiksendung hat sich Stil und Sound der 80er-Jahre so widergespiegelt, wie in der >Formel Eins<. Aber nicht nur das, denn neben Schallplattenveröffentlichungen, einem Kinofilm und einer rückblickende Auferstehung von 2004 bis 2007 auf >Kabel Eins<, bedient sich heute keine andere Fernsehsendung an so viel Kult wie diese.

Nun ist es also 30 Jahre her, dass >Formel Eins< zum ersten Mal über die Mattscheibe flimmerte. Für >Sony Music< Anlass genug die einzigartige Musikepoche nochmals revuepassieren zu lassen. Neben vier Sampler-Alben (Rock & Pop Hits; Maxi Hit Collection; One Hit Wonder und Die Deutschen Hits) und einer 3-DVD-Box lässt >Sony Musik< dieses Jubiläum hoch leben und kehrt damit unüberhörbar auf dem Dancefloor der Eighties zurück. Keine Anderen wie das populäre DJ-Duo >Blank & Jones< haben hierbei tatkräftig unterstützt, nicht nur das sie die hier wieder aufgelegten Titel neu eingespielt und digitalisiert haben, so dürfen sich die Veröffentlichungen auch nahtlos in dessen beliebte >so8os< (SoEighties) -Serie einreihen.

Mit >One Hit Wonder< offenbaren sich somit auf zwei CD’s 37 Titel und eine Musikzeit von über 150 Minuten. Die aufklappbare Box enthält neben einem informativen Booklet, das u.a. alle Songinformationen enthält, auch einleitende Worte vom Moderator der ersten Stunde >Peter Illmann< sowie von >Piet Blank< und >Jaspa Jones<.

Auch in den 80ern waren unzählige Interpreten in den Hitlisten vertreten, von denen man nur einen Hit vernehmen durfte. Das >Formel Eins< -Jubiläums Album >One Hit Wonder< kramt somit ordentlich in die Hitkiste und zelebriert Songs, die man schon fast vergessen hatte. Neben >25 Years< von >The Catch<, >On My Way To L.A.< von >Phil Carmen<, >Blue Night Shadow< von >Two Of Us< oder >Each Time You Break My Heart< von >Nick Kamen<, lassen hier Hits wie u.a. >Happy Children< von >P.Lion<, >Disco Band< von >Scotch< oder >Tarzan Boy< von >Baltimora< auch die unvergessene Italo-Disco-Ära revuepassieren. Weitere Highlights für mich sind auch >Somebody’s Watching Me< von >Rockwell<, >I Can’t Wait< von >Nu Shooz<, >Rumors< von >Timex Social Club<, >I Won’t Cry< von >Glen Goldsmith< und >I’m Not Scared< von >Eight Wonder<. Nummer-Eins-Hits wie >Voyage, Voyage< von >Desireless< und >Tell It To My Heart< von >Taylor Dayne< runden den Hit-Sampler hörenswert ab.

Die Klangqualität der jeweiligen Tracks ist einwandfrei und lässt keineswegs erahnen, dass es sich bei manchen um eine Produktion von über 30 Jahren handelt. >Formel Eins – One Hit Wonder< ist nicht nur ein powerbeladener Höhepunkt der legendären Musikära der 80er Jahre, sondern auch ein Hörgenuss, der bereits zu jener Zeit sich zum Kultstatus avancierte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen No-Hit-Wonder?, 2. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Formel Eins One Hit Wonder (MP3-Download)
Mein erster Gedanke: "No-Hit-Wonder". Ich kenne die meisten Songs nicht, das hatte ich mir anders vorgestellt. Klar kann man jetzt sagen, ich hätte ja die Track-Liste lesen können- aber ICH zumindest kenne die meisten Titel der Sings "von damals" nicht, hatte aber gehofft, sie beim Hören dann zu erkennen und mit-trällern zu können. Schade, leider nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super, 6. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Formel Eins One Hit Wonder (MP3-Download)
Man fühlt gleich in die Zeit zurück versetzt. Auch wenn nicht alle Lieder meins sind (waren), überwiegen doch die meisten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen