Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

  • A
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen318
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Oktober 2014
Agnetha F. hat nichts von ihrer magischen Stimme verloren, diese CD ist 'top of the pops'. Sie ist klar und deutlich und lässt immer wieder an ihre Zeit bei ABBA denken. Die Musik ist allerdings ein wenig moderner als damals. Ich würde diese CD auf jeden Fall an all diejenigen, die Agnetha's Stimme immer geschätzt haben, weiterempfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
"Nie hätte sie gedacht, noch ein Album zu machen", sagt Agnetha Fältskog in der deutschen TV Werbung für ihr Album. Nie hätte ich gedacht, noch mal eine LP auf Vinyl zu kaufen. Und das lasse ich mir nicht nehmen. Klar, habe ich mir gewünscht, daß sie alle Lieder geschrieben hätte oder sie ein Duett Album aufnimmt. Beides stünde ihr gut. Sie ist eine gute Songwriterin (im Gegensatz zu Gary Barlow) und in Duetten unschlagbar. Aber so ist es eben so, wie es ist. Doller Satz, oder? Ich mag 3 Lieder besonders. "When you really loved someone", "Bubble" und "The one who loves you now". Letzteres ist wirklich klasse. Alle anderen sind nett und gefällig. Es sind aber nicht ihre Lieder, sondern ihre Stimme, die mich so fasziniert. Natürlich ist sie etwas brüchiger, aber sie klingt nicht wie 63, sondern wie 43. Also Hut ab. Ich habe keinen Plattenspieler, drum kaufe ich die LP und lasse sie verschweißt, um in 100 Jahren eine Rarität zu besitzen. Ich bin dann zwar schon tot, aber diese Lieder gewiß nicht. ;-)
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
Das nenne ich mal eine echte musikalische Überraschung: Agnetha Fältskog mit einem neuen Album. Und wie unglaublich frisch und jung ihre Stimme noch klingt. Klasse. Ich muss sagen, dass ich nicht zur ABBA-Generation gehöre. Deren Musik ging fast spurlos an mir vorbei. Anders war das mit Agnethas Soloalbum "Wrap your arms around me" im Jahr 1983. Das habe ich mir damals geholt, fand ich richtig gut. Als ich dann vor Monaten den ersten neuen Titel "The one who loves you" hörte, war ich gleich angetan. Bei Agnetha macht es auch Spass, mit Freunden und Bekannten das "Erkennst Du die Stimme?"-Spiel zu spielen, denn ABBA waren ja einfach megaerfolgreich. Der absolute Burner auf "A" ist für mich "I should 've followed you home" im Duett mit Gary Barlow. Ich weiß gar nicht: Ist das als Single ausgekoppelt? Mir macht diese CD mit ihren sehr gefühlvollen Songs auf jeden Fall richtig Spaß. Kleine Einschränkung: 10 Songs finde ich für ein Album mindestens zwei Songs zu wenig. Von mir gibt es trotzdem 4 Sterne!!!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2013
Ein absolutes Muss für jeden ABBA-Fan.
Ihre Stimme - unverkennbar ABBA. Sie ist DIE Stimme und hat sich gegenüber damals nicht verändert. Schöne Texte und wundervolle Melodien. Schön, dass Sie doch noch diesen Schritt gemacht hat, um uns wieder zu entführen in die Vergangenheit mit ABBA und jetzt neu zu faszinieren. Grandios.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2013
Ich habe mir diese CD als alter Abba-Fan direkt am ersten Tag gekauft. Seitdem höre ich die Titel immer wieder mal zu Hause, im Auto und beim Laufen über den MP3-Player. Die Musik wird mir nicht langweilig. Die Kompositionen sind sehr schön und Agnetha singt klasse. Ich habe mir allerdings die Orchester-Version von "I Was A Flower" auch noch als MP3-Version bei amazon heruntergeladen, da diese auf der CD leider nicht drauf ist. Die Version kann ich nur empfehlen. Meine Favoriten und Anspieltipps auf der CD, wenn ich überhaupt Titel hervorheben sollte, sind "The One Who Loves You Now", "When You Really Loved Someone", "I Was A Flower" und "Past Forever". Wer auf schöne und melodische Popmusik steht, wird an diesem Album bestimmt Freude haben, auch wenn er kein Abba-Fan ist.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2013
Ich habe dieses Album seit nunmehr 1 Monat, und noch immer ist es meine erste Amtshandlung im Auto auf dem Weg zur Arbeit mir diese wunderschöne Musik anzuhören.Natürlich war ich früher ebenfalls grösster ABBA Fan.Aber dieses Album besticht vorallem durch eine klare melodiöse Solostimme einer so sympatisch wirkenden super aussehenden Frau,die herrvoragend von einem im Hintergrund spielenden Orchester unterstützt wurde.Ich glaube,es war einfach Ihre Freude an der Musik diese CD zu produzieren.Lovely,Agneta,du hast mir und vielen anderen Hörern damit eine grosse Freude bereitet.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ein gutes halbes Jahr nachdem das Comeback Album "A" von Agnetha Fältskog erschienen ist, veröffentlicht Universal nun eine Deluxe Edition dieses außergewöhnlichen Werkes der zurückhaltenden und sympathischen Schwedin. Die "A (Deluxe Edition)" unterscheidet sich durch eine der normalen Album CD beigelegte DVD.
Über die Titel der CD muss man als solches kaum ein Wort mehr verlieren. Die Arbeiten zu "A" begannen bereits im Jahr 2011 als die beiden Produzenten und Musikliebhaber Jörgen Elofsson und Peter Nordahl den Kontakt zur ehemaligen Abba Frontfrau suchten und ihr einige ihrer neuen Kompositionen vorspielten, um Agnetha Fältskog als Sängerin dafür zu gewinnen. Und trug die Schwedin zu diesem Zeitpunkt den Gedanken, noch einmal musikalisch aktiv zu werden nicht wirklich in sich, so war sie bereits nach drei Songs, die die beiden ihr präsentierten derart von der Musik gefesselt, dass die Leidenschaft wieder in ihr aufstieg und so der erste Schritt zu einem neuen Agenths Fältskog quasi mit Sieben-Meilen-Stiefeln genommen war.
Und "A" ist dann auch der passendste aller möglichen Titel für dieses Album. Die zehn Songs der CD passen wunderbar zu Agnetha, sind bis ins kleinste Detail hervorragend produziert und betten die auch mit über 60 Jahren noch immer faszinierend schöne Stimme der Schwedin wundervoll ein und tragen den Hörer so durch die verschiedensten Momente der Gefühls- und Lebenswelt. Agnetha Fältskog beweist mit diesem neuen Album, dass sie einfach alles beherrscht. Die tanzbaren Songs wie "When You Really Loved Someone" oder auch "Dance Your Pain Away" bekommen durch ihre Stimme eine fesselnde Dynamik und kombinieren die gegenwärtigen Musikeinflüsse immer wieder mit vokalen Nostalgieerlebnissen. Aber auch die balladesken Songs, von je her Agnethas Stärke, leben von der emotionalen Ausdrucksfähigkeit ihrer Stimme. Und das "A" ebenfalls auf eine eigene Art zeitlos ist, unterstreicht das Duett von Agnetha Fältskog zusammen mit Take That Frontmann Gary Barlow. Der selbst bekennende Abba-Fan fühlte sich mehr als geehrt, den Titel "I Should've Followed You Home" zusammen mit der Pop-Ikone singen zu dürfen.
Die CD der "A (Deluxe Edition)" ist absolut identisch zum normalen Album. Leider gibt es keine Bonustracks. Dabei hätte Universal hier problemslos die Single-Remixe der in Deutschland nicht erschienenen Singles "Dance Your Pain Away" und "When You Really Loved Someone" als Zugaben mit auf die CD bringen können. Von daher ist der Neukauf dieser Edition in Bezug auf die CD sicherlich überflüssig.
Die eigentliche Perle der Edition stellt die DVD dar. Auf dieser gibt es neben dem Video zu "When You Really Love" eine aktuelle knapp einstündige BBC Dokumentation rund um die Entstehung des neuen Agnetha Fältskog Abums mit vielen Interviews und schönen Bildern, aus dem Privatleben der Schwedin, aus den Zeiten ihrer ersten Schritte als Solo-Künstlerin in den 60er Jahren, aus den Abba Zeiten und aus der Zeit nach Abba. Es werden viele Fotos eingeblendet, diverses altes Filmmaterial wurde für diese Dokumentation zur Verfügung gestellt und durch Interviews mit den Abba-Mitgliedern Benny und Björn, Gary Barlow, den Produzenten des "A" Albums und anderen Wegbegleitern der Schwedin ist diese Dokumentation über Agnetha Fältskog einfach nur fesselnd und grandios. Und ein uneingeschränkter Grund, warum diese "A (Deluxe Edition)" in keiner Sammlung fehlen darf. Ein großes Album einer bescheidenen und faszinierenden Sängerin.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2013
Als großer Abba Fan war ich ganz begeistert wieder von Agnetha zu hören. Sie hat so wie früher eine engelszarte Stimme und Ihre Songs sind zwar jetzt nicht so chartlastig, aber das ist auch so gewollt, denke ich. Ich liebe ihre Stimme und bin daher wirklich zufrieden mit dem Album. Man muss sie aber von Abba loslösen, denn damit haben die Songs nichts mehr zu tun. Es ist eher ein Album für einen gemütlichen Kuschelabend mit dem Liebsten!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2013
War gespannt auf das neue Album von Agnetha Fältskog. Klingt gut, einige Ohrwürmer! Rundum gut gemachtes Album von ihr. Schön die Stimme von ABBA mal wieder zuhören. Gefällt mir sehr, kann ich nur jedem Fan empfehlen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Hallo Zusammen,

gestern ist wie immer sehr schnell die Lieferung über Amazon erschienen und ich habe mich als ich die CD in der Hand hielt schon darauf gefreut, schnell zum Auto zu kommen um die CD zu hören.
ABBA ist ganz klar zu erkennen und die Lieder ( 10 Songs ) sind zum Teil recht schwermütig* soll nicht bedeuten schlecht !!!

Ich würde die CD nur nicht nochmals im Auto hören, sondern lieber gemütlich zuhause auf der Couch.

Alles in allem ist die Auwahl der Songs TOP, aber wie bereits erwähnt etwas schwermütig.

Meine Empfehlung:

Wer sich bei einem Glas Wein in extrem gemütlicher Atmosphäre entspannen möchte, kommt um Agnetha nicht drum rum.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,49 €
7,49 €