Kundenrezensionen


56 Rezensionen
5 Sterne:
 (31)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


72 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für diesen Preis! Wenn man Dinge beachtet!
Toller Preis für eine Maschine die es auch baugleich von Indesit und Candy zu wesentlich höheren Preisen gibt. Ich habe ja auch die vielen negativen Rezessionen des Vorgängers gelesen, und trotzdem die neue Maschine bestellt. Ich dachte um den Preis muss ich das einfach probieren. Da ich so überrascht war vom Gerät, hab ich mir auch die Mühe...
Vor 13 Monaten von Martin veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alles in allem ist das Gerät passabel.
Der Geschirrspüler ist in Ordnung. Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis könnte etwas besser sein. Für 200€ kann man schon ein gutes Gerät erwarten.
Dazu muss ich sagen, dass ich meine erste Bestellung des Bomanns zurück schicken musste. Die Tür ging nur schlecht zu und man musste schon ordentlich an dem Gerät ziehen,...
Vor 3 Monaten von Marie veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

72 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für diesen Preis! Wenn man Dinge beachtet!, 16. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler / A+ / 6 Maßgedecke / Elektronische Programmsteuerung / klappbare Gläser- und Tellerhalter / weiß (Misc.)
Toller Preis für eine Maschine die es auch baugleich von Indesit und Candy zu wesentlich höheren Preisen gibt. Ich habe ja auch die vielen negativen Rezessionen des Vorgängers gelesen, und trotzdem die neue Maschine bestellt. Ich dachte um den Preis muss ich das einfach probieren. Da ich so überrascht war vom Gerät, hab ich mir auch die Mühe gemacht einen ausführlichen Test hier zu schreiben.

1. Lieferumfang:
Alles beim Gerät dabei! Aqua Stop Anschluss-Garnitur, gute Bedienungsanleitung mit nützlichen Tipps und ein kleiner Messbecher für den Reiniger - den man unbedingt später beachten sollte!
Die Maschine kommt übrigens innen nass an - normal aufgrund des Testlaufes. Also nicht kippen! Wie bei jedem anderen Geschirrspüler.
Äußerliche Verarbeitung ist sehr gut!
2. Installation:
Einfach! Anschluss am Wasser über Standard-Geschirrspüler-Anschluss, ebenso das Abwasser. Achtung: Der Abwasserschlauch darf nicht durchhängen, dann bleibt mehr Restwasser in der Maschine. Die Maschine passt übrigens in einen Standard IKEA 60cm Faktum Unterschrank - mit etwas Geschick beim Verlegen des Siphons auch unter die Spüle. Sogar die Tür geht noch zu. Dort ist die Maschine kaum zu hören.
3. Inbetriebnahme:
An der Maschine kann wie bei einer großen die Wasserhärte über das Display eingestellt werden. Die Werkseinstellung ist aber auf 35-45dH - das muss unbedingt umgestellt werden. Wir haben hier H4 (18-22dH). Auch die Klarspülermenge ist ab Werk auf 4! Zuviel für die kleine. Hab sie auf 2 gestellt. Sonst wäscht die Maschine nicht schön.
Mit dem Trichter habe ich die Maschine mit Somat Salz (1 kg) und Somat Klarspüler (ca. 130ml) befüllt. Den Schraubverschluss des Salzbehälters mit einem Lappen gereinigt, dass er dicht schließt. Salzkörner verursachen Undichtheit! Danach sofort ohne Reiniger das 30min Express Programm gestartet um Reste des Salzwassers (Überlauf beim befüllen) und Klarspüler zu entfernen = wichtig um genau die Probleme die offensichtlich andere User hier hatten zu beseitigen: Verschüttetes Salz verursacht Korrosion (Rost um den Salzbehälter) auch auf Edelstahl und Klarspüler verursacht Schaumbildung.
4. Bedienung:
Einfach. Einschalten, Programm wählen (Dauer wird im Display angezeigt, gewähltes Programm via LED) und start drücken. Am Ende piept die Maschine sehr laut, in der Nacht etwas unangenehm, ist aber nicht abschaltbar.
Reiniger einfüllen: KEINE TABS verwenden! Viel zu viel für diese kleine Maschine.
Wir verwenden nur 15g Somat Pulver für das Hauptspülen, und 3g für das Vorspülen wenn das Programm es verlangt (nur bei Intensiv/Normal/ECO). Der mitgelieferte Messbecher hat 20g. Kurz mal hochgerechnet reicht also eine Packung Pulverreiniger für 240 Spülgänge!!! Sehr sparsam.
Die Einteilung des Geschirrkorbes ist gut, obwohl die kippbare Tassenablage etwas tiefer sein könnte - so passen wirklich nur Kaffee oder Teetassen, und keine "Häferl". Die Tellerhalter sind kippbar - in 3 Stellungen: ganz weg - für z. B. Töpfe, halb hoch für große Teller - die liegen dann flacher, und normal für kleine und normale Teller. Bestücken geht besser wenn man den Korb raus nimmt und auf die Arbeitplatte stellt. Darauf achten, dass unter dem Korb nichts hervorsteht, sonst dreht sich der Sprüharm nicht! Es passen wirklich je 6 normal große flache Teller, Suppenteller, Dessertteller, Tassen, Untertassen und Gläser rein. Zusätzlich noch 1 oder 2 Schüsseln darüber. Besteck kann auch einzeln eingesteckt werden sodass nix aneinander liegt. Nicht geeignet für diesen Spüler sind extra große Teller oder eckiges Geschirr - der eine Korb ist einfach niedriger als bei einem normalen Spüler. Man sollte auch darauf achten, das der kleine Bereich vor dem Besteckkorb frei bleibt sonst öffnet sich die Reiniger Klappe nicht immer!
5. Programme:
Die Maschine ist beim Spülen sehr leise! Wassereinlauf und Abpumpen sind laut wie bei einem normalen Spüler!
6 gute Programme, darunter auch ein 60° (7 l Wasser) täglich schnell (=Express) in 60min für nicht Eingetrocknetes normal verschmutztes Geschirr, das ECO 50° (7 l) dauert zwar 2:50h wäscht aber sehr gut. Das Intensiv Programm in 2:20 bei 70° (11 l) hat eingetrocknete Gulasch Reste komplett beseitigt, verbraucht aber soviel Energie und Wasser wie ein Großer! Alle Programme außer das Schnell in 30min trocknen sehr gut, wenn man nach dem Programm die Tür kurz aufmacht, und den Dampf entweichen lässt. Nach 5-10 min ist alles trocken. Das Glas Programm bei 45° ist mit 1:15 etwas lange und hat auch keinen verminderten Spüldruck für wirklich feines Glas wie es die Großen haben. Normale Gläser, Kaffee oder Teegeschirr geht auch mit dem Schnell in 30min bei 40° gut, danach Tür öffnen und trocknen lassen. Es fehlt ein Vorspülprogramm (15min kalt) für Geschirr mit Speiseresten das später gespült werden soll.
Die Programmdauer wird am Display als Restzeit angezeigt! Startzeit-Vorwahl ist bis zu 24 h möglich.

6. Wartung:
Elektronische Salz und Klarspüleranzeige. Einfach nachfüllen wenn leuchtet. Da das Filtersystem der Maschine im vergleich zu einer großen relativ klein ausfällt, muss er wöchentlich gereinigt werden (heißes Wasser laufen lassen, und Spülbürste). Darauf achten, dass der Microfilter nicht beschädigt wird (der ist nur aus Kunststoff)

7. Fazit:
Unglaublich für diesen Preis was einem da geboten wird. Stellt sich nur die Frage, wie lange das Gerät halten wird. Schauen wir mal in 2 Jahren. Solange haben wir ja Garantie.
Sonst? Uneingeschränkt EMPFEHLENSWERT!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Spülmaschine. Sehr zufrieden., 11. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler / A+ / 6 Maßgedecke / Elektronische Programmsteuerung / klappbare Gläser- und Tellerhalter / weiß (Misc.)
Da unsere Küche recht klein ist, und ein vollwertiger Einbau-Geschirrspüler keinen Platz gefunden hätte haben wir uns für den TSG707 entschieden. In unserem 2-Personen Haushalt wäscht er nun alle 2-3 Tage vor sich hin.

Wir haben den Geschirrspüler in unserer IKEA Küche unter der Spüle eingebaut, so das die Tür auch noch zu geht. Das klappt problemlos und der Geschirrspüler verschwindet hinter der Tür.

Ich finde der TSG707 sieht mit seiner LED Anzeige und Knöpfen wesentlich besser aus, als sein Vorgänger(?) TSG705. Zudem sieht man darauf minutengenau wie lange das Programm noch läuft.

Es gibt natürlich verschiedene Spülprogramme. Ausprobiert haben wir bislang 2 Programme mit Pulver-Spülmaschinenreiniger von Aldi Süd. Das Ergebnis im Standard- (insgesamt 120min) und Express-Programm (60min) war immer anstandslos sauber. Kaffee/Tee-Tassen, Teller von der Grillparty, Besteck usw.. Man muss allerdings darauf aufpassen das der Arm, unter dem Korb, sich frei bewegen kann.

Ich finde das Gerät erledigt seinen Dienst in unserem Schrank (mit geschlossener Schranktür) sehr leise.

Für den 2-Personen Haushalt kann ich das Gerät ohne Einschränkung empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als erwartet, 5. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler / A+ / 6 Maßgedecke / Elektronische Programmsteuerung / klappbare Gläser- und Tellerhalter / weiß (Misc.)
Wollte erst für meinen Single-Haushalt einen Bosch Geschirrspüler kaufen. Aber es wurde zu dieser Zeit gerade auf ein Nachfolger Produkt umgestellt und war derzeit nicht lieferbar. Wollte aber nicht warten und entschied mich für das Bomann Gerät.

Ausgepackt und siehe da, Verarbeitung top. Anschluss war kein Problem. Benutze Pulverreiniger und keine Tabs, da diese für die kleinen Geschirrspüler ungeeignet, da überdosiert sind (außer man halbiert jedes Tab). Billiger ist es auch noch, wenn man Klarspüler,Salz und Pulver benutzt. Spülmaschine einmal laufen lassen ohne Geschirr (Kurzprogramm) zum Entfernen eventueller Rückstände aus der Produktion.

Dann schön alles mit dreckigen Geschirr befüllt. Teller wie in der Anleitung beschrieben mit ein Durchmesser von 27 cm passen aber nicht rein, habe welche mit 26 cm und diese scheuern dann an der Decke des Innenraums. Aber etwas anders platziert passen diese auch rein.

Die Maschine läuft wunderbar leise. Sehr schön ist auch die Restlaufzeit-Anzeige. Nach dem Programmende ertönt ein Piepen. Das Geschirr war sauber und auch trocken, nicht selbstverständlich bei günstigen Geschirrspülern (hängt auch vom Reiniger und Klarspüler ab).

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden.

Update folgt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Spülmaschine, auch für 2-Personen Haushalt, 6. April 2014
Von 
D. Schmidt (Potsdam) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler / A+ / 6 Maßgedecke / Elektronische Programmsteuerung / klappbare Gläser- und Tellerhalter / weiß (Misc.)
Ich habe den Bomann TSG 707 bestellt, weil mich die tägliche Abwascherei von Tellern, Tassen, Gläsern und Besteck genervt haben. Allerdings war in meiner Küche kein Platz für einen "vollwertigen" Geschirrspüler mit zwei Ebenen.
Da das Vorgängermodell bereits gute Rezensionen bekam und dieser eine Weiterentwicklung dessen darstellte, entschied ich mich bei einem Kaufpreis von knapp Zweihundert Euro für dieses Modell. Die Programme und die Restlaufanzeige kamen mir da gerade recht.
Der Geschirrspüler kam sorgfältig verpackt, ohne Transportschäden (wie teilweise berichtet) an und war tatsächlich leicht feucht von innen, durch den Probespülgang im Werk. Er passt perfekt in einen Küchenunterschrank mit 60cm Breite und Tiefe, wobei die Klappe wirklich geradeso an den Scharnieren der Schranktür vorbeigeht. Das Anschließen ist kinderleicht und auch gut in der Anleitung beschrieben, ebenso wie die ersten Schritte, die man tätigen muss, um den Geschirrspüler in Gang zu nehmen. Wasser auffüllen, Salz einfüllen - Probedurchgang. Von da an wie gehabt mit Klarspüler, Salz und Geschirrspülpulver befüllen, wobei auch halbe Tabs gehen sollen (Pulver ist unterm Strich preiswerter, beim Verhältnis von Kaufpreis und Spüldurchgängen). Selbst ein kleiner Messlöffel ist dabei, um das Pulver richtig zu dosieren.
Da ich bspw. vorher einen großen Geschirrspüler hatte, muss man sich ein wenig umgewöhnen, was das Einräumen angeht, nach ein paar Versuchen gelingt das jedoch auch spielerisch leicht. Wenn man dann auf Töpfe, Pfannen und sperriges Geschirr im Gerät verzichtet und sich auf Teller, Gläser, Tassen und Besteck beschränkt, läuft der kleine TSG 707 auch nur jeden 2. oder 3. Tag. Ab und zu nehme ich das 30-Minuten Programm, ansonsten das ECO-Programm, welches sich mit der ähnlichen Aufnahme von Wasser und Energie begnügt, aber 2h50min braucht. Die Leistung ist durchgehend gut, ich glaube es passiert jedem mal, dass er etwas zu dicht stellt oder stapelt und dann Reste nach dem Spülgang haften bleiben. Man hat das aber auch teilweise selbst in der Hand und wenn man ordentlich und mit Sinn sein Geschirr hineinstellt, wird auch alles sauber.
Die Geräuschkulisse hält sich in Grenzen, vielleicht auch, weil er bei mir im Schrank steht. Lediglich das Abpumpgeräusch ist ein wenig lauter.
Wer also eine kleine, zuverlässige Spülmaschine sucht, die auch einen 2-Personen Haushalt stemmen kann, dann ist der Bomann TSG 707 eine gute Wahl, gerade wenn er in den Küchenunterschränken verschwinden kann. Das Spülergebnis überzeugt, die Bedienung ist einfach und letztendlich ist es ja der Luxus nicht selbst abwaschen zu müssen, sodass bspw. das knappe 3h ECO-Programm auch zu verkraften ist ,wie die Tatsache, dass man manchmal vielleicht etwas umstapeln muss, damit alles passt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!!!, 14. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler / A+ / 6 Maßgedecke / Elektronische Programmsteuerung / klappbare Gläser- und Tellerhalter / weiß (Misc.)
Vom Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler bin ich begeistert!
Ich habe mir ein wenig Sorgen wegen der Größe gemacht, da in den anderen Rezensionen nur Ikea-Küchen erwähnt wurden. Ich habe eine Pino-Küche und platzmäßig geht es sich unter der Spüle genauso perfekt aus wie in einer Ikea-Küche. Zwar musste ich den kleinen "Mittelbalken" zwischen den zwei Türen herausschneiden, aber das ist nicht schlimm und war auch innerhalb von 2 Minuten erledigt. Auch die Tür geht gerade noch (auf den Millimeter genau) zu :-)
Zu den Funktionen:
Spült gut, die LED-Anzeige ist auch sehr praktisch. Allein beim Express-Programm war ich ein wenig enttäuscht: ich hatte wirklich sehr leicht verschmutztes Geschirr und das wurde nicht wirklich schön sauber.
Trotzdem: klare Kaufempfehlung, super Gerät für kleine Küchen wo sich kein großer Geschirrspüler ausgeht!

PS: Zu meiner Tellergröße: ich habe die Ikea Myndig-Teller mit den Abmessungen 28x21 cm und sie haben in der kleinen Spülmaschine perfekt Platz!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alles in allem ist das Gerät passabel., 10. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler / A+ / 6 Maßgedecke / Elektronische Programmsteuerung / klappbare Gläser- und Tellerhalter / weiß (Misc.)
Der Geschirrspüler ist in Ordnung. Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis könnte etwas besser sein. Für 200€ kann man schon ein gutes Gerät erwarten.
Dazu muss ich sagen, dass ich meine erste Bestellung des Bomanns zurück schicken musste. Die Tür ging nur schlecht zu und man musste schon ordentlich an dem Gerät ziehen, um die Tür wieder aufzubekommen. Desweitern hat der Zulauf in der Maschine nicht aufgehört zu tropfen. Es lief die ganze Zeit Wasser. Zwar immer nur ein paar Tropfen, aber das muss ja nun trotzdem nicht sein.
Beim zweiten Gerät scheint alles in Ordnung zu sein. Die Tür klemmt zwar auch ein wenig, aber nicht so stark wie die erste.
Die vielen Programme des Geschirrspülers sind super. Von einer halben Stunde bis über zwei Stunden Laufzeit ist alles dabei. Bei den kürzeren Programmen wird das Geschirr zwar nicht ganz trocken, aber das erwarte ich bei einer so kurzen Spülzeit auch nicht unbedingt.
Alles in allem ist das Gerät okay. Es ist kein schlechtes Gerät, aber sicher auch nicht das beste was es auf dem Markt gibt. Wer ein "günstiges" Gerät sucht ist bei dem Bomann richtig. Wem Qualität sehr wichtig ist und das Geld keine zu große Rolle spielt sollte eher eine andere Marke kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1A Ware, TOP Tischgeschirrspüler, 18. Juli 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler / A+ / 6 Maßgedecke / Elektronische Programmsteuerung / klappbare Gläser- und Tellerhalter / weiß (Misc.)
Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät, die verschiedenen Programme sind verständlich erklärt.

Es gibt 6 Programme: Intensiv (140 min, verbraucht 0,90 KWH), Normal (120 min, verbraucht 0,65 KWH), ECO (170 min, verbraucht 0,61 KWH), Glas (75 min, verbraucht 0,50 KWH), Express (60 min, verbraucht 0,55 KWH), Schnell (30 min, verbraucht 0,25 KWH)

Der Tischgeschirrspüler ist sehr leise und verbraucht sehr wenig strom da Energieklasse für Spülen A+ und Trocknen Energieklasse A

Reinigt alles super und die trocknung ist auch sehr gut.

LED Anzeige mit Zeitanzeige wie lange die Maschine noch läuft und über dem ausgewählten Programm leuchtet auch eine LED Anzeige.

Ich kann das Gerät nur empfehlen, ein TOP Tischgeschirrspüler für ein gutes Preis/Leistungsverhältnis
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Funktioniert wunderbar, Schluss mit selbst spülen., 23. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler / A+ / 6 Maßgedecke / Elektronische Programmsteuerung / klappbare Gläser- und Tellerhalter / weiß (Misc.)
Ich habe nach langem Überlegen diesen Geschirrspüler angeschafft und bereue es überhaupt nicht!
Meine Küche ist zu klein für eine normale Spülmaschine, aber da ich äußerst ungern selbst spüle, habe ich mir nun dieses Weihnachtsgeschenk gemacht ;-)

Die Lieferung war problemlos, das Gerät ließ sich leicht anschließen und nun spült sie nebenan vor sich hin. Ich habe sie auf meine Arbeitsplatte in die Ecke gestellt, sie wirkt zwar ein wenig groß und "klotzig", aber darüber kann ich hinwegsehen. Sicherlich wäre es eleganter, wenn sie in einem Küchenschrank verschwinden könnte, aber der Platz lässt es bei mir leider nicht zu.

Nach dem ersten Waschgang kam alles wunderbar sauber heraus, hier also keinerlei Probleme!

Das Einräumen auf zugegeben doch etwas engem Raum muss ich noch ein wenig üben. Meine Teller sind leider (wie es in den übrigen Rezensionen bereits erwähnt wurde) auch ein wenig zu groß, sodass sie nicht ganz einfach hinein passen, obwohl es laut Angabe des Herstellers bei dem Durchmesser gehen sollte. Daher ein Stern Abzug.

Zusammenfassend kann ich sagen: alles funktioniert wie es soll und wer nicht gern selbst spült wird mit dem Gerät seine Freunde haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Für Kinderservice??, 12. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler / A+ / 6 Maßgedecke / Elektronische Programmsteuerung / klappbare Gläser- und Tellerhalter / weiß (Misc.)
Ich hatte bereits die Maschine eingebaut und angeschlossen und dann - leider - erst Geschirr eingelegt. Ich weiß nicht, welches Kindergeschirr die meissten Nutzer benutzen, aber normale Suppenteller passen nicht einmal in den Geschirrspüler. Vielleicht noch Kuchenteller oder Dessertteller. Aber die Befüllungsangabe eines 6-er Gedecks kann ich nicht nachvollziehen. Das Gerät wurde direkt am nächsten Tage wieder abgeholt. Schade, hätte mir einiges im Haushalt erleichtern sollen, da eine große Maschine nicht in die Küche passt. Dann muss das Handspülen eben wieder Einzug einhalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Einfach anzuschließen, überraschend gutes Spülergebnis, 10. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler / A+ / 6 Maßgedecke / Elektronische Programmsteuerung / klappbare Gläser- und Tellerhalter / weiß (Misc.)
Das Gerät ließ sich sehr leicht anschließen, alle benötigten Teile waren dabei! Dass für den Preis sogar ein Aquastop-Ventil vorhanden ist, finde ich ausgezeichnet.

Der Platz ist völlig ausreichend. IKEA365-Teller (die runden) passen hinein, wenn man sie ganz leicht schräg stellt. Für einen 1-2-Personen-Haushalt reicht die Füllmenge absolut aus.

Ich verwende Pulver (keine Tabs), dazu Salz und Klarspüler - das Spülergebnis ist hervorragend, und zwar in allen Programmen. Meist verwende ich das normale Teller-Programm, da mir die Laufzeit des Eco-Programms zu lang ist. Die Bedienung (Programm wählen, Start drücken...) ist kinderleicht. Das Gerät ist nicht ganz leise, für die "kleine Kiste" macht es sogar verhältnismäßig viel Lärm. Das mehrfache Piepsen am Spülende ist nichts, was man mitten in der Nacht hören möchte, aber dafür gibt es eine Timerfunktion (noch nicht ausprobiert).

Vor Anschaffung und Einbau genau den verfügbaren Raum ausmessen und Toleranzen einplanen! Ich wollte die Spülmaschine in einen Unterschrank stellen, aber... das Gerät nimmt (bei mir) die komplette Breite des Unterschranks ein, damit war kein Platz mehr für die Scharniere der Schranktür. Wenn man das Gerät nach hinten schiebt, passt es zwar, aber wegen der Scharniere geht die Tür nicht mehr auf... jetzt habe ich die Tür des Unterschranks einfach abmontiert, und es passt (und sieht immer noch besser aus, als den Tischgeschirrspüler auf einem Tisch zu betreiben.)

Ein Stern Abzug für:
- Die Prime-Lieferung mit DHL hat nicht 36 Stunden, sondern 6 Tage gedauert
- Das Gerät war hinten rechts außen etwas eingedellt (allerdings war im Inneren keine Beschädigung zu sehen, so dass ich die Spülmaschine nicht zurückgesandt habe)
- Die Bedienungsanleitung steckt im Inneren des Geräts. Da das Innere bei Auslieferung feucht war, riecht die Anleitung ziemlich "stockig" - nicht gerade hygienisch.

Trotzdem - bei dem Preis! - eine klar Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen