Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen169
3,8 von 5 Sternen
Farbe: Black|Größe: One Size|Ändern
Preis:279,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Februar 2015
Also, kurz gesagt: ein tolles Teil. Super verarbeitet, intuitiv in der Bedienung (klar, die Anleitung sollte man schon einmal lesen) und mit der entsprechenden Software ein idealer Trainingspartner auch für Hobbyläufer wie mich. Tasten, Display und Beleuchtung einwandfrei und super verarbeitet. Kann entsprechende Klagen mit entsprechend wenig Sternen nicht bestätigen. Ist meine 2. POALR Uhr, auch mit der ersten war ich mehr als zufrieden. Würde ich mir sofort wieder kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Vorabbemerkung: Ich laufe schon eine Weile schon mit einer Iphone-App und gelegentlich mit einer einfachen Pulsuhr ohne GPS.

Weil ich in der Marathonvorbereitung und auch bei Marathon/Halbmarathonläufen aber gerne auf einen Blick sowohl Puls als auch die lfd. Geschwindigkeit in Min pro KM hätte, habe ich nach einiger Recherche mit der RC3 den zweiten Versuch mit einer GPS Pulsuhr gestartet. Schließlich ist es unkomfortabel, die Geschwindigkeit durch ständige Ansagen oder lediglich an jedem gelaufenen Kilometer "handzustoppen" mit der Rundenfunktion. Ich würde gerne sehen, wenn ich dabei bin, ein angepeiltes Tempo zu überschießen oder drunter zu bleiben.

Die RC3 hat sich in dieser recht einfachen, wenngleich zentralen Anforderung der permanenten Tempoanzeige als unbrauchbar erwiesen, weil die Anzeige des aktuellen Tempos selbst bei einem konstanten Lauf auf gerader Strecke auf freier Fläche sehr stark fluktuiert - in meinem Beispiel zwischen 5:30 MIn/Kilometer und 6:50 Min/Kilometer bei etwa 6 MIn/KM Tempo. Es ist ein ständiges Hin- und Her, das allenfalls grobe, lauftechnisch aber unbrauchbare Ergebnisse liefert. Es ist mir rätselhaft, wieso diese Anzeige nicht so "sanft" skaliert wird, wie es selbst einfache Laufapps fürs Smartphone problemlos hinbekommen.

Dass die Anzeigen nicht persönlich einstellbar sind, sondern man zwischen 8 voreingestellten Ansichten wählen muss, war mir vorab bekannt, erwies sich aber in der Praxis (ebenso wie der sehr zögerliche Ansichtswechsel und die etwa fünfminütige GPS-Suche) als recht mühselig.

Haptik/Verarbeitung und intuitive Bedienbarkeit waren gut.

Vor dem zweiten Einsatz beklagte sich die Uhr, sie finde den Herzfrequenzsensor nicht. Mehrere Versuche, frische Knopfzelle für den Sensor, erneute Koppelung blieben ohne Erfolg, womit mir die Entscheidung, ob ich die Uhr behalte, "abgenommen" wurde - geht heute zurück an Amazon.

Ich bleibe nun nach zwei erfolgslosen Versuchen mit GPS-Pulsuhren im 200-Euro-Segment bei der Kombi aus Smartphone-App & normaler Pulsuhr - es ist einfach nicht akzeptabel, bei diesen Preisen Konpromisse eingehen zu müssen angsichts der Leisutngsfähigkeit der Smartphone-Apps.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2013
Ich benutze die Uhr mit Brustgurt ausschließlich zum Laufen. Die Uhr ist gut. Wenn man ohne spezielle Tempovorgaben läuft, erfüllt sie hervorragend alle Bedürfnisse.

Positiv:
Super ablesbar, intuitiv bedienbar, und schön klein und leicht. Außerdem ein guter Akku!

Sie bietet 8 Ansichts-Seiten mit vielen unterschiedlichen voreingestellten Angaben. Leider ist keine Seite frei konfigurierbar. Sie bietet verschiedene Profile, so daß z.Bsp. für's Radfahren der Brustgurt deaktiviert werden kann, oder die Anzeige zweizeilig wird.

Abrufbar sind in der 3zeiligen Ansicht diese Sichten:
Herzfrequenz, Geschwindigkeit/Tempo, Distanz
Geschwindigkeit/Tempo, Distanz, Dauer
ZonePointer, Zeit in der Zone, Dauer
Rundenzeit, Herzfrequenz, Rundendistanz
ØGeschwindigkeit/Tempo, Kalorien, Uhrzeit
SPORTZONEN, Zeit, die in jeder Zone verbracht wurde
ZURÜCK Z. START, Ein Pfeil weist in Richtung Ihres Startpunkts.
Aktuelle Höhe, Aufstieg, Abstieg

Wenn die Herzfrequenzmessung deaktiviert wird, wird stattdessen ein anderer Wert eingeblendet.

NEGATIV:
Ein kleiner Mangel ist, daß man die aktuellen Daten nur sieht, wenn die Aufzeichnung gestartet ist, bei pausiertem Lauf kann man leider keine Daten sehen.

Ein Mangel besteht leider in der Anzeige des aktuellen Durchschnittstempos. In der 2zeiligen Ansicht sieht man das Durchschnittstempo nur bei abgeschaltetem Herzfrequenzmesser. In der 3zeiligen Ansicht ist das Durchschnittstempo standardmäßig einblendbar. Damit könnte ich noch leben. Daß sich aber das Durchschnittstempo auf die gesamte Laufeinheit bezieht und nicht auf die aktuelle Runde, ist mir unverständlich. Ein Runden-Tempo ist so nicht beobachtbar, es wird nur beim Start der nächsten Runde kurz gezeigt.

Und schlußendlich das Manko aller Laufcomputer: Die Anzeige für "Geschwindigkeit/Tempo": Dieser Wert ist sehr instabil, hat daher keinerlei Aussagekraft.

Fazit:
Ich empfehle die Uhr trotzdem, da man mit den Mängeln leben kann. Für den Funktionsumfang ist die Uhr günstig. Schade nur, daß
bewährte Menüstrukturen aus den älteren Medellen (RS200) nicht übernommen wurden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2013
Die RC3 GPS kann alles was eine GPS-Pulsuhr können muss. Da Polar seit Jahren im Geschäft ist, sind die Komponenten sehr solide und außerdem angenehm zu tragen. Die Teile machen einen sehr wertigen Eindruck. Was verbesserungswürdig ist, ist dass es schon eine Weile dauert bis eine ausreichende Anzahl an Sateliten gefunden wird. Für die Höhenmessung sollen dass, laut Anleitung, 6 sein. Abhilfe schafft die Uhr zu aktivieren und für zwei/drei Minuten aufs Fensterbrett zu legen. Im Sommer ok, im Winter vielleicht nicht so toll. Deshalb auch nur 4 Sterne. Ich habe jetzt allerdings auch keinen Vergleich zu anderen GPS-Uhren. Was auch noch verbesserungswürdig ist, wäre die "Back to start" -Funktion, die zwar die Richtung und Entfernung, nicht aber Wegepunkte darstellt. Die aktuelle Geschwindigkeit ist übrigens jederzeit gut ablesbar, was ja angeblich bei allen aktuellen GPS-Uhren ein Problem darstellen soll. Kann ich absolut nicht bestätigen.

Nachtrag 21.Mai 2014:
Ich bin immer noch sehr zufrieden mit der Uhr. Das die Magneten, der USB-Klappe, rosten muss ich jetzt leider auch bestätigen. Wenn man die Klappe nach jedem Gebrauch allerdings öffnet und mit einem trockenen Tuch abreibt ist es keine Problem. Am besten lässt man das Kabel noch einige Zeit stecken, dann sind die Magneten 100%ig trocken. Die Uhr arbeitet absolut fehlerfrei, auch Wintereinsätze und Regenläufe konnten Ihr bis jetzt nichts anhaben. Das im Vorstartmodus der Puls nicht mehr angezeigt wird ist nicht schön, aber durchaus erträglich. Genau so ist es mit den vordefinierten Anzeigen. Der gute Standard der Vorgängermodelle würde hier, unverständlicherweise, nicht übernommen. Aber wie gesagt das ist durchaus verkraftbar.
Ansonsten absolute Kaufempfehlung!!!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2015
Klasse Uhr ,kann sie nur empfehlen.
Habe diese Uhr jetzt 2 Jahre und 11400 lauf km + Ca 14000 Rennrad km und alles bestens.
Nur der Brustgurt hat mich schon 2 mal verlassen. Verstehe nur nicht warum ein Brustgurt ein Verschleiß teil ist.
Und man kann mit der Uhr nicht schwimmen.
Was mich noch etwas stört das man bei den Polar Trittfrequenz Sensor nicht die Batterie tauschen kann.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2015
mit Schwächen!
Ich habe mir den RC3 GPS gekauft um meine sportlichen Aktivitäten besser zu überwachen.
Die Uhr wird per USB-Kabel mit dem Rechner verbunden. In meinem Fall ist es ein MAC. Die Synchronisation funktioniert ohne Probleme.
Das Online-Portal ist eigentlich immer zu erreichen. Über das Portal und die Vielfältigkeit der Daten hat man eine gute Rückmeldung über die Trainigseinheiten. Ich ziehe da auch viel Motivation raus.
Die Uhr erfüllt die Kriterien für IPX7. Das heisst bei mir geht sie öfter Duschen und hat noch keinen Schaden genommen. Selbst einen Ausflug ins Schwimmbad hat sie verkraftet. Da hatte ich vergessen sie abzulegen.
Ich nutze die Uhr jetzt ca. 1 Jahr/2000km beim Joggen und Radfahren. Das Armband sitzt genauso fest wie am ersten Tag. das Display hat keinen Kratzer. Bei mir ist auch kein Rost an den Magnetkontakten des Verschlußes.
Die Bedienung über die Knöpfe gefällt mir ganz gut. Ich habe auch keine Tastenklemmer. Die Menüs sind eigentlich selbsterklärend.
Ich hatte auch schon Kontakt mit dem Polar Support. Ging sehr schnell und nett.
Was mich stört sind zwei Dinge:
1. Die GPS-Ortung braucht teilweise sehr lang bis zum Aufsetzen, gefühlt zwischen 45 und 90 Sekunden. Ich hatte auch schon den Fall, dass es gar nicht aufgesetzt hat.
2. Wenn man Einheiten im Web-Interface löscht, sind sie nach einer erneuten Synchronistation wieder da, nur am aktuellen Tag. Hier erwarte ich eigentlich eine wirkliche Synchronistation und nicht ein "Überbügeln der Daten"
Mein Fazit:
Gutes Teil, würde ich wieder kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2016
Ich wollte als Amateursportler eine einfache aber gut übersichtliche Uhr die mich beim Laufen und Radfahren begleitet. In der RC3 RC3 habe ich einen soliden Begleiter gefunden.
Kleines Manko: GPS braucht etwas bis es sich verbunden hat
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2014
Vorweg: Ich habe die Uhr über ein Jahr genutzt und war im großen und ganzen zufrieden. Nachdem diese mir geklaut wurde bin ich auf die spoQ (70€ Kaufpreis) umgestiegen, Im Nachhinein hat sich dadurch meine Meinung zur RC3 relativiert, da diese in fast allen Belangen der Billigkonkurrenz unterlegen ist.

Bewertung:
+ Angenehme Größe und guter Tragekonfort. Keine Verarbeitungsmängel. Allerdings dringt Schweiß unter die USB-Abdeckung.
+ Sehr intuitiv bedienbar
+ Stabile Herzfrequenzmessung mit Zusatzfeatures (z.B. VO2max Fitnesstest, Anteil Fettverbrennung in %) welche ich allerdings nicht bewerten kann.
+ Angenehm großes Display
+ Standard USB-Verbindung (auf Reisen vorteilhaft)
+ Es lassen sich parallel Autorunden und manuelle Runden speichern.
0 Keine konfigurierbaren Anzeigen. Für mich war allerdings eine passende dabei.
0 noch akzeptable Akkulaufzeit (5-6h)
- Akustisches Signal bei schnellem Lauf, in der Stadt, oder mit Mütze für mich kaum hörbar
- Uhr hat mehrmals von alleine die Aufzeichnung gestoppt
- Kein Auto-Stop
- Schlechte oder keine Trainingsfunktionen (virtueller Trainer, Intervalltraining)
-- Keine Anzeige der Herzfrequenz nach dem Training oder in der Pause
-- GPS Signal wird in der Stadt oft erst nach 10min oder auch mal gar nicht gefunden. (Mein Mobile bzw. die spoQ brauchen an der selben Stelle nur 5 Sekunden). Uhr findet auch nur ein Signal wenn man stillsteht und nicht etwa schon mal locker losläuft oder geht.. Das bedeutet: Uhr 5min vor dem Umziehen auf die Fensterbank legen.

Aufgrund der letzten beiden Punkte rate ich vom Kauf eher ab
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2013
Sie kann und macht alles, was sie soll und das bei leichter Bedienbarkeit. In allen Lichtverhältnisses sehr gut ablesbar. Eine individuell zusammenstellbare Trainingsansicht wäre der fünfte Stern
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Eine sehr gute, funktionelle Laufuhr. Zuverlässig, superleicht zu bedienen, informativ und intuitiv. Zu bedenken ist: die Uhr wird via USB am Rechner geladen, Akku hält (bei mir) max. 7 Tage, ist also eher ein Gerät für Vielläufer. Eine Batterie wäre für mich der Anlass für 5 Sterne gewesen ...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 28 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)