Kundenrezensionen


222 Rezensionen
5 Sterne:
 (135)
4 Sterne:
 (35)
3 Sterne:
 (18)
2 Sterne:
 (16)
1 Sterne:
 (18)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein solides Gerät. Nicht perfekt, aber für den Preis sehr gut! Alle vorhandenen Funktionen funktionieren fast problemlos.
Ich habe dieses Gerät seit 1 Woche intensiv getestet.
Ich habe mir das Gerät hauptsächlich zum Streamen über mein Heimnetzwerk gekauft.
Aber natürlich verwende ich das Gerät ebenfalls zum Blu-Ray- oder DVD-schauen.

Kurz gesagt: der Player ist für den Preis von rund 120€ sehr zu empfehlen und ausgesprochen...
Vor 2 Monaten von Hattori Hanzo veröffentlicht

versus
22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Verbindungsabbrüche auch über Lan
Ich versuche mich kurz zu fassen. Erst hatte ich einen Sony. Der kann allerdings kein 5.1 über Amazon Instant Video. Deshalb habe ich mich für einen Samsung entschieden. Der erste 7500er den ich hatte war sehr laut. Ich bin da wirklich nicht empfindlich aber dieses Gerät war wirklich unüberhörbar. Noch dazu gab es ständig...
Vor 10 Monaten von Morrison veröffentlicht


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein solides Gerät. Nicht perfekt, aber für den Preis sehr gut! Alle vorhandenen Funktionen funktionieren fast problemlos., 4. Dezember 2014
Von 
Hattori Hanzo (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Ich habe dieses Gerät seit 1 Woche intensiv getestet.
Ich habe mir das Gerät hauptsächlich zum Streamen über mein Heimnetzwerk gekauft.
Aber natürlich verwende ich das Gerät ebenfalls zum Blu-Ray- oder DVD-schauen.

Kurz gesagt: der Player ist für den Preis von rund 120€ sehr zu empfehlen und ausgesprochen gut!

Hier eine Gegenüberstellung der positiven und negativen Eigenschaften des Samsung F7500:
Für Details einfach nach der Aufzählung weiterlesen!

+ optisch edel und im normalen Hifi-Format
+ 3D tauglich
+ gutes Menü
+ viele Apps
+ Wlan- uns Lan-Anschluß
+ Laufwerk relativ leise
+ durch Dual-Core CPU relativ schnell
+ 2 HDMI-Ausgänge (1x Audio-Only/ARC)
+ integrierter 7.1 Decoder!!
+ Optischer Audio-Ausgang
+ USB-Steckplätz
+ UHD-Upscaler
+ DLNA
+ Smart-TV
+ Bildqualität ausgezeichnet (sowohl Blu-Ray als auch DVD)
+ schneller Start
+ Preis
+ Spielt fast alle Formate über DLNA/USB ab

o Trotz Dual-Core-Cpu nicht so schnell wie erwartet
o nur 1 USB-Steckplatz
o kein coaxialer Audio-Out-Anschluss (nur SPDIF)
o Fernbedienung ok, aber nicht besonders hochwertig

- Menü manchmal etwas träge
- WLAN Empfang nicht überragend

Ende der Kurzrezension!

-----------------------------------------------------------------

Hier die Details für Alle, welche mehr Informationen/Eindrücke zum Gerät suchen:

Die Verpackung ist schlicht, ohne Tragegriff. Der Player ist ausreichend verpackt, aber nicht sonderlich gut gegen Stöße geschützt. Die Fernbedienung ist ohne Beleuchtung und wirkt durchschnittlich. Kabel liegen keine bei.

Das Gehäuse wirkt ordentlich. Die einzelnen Gehäuseteile verlaufen makellos und ohne Grate aneinander. Die matte, graue Farbe, ist etwas anfällig gegenüber Fingerabdrücken. Das Gehäuse besitzt keine aktive Kühlung.

Der Player bietet an der Front einen USB-Anschluss und auf der Rückseite 2x HDMI (1x nur Audio-Out/ARC), einen SPDIF-Ausgang und ein vollwertiges Anschlussset für einen 7.1-Soundanlage mit direkten Anschluss (Cinch).

Das DVD/Blu-Ray-Laufwerk befindet sich vorne und ist praktisch von Außen unsichtbar. Das Display ist ganz gut und ausreichend, aber nicht das beste.

Das Menü ist Samsung-typisch aufgebaut und bietet ausreichende Einstellmöglichkeiten.

Der Funktionsumfang ist ausgezeichnet und alle Funktionen funktionieren wie beschrieben.

Dieser Player spielt über DLNA so gut wie alle Formate ab und nur sehr wenige Files werden abgelehnt. Das gilt auch für per USB angeschlossene Geräte. Sogar Festplatten mit mehr als 500ma Strombedarf starten problemlos.
Weiters erkennt der Player auch Freigaben im Netzwerk (Windows-Freigaben) und kann Files so direkt abspielen.
Smart-TV funktioniert auch gut, wenn auch manchmal etwas träge. Hier habe ich mir duch die Dual-Core-CPU etwas mehr erhofft.
Es ist aber in jedem Fall ausreichend und wesentlich besser als beim H6500.

Die UHD-Funktion habe ich noch nicht getestet da ich kein UHD-Abspielgerät besitze. DVDs und Blu-Rays gibt das Gerät aber sehr leise, schnell und in einer extrem guten Qualität wieder.

Der einzige wirklich negative Punkt ist der etwas schwache WLAN-Empfang, aber selbst mit 1/4 Empfang ist das Abspielen und Streamen über das Heimnetzwerk ohne Aussetzer möglich. Hier hatte andere Player am selben Aufstellungsort etwas besseren Empfang.

Der integrierte 7.1 Decoder ist eine wirklich nette Zugabe und nahezu einzigartig in dieser Preisklasse. Auch der 2. HDMI-Out ist zum Anschließen einer Audio-Anlage super. Alle Anschlüsse wirken hochwertig und wackeln nicht. Alle Stecker halten absolut fest in den Büchsen.

Das Gerät bietet sehr viele Funktionen zu einem sehr guten Preis. Wenn man sich ausrechnet, was viele dieser Funktionen für sich alleine kosten würden, erkennt man, dass dieser Player für 120€ nicht alle Funktionen perfekt erfüllen kann, aber er kommt einem sehr guten Gerät bereits sehr nahe.

Viele andere (zum Teil deutlich teurere Geräte) konnten nicht alle Funktionen so solide erfüllen wie der F7500.

Ich kann dem Gerät damit problemlos 4 von 5 Sternen geben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


137 von 149 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen-Player zum Spitzen-Preis, 13. Mai 2013
Von 
Torsten "Toschi" (Kempen/Niederrhein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Nachdem mein Philips BDP7200 in den letzten Monaten immer mehr Bildfehler produzierte und es immer häufiger zu Abstürzen bei der Wiedergabe von Blu Rays kam, musste ein neuer Player her. Das Problem ist, dass ich noch eine analoge 5.1-Surround-Anlage besitze und diese nicht auch noch über den Jordan schicken wollte. Tja, die meisten Hersteller bieten nur noch dititale Koaxial-Eingänge aber leider keine 5.1- oder 7.1-Analog-Eingänge an. Dann bin ich zufällig auf den Samsung BP-F7500 gestoßen und habe den Kauf nicht bereut:

Austattung
Der Samsung BD-F7500 ist einer der ersten in Deutschland erhältlichen Blu Ray Player, der eine 4K-Auflösung unterstützt. Gut, nicht jeder hat bei sich zu Hause bereits einen 4K-TV stehen aber irgendwann werden diese Geräte auch bezahlbar sein. Der Samsung ist zudem auch 3D-fähig aber welcher Player ist das heutzutage nicht. Zudem bietet der Player Smart TV, Samsung HUB und einen Qiuck-Start-Modus, den ich allerdings nicht nutze. Ob der Player nach 0,5 oder 10 Sekunden startklar ist, ist mir eigentlich schnuppe. Neben 2 HDMI-Anschlüssen bietet der Samsung zudem einen WLan-Anschluss, einen USD-Anschluss an der Vorderseite, einen analogen 7.1-Chinch- und einen digitalen Koaxial-Ausgang.

Technik
Der Samsung bietet, meiner Auffassung nach, ein perfektes 2D-Bild. Im Vergleich zu meinem Philips wirkt das Blu Ray Bild deutlich plastischer, greifbarer und räumlicher. An Bildschärfe und Farbdarstellung gibt es ebenfalls nichts zu bemängeln. In Verbindung mit meinem Samsung UE40 B7000 TV bietet der BD-F7500 bestes Heimkino-Vergnügen. Hier ist auch eine problemlose Verlinkung via Anynet und BDWise möglich. Bei Anynet lassen sich beide Geräte mit einer Fernbedienung steuern. BDWise soll das bestmögliche HD-Bild aus beiden Geräten herauskitzeln, wobei ich letzteres nicht ganz bestätigen kann: Mir ist das Bild über BDWise zu hell und zu weich. Ich denke, dass empfindet jeder wohl anders. Das koppeln mit einem Smartphone ist via Screen Mirroring auch möglich. Auch die Lautstärke des Players muss ich mal hervorheben: Man hört nichts! Der BD-F7500 spielt Blu Rays vollkommen lautlos ab. Lediglich beim Laden der Discs kann man die Einlese-Geräusche hören. Es ist außerdem lobenswert, dass der Player Blu Rays innerhalb weniger Sekunden lädt. Es dauert vielleicht 30 Sekunden, bis eine Blu Ray geladen ist und man mit dem Film loslegen kann. Die Zeiten, dass das Laden einer Blu Ray, wie bei meinem Philips, 2 oder 3 Minuten dauerte, gehören endlich der Vergangenheit an.

Bedienung
Um den BD-F7500 bedienen zu können muss man nicht vorher die Anleitung studiert haben. Das übersichtliche und modern gehaltene Hauptmenü des Players erklärt durch kurze Texteinblendungen, was sich hinter den jeweiligen Menüpunkten verbirgt und welche Auswirkungen das Ändern der jeweiligen Einstellungen hat. Die Fernbedienung ist ebenfalls übersichtlich angeordnet und sollte niemanden vor größere Herausforderungen stellen. Hier sind lediglich die Skip-Tasten und die Tasten für den schnellen Suchlauf etwas zu klein geraten.

Optik/Verarbeitung
Der BD-F7500 ist schon ein kleines Schmuckstück. Das Gerät ist recht schlicht gehalten wirkt aber durch die schwarze Klavierlack-Optik, dem Aluminium-Rahmen und den auf der Oberseite hellblau beleuchteten Sensor-Tasten sehr wertig und edel. An der Verarbeitung gibt es ebenfalls fast nichts zu bemängeln. Es klappert, wackelt und rappelt nichts an diesem Gerät. Lediglich die Abdeckung für den USB-Anschluss könnte ein wenig fester sitzen. Die lässt sich etwas zu leicht entfernen.

Fazit
Ich habe den Kauf nicht bereut! Alle bislang abgespielten Filme und Serien hat der BD-F7500 ohne Probleme, Bildfehler oder Abstürze abgespielt (hier waren auch aktuelle Titel wie Der Hobbit, Life of Pi, Sons of Anarchy oder Silent Hill Revelations am Start). Im Vergleich zu meinem alten Philips erstrahlen die Filme nochmals in sichtbar besserer Qualität. Dank Ultra-HD ist das Gerät zudem noch zukunftssicher. Die hochwertige und stabile Verarbeitung, das schlichte aber edle Design runden das gelungene Gesamtbild des Players ab. Kauftipp!

Update 06.11.2013:
Ich will den Player nicht mit noch mehr Lob überschütten aber nachdem ich gelesen habe, dass Einige von Euch Probleme mit der Wiedergabe von CD's haben, kam ich nicht drum herum, meinen Player ebenfalls mit CD's zu füttern.

Was soll ich sagen? Ich kann nichts wirklich negatives feststellen. Das Laufwerk ist auch bei der CD-Wiedergabe lautlos und der Klang ist über meine angeschlossene 5.1-Anlage wirklich gut. Die Musik-Lautstärke ist zwar etwas hoch, aber die kann ich über meine 5.1-Anlage einstellen. Hinzu kommt auch, dass die Musik-Wiedergabe über alle 5 Boxen erfolgt, was einen angenehmen Raumklang mit sich bringt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


50 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Gerät, 25. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Ich habe diesen Blue-ray-Player eigentlich nur aus 2 Gründen gekauft. Ich wollte ein Gerät haben, welches Prime-Instant-Video fähig ist und außerdem einen optischen Digitalausgang hat. Dieses Gerät hat genau das Gewünschte und da kam mir die Preisreduzierung von rund 250€ auf rund 130€ geraden recht.

Es ist zwar nicht der leiseste Player, aber laut ist er auch nicht. Natürlich dreht der Player beim Spurensuchen auch mal etwas hochturig, was man natürlich hört aber reduziert nach dem Finden auch gleich wieder seine Drehgeschwindigkeit und stört dann nicht mehr.
Die Ersteinrichtung war kinderleicht. Anschließen, einschalten und schon wird man durch das Setup geführt; Sprache auswählen, Fernsehformat einstellen, schnell die WLan Zugangsdaten eigeben und die Lizensbestimmungen akzeptieren.
Jetzt noch schnell ins App-Menü und die Apps downloaden. Es standen rung 30 Apps an und innerhalb weniger Minuten waren die installaiert. Natürlich auch mein gewünschtes Amazon-Insant-Video (ehemals Lovefilm).
Kurz geschaut, ob es ein Firmware-Update gibt und dieses installiert. Es war nur eine Revision weiter, somit ist der Player recht aktuell ausgeliefert worden.
Ja und dann habe ich DVD, Blue-Ray und Instant-Video getestet.
Ich musste kurz die Audioeinstellungen anpassen, da der Player ersteinmal auf kompatibler Soundausgabe steht und somit nur Stereo raus kam. Die Einstellung war aber ganz leicht zu finden denn alle Einstellungen werden mit Informationstexten gut erklärt.
DVD und Blue-Ray spielt er sauber ab und die Zugriffszeiten sind in Ordnung. Das habe ich auch nicht anders erwartet.
Instant-Video funktioniert einwandfrei. Keine Abbrüche, keine zu langen Ladezeiten und ständig in HD! Super!
Lediglich das Menü ist manchmal etwas zäh und es dauert auch mal eine Sekunde bis die Bilder sich aufgebaut haben. Hier und da musste ich 2 Mal bestätigen, bis meine Eingabe endlich akzeptiert wude.

Mein Fazit: Ein grundsolider Player mit guter SmartTV Funktion. Kinderleichte Bedienung sowie logische und verständliche Menüführung. Die Fernbedienung ist ok und wenn man will, kann man auch über eine kostenlose App das Gerät mit dem Smartphone oder Tablett steuern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB, 13. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
...endlich ein sehr guter Blu-ray-Player von Samsung. Gutes Bild (HOBBIT 3D herrlich), macht alles was er soll und das was von Samsung beschrieben wird. Bei mir spielt er alles ab was ich gucken will. Sehr leise beim darbieten der Filme, Laufwerk hört man so gut wie nicht. Netzwerk ist im nu eingestellt und funzt einwandfrei. Bei mir läuft er über LAN und an einem Samsung UE46ES7090 3D TV. Der Player sieht gut und edel aus und die Fernbedienung ist auch ok. Man kann mit ihr auch den TV steuern. Also ich kann ihn nur empfehlen. Der Preis 235 Euro ist angemessen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prime Instant Video Info ....und bald mehr .., 9. Januar 2015
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Player ist heute gekommen .
HDMI Kabel nicht mit dabei .
WLAN und Netzwerkanschluss vorhanden .
Wenn ihr den Player vernetzt habt , was leicht geht , da er Schritt für Schritt alles angibt was erforderlich ist , schaltet ihr mit der Fernbedienung auf ....
1. Meine TV APPS
2. Auf Amazon Instant video .
3. Bei mir ging es dann nicht weiter ( nicht verfügbar ) , die APPS mussten aktualisiert werden ( wird nach einiger Zeit am TV angezeigt ), also macht das . Kann aber ein bisschen dauern , sind ca. 33 APPS die ein Update brauchen.
4.Also erneut auf Amazon , Kontodaten eingeben , fertig !!!

Mein Fehler war , das ich dachte , man muss über" Meine Filme und Serien " einsteigen ( da muss man ein Samsung Konto errichten , was nicht nötig ist .
Ich sehe eben nur 3D und 2D Blu-Ray Disc`s am Player UND eben Amazon Instant Video , den Rest brauch ich ( noch) nicht .

Testen konnte ich bis jetzt nur diese Funktion , dafür schon mal 4 Sterne .
Ist der Text hilfreich gewesen , dann klickt es auch an ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ausführlicher Test ..., 14. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Samsung BD-F7500! Durch die negativen Rezensionen war ich etwas verunsichert. Aber, da ich 6 Lautsprecher im Wohnzimmer montiert habe, brauchte ich also ein Gerät, an dem ich die Speaker weiter nutzen kann (mein alter DVD-Player ist hinüber). Also habe ich das Gerät bestellt; wie immer bei Amazon - gut verpackt und schnell geliefert. Ausgepackt und angeschloßen, mußte ich feststellen, daß aus den Boxen kein Ton kam - man kann leider nirgends bei Amazon nachlesen - "He, du brauchst einen DTS-Verstärker für die Boxen!"
Gut, der Anschluß ging schnell und einfach! Achtung: HDMI-Kabel muß extra bestellt werden! Das Gerät macht einen nicht ganz so massiven Eindruck, ist aber auch nicht dazu gedacht, ein TV darauf abzustellen. Die Fernbedienung fäßt sich gut an, hat aber einen "engen" Übertragungswinkel zum Player. Dafür bedient sie auch TV-Geräte von Samsung. Da das Setup-Menü intuitiv gestaltet ist, habe ich die Bedienungsanleitung erstmal nicht ausgepackt. Ich bin PC-Freak. Die Einstellungen sind größtenteils leicht nachvollziehbar, wer da nicht durchblickt, dem kann das Handbuch auch wenig helfen - Stichwort Netzwerk-Einstellungen. Die Werkseinstellungen sind für den Normalanwender ausreichend. Abgesehen vom Netzwerk (LAN & WLAN). Ich betreibe den Player bewußt OHNE Quickstart (Schnellstart), da die rund 15 Sekunden Normalstartzeit in Ordnung sind; vielleicht hält dadurch die Kiste länger...! Ach ja, ich habe sicherheitshalber die Garantieerweiterung genommen, ~ 20,-€ Aufpreis.

Nachdem alles connected war - hier der ausführliche Test.
Ich habe stundenlang gekaufte und selbst gebrannte Datenträger laufen lassen. Bluray-Discs, DVDs und CDs. Neue und ältere Datenträger. Meine Filme auf BD + DVD,für den deutschen Markt codiert und hier gekauft, laufen einwandfrei - ohne Ausnahme. Tadellos, ohne ruckeln, ohne Aussetzer. Ton am Grundig-TV ist in Ordnung. Gespannt war ich auf meine eigenen Datenträger. Auch hier, Musik, Fotos, Videos - professionell gebrannt oder einfach nur auf den Rohling kopiert - laufen genauso tadellos, ruckelfrei, gutes Upscaling bei - Foto und Video. Auch M-Disc! Der Player kann Samsung-UHD-Upscaling, heißt: Auflösung von 2160 Pixel (Video bei 24 Frames = Bildern/Sek.). Funktioniert aber nur, wenn der TV UHD-fähig ist. Video-CD (VCD) läuft definitiv NICHT! Hab' 'ne alte VCD von 1994, Venezuela, laufen lassen; die separat enthaltenen Bilder kann man schauen (bmp-Format), Video und Ton geht nicht!

Das Laufwerksgeräusch beim abspielen von Datenträgern empfinde ich nicht als störend. Abstand zum Gerät etwa 3 Meter, Gerät steht in kleiner, offener Holzbox/Nische im TV-Regal.

Ich brenne schon immer mit Nero (Kauf-Vollversionen), da ich aus Erfahrung weiß, daß die kostenlosen Programme zwar z.T. auch gut sind, aber bei Video und Musik oft patzen. Auch das eine oder andere Kaufprogramme hat mit Videoschnitt seine Probleme. Versetzter Ton, Blackscreens bei Video, Ton-Aussetzer. Mein alter DVD-Player am TV hat da auch oft die eine oder andere DVD oder CD nicht gelesen oder unterbrochen mit Fehlermeldung, bevor ich zu Nero gewechselt habe.

Vom USB-Stick gibts keine Formatkorrektur, heißt, Videos und Fotos mit kleineren Formaten, z.B. 480x320 Auflösung, werden auch so dargestellt und müßen manuell korrigiert, gezoomt werden, was der Qualität abträglich ist. Ist bei mir kein Problem, USB-Stick im TV eingesteckt, korrigiert dieser automatisch. Wie das mit dem Ländercode ist, kann ich nicht sagen, da keine Info in der Bedienungsanleitung enthalten ist.

Das Netzwerk ist relativ einfach einzurichten, wenn jemand das schon gemacht hat. In meinem Fall: Telekom, WLAN mit 724er Router, DSL-RAM mit 6 MBit, wobei meistens etwa 2.3 MBit erreicht werden, oft weniger. Router im 1. Stock am Fenster, Betonmassivdecke, Fachwerkaufbau im 1. Stock. TV+BD-Player im Erdgeschoß, nicht direkt am Fenster. Ich war also skeptisch, ob WLAN-Streaming bei meiner Uraltleitung überhaupt geht. Der Verbindungsaufbau dauert etwa 1-2 Minuten. Streaming von Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender größtenteils unmöglich! Hab' damit gerechnet, weil das Streaming hier schon am LAN-PC Probleme macht. Aber, Youtube und andere Dienste sowie offenes surfen im Internet geht ganz gut. Dazu stellt Samsung eine Auswahl von APPs bereit, Sport-Videos, Nat-Geo, Bild, Frühsport-Animation, ect., die ordentlich laufen. Immer. Apps können beliebig nachgekauft/erweitert werden. Ich bin Amazon-Prime Kunde, hier laufen die Filme (auch in HD) sehr gut, ruckelfrei, ohne Aussetzer oder Pausen, auch der Ton, stereo oder Dolby, kommt gut rüber. Zu jeder Tag und Nachtzeit.
Für offenes surfen über den Browser ist die Fernbedienung ungeeignet, da man hier über eine virtuelle Tastatur mit den Cursortasten "eintippt". Die "Exit-Taste" sitzt zudem unglücklich unter einer Cursor-Taste, so daß man schon mal versehentlich drauf kommt und - schwupp, alles weg, machs noch einmal...! Ist nur nervig! ABER, man kann auch über USB eine Tastatur anschließen, ich habe die von meinem 10er Tab rangehängt, damit geht das wunderbar! Die Tastatur muß im Player-Menü erkannt und konfiguriert werden. Vielleicht geht auch eine Blutooth Tastatur (mit Stick +KB)? Konnte ich nicht testen.

Was also mein ausgiebiger Test ergeben hat: Ein gutes Gerät! Hat ALLE meine Datenträger gelesen, das Upscaling von Video- und Foto funktioniert sehr gut, ohne stocken bzw. lange Ladezeiten. Videostreaming, Musik und Internet auch bei "langsamer" Leitung gut! "Fettfinger" und tiefe Kratzer auf dem Datenträger machen jedem Player beim lesen mehr oder weniger Probleme. Seit rund 1 Monat läuft der Player, täglich, mal schauen, wie lange er hält.

Für die Datenhungrigen, ein kleiner Auszug aus dem Bedienungshandbuch von Samsung, dies ist keine Werbung , sondern dient nur der besseren Information!!!
Der BD-Player liest fast alle Arten von Datenträgern, Video von BD-ROM, BD-RE/-R, 3D-Bluray-Disc; DVD-Video, DVD+-R/+-RW; Musik und Foto von BD-RE/-R; DVD-RW/-R, CD-RW/-R (Musik und Fotos also NICHT von DVD+/CD+ Formaten)! M-Disc!
Folgende Video-Dateitypen werden unterstützt: avi/mkv/ast/wmv/mp4/3gp/vro/mpg/ts/tp/trp/mov/flv/vob/svi/m2ts/mts/divx in unterschiedlichen Auflösungen von UHD = 2160P(?) und von 1920*1080 bis hinunter zu 640*480. Dazu wird auch *.webm in voller 1920 Auflösung unterstützt.

Unterstützte Untertitelformate: MPEG-4 Timed text, SAMI, SUbRip, SubViewer, Micro-DVD Substation Alpha, Adv. Subst. Alpha und Powerdivx! Die meisten extern, wie auch intern.

Unterstützte Musikformate: mp3/m4a/mpa/aac/flac/ogg/wma/wav/mid/midi/ape.

Unterstütze Foto-/Bildformate: jpg/jpeg/png/bmp/mpo!

Sehr gute Anschlußbilder für den BD-Player gibts bei Amazon. Spezielle Fragen kann man auch googeln. Allumfassendes gibts bei Samsung auf der Homepage; man kann auch den Kundendienst kontaktieren für genauere Fragen! Will sagen: Bitte keine Fragen stellen , wie: Läuft meine Ossi Osbourne DVD, die ich aus Mexico mitgebracht habe, auch auf dem BD-Player...? Abgesehen von der Haltbarkeit - muß die Zeit zeigen - kann ich das Gerät mit ruhigem Gewissen empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialer und eleganter Player, 17. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Ausführliche Rezensionen gibt es schon genug, deshalb möchte ich mich etwas kürzer fassen.

Den Player habe ich seit drei Monaten.
Bewußt habe ich etwas länger gewartet bevor ich etwas zu dem Gerät schreibe.
Ich nutze das Gerät ausschließlich zur Wiedergabe von BD, BD-R, DVD, DVD-R/RW, DVD+R/RW (auch DL), sämtliche Formate von CD und USB-Wiedergabe.
Netzwerkverbindungen und Apps nutze ich nicht.

Das Gerät macht optisch einen wertigen Eindruck und ist gut verarbeitet.
Die Installation verlief problemlos und einfach.
Das Laufwerk ist ruhig und verursacht keine störenden Geräusche bei der Discwiedergabe. Lediglich beim Einlesen der Disc ist es etwas zu hören, da es hier auftourt.
Alle Disc, die ich bisher in das Gerät eingelegt habe wurden bisher schnell erkannt und problemlos abgespielt.
Das konnte bisher kein Player von anderen namhaften Herstellern. Deshalb an dieser Stelle ein großes Plus an Samsung für die Abspielbarkeit der unterschiedlichen Discformate.
Bild-und Tonqualität sind sehr gut. Den Player habe ich an einen Samsung TV angeschlossen. Dadurch kann ich die BD Wise Funktion nutzen, die eine optimale Bildqualität zwischen Player und TV herstellt.
Die einzig kleine Schwäche die ich festgestellt habe ist der analoge Tonausgang. Nutzt man diesen z.B. für die Wiedergabe einer Audio-CD, ist bei hoher Lautstärke in den Leerlaufpausen ein leichter Brummton zu hören. Sicher wurde hier etwas am Masseleiter gespart. Da dieses für mich aber nicht relevant ist, sehe ich keine Veranlassung dieses negativ zu bewerten. Andere Markenhersteller bieten zum größten Teil keinen analogen Audioausgang mehr an. Die Audiowiedergabe über opt. Digitalausgang oder HDMI ist perfekt.

Zum Stromverbrauch:
Angaben des Herstellers laut Typenschild - 22W
Meine eigenen Messungen: Wiedergabe von USB - 13W
Wiedergabe von CD/DVD - 14W
Wiedergabe von Bluray (ohne 3D) - 15W

Fazit: Ich würde den Player wieder kaufen und kann ihn in dieser Preisklasse nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Perfekt mit winzigen Abstrichen, 10. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Diesmal nicht sehr liebevoll von Amazon verpackt: einfach in einen größeren Karton gesteckt ohne Füllmaterial !

+ Das Laufwerk ist kaum hörbar, ich kann die Hinweise auf Geräusche nicht nachvollziehen
+ Spielt wirklich alle Formate ab, die ich kenne, auch über DLNA / Twonky / NAS im Netzwerk
+ Upscaling, Bildqualität
+ Sehr einfaches Menü

o Der 2. HDMI "Ausgang" gibt nur Ton aus - schade also, wer damit einen TV und einen Projektor füttern will...
o WLAN manchmal zu langsam, daraus ergeben sich Ton-Aussetzer
o Navigation durch die Menüs + Ladezeiten der Apps erträglich, könnte flüssiger sein

- nichts, für den Preis absolut angemessene Verarbeitung und Qualität
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut... nicht perfekt!, 26. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Sehr sehr lange war ich auf der Suche nach einem guten und vor allem stillen Bluray-Player.
Zuerst eigentlich nur bei Sony, als sich jedoch mehr und mehr herausstellte, dass Sony wohl nicht mehr in der Lage Bluray-Player zu bauen die keine hochfrequenten Töne ausstoßen, auch bei den anderen Anbietern. Insgesamt habe ich fast zehn Player die als gut und mehr oder weniger still beschrieben waren zu Hause ausgetestet.: Zufrieden war ich nicht!
Dann habe ich mich für den Samsung BD-F7500/EN entschieden... und bin dabei geblieben.

Das wichtigsten zuerst: Der Player hat ein super Bild und guten Ton!

Das zweitwichtigste hinterher: Ist dieser Player leise??? Jein!
(Ich muss dazu sagen, ich sitze ca. 3m vom TV entfernt, habe kein geschlossenes TV-Reck, wohne in einer Mietwohnung und habe junge, gute Ohren.)
Im Vergleich zu allen anderen Bluray-Playern die ich (als angeblich stille Player) getestet habe ist dieser Player der leiseste! Insbesondere im DVD-Betrieb kann ich absolut nicht klagen. Im Betrieb von Apps (zum Beispiel Maxdome) sowieso nicht, da ist dieser Player sozusagen lautlos. Nun aber das Problem: Der Bluray-Betrieb. Hier ist der Player im Vergleich zu den anderen getesteten Bluray-Playern immer noch leise, im Vergleich zu alten DVD-Playern (hatte in meinem Leben bestimmt 5 Stück) aber sehr laut. Mich stört dieses Gerausche, gerade bei stillen Filmen nach wie vor. Es hält sich aber noch im erträglichen Rahmen und ich muss nochmal betonen, dass es sich hier um ein RAUSCHEN nicht um ein Gesurre, hochfrequentes Gefiepe o.ä. handelt! Ich hoffe eines Tages wird es STILLE BR-Player geben, bis dahin ist der Samsung-F7500 wohl die beste Wahl was die Geräuschentwicklung angeht!

Der Player sieht gut aus, die fernbedienung ist handlich und die Tasten sinnvoll angeordnet. Die Menus sind alle einfach und eingängig.
Mit der WLAN Einrichtung hatte ich nur sehr kurz Probleme, alles ok. Nettes Extra sind die Apps, insbesondere Maxdome.
Foto-Wiedergabe von USB-Stick und USB-Festplatte funktioniert ebenfalls problemlos, hier könnte alles aber auch etwas schneller und strukturierter sein. Die Display-Helligkeit ist verstellbar.
Mehr kann ich im Augeblick eig nicht sagen, es ist ansonsten halt - wie in der Preisklasse auch zu erwarten - ein rundherum guter Bluray-Player!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ansich ein sehr guter BD player, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Blueray und DVD, allerdings ist das Wlan sehr anfällig. Habe mich unter anderem für diesen Player entschieden weil ich damit Amazon lovefilm nutzen und schauen kann. Der Player ist bei mir über WLan an eine Fritzbox angeschlossen. Allerdings bricht die WLan verbindung immer wieder mal zusammen. mal lässt sich ne Stunde schauen, mal auch 3 und dann wieder nur 15 min. Oft muss ich dann den Film und komplett verlassen und zum eingangsportal von Lovefilm um wieder neu starten zu können. Das Nervt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen