Kundenrezensionen


100 Rezensionen
5 Sterne:
 (35)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (13)
1 Sterne:
 (21)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


65 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Testsieger. Sehr leise, Formate Alleskönner und sehr gutes Bild, WLAN und DLNA hervorragend
Ich hatte den Panasonic235 und LG420 als Vorgänger des hier bewerteten Players bei Amazon bestellt um mein TV System das 3D unterstützt dementsprechend aufzurüsten. Bitte nicht wundern das ich nur die Nummern der Player angebe. Mehr braucht es nicht um ein Produkt ausfindig zu machen. Vorher hatte ich einen Samsung1580 und Sony186. Der Samsung ging nach...
Vor 18 Monaten von Jo68 veröffentlicht

versus
24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wiedergabe top, Zusatzfunktionen flop
Ich hatte mir diesen Player vorrangig wegen der Zusatzfunktionen gekauft. Mein TV ist zwar als zweiter Monitor an den PC angeschlossen und per Bluetooth-Keyboard/Handy steuerbar (für Filme/Musik/YouTube/Browser). Dennoch wollte ich diesen BD-Player für noch mehr Remote Möglichkeiten, Miracast, YouTube/maxdome ohne laufenden PC und den "private sound mode"...
Vor 15 Monaten von Thomas Klein veröffentlicht


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

65 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Testsieger. Sehr leise, Formate Alleskönner und sehr gutes Bild, WLAN und DLNA hervorragend, 23. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG BP630 Network 3D Blu-ray-Player mit NFC und Miracast (HDMI, 1x RJ-45, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Ich hatte den Panasonic235 und LG420 als Vorgänger des hier bewerteten Players bei Amazon bestellt um mein TV System das 3D unterstützt dementsprechend aufzurüsten. Bitte nicht wundern das ich nur die Nummern der Player angebe. Mehr braucht es nicht um ein Produkt ausfindig zu machen. Vorher hatte ich einen Samsung1580 und Sony186. Der Samsung ging nach nicht einmal einem Jahr kaputt und der Sony spielte einige Formate nicht ab und konnte kein 3D. Vorallem bei Avatar machte der Sony riesige Probleme.

Keiner dieser "neuen 3D" Player hat mich überzeugt. Der LG420 war so laut das ein Filmgenuß unmöglich war und hatte vereinzelt auch Bildfehler. Der Panasonic war leiser. Aber trotzdem noch zu laut für meinen Geschmack und stürzte häufig ab. Die Internetfunktionen waren toll aber träge. Ich dachte mir das es doch leiser und besser gehen müsste. Ich hatte recht.

Der LG BP620 ist ein leiser Schnurrer. Man hört ihn wirklich kaum. Im Gegenteil, man muss schon nahe an das Gerät gehen um ihn wahrzunehmen bzw. den Ton sehr leise stellen. Bei manchen BD oder DvD's ist er etwas hörbarer. So ist er etwas lauter bei dem Film "Der Admiral". Dafür hingegen ist er z.B bei Thor oder Battleship überhaup nicht wahrzunehmen. Aber selbst beim lautesten Geräusch ist er noch deutlich leiser als alle Vorgänger.
Bei der BD Wiedergabe ist er sogar teilweise leiser als bei DvD Wiedergabe. Vom Anfang des Filmes (BD) bis zum Schluss ist er ziemlich gleich "laut".
Nicht falsch verstehen, man hört ihn schon ein wenig aber es stört nicht.

Die Bildqualität ist sehr gut. Bis jetzt habe ich noch keinen Fehler im Bild (flirren oder sonstiges) feststellen können. Einfach genial. Dachte nicht das es das geben kann. Ich vermutete schon das mein neuer TV fehlerhaft sei.
Bis jetzt hatte jeder Player an irgendeiner Stelle im Film einen Fehler im Bild produziert. Ich spulte an diese speziellen Stellen mit dem LG630 und konnte nichts dergleichen feststellen.

Die Tonqualität ist fast genauso gut wie die der anderen Player. Nur bei tiefen Tönen macht sich der Unterschied bemerkbar. Wo andere Player den tiefen Ton "verschluckten" gibt der LG630 diesen super klar wieder.

Das Menu hat sich gegenüber den Vorläufern verbessert. Das WLAN Modul das verbaut ist muss ein sehr hochwertiges sein, da ich trotz schlechter Signalstärke von Routerseite (baulich bedingt) wie bei mir einen super Empfang habe. Streamen geht wunderbar trotz meiner kleiner Leitung. Die Apps und Services sind besser geworden und funktionieren toll. Es sind noch nicht sooo viele aber das wird sicher noch werden. Einen Browser hat der Player noch nicht, wird wohl noch kommen.

Es gibt eine App auf Google Playstore die sich LG AV Remote nennt. Diese ist so ziemlich die beste Fernbedienungsapp die ich bisher sah und kostet nichts. Man kann sogar für Games auf einen Joypadmodus umschalten. Genial gelungen. Die App funktioniert besser und direkter als die Fernbedienung. Was fehlt ist ein Mausfeld zum surfen. Aber vielleicht wird das noch kommen wenn ein Browser eingeführt wird.

DLNA funktioniert tadellos. Medien werden problemlos vom PC oder Handy gestreamt. Und das sehr unkompliziert. Ich empfehle dazu die kostenlose App Mediashare fürs Handy und Servio für den PC. Mitgeliefert wird auch ein Nero Programm für den PC das zwischen dem PC und TV eine Verbindung herstellt. Das kann man auch problemlos verwenden.

Upscaling der DvD's ist weder besser noch schlechter als bei anderen Playern. So what ...

Miracast ... man sollte beachten das Miracast erst ab Android 4.2 möglich ist. Ohne diese Version geht auch kein Miracast. Also vor dem Kauf nachsehen was man den überhaupt auf dem Handy hat.

Er spielt bis jetzt jedes Format und Codec ab. Wo andere Player versagten (Samsung,Sony und Panasonic) und Dateien die mit etwas exotischeren Verfahren (OTR) gerippt wurden nicht wiedergegeben wurden spielt der LG alles problemlos ab. Auch über DLNA werden weitaus mehr Medienformate wiedergegeben als bei meinem Toshiba TV der schon bei normalen AVI's zickt.

Bis jetzt bin ich wirklich glücklich diesen Player gekauft zu haben. Mir war es enorm wichtig einen leisen Player zu haben da ich ausschließlich leise Filme ansehe. Ich kann bis jetzt keinen erwähnenswerten und vor allem entscheidenden Makel feststellen. Wäre der Player eine Frau, ich würde ihn heiraten ... lachwech.

Einzig die Fernbedienung überzeugt mich nicht. Nur eine Batterie ... ich war etwas verwundert. Sie ist etwas schwach auf der Brust. Sie reagiert nicht immer direkt und man muss sie auch genau in die Richtung des Gerät richten. Das ist mir aber vollkommen egal da ich endlich habe was ich wollte und mir persönlich wichtig war. Ein leises 3D fähiges Gerät das eine gute Bildqualität liefert und alle Formate abspielt.
Die FB lässt sich nur auf ganz wenige andere TV's programmieren. Das ist für die heutige Zeit schon schwach.
Simplink funktioniert nicht mit meinem TV (Toshiba). Also muss man in Kauf nehmen immer (zumindest beim Einschalten und der Lautstärkenregelung zwei Fernbedienungen zu bedienen. Das alles ist zwar schade aber die Eigenschaften die wirklich wichtig sind besitzt er.

Ich gebe eine klare Kaufempfehlung. Das Gerät überzeugt auf jedem Gebiet. Ich gab es schon fast auf einen Player zu finden der bezahlbar und gut ist. Zum Glück habe ich es nochmal mit dem LG630 versucht.

Das alles ist als meine eigene subjektive Meinug zu sehen. Wer ein deutlich hörbares lautes Gerät erwischt (wie in einen Kommentar lesbar) sollte es umtauschen. Vor allem sollte man sich evtl. kritisch mit sich selbst umgehen und sich hinterfragen ob man denn alles richtig eingestellt hat.
Kriterien wie die das ein Handy bei Miracast heiß wird, eine App nicht funktioniert usw ... sind keine Probleme des Players und sollte auch nicht in die Bewertung desselben einfließen. Hard und Software von Drittanbietern bzw. Fehler bei anderen Geräten wie Handys sind wohl kaum ein Grund den Player deswegen schlecht zu bewerten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schnell, leise und umfangreich, 23. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG BP630 Network 3D Blu-ray-Player mit NFC und Miracast (HDMI, 1x RJ-45, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Nach einigen Recherchen bin ich auf diesen Player gestoßen, da mein "alter" Philips 7500b2 urplötzlich keine Blu-ray Discs mehr abspielt. (Auf dieses Thema will ich an dieser Stelle nicht näher eingehen. Dieses Debakel dürfte vorallem den Mitbetroffenen, sowie auch vielen anderen bekannt sein...)

Ich bin vollends zufrieden. Der Player ist in ca. 10sek hochgefahren und die 2TB WD Elements Platte ist nach weiteren 5sek eingelesen und startbereit. Was will man mehr? Dieser Vorgang hat beim Philips 5min+ gedauert... Bei meinen getesteten Blurays dauerte die Startzeit etwa 15-22sek.

.avi, .mkv, .mp4 und .flac Dateien werden bisher alle problemlos abgespielt.
h264 Profil-level höher als 4.1 werden auch unterstützt.
10bit Encodes werden zwar abgespielt, ABER leider mit Bildfehlern (Blockbildung). Damit hat leider jeder Standalone Player immernoch Probleme. Ich frage ich mich aber auch, warum dies immer noch nicht realisierbar ist, zumal die Decoder softwaretechnisch auch kostenlos sind.

Wlan und dlna über Serviio läuft bisher stabil und die Einrichtung hat auf Anbieb funktioniert

Das Laufwerksgeräusch ist mMn. kaum wahrnehmbar. Dafür muss man sich schon direkt vor den Player setzen. Das Philips Laufwerk war allerdings noch einen Tick leiser.

Die Bildqualität kommt mir beim LG sogar (subjektiv) besser vor. .mkv Dateien werden flüssiger abgespielt. Der Philips hat sich gerne mal unerwartet aufgehangen, wodurch man das Gerät aus-und wieder einschalten musste.
Werte wie Kontrast,Helligkeit,Farbe und Schärfe kann man neben einigen Vorgaben (Standard,Movie,Vivid usw.) auch selbst feinjustieren und ich habe sehr schnell einen für mich optimalen Wert gefunden. (+3/-1/+1/+3). Dieser richtet sich natürlich auch nach den jeweiligen Einstellungen des TV's.
In den Einstellungen des Players habe ich 24hz ausgewählt. Der Wechsel auf 50hz, sofern nötig, findet bei meinem Samsung LCD Serie 6 automatisch statt. Also damit sollte es bei den meisten TV's keinerlei Probleme geben.

Wirklich negatives ist mir bisher nicht aufgefallen.
Kleines Manko ist -wie bereits in anderen Rezensionen erwähnt- die Fernbedienung, da die Tasten doch recht klein sind. Trotzdem ist das Ansprechverhalten gut und nicht so träge wie beim Philips.
Das einzige was mir etwas fehlt, ist die Zoom-Funktion während des abspielens eines Videos. Damit konnte man 4:3 Inhalte ein klein wenig zoomen, um die seitlichen Balken etwas zu verkleinern. Allerdings unter dem einbußen von oberen und unteren Bildinformationen.

Fazit: Wer einen Bluray Player mit sehr guter Unterstützung von Medieninhalten und einer TOP Preis-Leistung sucht, sollte hier zuschlagen. Funktionen wie Miracast, Youtube, vtuner etc. und die ganzen Apps (Wer es braucht) runden das ganze dann nochmal ab. Eindeutige Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super! Endlich ein BD Player ohne Macken, 6. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: LG BP630 Network 3D Blu-ray-Player mit NFC und Miracast (HDMI, 1x RJ-45, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Nachdem ich den Philips BDP7700 mehrfach zurück schicken musste weil die Software Mies ist und sich das teil ständig auf hing habe ich mir diesen LG BP630 gekauft.

Dieser LG sieht zwar nicht "gut" aus, dafür funktioniert dieser anstandslos. Sehr schnelle Lesezeiten und das Laufwerk ist kaum Hörbar. Wlan-Verbindung funktionierte auf Anhieb und das Update konnte ohne Probleme gezogen und installiert werden.

Bislang spielt dieser Player alles ab was ich ihm vorlege. Sei es DVD/BD's wie auch meine Externe NTFS Festplatte mit Diversen 1080p Containern.

Menü ist übersichtlich und einfach zu bedienen und dennoch mit Zahlreicher Einstellungen für Bild/Ton

Fazit: Bild ist super und sogar besser als der teurere Philips BDP7700. Klang ist schön sauber und Präzise und die Fernbedienung reagiert anstandslos (sollte sich Philips eine Scheibe von abschneiden)

PS: Die Android App funktioniert auf meinem Galaxy S3 ohne jegliche Probleme und möchte ich nicht mehr missen

Nachtrag: Möchte man ein Video/Film vom Smartphone über den BD-Player sehen, wird eine sehr schnelle Internetverbindung benötigt da es sonst zu Aussetzer kommen könnte! ich selbst habe eine 100.000er Kabel Leitung und daher keine Aussetzer, weder per DLNA noch über Privat Sound

Klare Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wiedergabe top, Zusatzfunktionen flop, 9. August 2013
Rezension bezieht sich auf: LG BP630 Network 3D Blu-ray-Player mit NFC und Miracast (HDMI, 1x RJ-45, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Ich hatte mir diesen Player vorrangig wegen der Zusatzfunktionen gekauft. Mein TV ist zwar als zweiter Monitor an den PC angeschlossen und per Bluetooth-Keyboard/Handy steuerbar (für Filme/Musik/YouTube/Browser). Dennoch wollte ich diesen BD-Player für noch mehr Remote Möglichkeiten, Miracast, YouTube/maxdome ohne laufenden PC und den "private sound mode". Hier sind meine ersten Erfahrungen mit dem Gerät:

GUT
+ schnelle Wiedergabe der Medien, egal ob USB/DVD/BD
+ hervorragende Kompatibilität zu jeglichen Video/Audio-Codecs & -containern
+ sehr leise beim Lesen von optischen Medien
+ Bedienung selbsterklärend, Verbindung mit dem LAN/WLAN einfach und schnell einzurichten
+ leichter Zugriff auf Windows Freigaben
+ vorinstallierte Apps reichen mir vollkommen aus (YouTube, maxdome, Putpat, vTuner, Cinetrailer)
+ Simplink: die Fernbedienung meines LG TVs (Baujahr 2010) und des Players funktionieren jeweils auch fürs andere Gerät - jedenfalls die wichtigsten, dafür vorgesehenen Tasten, sofort ohne Konfiguration möglich
+ LG AV Remote Handy App funktioniert super (Installation bisschen umständlich, Vibrationsfeedback nicht deaktivierbar)
+ DLNA funktioniert gut, Streaming von Musik und 720p Videos erfolgreich getestet (die Verbindung benötigt manchmal mehrere Anläufe)

SCHLECHT
- beim ersten Start gefundenes Firmware-Update brachte Player zum Absturz, Rettung über ROM von LG Seite per USB-Stick nötig (Installationsvorgang war dabei auf italienisch)
- regelmäßige Hinweise es läge ein neues Update vor, obwohl es die gleiche Versionsnummer wie meine ist
- Anpassung des Hauptmenüs nach Nutzungsbedürfnissen nicht möglich
- Miracast: zweimal stürzte der Player beim Verbinden ab, da half nur Netzstecker ziehen; zweimal klappte es, Musikwiedergabe allerdings ungenießbar aufgrund vieler kleiner Aussetzer
laut Produktinfo spielt man mit Miracast Handygames bequem von der Couch aus - das wird mit dieser Verbindungsqualität niemals auch nur annähernd bequem sein
nach dem Beenden von Miracast hat der Player plötzlich den WLAN-Zugang vergessen, nach Neueingabe eingefroren, Stecker raus..
- Apps: abgesehen von den guten vorinstallierten gibt es im Store nur ein kleines Angebot, das Browsen ist langsam und nervig, selbst für kostenlose Apps ist LG-Registrierung erforderlich
teils zu lange Ladezeiten (vorallem YouTube) und langsame Reaktion auf Eingaben
- private sound mode: nutzlos - funktioniert zwar auf Anhieb mit DVD/BD, aber aufgrund von Aussetzern ungenießbar; die Apps werden erst gar nicht unterstützt
- NFC: beschränkt sich auf ein mitgeliefertes Tag, welches lediglich die Remote App auf dem Handy startet
- Smartshare: hier werden verbundene Medien angezeigt, ein Durchstöbern ist ausschließlich mit Filter nach Film/Foto/Musik möglich, die Darstellung geht nur als Raster-Ansicht
- trotz Anbindung über LAN und 100MBit kommt es bei maxdome in der höchsten Qualität vereinzelt zu Bufferpausen, die ich vom PC nicht kenne - inakzeptabel

Ich werde den Player vermutlich zurückschicken und durch ein günstigeres, nicht "smartes" Modell ersetzen. Das erscheint mir alles zu unausgereift und schlampig programmiert, um schnell ein paar werbewirksame Fachbegriffe in die Produktinfos schreiben zu können. Aber wehe jemand möchte das auch wirklich nutzen..
Der Kauf fand nicht über Amazon statt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaum zu glauben. Ein TV Produkt, das problemlos funktioniert, 3. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG BP630 Network 3D Blu-ray-Player mit NFC und Miracast (HDMI, 1x RJ-45, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
So einfach kann TV-IT sein. Der LG BP630 kam per DHL, wurde ausgepackt, per HDMI am "fremden" Panasonic-TV angeschlossen, eingeschaltet und dann geschah das Wunder: Der LG verband sich ohne Zicken mit dem Panasonic, mit dem Hausnetz, dem Smartphone und den externen Datenspeicher (egal ob FAT, FAT32, ... oder NTFS). Die nicht erkannten Datenformate kann ich leider nicht beschreiben, da er alle mir bekannten (und verwendeten) problemlos erkannt hat.
Nach meinen bisherigen frustrierenden Erfahrungen mit Sony und Panasonic kann ich den LG nur positiv weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Player - keine Softwareprobleme, 11. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG BP630 Network 3D Blu-ray-Player mit NFC und Miracast (HDMI, 1x RJ-45, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Aufgrund der vielen negativen Kommentare habe ich lange zwischen dem BP620 und dem Nachfolgemodell BP630 geschwankt und bin doch froh, dass ich doch den BP630 bestellt habe.

Bei mir funktioniert alles reibungslos. Der Player konnte einfach mit meinem Wlan Router verbunden werden und ich kann ohne Probleme auf alle auf meinem PC (am Router angeschlossen) gespeicherten Filme zugreifen. Dem Player liegt hierfür Nero MediaHome 4 Essentials als Software für den PC (Notebook,...) bei und reicht diese für meine Zwecke völlig aus. Das Streamen über Wlan geht gut, wobei ich noch keine Full HD Filme ausprobiert habe.

Die "Smart-TV" funktionen habe ich mal kurz ausprobiert und gab es bei mir auch keine Softwareabstürze. Youtube funktioniert ohne Probleme.

Miracast habe ich noch net ausprobiert, aber zumindest die Smartphonefernbedieung (HTC ONE X) geht ohne Probleme. Auch private Sound geht - sofern man das braucht.

Die Bildqualität bei DVD und Bluray-Wiedergabe scheint für mich (als Laie) gut zu sein und der Player erfüllt alles was ich von diesem erwartet habe.

PS: Das Laufwerk finde ich nicht laut - falls sich das mit der Zeit aber ändern sollte und es lauter wird, werde ich dies später im Kommentar ergänzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gleiche schlechte Performance wie beim BP620, 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG BP630 Network 3D Blu-ray-Player mit NFC und Miracast (HDMI, 1x RJ-45, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Wer den Player nur zum bluray schauen holt, kann ihn kaufen.
Wer ein allround player will mit smarttv etc ist hier falsch. Das System ist so träge, youtube schauen dauert ewig bis ein Video lädt. Auf Anfrage beim support wäre es normal?! man solle immer wieder ein reset machen, weil es auch ab und zu abstürzt.

So eine Performance ist eine Zumuntung. Der Support konnte noch nicht mal sagen, was für ein Prozessort dort verbaut sei.

Player direkt wieder zurückgeschickt. Samsung stattdessen bestellt. Performance um Welten schneller.

Ein riesen Pluspunkt muss man sagen war jedoch beim LG, er spielte alle Dateitypen von Videos ab, selbst die AVCHD Files meiner Sony HD Camcorders, da streikten die meisten Samsung Player. Auch über Wlan vom PC gestreamte Videos 1a. Nur vorspulen nicht möglich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Support nicht vorhanden, 3. Oktober 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: LG BP630 Network 3D Blu-ray-Player mit NFC und Miracast (HDMI, 1x RJ-45, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Ich habe mir den BP630 trotz der sehr gemischten Rezensionen gekauft, weil ich den Eindruck hatte, dass es dabei um Kinderkrankheiten ging, die inzwischen behoben sind. Ich hätte es besser wissen müssen.

Das Problem ist auch weniger der Player selber, sondern die Firma LG, die offenbar am Kunden nur so lange interessiert ist, bis er das Produkt bezahlt hat. Jedenfalls ist es mir tatsächlich noch nie passiert, dass ich bei einer Firma moderne Unterhaltungselektronik kaufe, und diese dann sämtliche Supportanfragen schlicht und ergreifend ignoriert (abgesehen von verschickten Empfangsbestätigungen mit der Ankündigung, dass LG sich melden wird, was jedoch nie passiert).

Des weiteren betreibt LG ein "offizielles" deutschsprachiges Support-Forum, in dem sich jedoch keine LG-Mitarbeiter blicken lassen und statt dessen LG-fremde Mitglieder dazu raten, Produkte von der Konkurrenz zu kaufen. In den USA hat man auf ähnliche Probleme offenbar bereits reagiert - das Support-Forum wurde schlicht und ergreifend geschlossen.

PS: Bei der Wiedergabe von .mkv-Dateien schaltet der BP-630 übrigens immer hartnäckig die Untertitel zu, obwohl die entsprechenden Untertitel-Flags in den Dateien ausdrücklich abgeschaltet sind. Ein klassischer Fall für ein Firmware-Update, aber wo sich der Hersteller taub stellt, muss man darauf wohl nicht warten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnittlicher Player, 4. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG BP630 Network 3D Blu-ray-Player mit NFC und Miracast (HDMI, 1x RJ-45, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
+ Multimediafähigkeiten
+ liest sehr viele Dateiformate
+ leise

+/- durchschnittliches Bild bei BluRay & DVD

- Trotz diverser Updates immer noch Abstürze, die nur durch das Ziehen des Netzsteckers behoben werden können
- Radius der Fernbedienung sehr schlecht, die FB muss exakt auf das Gerät gerichtet werden
- Billig wirkendes Display
- Praktisch keine Bildeinstellungen vornehmbar
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen LG BP630 Network-ABSTURZ 3D BluRay-Player, 6. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG BP630 Network 3D Blu-ray-Player mit NFC und Miracast (HDMI, 1x RJ-45, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Habe mich dazu entschlossen den BluRay-Player an Amazon zurück zu schicken.

Die Bildqualität, Ladezeiten, Menüführung, Lautstärke des Produktes sind klasse bzw. sehr leise und hierfür gibts für mich eine klare Kaufempfehlung.

Was den Schein jedoch trügt sind die ganzen Abstürze des Produktes. Was nützt ein Player der alles können soll, aber es nicht funktioniert?

* SmartShare (Sreamen von Filmen über Netzwerk, oder von USB-Geräten) - dauernder Absturz des Players, es hilft nur noch das herausziehen des Netzsteckers. Problem tritt auf, sobald man auf den Button klickt, um eine andere Eingabequelle zu wählen.

Zwar benötige ich diese Funktion nur selten, da bereits ein MediaPlayer vorhanden ist, aber ich möchte kein Produkt für 100,- Euro das nicht funktioniert!.

Wer auf die Funktion oben verzichten kann, dann zugreifen!.

Gruß
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen