Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen226
4,3 von 5 Sternen
Größe: D7100|Farbe: 21) #Produktion eingestellt# FX-Clear - 3er Set|Ändern
Preis:5,79 €+ 0,91 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. August 2014
gute Folie, sauber verarbeitet, lässt sich gut aufbringen.
Warum nur 4 Sterne? Einen Stern Abzug da die Folie das Display etwas "schlechter" ablesbar macht. Ohne Folie spiegelt das Display mit Folie sind die Spiegelungen weg, aber das Display wirkt dunkler.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2013
Ich kaufte mir diese Displayschutzfolie für meine Nikon D 7100. Die Folie ist genau für den Monitor und ebenfalls für das obere Display zugeschnitten.
Anwendung: Monitor/ Display säubern, Folie von der Trägerfolie abziehen, ansetzen und andrücken. FERTIG.
Die Folie ist glasklar und somit ist keine Minderung der Eigenschaften des Displays erkennbar. Ebenfalls ist die Folie leicht und rückstandslos wieder abnehmbar.
Falls die Folie einmal Kratzer abbekommen sollte . . . , es werden drei Foliensätze für den Monitor und das Display geliefert.
Von mir gibt es hierfür fünf Sterne.
Nachtrag:
Jetzt ist es August und die erste Folie ist immer noch an der Kamera. Auch nach regelmäßiger Benutzung (ca. 6000 Aufnahmen mit der Kamera) ist die Folie immer noch neuwertig.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2014
Also dann will ich mal mit der Erstrezension anfangen und ich denke, dass atFoliX auch dankbar dafür ist. ;)

Gesendet wird das Produkt in einem Briefumschlag mit dickerem Inhalt, wo ich mich erst fragte was das denn sein möge. Ich wusste zunächst nicht, dass das die von mir bestellte Schutzfolie ist.

Sorgfältig verpackt mit mit allem was dazu gehört und darüber hinaus:

- deutlich verständliche Gebrauchsanweisung mit Abbildungen.

- in extra Folie verpacktes Mikrofasertuch, um das Display vor der Montage zu reinigen.

- exakt passende Schutzfolie für das große, hintere Display UND des oberen Displays der D750.
Die Hauptschutzfolie ist beidseitig mit einer weiteren abziehbaren, dünnen Schutzfolie geschützt, die systematisch zu entfernen ist. Hierbei bitte drauf achten, dass die beklebte Seite der Hauptschutzfolie nicht mit den fettigen Finger berührt wird und genau platziert werden sollte.

- mit einem extra bereitliegendem Montagekärtchen, was auch ein Scheckkarte sein könnte, wird die Folie luftblasenfrei geglättet. Ich habe bis dahin noch die zweite Schutzfolie, dass noch auf der Hauptschutzfolie klebt, kleben lassen bevor ich diese zuletzt abgezogen habe. Reine Vorsichtsmaßnahme, damit mit dem Montagekärtchen die Hauptschutzfolie nicht zerkratze wird.

Und mit dabei nochmal 2 Ersatzfolien und ich hoffe stark, dass die Erstbeklebung lange, lange hält.

Fazit:
Einfache Montage und professionelle dicke Schutzfolie für die Nikon D750. Das extra bereitgelegte Montagekärtchen halte ich für unnötig (Umwelt?, Kosten?); jede Bankkarte, Versichertenkarte tut es genauso. Dennoch, bis jetzt uneingeschränkte Empfehlung.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Zunächst: das ist die beste Folie, die ich jemals aufgetragen habe aber das Produkt ist nicht perfekt.
Die Folie wird eingeschweißt in einer Verpackung zusammen mit den Produktinformationen geliefert. Das finde ich schon mal besser als bei mancher Konkurrenz, die die Folie(n) einfach nur zusammen mit der Rechnung im Briefumschlag verschicken. Dafür gibt es nur eine Folie, anstatt z.B. 3 Folien in etwa zum selben Preis. Das Mikrofasertuch und der "Schaber" zum späteren Rausschieben der Luftbläschen liegen aber wiederum nur lose im Briefumschlag. Die Folie selbst besteht aus 2 Schichten, der eigentlichen Schutzfolie und dem Pendant, das auf der Klebeseite aufgebracht ist. Es gibt also keine dritte Folie, die die Oberseite der eigentlichen Schutzfolie nochmal "absichert", z.B. gegen Kratzer. Die hier beschriebene Folie weist keine Kratzer auf der Oberseite auf, eine vergleichbare matte Folie desselben Herstellers war an dieser Stelle z.B. nicht ganz einwandfrei.
Das Aufbringen der Folie allerdings war absolut problemlos. Die Folie ist eher kräftig (also dick), beim Aufbringen hatte ich das Gefühl, sie saugt sich regelrecht an das Display an. Das Auftragen ging absolut blasenfrei vonstatten. Die matte Folie hatte zum Ende hin eine kleine Blase, die sich dann aber mit dem "Schaber" ganz easy rausdrücken ließ. Die Folie für die D5000 ist etwas kleiner als das eigentliche Display. Vielleicht einen halben Millimeter pro Seite. Ich finde das ist ein guter Kompromiss, da man es meistens nie schafft, die Folie ganz exakt anzusetzen, d.h. am Ende der Prozedur stellt man fest, man hat die Folie schief aufgetragen und den Prozess wiederholen kann zum Tod der Folie führen.
Allerdings ist eine der 4 Schnittkanten nicht einwandfrei. Diese sieht ganz leicht ausgefranst aus. Das führte dazu, dass ich die Folie an dieser etwa 3mm langen Stelle zunächst nicht 'klebend' auf's Display gebracht habe. Es sah also so aus, als hätte ich am Rand eine kleine halbe Blase. Durch mehrmaliges Andrücken der Folie ist es zwar nun besser aber man sieht die Stelle immer noch. Etwas unschön aber deshalb geht die Welt nicht unter. Dennoch kostet das den 5. Stern.
Die Folie ist glasklar wie das Display selbst. Die Ränder waren nicht ganz frei von Klebstoff. Einfaches Wegreiben verschaffte Abhilfe. Mehrmaliges Reiben + Wischen mit einem leicht feuchten Frottehandtuch zeigt keinerlei Mikrokratzer auf der Oberfläche. Das spricht auf den ersten Blick für ein langlebiges Produkt.
Preis/Leistung geht in Ordnung. Gruß, Rounder6
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Die beiden Folien sind passgenau und schnell aufgebracht. Einige zurückgebliebene Bläschen lassen sich mit dem mitgelieferten Rakel ohne Probleme entfernen!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
Pro
+ lässt sich leicht blasenfrei anbringen
+ fällt einfach nicht mehr auf, daher 1a
+ Preis Leistung

Cons
- keine

Fazit
Bin zufrieden, jederzeit wieder!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2016
Ich hatte von meiner D610 noch eine "billigere" Folie übrig, die aber gar nicht so viel weniger gekostet hat und meine Freude über das schön kontrastreiche und hochauflösende Display der D750 im wahrsten Sinne des Wortes getrübt hat...

Diese hier ist um Klassen besser!

Absolut glatte Oberfläche, gute Entspiegelung und super leicht anzubringen (ausführliche Anleitung liegt bei):
Display mit dem mitgelieferten Microfasertuch reinigen, Trägerfolie auf der "klebenden" Seite entfernen, an einer der kurzen Displaykanten ausrichten und langsam der Länge nach mit der ebenfalls beiliegenden Karte festreiben.
Dank einer relativ starren zweiten Folie ("Finishing-Folie") auf der Oberseite der eigentlichen Displayschutzfolie und "Anpackhilfen" (Laschen) an Träger- und Finishingfolie, funktioniert das bestens und ganz ohne Fummelei oder Fingerakrobatik. Kein Rumgematsche mit Spülmittel-Lösung, auf Anhieb vollkommen blasenfrei und perfekt passend.

Man bekommt tatsächlich jeweils drei Folien für das Statusdisplay oben und den schwenkbaren Monitor hinten!

Die in anderen Rezensionen angeführten Kritikpunkte kann ich nicht nachvollziehen. Meine Folien, wie gesagt "atFolix FX Antireflex HD für D750", passen perfekt, ließen sich problemlos blasenfrei anbringen, spiegeln nicht und beeinträchtigen auch nicht das Bild auf dem Monitor. Auch eine Beurteilung der Bildschärfe ist damit kein Problem. Wie das bei den anderen Produktvarianten aussieht, kann ich natürlich nicht beurteilen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2016
Die Folien mindern die Schärfe des Displays meiner Nikon D5200 sehr. Zuvor war alles gestochen scharf.
Plötzlich sind Schrift und Fotos verschwommen und unscharf. Es ist unangenehm drauf zu schauen.

Die Folie habe ich entfernt und werde mich nach einer Alternative umsehen.
Ich kann diese Folien für die Nikon D5200 nicht empfehlen!

Zum Vergleich habe ich Fotos hochgeladen, bei denen das Display nur zur Hälfte (rechte Seite) mit der Folie bedeckt ist.
review image
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Ich habe schon Folien von einigen Anbietern (z.B. Slabo, Vikuiti) aufbringen müssen, teilweise mit nervigen Blaseneinschlüssen, die man erst nach einigen Gefrickel einigermaßen in den Griff bekommen hat. Aber diese Folien sind von exzellenter Qualität: Blasen haben sich nur an den Rändern gebildet und waren schon bei Annäherung der Spachtel sofort wieder verschwunden. Ausserdem wird ein hochwertiges Mikrofasertuch zur Vorbehandlung mitgeliefert.

Entgegen der vorangegangenen Rezension hat der Anbieter scheinbar gelernt: Die Folie für das kleine Display neben dem Auslöser ist nun etwas kleiner als es nötig wäre. Glücklicherweise kann man die Folie mittig aufbringen, sodass die Folie erst auf dem eingeschwärzten Außenbereich des Displays zu Ende ist.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2016
Ich habe den Artikel "atFoliX Panzerfolie Nikon D500 Folie - 3er Set - FX-Shock-Clear ultraklar und stoßabsorbierend" gekauft.
Die Folie hat einen leichten gelbstich (nicht störend) und ist selbstklebend. Sie fühlt sich an und sieht aus wie wie D-X-Fix Klebefolie. Es sind drei Folien für das Große und das kleine Schulterdisplay enthalten, sowie ein Putztuch und ein Klebestreifen zur Staubentfernung.
Die Folie soll ja stoßabsorbierend sein (???), ist aber sehr dünn und aus einem Weichen Kunststoff, der sehr stark klebt. Sie kann rückstandslos wieder entfernt werden.
Das Problem ist, dass die Folie für das große Display auf der Nikon D500 ca. 2mm zu breit ist. D.h. man muss mit der Schere ran, was man nicht so schön hinbekommt. Das Aufbringen ist nicht einfach, da die Folie sofort stark klebt. Ich habe es erst bei der dritten Folie halbwegs hinbekommen. Nach zwei Wochen sind schon einige Kratzer auf der Folie sichtbar.
Sie tut nun ihren Dienst, sieht aber nicht schön aus. Werde mir wohl eine andere (aus Glas) besorgen.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)