Kundenrezensionen


38 Rezensionen
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ER MÄHT!
Für mich ist Akku die beste Lösung, kein kabel und bei benzin zu Wartungsanfällig, zu laut, stinkt und ich kann den Mäher nicht umdrehen zb. beim reinigen, messerschleifen usw. Einzig die Akkuleistung könnte besser sein, mein Ryobi hält genau 35 Minuten, danach schaltet er sich ab, also nicht wie beim Akkuschrauber das man merkt wie die...
Vor 11 Monaten von tomclick veröffentlicht

versus
5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Funktion zunächst gut, Service extrem schlecht
Der Mäher funktionierte gut bis ein Kabel durch eine Unachtsamkeit beschädigt wurde. damit begann das Drama.
Reparatur des Kabels - erfolglos
Servicenummer in den Unterlagen - nicht vorhanden
Servicenummer im Internet - Telefon nicht besetzt
Kundenservice angemailt keine Reaktion
Servicepartner des Herstellers angerufen...
Vor 13 Monaten von cross5 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ER MÄHT!, 15. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ryobi 5133001853 36V Akku-Rasenmäher RLM36X40H (Werkzeug)
Für mich ist Akku die beste Lösung, kein kabel und bei benzin zu Wartungsanfällig, zu laut, stinkt und ich kann den Mäher nicht umdrehen zb. beim reinigen, messerschleifen usw. Einzig die Akkuleistung könnte besser sein, mein Ryobi hält genau 35 Minuten, danach schaltet er sich ab, also nicht wie beim Akkuschrauber das man merkt wie die Leistung weniger wird. Das Mähleistung ist Super! Ich hatte zuvor nur mit einem Aldi-Elktro-Rasenmäher gemäht, der hat es aber nicht geschafft, dass Gras in denn Behälter zu schleudern. Ryobi hat alle reste aufgesaugt. Der Fagkorb wird komplett voll, auch wenn der Rasen feucht ist. Zum testen habe ich auch eine Wiese gemäht, die vier Monate zuvor das letzte mal geworden ist, auf der höchsten Stufe kein problem.
Akku komplett aufladen dauert fast zwei stunden. Der Ryobi macht auf mich einen hochwertigen eindruck, die Schnittlänge lässt leicht einstellen, lässt sich leicht schieben, es klappert nichts, Fangkorb lässt sich leicht einhängen, die vier Schalter von den man einen beim mähen halten muss gehen leicht zum drücken, nur muss man den Schalter immer ganz durchdrücken, sobalt man etwas los lässt geht der Mäher aus. Aber ich finde man gewöhnt sich dran.
Wie schon geschrieben die Akkudauer ist der Haken und das der ersatz Akku 170€ kostet dafür ein punkt Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Akku-Rasenmäher, 11. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Ryobi 5133001853 36V Akku-Rasenmäher RLM36X40H (Werkzeug)
Mein erster Akku-Rasenmäher, nach langer Überlegung und Umstieg vom (defekten) Benziner. Ich habe den Kauf nicht bereut, unsere 300-400qm mäht der Ryobi mit einer halben Akkuladung! Keinerlei Startschwierigkeiten, kein Benzin-Gekleckere, einfach perfekt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin zufrieden, 7. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Ryobi 5133001853 36V Akku-Rasenmäher RLM36X40H (Werkzeug)
Ich mochte meinen Benziner nicht mehr, laut, nach dem Winter Startschwierigkeiten, immer Benzin bevorraten und schwer. Also sollte es dieses Jahr ein Akkugerät werden.
Deshalb hatte ich im Web eigentlich nach dem Vorgänger gesucht und bin dabei auf dieses Gerät gestoßen.
Ergonomischer Griff und deutlich leistungsfähigerer Akku haben mich dann hierher umschwenken lassen.

Heute kaufte ich den Mäher direkt in der Stadt beim Baumarkt, dank Kundenkarte nicht teurer als hier.
Akku geladen, alles zusammengebaut und ab auf den Rasen.

35 Minuten habe ich gemäht - das erste Mal dieses Jahr auf Stufe 2. Der Akku hat nicht schlapp gemacht, auch am Ende wurde noch ein Punkt angezeigt. Der Fangkorb wurde zwei Mal proppevoll. Bis zur maximalen Füllung lag kein Schnitt auf dem Rasen. Ich bin echt überrascht, wie gut hier das gemähte Gras im Fangkorb verschwindet und bleibt.
Außerdem ist er recht leise, wobei ich da nicht maßgeblich bin, da ich von Benzin auf Akku umgestiegen bin.

Einziger Kritikpunkt ist, wenn man den Preis mal außen vor lässt, das Sicherheitsschalterpaket am Griff.
Einer muss immer gedrückt sein. Die beiden am Quergriff sind völlig ok, aber die an den "Griffhörnern" versagen dann und wann mal. Kann an mir liegen, aber kann auch sein, dass sie etwas zu sensibel sind.

Ich würde den Mäher wieder kaufen und auch empfehlen - ist zumindest nach der ersten Benutzung mein "Urteil". Sollte sich meine Meinung dahingehend im weiteren Gebrauch ändern, wird es hier zu lesen sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig!, 18. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ryobi 5133001853 36V Akku-Rasenmäher RLM36X40H (Werkzeug)
Etwa zwei lang Jahren trug ich mich schon mit dem Gedanken, mir einen Akkumäher zu kaufen, konnte mich jedoch nie entscheiden, zumal mir jeder, der meinen Garten kennt, energisch von einem Akkumäher abgeraten hatte. Nun habe ich mir, nach vielen Vergleichen endlich doch den Ryobi mit 4AH gekauft und frage mich, warum ich so lange gezögert habe, denn das Gerät ist wirklich toll! Eine Akkuladung reicht locker für meine 400m² verwinkelten Rasen (normal lang, Höhenstellung 3), und er ist so klein und wendig, dass ich ohne Probleme die vielen Büsche und Bäume umkreisen kann, die auf dem Rasen verteilt stehen. Ich hatte vorher einen Benziner und im direkten Vergleich hat der Ryobi für mich nur Pluspunkte. Viel weniger Lärm, kein Gestank, kein Hantieren mit Benzin und Öl, kein Säubern von schmierigen Luftfiltern und verrußten Zündkerzen und das alles bei gleicher Leistung. Fangkorb und Mulcheinsatz funktionieren einwandfrei und der Mäher macht, vor allem im Vergleich mit Konkurrenzmodellen, einen durchaus robusten Eindruck. Da ich den Griff nicht einklappen muss, habe ich das zu den Sicherheitsschaltern führende Kabel vorsichtshalber mit Kabelbindern am Holm befestigt, damit es nicht an Ästen o.ä. hängenbleiben und evt. abreißen kann. Jetzt fehlt mir zum höchsten Rasenmäherglück nur noch ein Solarpaneel zum Laden des Akkus! 5 vollkommen überzeugte Sterne!

P.S. Es gibt auch ein Modell mit 2,6AH, das teurer ist und unterschiedlich bewertet wird. Mein Beitrag hier bezieht sich auf den 4AH Mäher!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Eindruck, 22. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ryobi 5133001853 36V Akku-Rasenmäher RLM36X40H (Werkzeug)
Habe mir den RYOBI RLM36X40H bestellt, da der Li-Akku mit 4,0 Ah dem heutigen Stand der Li-Akkutechnik entspricht. Beim Mähen zeigt sich tatsächlich, dass die Kapazizät recht üppig ist. Nach dem Mähen (wöchentlich auf Höhenstufe 2) meiner 120 m2 Rasen zeigt die Akku-Ladezustandsanzeige noch gut 3/4 voll an, wenn ich die Hälfte davon nochmal auf Stufe 1 auf ganz kurz nachmähe, noch gut 2/3 voll an. Die angegebenen 300-600m2 pro Akkuladung scheinen realistisch zu sein.
Man können nun anmerken, dass für meine Rasenfläche der Akku überdimensioniert ist, man sollte jedoch im Hinterkopf behalten, dass die Akku-Kapazität mit den Jahren nachlässt, so dass meine Rasenfläche auch noch mit 60% Kapazität komplett mähbar ist.

Praktisch sind auch die Schnellverschlüsse für die Griffstange, man kann innerhalb von Sekunden die Griffstange zusammenklappen und den Mäher auf kleinem Raum verstauen oder problemlos im Kofferraum transportieren. Der Grasfangsack ist ebenfalls groß genug, wenn er jedoch etwas mehr als halb voll ist, verstopft der Einleitkanal.

Einziges "Manko": die Sicherheitsschalter (es gibt davon vier) sind sehr knapp eingestellt, d.h. wenn man diese nicht bis auf Anschlag drückt, tun sie ihre Arbeit und der Mäher geht sofort aus. Dies führt zuweilen zu verkrampfte Hände insbesondere bei 180° Richtungswechsel.

Ansonsten zieht der Mäher bei normal hohem Rasen gut durch und ist es nun ein Genuß, kabelfrei zu mähen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für kleine Flächen genial!, 3. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Ryobi 5133001853 36V Akku-Rasenmäher RLM36X40H (Werkzeug)
Die angegebenen 600m² sind natürlich genauso ein Quatsch wie der Normverbrauch eines Autos!
Der Akku hält 35 bei kleiner Belastung, in der Zeit schafft man 600m² nur auf dem Fußballplatz (also ohne Bäume etc.). Wer meint er könnte mit einem Akkumäher 600 m² Wiese mähen wird bitter enttäuscht, wer eine Rasenfläche von 300m² hat und das Gras nicht zu lang wachsen lässt wird sehr viel Spaß mit dem Mäher haben. Der Fangkorb wird auch bei feuchtem Graß gut gefüllt, die Mulchfunktion ist auch einwandfrei.
Wer aufgrund der Fläche einen zweiten Akku braucht: der kleine 1,3Ah Akku ist nicht zu empfehlen, die 2,6Ah Akkus (Ryobi 5133000709) gehen ohne Probleme, sind deutlich günstiger als ein 4Ah oder bei anderen Geräten (z.B. RLT 36) mit dabei.
Etwas Mathematik:
Der Mäher ist mit 550 Watt angegeben, das klingt nach wenig, reicht aber auch für höheres Gras locker aus.
Bei 144Wh (36v*4Ah) des Akkus entspräche volle Belastung dann aber nur noch ca. 15 Minuten Laufzeit. Langes und nasses Gras geht also auf die Laufzeit des Akkus.
Der Energiegehalt (Heizwert) eines Schnapsglases Benzin beträgt ca. 160Wh, der Akku hat 144Wh!! Wie weit kommt ein Benziner mit einem Schnapsglas Benzin????
Also immer schön die Kirche im Dorf lassen, und den Kleinen benutzen, wofür er gedacht ist!
Ich habe ca. 500m² Rasenfläche und mir zuerst einen Benziner mit Antrieb gekauft (6,5PS), danach einen Akkumäher mit 24Volt, 20Ah Bleigel Akku, beide sauschwer und unhandlich. Dann haben wir noch ein paar Bäume gepflanzt und Beete angelegt, die zusammenhängenden großen Flächen, auf denen der Benziner natürlich viel schneller mäht, gibt es nun nicht mehr und ich brauche mit dem Ryobi aufgrund der Handlichkeit nun nicht länger als mit dem Benziner.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich ohne Schnur, 4. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ryobi 5133001853 36V Akku-Rasenmäher RLM36X40H (Werkzeug)
Nach vielen Jahren, in denen ich meinen Rasen "schnurgebunden" gemäht habe, kann ich endlich ohne Probleme die Rasenmähhindernisse umfahren und drücke nicht mehr ständig meine Pflanzen platt. Mein Rasen - ausgesät als Blumenrasen - darf an einigen Stellen höher wachsen und ich muss mit dem Rasenmäher sozusagen die Wege zwischen diesen Stellen freihalten, was zu mancher Schlangenlinienfahrt führt.
Die Entscheidung für einen Akkurasenmäher lag in der Abneigung meines Mannes gegenüber Benzinrasenmähern, die er als zu anfällig und wartungsintensiv empfindet.
Der Ryobi tut was er soll: Er mäht unseren, manchmal auch etwas längeren Rasen. Ich hatte zuerst Sorge, dass er zu schwach auf der Brust sei, das hat sich aber nicht bestätigt. Selbst entlang des Grabens an der Straße, wo ich nur jedes zweite Mal mähe, kommt er prima klar. Die Akkulaufzeit reicht für meine Bedürfnisse ebenfalls gut aus - ich brauche zwischen 30 und 40 Minuten für unsere Fläche (oder, in Fangkörben ausgedrückt 4 - 5 mal voll) und musste bisher die Arbeit noch nie unterbrechen. Das Aufladen geht ebenfalls recht fix. Man muss nur dran denken! Sonst steht man vor dem nächsten Mähen mit einem leeren Akku da. Das passiert aber nur einmal, jetzt ist es schon ein Automatismus: Mäher reinigen, wegstellen, Akku raus nehmen und gleich aufladen.
Das Wegräumen ist ebenfalls ein großes Plus. Durch das zweifach klappbare Gestänge nimmt der Mäher im Schuppen nicht mehr Platz weg als seine Grundfläche. Der flexible Fangkorb kann ebenfalls passen drauf gelegt werden. Super!
Warum also nur 4 Sterne, wenn ich so begeistert bin?
Ich finde den Mäher mit Akku recht schwer - kann aber nur mit reinen Elektromähern vergleichen. Dabei bleibt das Gerät aber gut manövrierbar. Und ich finde den Ryobi recht laut - er liegt irgendwo zwischen meinem alten Rotak-Elektromäher und dem Benzinmäher des Nachbarn.
Wer mit diesen Punkten leben kann, für den ist der Ryobi eine echte Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für meine Zwecke ideal!, 12. Juli 2013
Von 
Herbert Haberhauer (Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ryobi 5133001853 36V Akku-Rasenmäher RLM36X40H (Werkzeug)
Ich konnte kein negatives Merkmal entdecken, denn der "Ryobi" erfüllt alle Anforderungen, die ich an das Gerät stellte: Handlichkeit (zugleich austariert), gute Schnittleistung (auch bei höherem Gras), guter Auswurf, gute Erreichbarkeit der Kanten, leise, Energievolumen nach dem zweiten (!) Ladevorgang mehr als ausreichend für etwa 250 qm. Ich kann den "Ryobi" für kleinere Rasenflächen (bis 400 qm?) ohne zweiten Akku empfehlen! Wenn man grössere Rasenflächen zu bearbeiten hat, muss man dazwischen halt eine Kaffeepause einlegen (LOL!) oder um € 181.- einen zweiten Akku kaufen. Ich habe den zweiten Akku wieder abbestellt. Nebenbei: ich verwende seit etwa 30 Jahren Ryobi's elektrisches Handwerkzeug ohne irgendeinen Ausfall!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin sehr Zufrieden, 11. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ryobi 5133001853 36V Akku-Rasenmäher RLM36X40H (Werkzeug)
Bestellung,Lieferung wie gewohnt sehr gut.Ich will keinen Benzinmäher aber das Kabeldings auch nicht mehr.
Der Mäher ist genau so wie ich mir gehofft habe.Macht von Anfang an einen Wertigen eindruck. Gewicht obtimal zum Händeln. Durch den zusammenklappbaren Holm leicht im Kofferraum verstaubar und schnell wieder einsatzbereit.Meine ca. 200 m² mähe ich in einem Stück auf Stufe 2 ca. 3cm mit einer halben Akkuladung.Ich habe eine ebene Rasenfläsche mit wenig hinternissen.Der Rasenfangsack wird zur gänze sauber gefüllt.Die Mulchfunktion ist auch sehr einfach und schnell,Stopfen rein und los gehts.Zum Reinigen durch die Bauart sehr leicht und schnell.Mein Schwiegervater hat sich auch einen Bestellt,kriegt ihn aber erst. Er mag auch das Kabelschleppen nicht mehr.Hab das Gerät jetzt einige Wochen, bei dem Wetter muß ich wirklich jeden 2.mindestens 3. Tag Mähen/Mulchen wenns nicht zu naß ist. Macht aber jetzt richtig spaß,weil so einfach.Das man die Sicherheitsschalter wirklich fest drücken muß damit der Mäher nicht abstirbt empfinde ich nicht so als Nachteil, weil man durch die 4 Schalter die Griffposition immer ändern kann und somit nicht allzuviel verspannt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen für kleine Gärten ideal, 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ryobi 5133001853 36V Akku-Rasenmäher RLM36X40H (Werkzeug)
Ich habe das Gerät für meine Mutter gekauft die nicht mehr ganz fit ist und sich die Gartenarbeit nicht abnehmen lassen möchte. Bisher hatten wir einen Benzinmäher, aber das starten war sehr beschwerlich. Ein Mäher mit Elektrostarter zahlte sich für den kleinen Garten nicht wirklich aus, und da sie den öffentlichen Rasen vorm Haus auch mitpflegt ging ein normaler E-Mäher nicht. Das Gerät ist für alle kleinere Flächen ideal, die angegebene Maximalgröße kommt sicher hin. Es ist leicht, sehr einfach zu bedienen und die Höhenverstellung genial. Für hohes Gras aber wahrscheinlich nicht geeignet, aber dafür brauche ich es nicht. Den einen Punkt habe ich abgezogen weil die Schalter nicht ganz ideal sind. Wenn man umgreift kann es immer wieder passieren dass der Kontakt unterbrochen wird und die Sicherheitsschaltung in der richtigen Reihenfolge gedrückt werden muss. Somit fast perfekt, ich würde diesen Mäher auf alle Fälle wieder kaufen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ryobi 5133001853  36V Akku-Rasenmäher RLM36X40H
EUR 398,00
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen