wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen40
3,8 von 5 Sternen
Preis:379,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Dezember 2013
Kam im Sonderangebot mit einer HD+ Karte. Anschluss ist kinderleicht, Einrichtung inkl Wlan mehr als simpel. Beim Sendersuchlauf konnte man sofort auswählen, ob man bspw nur freie TV-Sender haben will. Die Vorsortierung der Sender war ok, keine Ahnung woran die anderen Rezensenten gescheitert sind, aber ich hatte dann innerhalb von 15min meine 100 TV-Sender in der Reihenfolge wie ich sie haben wollte und den Rest entfernt.

Der Tuner und die Bildqualität sind sehr gut, das EPG und die damit verbundenen Funktionen sind auf dem erwarteten Niveau (also keine Klagen), der SmartHub mit seinen x-verschiedenen Apps (dadrunter bspw Maxdome oder Lovefilm) ist intuitiv zu bedienen. Zur Bedienbarkeit des Receiver/Recorder/Player: Eine Vielzahl von Funktionen führt entweder zu einer Unmenge von Tastenkombinationen auf der Fernbedienung oder zu Menüs auf dem TV. Samsung hat den zweiten Weg gewählt und Senderprogrammierung, Timeshift, abspielen von Aufnahmen, DVD's, BlueRays, anschauen von Fotos etc sind über das Menü vernünftig gelöst.

AllShare, Samsung Konto und Remote Control sind für jeden der bspw auch ein Galaxy Smartphone hat, eine sehr nützliche Option. Wir sind daher sehr zufrieden mit dem Kauf.
0Kommentar11 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
Die Einrichtung verläuft, auch ohne stundenlanges Studieren der Betriebsanleitung, sehr schnell und unkompliziert und klappt auf Anhieb.
Sowohl Fernsehbild als auch Blueray-Wiedergabe sind von hervorragender Qualität.
3D funktioniert einwandfrei.
Zwei Kleinigkeiten - um mal auf hohem Niveau zu jammern/meckern - gibt es vielleicht negativ zu vermerken:
1.: die Sortierung der aufgenommenen Fernsehsendungen gefällt mir nicht
2.: man benötigt 13-15 Klicks auf der Fernbedienung um eine aufgenommene Sendung zu löschen.
Würde - nach ca. 2 Monaten Nutzungsdauer - das Gerät jederzeit wieder kaufen.
44 Kommentare49 von 53 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Das Gerät hält fast alles, was es verspricht.

Pro:
- gutes Design
- leistungsstarke Hardware, perfektes Bild
- der Mediaplayer spielt (auch aus dem Netzwerk) so ziemlich alles ab, sogar das Rohmaterial meines Panasonic Camcorders und 3D-Sachen
- sehr übersichtliche und flüssige Menuführung. Die TV-Aufnahmen lassen sich individuell und übersichtlich sortieren und auch bearbeiten.
- Online-Videotheken funktionieren super.

Kontra:
- Festplatte geht während des Betriebes nicht in Standby, wenn sie nicht gebraucht wird, z.B. beim Fernsehen, die 3.5Zoll HD ist dann eben unnötig hörbar und zieht Strom.
- Der Lüfter läuft entsprechend der Festplatte auch immer maximal.
- EPG ist bei jedem Einschalten komplett gelöscht und wird erst beim Einschalten des entspr. Senders geladen. Das EPG ist vom Funktionsumfang vergleichbar mit dem aus den ersten SAT-Receivern vor 20Jahren.
- Das Allshare (DLNA-Server) funktioniert nur mit Dateien, die mit einem USB-Speicher auf das Gerät kopiert wurden. TV-Aufnahmen können nicht im heimischen Netzwerk gestreamt werden.
- Das Gerät hat zwei CI+ Schächte, kann die aber nicht parallel betreiben, d.h. man kann z.B. nicht Sky entschlüsselt schauen und gleichzeitig HD+ über den anderen Tuner aufzeichnen.
- kein PiP
- laut Hotline kann kein anderes Festplattenmodell als exakt das Originale eingebaut werden, wird vom BIOS wohl nicht unterstützt (Wenn die Festplatte schon immer laufen soll, würde ich mir gerne eine SSD einbauen)

- Das Obernervige, die Samsung- Hotline-Tante versucht das alles als Feature schön zu reden, man muss zäh einen Techniker verlangen, der kann einem dann Fragen beantworten aund auch nicht weiterhelfen aber man erfährt, dass Samsung das alles weiß aber das aus unerfindlichen Gründen als Alleinstellungsmerkmal schön findet. Es wird sich an diesen Dingen nie etwas mit einer Firmware ändern auch nicht in zukünftigen Geräten.
33 Kommentare30 von 33 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
Als Blu-ray-Player und Sat-HD-Recorder nahezu eine Idealbesetzung, in Kombination mit einem aktuellen Samsung Smart-TV wie unserem neuen UE 55 F 6500 komfortabel in die Bedienung integriert: Mit einer Fernbedienung kann man beide Geräte steuern, aber es dauert eine Zeit, bis man sich in den vielen Funktionen zurechtgefunden hat. Spannend ist es dabei, dass die Menüstruktur von Fernseher und externer Box iim Grunde sehr ähnlich sind, aber im Detail, in der Bedienung wie auch im Design doch etwas voneinander abweichen.

Die Einschaltdauer ist mit rund 10 Sekunden akzeptabel, die Sat-Einrichtung ist sehr einfach, die Bildqualität gut, per AnyNet+ merkt man bei der Bedienung gar nicht, dass eigentlich ein externes Gerät gesteuert wird. Die beiden CI+-Slots arbeiten mit einem Irdeto-CAM und ORF-Digital-Karte problemlos zusammen, die Einrichtung klappte aber erst im zweiten Anlauf: Es war dazu nötig, das Gerät nach erfolglosen Versuchen einmal aus- und wieder einzuschalten, dann lief die Auto-Installation plötzlich problemlos durch.

Einzige Auffälligkeit bis jetzt: Das Ding ist nicht ganz geräuschlos, man hört die Festplatte leicht brummen, optische Discs rauschen zeitweise nennenswert. Dafür ist das Bild von Blu-ray schon eine recht faszinierende Sache!

Ach ja, "Schwarz Klavierlack" ist natürlich ein wunderbarer Anzeiger, wann es wieder Zeit für den Swiffer ist ... ;-)
0Kommentar19 von 21 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Das Gerät ist super und erfüllt alle Anforderungen. Ich habe erst überlegt einen anderen zu kaufen nachdem ein Bewertung sagte die Bedienung wäre kompliziert und selbst die gelernten IT-ler täten sich schwer. KAnn ich nicht nachvollziehen, aufnehmen, abspielen und löschen könnte einfacher nicht sein.

Es gibt nur zwei kleine Minuspunkte:
- Die Steuerung der Menüs mit der Fernbedienung ist etwas umständlich, wäre schön wenn man sich da was besseres hätte einfallen lassen.
- Die aufgenommenen Filme kann man nicht brennen oder auf ein anderes Gerät übertragen. (ist für uns aber nicht weiter schlimm)

Fazit: Super gerät mit einfacher Bedienung. Auch für nicht IT-ler;)
0Kommentar16 von 19 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2014
Der Receiver liefert ein sehr gutes Bild und Klang. Das EPG ist sehr langsam und man muss vorher auch die entsprechenden Sender aufrufen, dass das EPG nachgeladen wird.
Internet bzw. APPs funktionieren sehr gut.
Eine absolute Enttäuschung ist aber die Benutzerführung und Möglichkeiten von Aufnahmen. So kann man beispielsweise eine laufende Aufnahme nicht zeitversetzt ansehen, das Gerät überschreibt auch nicht wiederkehrende Aufnahmen (z.B. die tägliche Aufnahme von Nachrichten), das Sortieren funktioniert auch nicht zuverlässig und letztlich erkennt man auch nicht, welche Aufnahmen man schon angesehen hat und welche nicht. Diese Funktionalität hat Panasonic wesentlich besser gelöst.
Vielleicht gibt es für den einen oder anderen Kritikpunkt eine Lösung, doch das Handbuch ist nur eine Frechheit. Schade, Samsung. Ich bin bessere Qualität gewöhnt
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2013
Wir haben den Player nun seit einiger Zeit in Betrieb und sind vollauf zufrieden mit ihm. Es hat sich nahtlos in unsere Samsung-Landschaft zu Hause (TV, Smartphone, Tablet) eingefügt und ist uns in Hinsicht auf Qualität, Bedienkomfort und Leistung nichts schuldig geblieben.
Es gibt zwei kleine Punkte, die ein wenig stören: zum Einen ist die Möglichkeit der Sendersortierung bei knapp 100 Sendern ziemlich aufwendig, aber dafür gibt es ja kleine Programme, die da Abhilfe schaffen (z.B. SamToolBox). Der zweite Punkt ist das Abspielen einer DVD. Der Menüpunkt ist ein wenig versteckt im "Home"-Menü, die "Play"-Taste auf der Fernbedienung startet die intern aufgenommenen Filme. Es scheint, als ob der BD-Player "nur" als zusätzliche Abspiel-Möglichkeit eingebaut ist.
Aber wenn man diese Punkte kennt, ist wieder alles in Ordnung. Deshalb fünf Sterne ohne Einschränkungen.
0Kommentar10 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
Ich habe das Gerät gekauft, wenn es auch nicht die aktuellste Version ist, da ich kein 3D- TV habe, weil ich Amazon Prime Mitglied bin und ein Gerät aus der Kompatibilitätsliste herausgesucht hatte. Das Gerät sollte zudem Unicable - tauglich sein und einen Blue-Ray-Player beinhalten. Hier hat Samsung deutlich die größere Auswahl. bei der Bedienung musste ich mich eine wenige umgewöhnen, aber die Bedienung ist sehr intuitiv und ich habe bisher keine Bedienungsanleitung vermisst.
Beim Einrichten des Unicable- Anschlusses jedoch hatte ich schon ein wenig gegrübelt: Man muss einfach so tun (Beim Erststart), als hätte man kein Unicable und dann später Unicable einrichten. Komischerweise hat Samsung diesen Punkt für den Erststart ausgeblendet - warum auch immer.
Etwas seltsam erscheint mir auch das EPG, da man die Kanäle anklicken muss, dann das EPG erneut wählen muss um die das Programm für den selektierten Sender zu sehen. Samsung meinte, das geht nicht anders, aber ich habe 5 andere Receiver, die das Gegenteil zeigen.
Ok, aber sonst ein Sahne- Teil und ich möchte hier eine Premium - Empfehlung aussprechen !! Viel Spaß damit.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Bis jetzt bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr zufrieden.
Man kann zwar Filme oder Bilder vom Handy oder PC per WiFi über den Player auf dem TV anschauen.
Auch mit Youtube geht das super.
Das Anschauen z.B aufgenommener Fernsehsendungen auf dem Handy oder PC geht aber leider nicht.
Mit dem EPG bin ich auch nicht ganz zufrieden.
Ich dachte der Receiver lädt beim Einschalten die Programmvorschau aller Sender auf einmal.
Aber leider muss man auf jeder Programmgruppe einmal geschaltet haben um zu sehen was kommt.
Wenn ich z.B den Receiver einschalte und ich schaue ARD, möchte aber gerne wissen was z.B eine Stunde später am RTL kommt muss ich zumindest einmal schon auf RTL oder RTL2 gewesen sein um die Programmvorschau zu sehen.
Ansonsten mach das Gerät was es soll.
Er spielt cd, dvd und Blueray ab. Der Receiver hat eine gute Bildqualität, ist leise und sieht gut aus.
Mit der angeschlossenen Tastatur und der Maus ist es fast wie auf dem Computer im Internet zu surfen.
Der direkt-zugriff auf die Mediatheken ist auch super.
Würde ihn wieder kaufen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2013
Ich habe den Receiver gekauft, da er alles mit an Bord hat. Das einzige was ein wenig stört ist der etwas laute Lüfter. doch mit der Zeit fällt es gar nicht mehr auf. Bluetooth Ray und HD schauen ist ein absolut tolles, neues Erlebnis und ich möchte es nicht missen. Und dafür reicht ein Teil. In Kombi mit meinem Samsung LCD brauche ich jetzt auch nur mehr eine Fernbedienung.
0Kommentar12 von 15 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen