Kundenrezensionen


148 Rezensionen
5 Sterne:
 (76)
4 Sterne:
 (31)
3 Sterne:
 (19)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


56 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen GPS Uhr mit wenigen Funktionen
Habe diese Uhr jetzt ca. 14 Tage mit 7 Läufen. Bisher ebenfalls von Garmin, den , in die Jahre gekommenen, etrex Vista HCx (2007). Ich muß feststellen, die Technik hat sich auch auf diesem Gebiet entwickelt. Diese Uhr erfüllt ihren Zweck, nämlich meine Läufe zu erfassen. Ich hatte bisher noch keine Ausreißer per GPS, obwohl ich viel im Wald...
Vor 21 Monaten von J. G. veröffentlicht

versus
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lahmes GPS
Die Lauf-Uhr tut prinzipiell, was sie soll, ist schön leicht und unkompliziert zu bedienen.
Allerdings scheint ein GPS-Sensor verbaut zu sein, der vielleicht mal vor 10 Jahren State of the Art war.
Während aktuelle Android, IOS oder Navi-Geraäte in der Lage sind, innerhalb von Sekunden nach Einschalten des GPS-Empfängers die aktuelle Position...
Vor 15 Monaten von JoChiem veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt geeignet für den durchschnittlichen Läufer. Sehr motivierend, 1. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS Lauf-Uhr Forerunner 10 (Uhr)
Ich habe die Forerunner 10 seit ungefähr 1nem Monat und bin absolut zufreiden damit.

Die Beschwerden mancher Leute hier verstehe ich nicht. Bevor man sich ein solches Produkt kauft sollte man Testberichte lesen und sich informieren. Dann wird schnell klar das die Akkuzeit begrenzt ist und das GPS Signal ein bisschen länger braucht. Dann kann jeder für sich abwägen ob er das gut oder schlecht findet.

Ich laufe ungefähr 4 mal die Woche und ca 15km pro Lauf. Dafür ist die Forerunner 10 optimal geeignet. Sie ist sehr einfach zu bedienen und motiviert extrem beim Laufen. Ich selbst habe sie mir als Laufmotivation gekauft, weil es sich einfach besser läuft wenn man sich beobachtet fühlt.

Beim Start braucht sie ca 2 min bis sie das Signal gefunden hat, dafür überzeugt sie mit nützlichen Funktionen wie Auto Pause, die sonst nur Uhren im höheren Preissegment haben.

Nach dem Lauf ist es einfach die Aktivität mit Garmin Connect zu verbinden und die Läufe zu vergleichen.

Alles im allem bin ich sehr zufrieden und meine Laufleistungen haben sich extrem gesteigert seid dem ich diese Uhr hab. Ich könnte nicht mehr ohne laufen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen GPS-Signal lange nicht erkannt, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch nach mehr als 10min ist das GPS-Signal immer noch nicht erkannt (im Freien!) - damit ist die Uhr für mich nicht brauchbar. Freunde, die sie besitzen, berichten vom demselben Problem. Die Uhr ist zwar sehr klein - aber scheinbar nimmt ein konfortabler GPS-Empfänger einfach mehr Volumen ein? Habe mir die arival SQ100 bestellt - die ist zwar 3x so groß - aber das Signal ist nach wenigen Sekunden (sogar im Auto) erkannt - und beim Laufen vergisst man die Größe der Uhr sowieso ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Günstig, mit schwachem Akku und Online Zwang, 18. November 2013
Hallo,

habe mir vor gut 3 Moanten die Forerunner 10 als erste GPS Uhr geholt, da sie als Markenuhr relativ günstig ist. Einen Teil zum kleinen Preis trägt wohl der fehlende Pulsgurt bei, aber da ich den nicht brauche/will ist das nicht schlimm. Die Lieferung erfolgt in kleiner schlichter verpackung mit einer Kurzanleitung. Diese reicht um die Uhr grundlegend ein zu stellen. Hhier meine Erfahrungen dazu:

+ Bedienung klappt nach kurzer Zeit intuitiv.
+ Zu jedem vollen Kilometer/Meile wird man passend mit voreingestellten Werten informiert. Dabei geht die Hintergrundbeleuchtung automatisch kurz an.
+ recht leichtes Gerät

o Der Verschluß hält die Uhr sehr gut fest. An der Durchführung für das überstehende Armband(wie auch immer das heißt) ist ein zusätzlicher Pin vorhanden der das Armband sichert. Und das läßt sich nur mit Fummelei wieder lösen. Aber sichert die Uhr dadurch zusätzlich gut am Handgelenk, sollte der eigentlich Verschluß mal versagen.
o Das GPS braucht gefühlt ewig um die Position zu finden(trotz freiem Feld). Selbst wenn man am Tag vorher an der gleichen Stelle seinen Lauf beendet hat, braucht es gute 2-3 Minuten um die Position zu finden. Schaltet man GPS ein und läuft los, kommt das Gerät gar nicht klar, hier braucht es dann mehr als 5 Minuten um die Position zu bestimmen.

- Bei vollem Akku wird die Position schnell gefunden, bei 50% Akku brauhct er schon deutlich länger, warum auch immer.
- Der Akku hält nur grob 4 bis 4 1/2 Stunden. Wer in dieser Zeit einen Marathon läuft sollte sich überdenken das Gerät zu kaufen.
- Um seine Läufe nochmal grafisch anschauen zu können kommt man um eine Internetverbindung nicht herum. Man muß sich bei Garmin registrieren und dann die Daten hochladen. Ob sowas sein muß ist fraglich, mich störts jedenfalls. Wozu muß Garmin wissen wo ich her laufe? Ein Tool um die Daten lokal zu speichern/auszuwerten hätte gereicht.
"Nachtrag 06.01.14:
-Der Akku vermießt einem viel von der Uhr. Voll geladen(über 6 Stunden am Netzteil), zwei Läufe gemacht (2Stunden und dann nochmal 1/2 Stunde). Danach Uhr(Akkuanzeige 50%) eine Woche nicht benutzt, beim Trainingsbeginn kam Anzeige "Akku schwach". Trotzdem mit gestartet, nach 15 Minuten ist die Uhr von alleine ausgegangen. Der Standbyverbrauch bzw. Akkuqualität ist wirklich nicht das Wahre."

Insgesamt ist die Uhr OK wenn man den Preis betrachtet. Dafür nimmt man allerdings kurze Akkulaufzeit und die reine Onlineauswertung(mit Exportmöglichkeit) seiner Läufe in Kauf.

Gruß Testiman

"Nachtrag 06.01.14: Unter dem Aspekt das der Akku immer weniger durchhält und selbst im Standby/Uhrfunktion der Akku gut leergezogen wird würde ich die Uhr nicht mehr kaufen"

"Nachtrag 02.06.14: Ich hab jetzt die neuste Software(V2.40) drauf, vorher hatte ich V2.20 . Nun ist es so daß die Uhr auch bei randvollem Akku so lange bruacht um die Position zu finden als wenn der Akku schon 50% leer ist. :( "
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tut was sie soll, 19. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS Lauf-Uhr Forerunner 10 (Uhr)
Diese Uhr ist toll:

+ Akku hält lange
+ einfaches Hochladen auf die Internet Garmin Profilseite
+ schnelles Empfangen des GPS SIgnals
+ genaue Aufzeichnung der Laufwege (werden dann auf der Garminseite angezeigt)
+ verliert nie das Signal (wie bei manchen Iphone Running Apps)
+ jeder Lauf kann gespeichert, pausiert und analysiert werden

- soviel ich weiß kann man keine Pulsmesser anschließen (habs aber auch nicht probiert)

Bin sehr zufrieden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen funktioniert super genau, 26. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS Lauf-Uhr Forerunner 10 (Uhr)
funktioniert super, sehr leicht, Akku hält bei mir lange, sehr einfache Bedienung, das aufladen dauert etwas zu lang, GPS empfang ist gut
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Preis/ Leistung, 9. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS Lauf-Uhr Forerunner 10 (Uhr)
Bisher hatte ich den Forerunner 305, dieser hat nun nach langem Einsatz den Geist aufgegeben. Ich habe mich nach dem Lesen vieler Testberichte und Amazon-Rezensionen für den FR10 entschieden.

Meine Erfahrungen:
- Display einfach und übersichtlich, Anzeige z.T. anpassbar.
- GPS bei FR 10 viel schneller als bei FR 305 einsatzbereit. Je nach Situation kann es dauern, vor allem, denn die Satelliten während dem Laufen gesucht werden müssen. Das ist aber bei allen GPS Geräten mehr oder weniger so. Aber wenn ich vor dem Laufen dass Teil anstelle und drinnen ans Fenster lege, geht es wunderbar (das ging beim FR 305 nicht).
- Akku (vgl. andere Berichte) bisher nicht genügend lange getestet.
- Online-Auswertung in Garmin Connect funktioniert super. Aber wenn ich das nicht will? Leider funktioniert bei mir die Desktop-Software Garmin Training Center nicht mit dem FR 10. (=Punktabzug)
- Anleitung ist etwas sehr kurz und hilft nicht weiter, zum Glück ist die Bedienung selbsterklärend (obwohl anders, als beim FR 305).
- Keine Pulsmessung, benötige ich auch nicht.
- Keine Anzeige der Höhe über Meer, diese wird aber aufgezeichnet und bei der Auswertung am Computer sichtbar.
- Schnittstelle zum PC einfach, wird auch zum Aufladen verwendet. Kein externes Ladegerät wird mitgeliefert, ist aber kompatibel zu anderen USB-Ladegeräten wie z.B. von Handys (ist also kein Problem). Die Kontakte sind durch die Konstruktion viel weniger, bzw. nicht störanfällig betreffend Wasser oder Schweiß im Vergleich zu Polar oder Nike.

Kurzum, Stoppuhr mit GPS Distanzmessfunktion, alles funktioniert super, für einen super Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Uhr ist super!, 22. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS Lauf-Uhr Forerunner 10 (Uhr)
Genau das richtige. Ohne viel schnik schnak. Sehr angenehm zutragen (leicht) und absolut zuverlässig. Die Genauigkeit ist auch hervorragend. Macht richtig Spaß mit der Uhr zu laufen. Ich bin in wenigen Wochen tatsächlich schon schneller geworden.
Super!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Uhr für Freizeitsporter, 13. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS Lauf-Uhr Forerunner 10 (Ausrüstung)
Ich habe mir diese Uhr vor 8 Wochen gegönnt. Bin bis jetzt immer mit einer Handy-App gelaufen und mir war das mitführen eines Handys einfach zu umständlich.

Nachdem ich die Uhr bei mir im freien Feld getestet habe bin ich immer auf die gleiche Streckenführung wie beim Handy gekommen (wobei die im Detail nicht immer ganz gestimmt hat, aber ob da 200 m mehr oder weniger sind - als Freizeitläufer egal). Am Sonntag bin ich an einem Stadtlauf mitgelaufen und siehe da - mit den angezeigten km hat auch meine Uhr gepiepst und mir die Zeiten angezeigt. Hier wieder ein Beweis es funktioniert sehr gut.

Die Findung des GPS ist unterschiedlich. Mehr als 2 Minuten musste ich bisher noch nicht warten. Manchmal wirklich auch früher. Also kein Thema.

Die Bedienerfreundlichkeit ist enorm und selbsterklärend. Auch die Übertragung über Garmin Connect funktioniert einwandfrei und ist sogar auf die App übertragbar, was mich auch wieder motiviert, da ich Freunde so mit einbeziehen kann.

Ich bin dezeit super glücklich mit der Uhr und auch die Akkulaufzeit ist gut.

Im Urlaub habe ich sie sogar zum wandern benutzt und auch dort kamen die km heraus, die in der Wanderkarte angegeben waren. Und es waren Wald- und Gebirgsabschnitte dabei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sie tut was sie soll, 20. Februar 2013
Ich habe die Uhr mittlerweile gut 2 Monate und ich bin eigentlich recht zufrieden. Ich nutze die Uhr um mir wirklich nur die gelaufenen Kilometer und die benötigte Zeit anzeigen zu lassen und das macht die Uhr einwandfrei.
Die GPS-Verbindung braucht bei mir ca 1 Minute bis sie einsatzbereit ist aber dafür ist diese dann stabil (getestet in der Stadt und im ländlichen Bereich).
Der Akku hält mit eingeschalteten GPS ca. 3-4 Stunden Laufzeit aus, dann muss die Uhr entweder an die Steckdose oder einem USB-Port geladen werden.

Insgesamt macht die Uhr einen guten Eindruck
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Uhr, guter Laufbegleiter aber..., 6. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin GPS Lauf-Uhr Forerunner 10 (Uhr)
Die Funktionen der Uhr, auch das Auslesen über das Internet funktionieren prima. Einzig die gefühlte Ewigkeit, bis die Uhr den aktuellen Standort ermittelt hat, nerven sehr. Gerade bei den zz. kühlen Temperaturent ist das Warten, bis die Uhr einen stabilen Satelittenempfang keine Freude. Bis man endlich laufen kann ist man meist schon ausgekühlt. Hier besteht dringend Nachbesserungsbedarf von Seiten Fa. Garmin, die ja nicht erst seit gestern GPS-Empfänger bauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen