Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
13
4,5 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. September 2013
Ich habe von Zynic durch eine Hörprobe in einer Musikzeitung erfahren und war sofort begeistert.Mir gefällt die Art der Musik und ich hoffe es war nicht seine letzte CD.Beide sind Klasse.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2013
Was ist los mit ZYNIC? RetroPOP ist es, aber leider ist das der falsche Weg. Vergleicht man diese CD mit eine CD von MESH, dann klinkt MESH fast wie EBM; so geschmeidig und glatt hört sich diese CD an. Schade!! Denn "Escape Artist", "Dead End" und "Thanks For Nothing" hören sich wirklich gut an. Aber der Rest ist nicht mehr als Durchschnitt. Negativ fällt auf ein Cover von DON HENLEY. Grottenschlecht!!

Fazit: Ein Große Enttäuschung diese 2. CD von ZYNIC.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2013
...ein klein wenig auf die Euphorie-Bremse treten. Das Album ist guter Durchschnitt, deshalb 3 Sterne, mehr auch nicht!

Ich verstehe nicht, weshalb man einen x-fach durchgecoverten Song wie "the boys of summer" erneut covern muß! Das ist einfach nur langweilig. Total geschockt war ich auch von "paradise falls". Was hat nur James Last auf diesem Album verloren?

Diese 2 Songs löschen und es bleiben 8 Tracks mit 38min laufzeit, obwohl..der letzte Song mit 6min ist auch ziemlich lahmarschig...auch löschen.

Fazit: Das Album ist ok für Leute mit speicherplatzproblemen. 7 tracks 32 min bleiben übrig
44 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden