Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

  • Veto
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen64
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Mai 2013
Seit 19.04. ist die neue Scheibe der linksextremen (danke,BILD-Zeitung :D) und veganen Metaller Heaven Shall Burn auf dem Markt.

Ich würde behaupten, dass die Jungs mit Veto das bisher abwechslungsreichste Album auf den Markt gebracht haben. Sie bleiben ihrem Stil treu, man versucht sich Gott sei Dank nicht an cleanem Gesang oder solchen Scherzen, allerdings sind die Songs zwischendurch melodischer als sonst und nicht nur die typische "Hau drauf" Musik.

Das merkt man schon beim Opener, nicht ganz so drückend wie "Endzeit" oder "The Omen" auf den letzten beiden Scheiben. Da hätte ich mir auch statt "Godiva" eher "Land of the upright ones" als ersten Songs gewünscht. Ein wenig schade zudem, dass diesmal auf ein stimmungsvolles Intro verzichtet wurde. Aber das kann man verschmerzen.

In "Die Stürme rufen dich" gibt es mal wieder Sprachwechsel, Teile des Songs sind auf Deutsch, da scheinen sie gefallen dran gefunden zu haben. "Valhalla" ist ein geniales Cover des gleichnamigen Blind Guardian Songs. Ich kenne das Original nicht, diese Version gefällt aber wirklich durchweg und die Jungs kriegen ja auch Unterstützung vom Sänger des Originals. ;) Mit "Hunters will be hunted" und "You will be godless" gibts zudem zwei "Oldschool"-Songs, die voll reinhauen.

Alles in allem bin ich wirklich sehr zufrieden mit Veto. Gibt wenig auszusetzen. Einziger Griff ins Klo meiner Meinung nach "European Super State", Bonus-Track der Limited Edition. Das sagt mir wirklich kein Bisschen zu.

9/10
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2013
ich lege Veto ein... ja und das sehr gerne, diese Album ist zweifelsohne eines der besten von Heaven shall burn , nix vergleichbares aber auch nix komplett Neues. es ist eben VETO und einfach genial
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2013
Ich kann nur Metal Freaks wie ich empfehlen so ein gute cd zu kaufen(mega Sound und top lieder).Es lohnt sich wirklich.Echt klasse.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2013
Einfach genial das neueste Werk von HEAVEN SHALL BURN, die komplette Zusammenstellung, Megatexte und die Box an sich. Das Beste was wir seit Langem gehört haben!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2013
Absolut Kaufempfehlend finde ich! Sehr abwechslungsreich, gute Lieder, schöne Zwischenparts und vom Klang her sehr gut!
Unbedingt mal reinhören sage ich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2014
Glaub sonst hätte ich es nicht gekauft!
Läuft hoch und runter!
Einfach toll, auch wer kein Fan von Core ist kann es super finden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2013
Grandioses Album, meiner Meinung nach wieder ein Top Album der Band, zumal es wieder den typischen Sound von Heaven shall burn, somit einfach unverkennlich für Fans von HSB ist das Album ein muss.

Zu der Live CD, die typischen Songs, welche die Band live spielt in einem Top live Sound macht echt Laune die CD zu hören.
Somit auch die 5 Sterne. Würde es mehr Sterne geben bekäme die Scheibe auch weiterhin die volle Anzahl an Sternen von mir.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2013
Hervorragendes Album mit zusätzlichem Live Auftritt in Saalfeld. Neue Songs beweisen einmal mehr eine unglaubliche Ausdrucksstärke melodische Stücke wechseln sich mit harten Brettern ab. Klasse ist die Live Show aus der Heimat von Heaven Shall Burn, man fühlt sich wie mittendrin! Für Fans ein Muss und auch für Einsteiger ein abwechslungsreiches Paket Sound mit klarer Aussage.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2013
Mag sein, dass ich zu alt werde. Aber Veto ist meiner Meinung nach das schwächste Album. Ich bewerte das Album nicht als Einzelstück sondern in Relation zu den anderen Alben.

Whatever it may take und Antigone waren noch absolute Album-Highlights in jeglichem Sinne - und sind es immer noch. Quasi alle Songs dieser Alben haben sowohl live 2002-2004 in den kleinen Clubs gezündet(damals gerne noch als Deathmetal-Hardcore angekündigt), als auch immer noch letzte Woche in Wiesbaden in der großen Halle. Die Alben aus dieser Zeit sind so rund und gelungen, das quasi jeder Song funktioniert.

Alben wie Deaf to our Prayers oder Iconoclast haben auch einige echte Highlights und kann man noch als würdige Weiterentwicklung akzeptieren.

Veto hingegen geht im Vergleich eher in Richtung Hymnen-Metal. Natürlich auf HSB-Niveau. Aber es hat eben zu wenig Verbindung zu den Wurzeln und ist für mich auch keine Evolution des Stils. Das konnte man auch in der großen Halle spüren. Bei allen Veto-Songs war vergleichsweise Ruhe und kaum Bewegung im Pit, der Funke springt also nicht nur bei mir nicht so recht über bei diesen Songs.

Über Zugaben wie das unsägliche Valhalla will ich mich gar nicht weiter auslassen, HSB hat in seine Live-Geschichte schon so manchen deplazierten Humor "bewiesen".

Ich hoffe inständig, dass das nächste Album den Veto-Weg nicht weiter beschreitet.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Ich weis ehrlich gesagt nicht was ich zu diesem Album sagen soll. Allein das erste Lied besonders der Anfang davon ist einfach fast nicht mehr zu toppen. Es ist absolut unglaublich was für Hammer an Alben Heaven Shall Burn in regelmäsigen Abständen raushaut und des auch noch obwohl die Bandmitglieder noch normalen Berufen nachgehen. Das Cover von Blind Guardians Valhalla ist in meinen Augen fast besser als das Original und das beste der Sänger von Blind Guardian singt zusammen mit HSB einfach nur absoluter Hammer.
Ich könnte im Moment keine anderes Album sagen wo mir bekannt ist was an die Qualität an Liedern rankommt was auf Veto drauf sind. HSB hat sich hier mal wieder absolut selbst übertroffen und man kann mittlererweile denke ich sagen das HSB eine der besten Metalcore Bands überhaupt ist.
Was die verarbeitung der CD Hülle angeht ist sie auch der absolute Hammer (je nach Geschmack könnt des ja interessant sein ich bin da so einer^^). Das ganze hat ein Aussehn wie ein Buch und ist auch so aufgebaut.
Wer Metalcore oder ähnliches hört sollte hier aufjedenfall mal reinhörn und geniesen :D
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,49 €
8,49 €
8,49 €