Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. März 2014
Der Vorläufer war bei mir auch ein Samsung.Eigentlich wollte ich mal eine Linux Receiver mit HDD holen.
Warum ist es wieder ein Samsung geworden ?
Linux Receiver sind nicht ausgereift. Wenn man die Rezensionen hier liest schwanken die zwischen Himmel und Hölle.
Das ständige herummachen mit der Software hätte meine Frau zur Weißglut gebracht.
Desweiteren wäre ein Blu-Ray Spieler seperat nötig. Noch eine HDMI Strippe und ein Netzkabel mehr.
Darum wieder ein kompakter Samsung.
So wie das im Moment ist ,finden wir das Optimal.
Ein Sony TV ,Yamaha Sound -Rack und den Samsung
2 kurze HDMI Kabel .Vom LED Und Samsung zum Yamaha Rack.
Alles wird mit der Samsung Fernbedienung gesteuert.
Die klappte mit dem alten Samsung genau wie jetzt mit dem BD-F8509S
Kurz was zum Preis
Eine Linux Box & Blu-Player hätten 150 € mehr gekostet.
-----------
Jetzt zum Gerätetest
Viel war in der Packung nicht drin
Recorder,Netzkabel (lose),Fernbedienung,Batterien und ein Handbuch.
Der Orginalkarton mit Rechnung und Handbuch direkt in den Keller.
Gerät mit HDMI und Netz verbunden. Beide Roten Tasten gedrückt ,alles ging an.
Um den TV zu steuern war die erste Nummer erfolgreich .
Die Software führt durch das Grundprogramm .Sprache,Land,Zeit.Wlan Verbindung
Es findet auch sofort wie verkabelt wurde 1 oder 2 Satellit Kabel.
Danach kann man entscheiden wie gesucht werden soll
Nach dem alle Sender gefunden wurden meldete sich das Gerät für ein Update.
Nach 45 minuten gerade mal 30 %
Ich habe abgebrochen und die Software runtergeladen und über einen Stick installiert
2 Minuten und das Gerät war aktuell.
Danach kam sie Übung die jeder gerne macht.!!!!SENDER SORTIEREN.!!!!
Es ist wieder etwas anders als bei Vorgänger,etwas besser.
Ist selbst erklärend das ist schon mal wichtig.
Eine Menge klicks,neuer Platz verschieben oder Nummer eingeben oder entfernen.
Nach 1 Stunde hatte ich das soweit das es einigermaßen passte.
-----
Was muß das Gerät bei uns leisten .
Top Bildqualität in HD und SD .
Mediatheken von ARD un ZDF
Aufnehmen und gut wiederfinden
Fehlerfreie DVD und Blu -Ray wiedergabe.
---------------
Bildqualität
In HD und SD sehr gut teilweise kaum zu unterscheiden
Mediatheken
1 Serie jeweils in ARD un ZDF angeschaut,dabei noch eine Aufnahme gestartet.
Der Samsung vollbrachte dies ohne Fehler
erstes Fazit
Für den Preis - uneingeschränkte Kaufempfehlung
--------------
eine kleine Überraschung
die abkehr vom Slot -in
der BD-F8509S hat wieder eine Ladeschublade
22 Kommentare|42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2013
Haben den Blue-Ray Recorder jetzt 2 Tage im Dauertest, folgende Erfahrungen kann ich geben.
Der Player hat minimale Anschlußaustattung, reicht aber für den Betrieb an einem Fernseher und
einem AV-Receiver vollkommen aus.

Konfiguration:
Die Erstinstallation ist ohne Probleme in ein paar Minuten durchgelaufen.
Die WLAN Konfiguration hat auf Basis WPA2 auch sofort hingehauen. Das verschieben und Aufräumen der
gefundenen Sender funktioniert, ist aber umständlich.

Bildqualität:
SAT und AVI-Files erscheinen auf meinem Thosiba FullHD mit vielen Schattenverläufen, das
hatte mein alter Humax iCord und Zyxel DMA 1001 besser im Griff. Hier könnte Samsung noch einiges verbessern.
DVD und Blue-Ray sind optimal.

Aufnahme:
Die Aufnahmen lassen sich einfach über das EPG programmieren, jedoch fehlen hier Vorlauf und Nachlaufzeiten,
aktuell muss ich jede Anfangs- und Endzeit manuell anpassen. Das machen andere Hersteller besser.
Die Aufnahmen sind gut strukturiert und über das SmartMenü zu finden.

EPG:
Das EPG ist auf den ersten Blick gut aufgebaut, leider lässt sich die Ansicht nicht verändern und
bei Sprüngen auf den nächsten Tag ist das eingeblendetet Menü im Weg.
Eine Suchfunktion nach Sendungen habe ich bisher vergebens gesucht.
Ich hoffe das kommt mit einem der nächsten Updates. Für User die viel einzelaufnahmen programmieren wollen ist das
nicht zu gebrauchen. Für meine Dauerprogrammierungen von Serien ist das OK.

DLNA/Streaming:
Der Zugriff auf meinen Windows Home Server V1 über WLAN hat sofort funktioniert,
jedoch konnten die Filme (konnte nur AVI testen) nicht pausiert oder gespult werden.
Anscheinend hat der Samsung mit dem Windows Media Server Probleme. Nach Installation eines
PS3Mediaserver hat auch das spulen und pausieren tadellos funktioniert.

Internet/Webbrowser:
Der Webbrowser ist einfach zu bedienen, leider reagiert er sehr träge. Spass macht das surfen so nicht.
Ich habe eine Bluetooth Maus angeschlossen, so funktioniert das surfen etwas angenehmer, über die Fernbedienung
ist das ein Graus.

Zugriff externer Geräte:
Remotebedienung (Fernbedienung) über iPad und Co funktioniert ohne Probleme.
Mit Samsung AllShare geräten kann ich sogar Inhalte auf de TV Streamen. Wer's braucht...

Fazit:
Alles in allem bin ich zu dem Preis von etwas über 300,-€ voll zufrieden.
Ich hoffe das bleibt auch so nach ein paar Wochen.
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Gerät findet keine Sender an 8-fach oder 4-fach LNB.

Wie öfter im Netz zu finden reicht die Spannung des Samsung nicht aus um diese LNBs zu betreiben.

update

Gerät wurde als defekt reklamiert und funktioniert jetzt.
Es ist jedoch Vorsicht geboten bei LNB mit hohem Stromverbrauch, da das Netzteil wohl schwach ausgelegt ist.

Jetzt dann 4 Sterne,
Die Umschaltzeiten bei HD+ sind jedoch lange.
Hier ist aber HD+ Technik daran schuld, nicht der Receiver.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2014
Zuerst muss ich Amazon loben! Top Lieferung, Top Service, Top Hilfe bei meinem Problem, 100 Prozent Kundenorientierung! Ich kann leider nichts anders sagen! Ist schon fast unheimlich! Sorry und weiter so!
Was war passiert. War auf der Suche nach einem neuen Sat-Receiver. Viel rumgelaufen und im Netz recherchiert. Das Gerät ist mir eher zufällig untergekommen und ich fand das "Zusatzgimmick" 3D-Blue Ray Player ganz nett, der Preis ist top bei der vAusstattung, also bestellt.
Zu hause angeschlossen, alles ok. Schöne Menüführung obwohl erst ein wenig kompliziert. Bei nden ganzen Funktionen wunderte mich das aber auch nicht. APPs kann man leider nicht individuell anpassen, ok mir nicht wirklich wichtig. Alle nötigen Schnittstellen dran, ok.
1,5 Monate nach kauf, schloss unser Nachbar seinen neuen Receiver an die Haus-Sat-Anlage an. Wir haben einen Spiegel mit 4er LNB. Je zwei Leitungen gehen in eine Wohnung. Bild war nicht mehr da, nur noch die Meldung Signal zu schwach bitte überprüfen sie usw usw....
Samsung im Chat kontaktiert. Mitarbeiter war freundlich und kompetent. Wir alles durchgegangen. Ergebnis, ein Tuner muss defekt sein. Ich soll Gerät einschicken. Gesagt getan. Gerät kam zurück nach drene Test, alles ok. Zu hause wieder angeschlossen, Problem bestand weiterhin.
Kundendienst wieder kontaktiert, wieder alles durchgegangen, habe Hinweis gegeben das in vielen Foren erwähnt wird, das Gerät hätte häufig Probleme bei Sat-Anlagen mit 4er oder 6er LNB. Wurde verneit vom Service Mitarbeiter. Ok, und nun? MA meinte, der Fehler muss an meiner Sat-Anlage liegen obwohl alle anderen Receiver auch unser alter tadellos funktionierten. Dann kams, ich hätte mich besser informieren solln, denn ich hätte einen 3D Blue Ray Player gekauft mit Sat-Twin-Tuner. Also umgekehrt. Habe nachgefragt was das bedeutet. Das bedeutet in dem Gerät wurde KEIN interner Signaldämpfer udn KEIN inter Signalverstärker verbaut. Damit sollte ich es mal versuchen! Halllooooooo..... zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon zwei Sonntage mit dem Samsung Kundendienst gechattet. Samsung wollte das Gerät nicht zurücknehmen, da kein Defekt vorliegt.
Ich Amazon kontaktiert und informiert. Fall geschildert.Amazon hat Gerät OHNE Diskussion zurückgenommen und mir den Kaufpreis gutgeschrieben! VIELEN DANK! Danach bei Amazon ein Panasonic Gerät bestellt:
http://www.amazon.de/gp/product/B00DND99JE/ref=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_1
Damit bin ich volll zufrieden.
Für mich steht fest, mit diesem Samsung Gerät verschaukelt Samsung seine Kunden und wälzt Probleme die sich aus Einsparungen ergeben auf die Kunden ab! Daher MINUS 5 Sterne! Nie mehr Samsung! Wollte mir demnächst einen neuen TV kaufen. Samsung kam in die engere Wahl! NEIN DANKE, da ich bdie Produktpolitik von Samsung nicht unterstützen möchte! Werde auf ein Sony oder LG Gerät setzen.
Amazon vergebe ich 10 Sterne! (;)
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Ich wollte zwei Geräte durch eins ersetzten. Das ist gelungen. Ich mache es kurz und präzise:

Pluspunkte:
+ der Twin Tuner
+ das Gerät unterstützt ONECABLE LNB Systeme
+ gleichzeitige Aufnahme 2er Sendungen auf die interne Festplatte klappt problemlos (2 SAT Eingänge genutzt)
+ große Funktionsvielfalt
+ Gerät wirkt sehr wertig
+ startet schnell und ein angeschlossener Samsung TV startet prompt und wechselt sofort auf den Player Kanal
+ nur noch 1 Fernbedienung für den Player und den Samsung TV
+ Anzeige pro Kanal wie lange die aktuelle Sendung noch läuft (Fortschrittsbalken) - finde ich geil!
+ Bild und Ton sind erstklassig
+ optischer Tonausgang und auch sonst sind die Anschlussmöglichkeiten gut
+ Anschluss externer HDD um Medien abzuspielen oder aufzunehmen
+ interne Festplatte ist nicht zu hören
+ Netzwerk über WLAN klappt tadellos
+ die komplette Bedienungsanleitung ist elektronisch auf dem Gerät, ich weiß nicht was andere da über das Handbuch meckern

Minuspunkte:
- EPG relativ unübersichtlich, da man horizontal scrollen muss
- die eine Home-Taste benötigt man für 80% der benötigten Funktionen (mal sehen wie lange die hält)
- die Installation mit ONECABLE nicht möglich -> Setup abbrechen und ONECABLE manuell einstellen, da im Setup nicht möglich
- Softwareversion 1006 -> Fernbedienung für Player funktioniert nach 2-3 Minuten nicht mehr!! (Softwareupdate notwendig)
- zu viele Schritte zum Wiederfinden der aufgenommenen Sendungen
- teilweise überladene Menüseiten mit Funktionen die ich nie nutzen werde, aber immer daran vorbei muss
- 6 oder mehr Schritte bis eine Aufnahme gelöscht werden kann
- Uhrzeit am Display kann man im Standby ab 1m Entfernung nicht mehr erkennen, kann man sich also schenken!
- eine einstündige Sendung in HD aufgenommen belegt knapp 6GB - ich hätte die 1TB Version kaufen sollen

Es sind schon einige Minuspunkte und trotzdem überwiegt bei mir die große Freude, ein qualitativ hochwertiges Gerät zu haben das die Funktionen die ich benötige sehr zuverlässig ausführt. Ich würde das Gerät wieder kaufen, da sich die anderen Macken ja durch Softwareupdates korrigieren lassen. Und falls nicht, nehme ich diese gern in Kauf. Mein vorheriger SAT Receiver nahm Sendungen manchmal nicht auf oder verlor bei Stromausfall die Timerprogrammierungen. Ich mag das neue Teil!
11 Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2014
....der SAT Ampfang funktioniert leider nicht mit einem 8 fach LNB,
weil die interne LNB Spannungsversorgung zu gering ist.

Bitte beachten.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
Leider funtioniert der Twintuner überhaupt nicht. Mit einem Atenneneingang läuft das Gerät einwandfrei. Sobald die zweite Antenne dazu kommt, geht nichts mehr. Sendung aufnehmen und gleichzeitiges schauen eines anderen Fernsehprogrammes kann man also vergessen. Es erscheint immer die Meldung: >schwaches Eingangssignal< Signal der Antenne ist aber ,getestet, 100% ! ( Das erworbene Gerät ist 2 Monate alt)
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
Gerät schaltet sich häufiger selbst aus und wieder an und stürzt regelmässig ab.
Dann hilft nur Stecker ziehen. Nervt total. Zurück!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2014
Perfektes Gerät: 3D-BluRay-Player, HD-Sat-Receiver, Smart-TV-Funktionen mit eingebautem WLan. Macht aus jedem Fernseher mit Full-HD Auflösung einen aktuellen Smart-TV, egal wie alt! Hervorragend!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Das Gerät wurde wie üblich sehr schnell geliefert. Bei diesem Gerät fällt mir eine Bewertung echt schwer. Eigentlich macht der Recorder alles was er soll, und er liefert auch ein sehr gutes Bild. Jetzt das große "aber", schon das einrichten gestaltet sich schwierig und zeitaufwendig, hier vermisse ich einfach jegliche Logik. Dem sehr guten Bild von BlueRay und auch DVD steht ein recht lautes Laufwerk gegenüber. Fernsehsendungen lassen sich einfach programieren allerding ist es dann schwierig diese auf der Festplatte zu finden. Schon das aufrufen der Festplatte entbehrt für mich jegliche Logik, die Dateistruktur ist dann aber auch noch eine völlige Katastrophe. Wer denkt sich so etwas nur aus? Aufgenommene Sendungen lassen sich nachträglich schneiden, um z.B. Werbung zu entfernen, allerdings lässt sich aber ganz am Anfang kein Bearbeitungspunkt setzen, um so den genauen Filmanfang zu haben. Also auch wieder völlig unlogisch. Mit diesem Gerät erhält man ein Gerät mit welchem man sehr viel machen kann. Die Bildqualität ist mit jeder gewählten Quelle sehr gut und macht richtig Freude.
Sämtliche Freude wird aber durch laute Laufgeräusche und vor allem diese völlig unlogische Bedienung und programmierung verdorben. Für die Benutzerfreundlichkeit hätte dieser Player gar keinen Stern verdient. 3 Sterne weil der Player wirklich ein sehr gutes Bild liefert und im Funktionsumfang eigenlich so zimmlich alles kann. Dies wäre eigentlich ein 5 Sterne Gerät, wenn es eine Benutzerfreundliche Firmware hätte.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 20 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)