Kundenrezensionen


33 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nützlich, praktisch und gut …
Meine vorherige Wäschespinne war … ist ein Noname und stand gute 15 Jahre vom Frühjahr bis in den Herbst an ihrer Stelle. Leider hat mal ein Sturm einen Dachziegel gelockert und eine Leine gekappt und eine Strebe verbogen. Aber sie hat fleißig weiter gemacht.
Jetzt steht an dieser Stelle die tolle neue von Vileda 140931 Viva Air Protect...
Vor 21 Monaten von black_Lion veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Total der Müll
Das verstellen hinsichtlich der Größe Ist überhaupt nicht verstellbar , ich bin 1,65 und die höchste Stufe ist für mich zu niedrig! Die Leinen müssen vor jeden trockengang neu gespannt werden was total Zeit kostet. Ich würde das nicht nochmal kaufen und empfehlen schon garnicht! :-(
Vor 13 Monaten von Swetlana veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nützlich, praktisch und gut …, 18. August 2013
Von 
black_Lion ";)))" (Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Vileda 140931 Viva Air Protect Wäschespinne - leichte Wäschespinne mit integrierter Schutzhülle - so bleiben Ihre Leinen und somit Ihre Wäsche sauber (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Meine vorherige Wäschespinne war … ist ein Noname und stand gute 15 Jahre vom Frühjahr bis in den Herbst an ihrer Stelle. Leider hat mal ein Sturm einen Dachziegel gelockert und eine Leine gekappt und eine Strebe verbogen. Aber sie hat fleißig weiter gemacht.
Jetzt steht an dieser Stelle die tolle neue von Vileda 140931 Viva Air Protect.

Zum Glück haben wir uns damals schon eine stabile Bodenhülse aus Metall in die Wiese verankert. Und zum Glück passt die Neue dort genau hinein. Das sparte Extra-Arbeit.

Positiv:
- Integrierte Schutzhülle gegen Regen und Schmutz (und Sturm!)
- Stabiler Stand dank Hülse – drehbar
- Leicht dank Alurahmen
- Viel Platz dank langer Leinen – auf kleinen Raum
- Im Winter dank der Technik entnehmbar

Negativ:
- Die Leinen hängen zu niedrig (1,30 – 1,70), denn die Konstruktion verschenkt gute 20cm Höhe, so dass ich mit knapp 1,65m an die äußeren Leinen stoße, wenn ich an die kleineren Leinen etwas anhänge (bei der vorherigen waren die Leinen höher – und wer hängt seine Wäsche auf 1,30m?)
- Die mitgelieferte Plastikbodenhülse ist ein Witz. Das Teil sieht nicht gerade sehr stabil aus, die Spinne wackelt darin und sie muss einbetoniert werden. Ich kann nur empfehlen, wenn man alles neu kauft wird, sich eine aus Metall zu holen mit mehreren Adaptern.
- Das Ein- und Auspacken der Leine erfordert ein bisschen Geduld. Genau wie das Öffnen mit der Zugleine. Ich hab immer ein wenig Angst sie könnte abreißen. Am Schluss muss man ganz schön kräftig ziehen.

Fazit: Gute Wäschespinne, die macht was sie soll. Viel Platz, sicherer Schutz. Aber der Aufbau und die Handhabung könnten besser und leichter sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Standhaftes Leichtgewicht für eher kleine Menschen, 13. Juli 2013
Von 
Seestern - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Vileda 140931 Viva Air Protect Wäschespinne - leichte Wäschespinne mit integrierter Schutzhülle - so bleiben Ihre Leinen und somit Ihre Wäsche sauber (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich war schon ziemlich gespannt auf die Vileda Viva Air Protect Wäschespinne, denn Amazon will die genauen Produktmaße in der Produktbeschreibung nicht verraten, obwohl dies, speziell für Besitzer einen kleinen Fläche, sehr wichtig ist...
Deshalb hier das Interessanteste zuerst: Grundfläche der aufgespannten Spinne ca. 205 x 205 cm, Diagonal gemessen ca. 300 cm, Gesamthöhe ca. 172 cm.

Dank eines Sacks Ruck-Zuck-Beton zur Einbetonierung der mitgelieferten Bodenhülse war die Wäschespinne bereits eine Stunde nach der Lieferung per Hermes voll einsatzbereit.

Das Prinzip des Spannmechanismus ist einfach und unkompliziert, allerdings musste ich noch etwas per Hand nachspannen.

Der Standfuss sitzt solide und stabil in der Bodenhülse und lässt sich dennoch beim Wäscheaufhängen spielend einfach drehen.

Die Wäschespinne selbst steht auch an unserem windigen Eck bombensicher und ist trotzdem wirklich sehr leicht, was mir persönlich schon allein aus dem Grund wichtig war, weil ich mir meinen Garten nicht mehr als nötig mit Haushaltsgeräten verunstalten möchte und ich das gute Stück nach seinem Einsatz ganz schnell wieder im Schuppen verstecke. Auf und Abbau sind wirklich absolut unkompliziert, anfangs war ich skeptisch ob ich den Aufwand wirklich auf mich nehmen würde, mittlerweile wurde der Flügelwäschetrockner guten Gewissens entsorgt.

Die Leinenlänge pro Seite ist groß genug für meine 200x200 cm Bettbezüge. Die einzelnen Leinenabstände sind groß genug, dass die Luft zirkulieren und die Wäsche rasch trocknen kann. Was will man mehr.

Die integrierte Schutzhülle ist fröhlich giftgrün mit weißen Firmenlogo-Schmetterlingen gestaltet, eine schöne Abwechslung zu den sonst so fantaselosen transparenten oder dunkelgrünen Schutzhüllen.

Eines ist mir jedoch wirklich negativ aufgefallen:
Die Höhenverstellbarkeit der Leinen ist wirklich sehr begrenzt. Ich selbst bin nur knapp unter 1,60 m groß und muss mich beim Aufhängen der Wäsche an den inneren Leinen schon ziemlich bücken und verbiegen. Wie lästig muss dies für etwas größer gewachsene Menschen sein!?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen tolle Wäschespinne, nur die Höhe kann problematisch werden, 19. Juli 2013
Von 
Sonnenblume - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Vileda 140931 Viva Air Protect Wäschespinne - leichte Wäschespinne mit integrierter Schutzhülle - so bleiben Ihre Leinen und somit Ihre Wäsche sauber (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Was man bekommt:

* Extra leichte Wäschespinne mit integrierter Schutzhülle gegen Regen und Schmutz (cooles Neongrün!)
* Nach Verwendung einfach die integrierte Hülle über die Wäschespinne ziehen. So werden Leinen und Arme vor Verschmutzung geschützt - für saubere Wäsche beim nächsten Aufhängen.
* 51m Leinenlänge bieten Platz für 4-5 Waschladungen. Höhenverstellbar für bequemes Auf- und Abhängen. (von 1,30 - 1,70 m)
* Besonders stabile und leichte Konstruktion, inklusive Bodenhülse. Einfaches Öffnen und Nachspannen der Leinen.

Meine Meinung:

Die Bodenhülse wurde nach Anleitung an einer geeigneten Stelle einbetoniert & ihr wurden einige Tage Zeit zum Trocknen/Aushärten gegeben.
Schön ist, dass die Hülse mit einem Verschluss versehen ist, so dass man, wenn man die "Spinne" in der Garage o.ä. aufbewahren möchte, kein Wasser/Schmutz in die Hülse eintreten kann.

Die "Spinne" ist wirklich sehr leicht & somit auch für Frau möglich, diese aus der Hülse herauszuheben und wegzupacken!

Nachdem nun alles ausgehärtet ist, die "Spinne" einsetzen und schon kann es losgehen.... durch den oberen Hebel kann man die Beladehöhe einstellen -- von 1,30 bis 1,70m ist die Möglichkeit gegeben -- und hier liegt für mich der Grund für den Punktabzug: ich bin ca 1,70 m groß & komme damit mit der Höhenverstellung beim Aufhängen der Wäsche gut zurecht, wer aber größer ist, wird hier sicher Probleme bekommen!

Mit dem unteren Hebel öffnet man die Arme der "Spinne" schiebt ihn soweit es geht nach oben, lässt es einrasten & kann die Leine gegebenenfalls mit dem Zugseil nachgespannt werden.

Nach dem Trocken einfach die Arme wieder zusammennehmen, die Schützhülle überziehen und dann beim unteren Hebel einhaken, alles sitzt sicher, ist geschützt & sieht schön aus.

Die Leinen sind problemlos abwischbar, ein besonderes Plus ist die Möglichkeit, an den 4 Armen (am Ende der Arme ist je eine kleine Vorrichtung) je 1 Bügel anzubringen, um dort z.B. Hemden auf dem Bügel aufzuhängen & zu trocknen.

Fazit: wenn die etwas problematische Höheneinstellung (je nach Körpergröße) nicht wäre, würde ich gerne die volle Punktzahl geben, so also nur 4 Punkte für eine ansonsten sehr schöne & praktische Wäschespinne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Total der Müll, 22. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Vileda 140931 Viva Air Protect Wäschespinne - leichte Wäschespinne mit integrierter Schutzhülle - so bleiben Ihre Leinen und somit Ihre Wäsche sauber (Haushaltswaren)
Das verstellen hinsichtlich der Größe Ist überhaupt nicht verstellbar , ich bin 1,65 und die höchste Stufe ist für mich zu niedrig! Die Leinen müssen vor jeden trockengang neu gespannt werden was total Zeit kostet. Ich würde das nicht nochmal kaufen und empfehlen schon garnicht! :-(
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spinne befreien, Beton kaufen, Loch buddeln, sich in Geduld üben, 13. Juli 2013
Von 
Montekete - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Vileda 140931 Viva Air Protect Wäschespinne - leichte Wäschespinne mit integrierter Schutzhülle - so bleiben Ihre Leinen und somit Ihre Wäsche sauber (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Länge:: 0:07 Minuten

Schon beim Auspacken der Wäschespinne hatte ich die untere Abdeckung des Zuggriffes, um die Wäschespinne aufzuspannen in den Händen.
Irgendwie hält die Abdeckung nicht richtig, so dass ich diesen mit einem Gummiband befestigt habe.
Siehe Kundenbild.

Nachdem ich die Riesenspinne aus der Verpackung komplett befreit hatte, fiel mir die dazugehörende Plastik Bodenhülse in die Hände.
Mein Mundwinkel ging leicht nach unten, als ich die beiliegende Beschreibung las.
Man benötigt zusätzlich noch 2 Eimer Beton (ca. 20 Liter) um die Bodenhülse fest mit dem Boden zu verbinden und
somit der Wäschespinne die gewisse Standfestigkeit zu geben.
Das Bodenloch soll ca. 50 cm tief und ca. 25 cm breit sein.
Bedenken sollte man auch das der Beton einige Tage aushärten muss, oder aber man verwendet Schnellbeton,
der nur einigeStunden zur Aushärtung braucht.

Bei sonnigem Wetter hatte ich keine Lust auf Buddelaktionen im Garten und wollte einfach nur schnell Wäsche aufhängen.
Zum Glück hatte ich noch die alte Bodenhülse aus Metall zum Eindrehen meiner alten Wäschespinne.
Die neue Wäschespinne steht nun sicher in der alten, leicht rostigen Bodenhülse.

Mein Mundwinkel ging nach oben als ich den Regenschutz bzw. Staubschutz sah.
Es ist immer wieder faszinierend wie der Einzug funktioniert.
An dieser Stelle verweise ich an mein Video.

Zieht man am Bändchen öffnet sich die Wäschespinne problemlos, zeitweise hakt es allerdings, so das man etwas nachhelfen muss.

An und für sich eine tolle, große, leichte Wäschespinne, wo man max. 115kg Wäsche aufhängen kann und das auf ca. 51 m Wäscheleine!

4 Sterne aufgrund der Befestigung der dazugehörigen Bodenhülse, sowie der losen Abdeckung des Zuggriffes!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vileda 140931 Viva Air Protect Wäschespinne - leichte Wäschespinne mit integrierter Schutzhülle - so bleiben Ihre Leinen und somit Ihre Wäsche sauber (Haushaltswaren)
Haben nach dreimaligen Gebrauch der Wäschespinne bei Vileda um Hilfe gebeten, da der Überzug sich nicht mehr vollständig in das Gerät zurückzog. Uns wurde mitgeteilt, dass man dies nicht selbst beheben kann, aber umgehend ein Austausch angeboten. Dies hat alles wunderbar zügig geklappt und ich bin nach wie vor von dem Produkt überzeugt. Denke einfach, dass es sich hierbei um einen Produktionsfehler gehandelt hat und wenn das dann, so wie bei uns, so unkompliziert zu regeln ist, immer wieder gern. Die Wäschespinne ist leicht in der Handhabung und insgesamt macht sie einen soliden Eindruck. Sie war schnell mit einer Ultranatura Eindreh-Bodenhülse stabil aufgestellt. Durch den Regenüberzug sind die Leinen vor Regen und Staub geschützt. Dieser Schutz ist mittels zweier Schlaufen ganz leicht nach unten zu ziehen. Ich wäre viel zu klein um über so ein Gerät ein externen Schutz zu stülpen. Für mich ist die Wäschespinne optimal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für kleine Kinder ideal, 2. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vileda 140931 Viva Air Protect Wäschespinne - leichte Wäschespinne mit integrierter Schutzhülle - so bleiben Ihre Leinen und somit Ihre Wäsche sauber (Haushaltswaren)
Die Höhe ist eine Fehlkonstruktion. Wenn das Alurohr nur 30cm länger wäre, könnte man die Spinne verwenden. Meine kleine Frau hat lieber die alte Wäschspinne behalten, und diese zurückgeschickt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Sehr gute Wäschespinne mit toller integrierter Schutzhülle!, 2. August 2013
Von 
Nicole W. - lilstar.de "N.W." (NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Vileda 140931 Viva Air Protect Wäschespinne - leichte Wäschespinne mit integrierter Schutzhülle - so bleiben Ihre Leinen und somit Ihre Wäsche sauber (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Von dieser Wäschespinne bin ich recht angetan. Bereits auf dem Bild fand ich die integrierte Schutzhülle sehr schick mit ihrer frischen Sommerfarbe und den Motiven. Hier angekommen wurde die Spinne auch gleich ausgepackt und einbetoniert. Das ging recht schnell und es ist etwas mehr als ein halber 40 Kilo Sack für drauf gegangen. Nachdem die Bodenhülse erst einmal einbetoniert ist und fest im Boden sitzt, ist die Wäschespinne auch schon direkt einsatzbereit.

Das Aufklappen fand ich zu Beginn ein wenig kniffelig, jetzt habe ich es allerdings raus und innerhalb weniger Sekunden habe ich die Spinne aufgezogen und gespannt.
Hierzu zwei Anmerkungen: Obwohl ich mit meinem 1,56 Meter nun wirklich nicht groß bin, muss sogar ich mich schon bücken, wenn ich im Inneren der Spinne etwas aufhängen will. Das hat mich doch sehr überrascht, ich hatte nämlich schon die Befürchtung, dass ich an den Außenseite evtl. gar nicht richtig an die Leinen käme. Für meinen Mann, der viel größer ist als ich, ist es sehr unkomfortabel die Wäsche weiter ins Innere zu hängen, weil er sich so richtig klein machen muss. Für große Menschen ist diese Spinne also nicht unbedingt gemacht.
Das zweite sind die Leinen. Die Spannung der Wäscheleinen ist nicht gerade stark, so dass die ersten Sachen die ich aufhänge meist ziemlich durchhängen. Aber wirklich störend finde ich das jetzt nicht, es ist mir lediglich aufgefallen.

Insgesamt bin ich mit dieser Wäschespinne aber sehr zufrieden. Die integrierte Schutzhülle finde ich klasse, jetzt muss ich als recht kleiner Mensch nicht mehr schauen, wie ich eine herkömmliche abnehmbare Hülle über die Spinne bekomme. Ich vergebe hier vier Sterne, weil die Spinne klasse ist, allerdings nicht perfekt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bis jetzt wirklich überzeugend, 9. Juli 2013
Von 
Karlheinz (Frankfurt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Vileda 140931 Viva Air Protect Wäschespinne - leichte Wäschespinne mit integrierter Schutzhülle - so bleiben Ihre Leinen und somit Ihre Wäsche sauber (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Vorweg: Ich habe bereits 2 Vileda-Wäschespinnen besessen, bin dann aber auf Leifheit umgestiegen, da mir der Aufspannmechanismus (ziehen an der Zugschnur) selbst unter kompletten Körpereinsatz nur mäßig gelang. Außerdem war ich mit dem Mechanismus „Leinen werden beim schließen eingezogen“ auf Dauer nicht zufrieden, da er nicht einwandfrei funktionierte. Letzteres im Langzeittest allerdings auch beim Leifheitprodukt. Nach einem Sturmschaden und zuletzt nach dem Bruch des Spannmechnanismushebels hatte ich endgültig die Nase vom „Leineneinzug“ voll und wollte eine „normale“ Wäschespinne mit Schutzhaube.

Aufgrund der bisherigen Wäschespinnen war die Bodenhalterung (Zubehörteil inbegriffen) bereits vorhanden und in unserem Fall natürlich auch einbetoniert. Von daher hieß es nur Kartonage öffnen, Verpackung entfernen, Bedienungsanleitung lesen, Wäschespinne aufstellen und öffnen.

Auf der Verpackungsinnenseite ist eine ausführliche Anleitung mit den Punkten „Standort“, „Aufbauanleitung (sehr gute/genaue Anleitung für Laien, z.B. 20 Liter Beton)“, „Bedienungsanleitung“, „Aufbewahrung und Pflege“ und „Achtung“ abgedruckt. Auf der Verpackungsaußenseite sind einige Wäschespinnen-Bilder (mit/ohne Schutzhülle, Hinweise auf (ein-)Haken, etc.) und allgemeine Hinweise (Höhe, Weite, Länge, etc.) abgedruckt. Alles leicht verständlich, auch wenn man die ersten paar Male zögerlich an die Schutzhüllenentfernung (Einzug ins Wäschespinneninnere) herangeht. Die Technik sieht vielversprechend aus. Die Zeit wird weisen, ob sie langfristig funktioniert und die Hülle auch langlebig ist (Alternativ heißt es sonst halt, auf eine Standardschutzhülle umzusteigen. Was soll’s die Wäschespinne ist schließlich ein Gebrauchsgegenstand). Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen funktioniert die Zugschnur zum Leinenöffnen wirklich einmal, ohne dass ich mich mit vollem Körpereinsatz daranhängen muss. Erfreut habe ich auch festgestellt, dass die Leine keine geflochtene Kordel ist, sondern eine abwischbare glatte Oberfläche hat (falls ich doch mal vergessen sollte die Leine „einzuholen“ und die Leine durch Vögel oder Regen verschmutzt wird). Durch den nicht vorhandenen Leinen-in-Arm-Einzugsmechanismus müsste die Leine auch leichter austauschbar sein, sollte dies einmal der Fall sein, zumindest erkennt man an einem Tragarm, dass die Leine hier „ganz easy“ nur verknotet ist.
Die Leinenhöhe ist mittels eines Hebels (oben) auf eine Höhe zwischen 130-170 cm einstellbar. Über den unteren roten Hebel werden die Tragarme gelöst und die Leine geschlossen. Am Ende jedes Tragarmes ist eine „Öse“, so dass man hier z.B. auch einen Kleiderbügel aufhängen kann. Nach dem Schließen der Wäschespinne werden die Tragarme in die obere Halterung einrasten lassen und dann kann man die Schutzhülle an den beiden Haken herunterziehen und unten am „Tragarmlösehaken“ einhängen.

Aktuell bin ich von der Wäschespinne sehr angetan, da alle bisherigen „Kinderkrankheiten“ hier nicht mehr aufgetreten sind. Jetzt muss sie nur noch im Langzeittest (insbesondere die Schutzhüllentechnik) überzeugen, aber dazu kann ich aktuell selbstverständlich noch nichts sagen. Bislang gibt es jedenfalls volle 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Spinne, Aufstellen kompliziert, 17. Juli 2013
Von 
CF "Berliner" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Vileda 140931 Viva Air Protect Wäschespinne - leichte Wäschespinne mit integrierter Schutzhülle - so bleiben Ihre Leinen und somit Ihre Wäsche sauber (Haushaltswaren)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bei diesem Produkt bin ich ganz hin und hergerissen.

Ersteinmal zu den Vorteilen: Die Spinne ist groß (drei bis vier Waschladungen), stabil und - soweit man es von einer Wäschespinne sagen kann - gut anzuschauen. Sie ist ordentlich verarbeitet, denn Grate oder unzureichende Schlitze zwischen Bauteilen sind mir nicht aufgefallen. Hilfreich sind solche Gimmicks wie die Ösen an den Enden der Streben, in die man auch Bügel hängen kann. Sehr gut ist auch der Überzug, den man über die geschlossene Spinne ziehen kann und der im geöffneten Zustand einfach im Fuß der Spinne verschwindet. Er schützt hoffentlich die Spinne Draußen vor allzu schneller Alterung. Die Spinne ist leicht und lässt sich ohne Probleme aus der im Boden eingelassenen Standhülse herausholen und transportieren, ohne sich zu überanstrengen. Der Faltmechanismus funktioniert in beiden Richtungen - also auf und zu - einwandfrei und lässt sich ohne viel Kraftaufwand bedienen.

Ein absoluter Nachteil ist die beigelegte Standhülse, die man im Boden verankern muss. Dazu muss man ein Loch ausheben und den Boden mit (Fertig-)Beton füllen. Dann stellt man nach Augenmaß die Hülse auf den noch weichen Beton und verfüllt den Rest. Das ist sehr mühselig und allein eigentlich nicht zu bewerkstelligen. Ob das dann auch alles gerade wird, ist eine zweite Frage. Ich habe zwei Wasserwaagen an den Fuß der Spinne angebracht, nach denen wir die Spinne senkrecht ausgerichtet haben. Als "Fundament", damit die Hülse nicht im weichen Beton verschwindet und stabil steht, haben wir einen großen Stein in das Loch versenkt, bevor wir den Beton eingefüllt haben. Nach dem Füllen des Loches haben wir vorsichtig die Spinne aus der Hülse entfernt und gehofft, diese dadurch nicht wieder anzuschrägen. Das ganze Konstrukt konnten wir mit einer Wasserwaage, die zufällig fast passend in der Hülse steckte, kontrollieren.

Hier würde ich bei Vileda unbedingt eine Besserung anmahnen: Hilfreich wäre ein Dorn am unteren Ende der Hülse, den man in den Boden steckt, um der Hülse vor dem Betonieren Halt zu verleihen. Außerdem könnte er, wenn er hohl wäre, gleichzeitig als Abfluss von Wasser dienen, dass sich in der Hülse sammelt. Bei der jetzigen Konstruktion würde ich jedem vor dem Winder empfehlen, dass Wasser aus der Hülse zu holen, damit diese bei Frost nicht beschädigt wird. Andere Hersteller arbeiten mit Hülsen, die in den Boden geschraubt werden...

Insgesamt überwiegen aber die Vorteile, wenn das Ding erstmal steht: 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen