Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Cloud Drive Photos Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. August 2014
Dies war mein 2. Epilierer von Braun und ich habe mir davon wirklich mehr versprochen.
Schon vor 3 Jahren habe ich mir einen Braun geleistet, der wasserdicht war. Leider hielt der Akku nur genau 1,5 Jahre. Danach wurde er im Rahmen der Gewährleistung noch einmal getauscht... und hielt wieder 1 Jahr. Nun mußte also ein neues Gerät her.

Der Neue wurde im Rahmen der 100-Tage-Testaktion gekauft.

Vorteile:
Der Braun Epilierer sind wirklich schön leise, durch das Akku überall einsetzbar und relativ sanft.
Er liegt gut in der Hand und vibriert dort auch nicht sehr stark.
Durch die Wet&Dry Technik lässt er sich gut mit Wasser reinigen.
Die Benutzung unter der Dusche lässt das Epilieren unter den Achseln recht sanft erscheinen.

Nachteile:
Die Epilation ist trotz der vielen Pinzetten nicht sehr gründlich. ICH muß jede Woche epilieren, wenn ich wirklich glatte Beine möchte.
Der Akku hält ca. 1 Stunde. Will man relativ gründlich epilieren, dann dauert die Epilation beider Beine komplett genau eine Stunde. D.h., danach ist erst mal Schluß mit epilieren.
Der Epilierer lässt sich mit Netzstecker nicht bedienen. So muß also erst das Akku wieder aufgeladen werden, um bei Akku-Notstand weiter zu epilieren.
Grösster Kritikpunkt aber: Der neue Dreh-Einschaltknopf lässt sich unter der Dusche, evtl. wie empfohlen mit Rasierschaum oder Duschgel verwendet, nicht einschalten. Ich mußte regelmässig ein Handtuch zu Hilfe nehmen, um das Gerät in Betrieb zu nehmen!
Das geht gar nicht.
Aus diesem einzigen wirklich nervigen Grund habe ich das Gerät im Zuge der 100-Tage-Testaktion wieder zurückgesandt und mein Geld zurück bekommen.
Momentan bin ich auf Rasierer umgestiegen.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2016
Ich habe lange überlegt weil ich wirklich Respekt vor den schmerzen habe. Wollte aber endlich eine effiziente Haarentfernung da ich sehr dunkle dicke Haare an den Beinen habe und es auch nach dem rasieren nicht gut aussieht da man die Wurzeln unter der Haut sieht. Ich kann einiges an schmerzen ab ( mehrere Tattoos plus eine Geburt) aber epilieren ist es echt heftig. Dagegen finde ich Tätowierungen entspannend. Der Epilierer ist laut und entfernt meiner Meinung nach nicht ordentlich. Man muss mehrfach über die gleiche stelle aber irgendwann ist die Schmerzgrenze erreicht. Außerdem bekomme ich danach sehr sehr viele rote Punkte sodass ich mindestens 2 Tage nichts kurzes anziehen kann. Wenn ich mir jedes einzelne Haar mit einer Pinzette entferne sieht es top aus. Vielleicht liegt es auch an meiner Haarstruktur? Habe auch viele eingewachsene Haare aber die entferne ich mit einer Pinzette. Außerdem entfernt der epilieren nicht alle Haare. Also es bleibt stoppelig. Schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2015
Der Epilierer sieht optisch toll aus und die Beine werden wunderbar glatt. Das Licht ist total super, so sieht man jedes Härchen und kann schön gründlich alle entfernen. Das Ergebnis ist klasse.
Super sind auch die Massagerollen. So schmerzt es wesentlich weniger.
Einen Stern Abzug gibt es für den Akku. Dieser reicht leider nicht aus, um beide Beine zu epilieren. Ich hatte noch gut 2 Bahnen Stoppeln auf dem Oberschenkel, als der Epilierer ausging. Blöd nur, dass das Gerät mit Stromkabel nicht in Betrieb genommen werden kann. Also heißt es warten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2016
Ich habe meine Freundin überredet das sie so ein Teil mal benutzt da das ständige rasieren nervig war. Also habe ich es mal bestellt um zu testen...joa, ist schon mehr Arbeit als mit dem Rasier, aber das Ergebnis ist auf jeden Fall ok! Vor allem hat man ja längere Zeit Ruhe!

Das Einzige, der Bereich wo die Haare gezupft werden könnte größer sein. Man muss das Gerät in einem bestimmten Winkel halten das die Haare gezogen werden. Hält man es nicht in diesem Winkel werden Haar auch mal abgerissen bzw. nicht erfasst.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2014
Nachdem ich schon vor ein paar Jahren mal in unregelmäßigen Abständen meine Beine epiliert habe, habe ich mich vor kurzem dazu entschlossen, das jetzt regelmäßig zu machen. Das ständige Rasieren schadet der Haut doch sehr und muss ständig wiederholt werden.

Ich habe lange verschiedene Epilierer online verglichen, wollte nicht zu viel Geld ausgeben, falls ich es doch nicht so viel nutze wie vorgenommen, gleichzeitig sollte der Epilierer aber auch gründlich sein. Mit diesem Braun-Epilierer hab ich genau das gefunden, was ich gesucht habe.

Ja, epilieren ist schmerzhaft und mit einem Mal ist nicht gleich alles weg, aber das hab ich auch nicht anders erwartet. Trotzdem ist der Epilierer im Vergleich mit dem, was ich vorher kannte, sehr gründlich. Und je öfter man es macht, desto weniger tut das Epilieren weh.
Ich habe mich sogar schon an empfindlichere Stellen getraut, auch das hat sehr gut geklappt. Die Haare werden bei mir wirklich rausgezogen und nicht nur abgebrochen.
Bisher habe ich ihn nur trocken benutzt.
Die Akkulaufzeit hat mich ein bisschen enttäuscht. Obwohl ich es sehr praktisch finde, dass kein nerviges Kabel dran hängt, war ich doch sehr überrascht, dass der Akku nach ca. 45 Minuten den Geist aufgab. Aber wenn man sich pro Epilation auf eine Körperregion beschränkt, reicht die Laufzeit locker.

Insgesamt kann ich für mich nur sagen, dass der Epilierer kein Fehlkauf war, vor allem wenn man sich vorher bewusst ist, dass eben kürzere Härchen nicht sofort mit rausgezogen werden, sondern man vielleicht ein paar Tage später nochmal ran muss.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2016
Habe meine Beine bisher immer wachsen lassen. Habe dann mal mit einer Freundin gesprochen die benutz ein Braun epilierer. Habe mir dann auch einen bestellt. Als ich ihn dann bekam und das erste mal benutzte dachte ich oh je das tut ja richtig weh, aber ich muss sagen das war nur der erste kurze Moment so, bis man sich daran gewöhnt hat und das geht echt schnell. Bin auch mit dem resultat sehr zufrieden verspricht was es hält, auch die Dauer bis man es wieder benutze muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2014
...ich habe meiner Frau den silk-epil zum Geburtstg geschenkt. Sie ist von diesem Gerät sehr begeistert und meinte das sie schon viel früher diesen epilierer hätte haben sollen und nicht warten sollen bis das alte Gerät den Geist aufgibt...Note 1++++++
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2014
Ich habe mir den Epilierer bestellt, weil mir das leidige Rasieren ein wenig auf die Nerven ging, 2 Tage superglatt und danach merkt man schon wieder feine Stoppeln. Ich sollte vorweg sagen, dass ich relativ wenig Härchen habe und diese auch sehr fein sind, aber trotzdem nervt es einfach mit dem Rasieren.
Das ist mein erster Epilierer, ich habe vorher noch ie einen besessen und auch noch nie einen ausprobiert. Der erste äußere Eindruck - super praktisch in der kleinen Tasche, die Bedienung Kinderleicht. Also gleich ausgepackt, und probiert.
Der erste Ansatz war der absolute Horror-Höllenschmerz der mir die Tränen in die Augen tireb. Ich fragte mich, ob das wirklich SO weh tun darf, das hält noch kein Mensch aus. Ich musste nach wenigen Sekunden pausieren, meine Tränen trocknen, und versuchte es erneut - auuu!! Aber ich hab die Zähne zusammengebissen, und erst einmal die Beine epiliert. Selten solche Schmerzen geühlt, ich konnte mir kaum vorstellen, dies jemals zu wiederholen, und las ein wenig im Internet. Mich beruhigte, dass überall zu lesen war, dass das "erste Mal" das schlimmste ist, und es mit der Zeit immer weniger weh tut.
Mittlwerweile habe ich den Braun ein paar Wochen, epiliere regalmäßig, und der Schmerz ist wirklich weniger geworden! An den Armen und Beinen spüre ich es kaum noch, ich traue mir mittlerweile sogar die Achseln und die Bikinizone - das tut natürlich ein wenig mehr weh, ist aber einigermaßen auszuhalten.
Der Epilierer ist wirklich gründlich, ich erwische auch die ganz feinen kleinen, fast weißen Haare, die werden durch die eingebaute Lampe sehr schön angeleuchtet und somit fährt man automatisch noch 1-2 Mal mehr drüber. Das Glatt-Gefühl hält richtig gut an, und wird mit der Zeit auch wirklich haltbarer.
Das Reinigen ist kinderleicht, und seit ich in der Badewanne epiliere, kann man es an Armen und Beinen eigentlich als Schmerzfrei bezeichnen.
Ich bereue den Kauf keinesfalls und bin frph, dass ich mich nicht für ein billigeres Gerät entschieden habe.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2016
Ich hatte sehr lange ein Vorgängermodell, da hier aber der Akku defekt war legte ich mir einen neuen zu.
Nicht der Neuste, aber den brauchte ich auch nicht.
Super Produkt, sehr zufrieden, Akkulaufzeit sehr viel länger als beim Vorgänger.Zu empfehlen! Auch preislich top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2016
Das Gerät funktioniert perfekt. Akkuleistung ist ausreichend, um beide Beine zu bearbeiten. Im Gegensatz zu einem ca. 10 Jahre alten Gerät ein erheblicher Unterschied. Sehr gutes sauberes Epilierbild.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen