Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jetzt wird es ernst.
Wer die Predigten von Francis Chan kennt, für den gibt es einige Wiederholungen im Buch. Er regt zu einer Gottesliebe und einem Christsein an, wie es die Bibel fordert. Er zeigt dies jedoch deutlicher, als es dem durchschnittlich entschiedenen Christen bewusst sein wird. Francis Chan führt Beispiele aus seinem Leben und dem Leben anderer an, die dieses gelebte...
Veröffentlicht am 16. Oktober 2009 von Martin Lauritsch

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Glaube an Gott als Überforderung
Ich habe leider keine hilfreichen Erfahrungen gemacht mit Menschen, deren Glaube an Gott so unbeschreiblich viel Unerfüllbares fordert. Mit den Aussagen in diesem Buch geht es mir genauso. Was ich als Mensch alles "müsste", um einen entsprechenden Glauben an Gott vorweisen zu können, ist mir schlichtweg unmöglich. Dieses Buch löste in mir das...
Vor 23 Monaten von Veronika veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jetzt wird es ernst., 16. Oktober 2009
Wer die Predigten von Francis Chan kennt, für den gibt es einige Wiederholungen im Buch. Er regt zu einer Gottesliebe und einem Christsein an, wie es die Bibel fordert. Er zeigt dies jedoch deutlicher, als es dem durchschnittlich entschiedenen Christen bewusst sein wird. Francis Chan führt Beispiele aus seinem Leben und dem Leben anderer an, die dieses gelebte Christsein verdeutlichen.

Nach dem Lesen des Buches kann es beim Leser zwei unterschiedliche Reaktionen geben. Die eine ist ein Relativieren des Geschriebenen, ein "da würde ich die Bibel so nicht interpretieren". Die andere Reaktion ist ein Zustimmen, ein Gefühl, dass man etwas in seinem Leben ändern muss. Vieles steht und fällt in dem Buch mit der Antwort auf die Frage, ob die Aufforderungen in der Bibel für uns heute gelten oder nicht.

Die zur Werkegerechtigkeit neigenden Christen mögen das Buch vielleicht teilwiese missverstehen. Francis Chan schreibt jedoch NICHT, dass die Liebe und Gnade Gottes selbst zu erarbeiten sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Passionate plea, 30. Mai 2010
Francis Chan challenges us to leave luke-warmness and cozy christianity and to become whole-hearted followers. It is an important message. The western church has its seminars, mega churches, tv evangelists etc but the persecuted church grows despite not having these things.

However, as others have pointed out, the tension between salvation by grace and the need to serve wholeheartedly always needs to be kept in balance. The call to real christian living does need to be balanced with the knowledge that we're not saved by works.

Some other really good Christian books:

Godstone - The Kairos Boxes

Unlocking the Bible: A Unique Overview of the Whole Bible
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Glaube an Gott als Überforderung, 24. Mai 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe leider keine hilfreichen Erfahrungen gemacht mit Menschen, deren Glaube an Gott so unbeschreiblich viel Unerfüllbares fordert. Mit den Aussagen in diesem Buch geht es mir genauso. Was ich als Mensch alles "müsste", um einen entsprechenden Glauben an Gott vorweisen zu können, ist mir schlichtweg unmöglich. Dieses Buch löste in mir das Gefühl der totalen Unzulänglichkeit und des totalen Überfordertseins durch die Ansprüche an mich als Glaubende aus. Die Freude, das Erlöstsein und Gelöstsein bleiben auf der Strecke. Glaube als Forderung und Überforderung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LOVE IT!!!!!!!!!!!!, 2. Januar 2010
This book is really AMAZING!!!!! It's one of the best books I ever read!!!!!
Challenging & encouraging!!!!

Dieses Buch ist wirklich GROßARTIG!!!!! Es ist eins der besten Bücher die ich je gelesen habe!!!!! Herausfordernd & ermutigend!!!!!!

Mein Leben als Volltreffer: wen(n) Gottes geniale Liebe antreibt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xaf62b300)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen