• BKO
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
BKO
Format: MP3-DownloadÄndern
Preis:7,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. April 2010
Donnerwetter...was für ein gutes Album..!!
Hatte von DIRTMUSIC vorher noch nie etwas gehört und bin im CD-Shop beim stöbern auf diese Band gestoßen. Mittlererweile weiß ich, dass diese Band aus "Rock-Veteranen", aus den USA und Australien besteht..!! Der bekannteste von denen ist bestimmt CHRIS ECKMAN, der damalige Mitbegründer der WALKABOUTS. Und "Bko", ist auch der Titel des Albums von DIRTMUSIC, das in dem berühmten, von Ali Farka Touré erbauten Bogolan Studio in Bamako aufgenommen wurde. Der CD-Titel "Bko" bezieht sich auch auf das Aufnahmestudio in Bamako.

Stilmäßig, würde ich sie dem Indie/Alternative-Rock zuordnen. Die Stücke des Silberlings "Bko", sind eher im langsamen, aber sehr ausdrucksstarken Stil gehalten. Die Vocals sind sehr angenehm zu hören und sogar ein Banjo ist bei "Unknowable" zu hören. Auch achte man mal auf das geniale Gitarrenspiel auf "Niger Sundown"...ganz großes (Ohr)-Kino..!! Die Songstrukturen sind Topp und auch die Lyriks sind sehr schön mitzulesen.
Ein ruhiges, aber dennoch sehr rhythmisches Album dieser Band. Manchmal sind auch Einflüsse von den WALKABOUTS zu hören, was ich ja auch sehr positiv finde.

Ich habe "Bko" jetzt dreimal gehört und nach jedem Hördurchgang gefiel sie mir noch ein bischen besser...so soll es ja auch sein.

Topp-Album, absolute Empfehlung von mir. 5 satte Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. April 2010
Unglaublich, wie sich das Gitarrenriff von "Black Gravity" als Eröffnungsstück in die Gehörgänge groovt und sich dort festsetzt. Einen besseren Opener konnte dieses Album nicht haben. Und die nachfolgenden Songs von Chris Eckman, Hugo Race und Chris Brokaw unter Mithilfe von Mitgliedern von Tamikrest stehen dem in nichts nach. Schleppende Rhytmen, geniale Gitarrenarbeit, hier mal ein Banjo, dort eine Sitar, treibende Percussion - dieses Album überzeugt mit seiner Stimmungsvielfalt und einer glasklaren Produktion. Wüstenblues von höchstem Kaliber. Das Instrumentalstück "Niger Sundown" und der ruhige Eckman - Song "Bring it down" runden diese spannende Scheibe perfekt ab. Eine geniale Symbiose von Indie-Rock und afrikanischem Blues. Bisher das Album des Jahres!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Dezember 2014
Eine weitere grossartige Scheibe von Dirtmusic - psychedelisch, wuchtig und ganz einfach unvergleichlich! Kaufen! Dass die Rezension länger sein muss als nötig versteht aber wohl kein Mensch... Die Wertschätzung drückt sich nicht ab einer bestimmten Anzahl Wörter aus!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Troubles
Troubles von Dirtmusic
EUR 8,99

Dirtmusic
Dirtmusic von Dirtmusic
EUR 8,99

Lion City
Lion City von Dirtmusic
EUR 8,99