Kundenrezensionen


77 Rezensionen
5 Sterne:
 (46)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


66 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen-Player zum Spitzen-Preis
Nachdem mein Philips BDP7200 in den letzten Monaten immer mehr Bildfehler produzierte und es immer häufiger zu Abstürzen bei der Wiedergabe von Blu Rays kam, musste ein neuer Player her. Das Problem ist, dass ich noch eine analoge 5.1-Surround-Anlage besitze und diese nicht auch noch über den Jordan schicken wollte. Tja, die meisten Hersteller bieten nur...
Vor 11 Monaten von Torsten veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schönes Styling und gute Grundfunktionen - W-Lan sehr unzuverlässig
Sehr schöner und im Hinblick auf die Grundfunktionen ein gutes und leises Gerät. Als reiner Blu-Ray-Player wirklich hervorragend. Da ich ihn aber explizit gekauft habe, um auch die Amazon Instant Video App über W-Lan abzuspielen, für die er auch beworben wird, ist er insoweit bislang enttäuschend. Wie bei der Bewertung zuvor bricht in...
Vor 21 Tagen von Djinnious veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

66 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen-Player zum Spitzen-Preis, 13. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Nachdem mein Philips BDP7200 in den letzten Monaten immer mehr Bildfehler produzierte und es immer häufiger zu Abstürzen bei der Wiedergabe von Blu Rays kam, musste ein neuer Player her. Das Problem ist, dass ich noch eine analoge 5.1-Surround-Anlage besitze und diese nicht auch noch über den Jordan schicken wollte. Tja, die meisten Hersteller bieten nur noch dititale Koaxial-Eingänge aber leider keine 5.1- oder 7.1-Analog-Eingänge an. Dann bin ich zufällig auf den Samsung BP-F7500 gestoßen und habe den Kauf nicht bereut:

Austattung
Der Samsung BD-F7500 ist einer der ersten in Deutschland erhältlichen Blu Ray Player, der eine 4K-Auflösung unterstützt. Gut, nicht jeder hat bei sich zu Hause bereits einen 4K-TV stehen aber irgendwann werden diese Geräte auch bezahlbar sein. Der Samsung ist zudem auch 3D-fähig aber welcher Player ist das heutzutage nicht. Zudem bietet der Player Smart TV, Samsung HUB und einen Qiuck-Start-Modus, den ich allerdings nicht nutze. Ob der Player nach 0,5 oder 10 Sekunden startklar ist, ist mir eigentlich schnuppe. Neben 2 HDMI-Anschlüssen bietet der Samsung zudem einen WLan-Anschluss, einen analogen 7.1-Chinch- und einen digitalen Koaxial-Ausgang.

Technik
Der Samsung bietet, meiner Auffassung nach, ein perfektes 2D-Bild. Im Vergleich zu meinem Philips wirkt das Blu Ray Bild deutlich plastischer, greifbarer und räumlicher. An Bildschärfe und Farbdarstellung gibt es ebenfalls nichts zu bemängeln. In Verbindung mit meinem Samsung UE40 B7000 TV bietet der BD-F7500 bestes Heimkino-Vergnügen. Hier ist auch eine problemlose Verlinkung via Anynet und BDWise möglich. Bei Anynet lassen sich beide Geräte mit einer Fernbedienung steuern. BDWise soll das bestmögliche HD-Bild aus beiden Geräten herauskitzeln, wobei ich letzteres nicht ganz bestätigen kann: Mir ist das Bild über BDWise zu hell und zu weich. Ich denke, dass empfindet jeder wohl anders. Das koppeln mit einem Smartphone ist via Screen Mirroring auch möglich. Auch die Lautstärke des Players muss ich mal hervorheben: Man hört nichts! Der BD-F7500 spielt Blu Rays vollkommen lautlos ab. Lediglich beim Laden der Discs kann man die Einlese-Geräusche hören. Es ist außerdem lobenswert, dass der Player Blu Rays innerhalb weniger Sekunden lädt. Es dauert vielleicht 30 Sekunden, bis eine Blu Ray geladen ist und man mit dem Film loslegen kann. Die Zeiten, dass das Laden einer Blu Ray, wie bei meinem Philips, 2 oder 3 Minuten dauerte, gehören endlich der Vergangenheit an.

Bedienung
Um den BD-F7500 bedienen zu können muss man nicht vorher die Anleitung studiert haben. Das übersichtliche und modern gehaltene Hauptmenü des Players erklärt durch kurze Texteinblendungen, was sich hinter dem Menüpunkt verbirgt und welche Auswirkungen das Ändern der jeweiligen Einstellungen hat. Die Fernbedienung ist ebenfalls übersichtlich angeordnet und sollte niemanden vor größere Herausforderungen stellen. Hier sind lediglich die Skip-Tasten und die Tasten für den schnellen Suchlauf etwas zu klein geraten.

Optik/Verarbeitung
Der BD-F7500 ist schon ein kleines Schmuckstück. Das Gerät ist recht schlicht gehalten wirkt aber durch die schwarze Klavierlack-Optik, dem Aluminium-Rahmen und den auf der Oberseite hellblau beleuchteten Sensor-Tasten sehr wertig und edel. An der Verarbeitung gibt es ebenfalls fast nichts zu bemängeln. Es klappert, wackelt und rappelt nichts an diesem Gerät. Lediglich die Abdeckung für den USD-Anschluss könnte ein wenig fester sitzen. Die lässt sich etwas zu leicht entfernen.

Fazit
Ich habe den Kauf nicht bereut! Alle bislang abgespielten Filme und Serien hat der BD-F7500 ohne Probleme, Bildfehler oder Abstürze abgespielt (hier waren auch aktuelle Titel wie Der Hobbit, Life of Pi, Sons of Anarchy oder Silent Hill Revelations am Start). Im Vergleich zu meinem alten Philips erstrahlen die Filme nochmals in sichtbar besserer Qualität. Dank Ultra-HD ist das Gerät zudem noch zukunftssicher. Die hochwertige und stabile Verarbeitung, das schlichte aber edle Design runden das gelungene Gesamtbild des Players ab. Kauftipp!

Update 06.11.2013:
Ich will den Player nicht mit noch mehr Lob überschütten aber nachdem ich gelesen habe, dass Einige von Euch Probleme mit der Wiedergabe von CD's haben, kam ich nicht drum herum, meinen Player ebenfalls mit CD's zu füttern.

Was soll ich sagen? Ich kann nichts wirklich negatives feststellen. Das Laufwerk ist auch bei der CD-Wiedergabe lautlos und der Klang ist über meine angeschlossene 5.1-Anlage wirklich gut. Die Musik-Lautstärke ist zwar etwas hoch, aber die kann ich über meine 5.1-Anlage einstellen. Hinzu kommt auch, dass die Musik-Wiedergabe über alle 5 Boxen erfolgt, was einen angenehmen Raumklang mit sich bringt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB, 13. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
...endlich ein sehr guter Blu-ray-Player von Samsung. Gutes Bild (HOBBIT 3D herrlich), macht alles was er soll und das was von Samsung beschrieben wird. Bei mir spielt er alles ab was ich gucken will. Sehr leise beim darbieten der Filme, Laufwerk hört man so gut wie nicht. Netzwerk ist im nu eingestellt und funzt einwandfrei. Bei mir läuft er über LAN und an einem Samsung UE46ES7090 3D TV. Der Player sieht gut und edel aus und die Fernbedienung ist auch ok. Man kann mit ihr auch den TV steuern. Also ich kann ihn nur empfehlen. Der Preis 235 Euro ist angemessen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Topqualität, Laufruhig und stabile Software, 4. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Habe mir das Gerät zugelegt, nachdem ich mit einem LG-BP730 leider schlechte Erfahrungen mit der Stabilität der Software machen musste.

Der Blu-Ray-Player von LG war für mich damals erste Wahl, weil er das leiseste Laufwerk bei ALLEN Formaten (Blu-Ray, DVD, selbste erstelltes Medium) hatte. Leider war die Software nicht gut und nach 3 Monaten hatte ich sehr häufig Abstürze, die nur durch Ziehen des Netzsteckers behoben werden konnten.

Da alle weiteren Geräte von Philips oder Panasonic wegen der Lautstärke nicht in Betracht kamen, blieb der im Preisvergleich teuerste Player BD-F7500 von Samsung übrig.

Bislang habe ich den Kauf nicht bereut. Die Fernbedienung liegt gut in der Hand und alle Tasten und das Menue sind nahezu selbsterklärend.

Im Prinzip Gerät auspacken, anschließen und loslegen.

Bis heute hat der Player alle Medien einwandfrei abgespielt und es sind keine Abstürze oder Probleme aufgetreten.

Ganz entscheidend ist für mich die Lautstärke des Gerätes zum Beispiel bei ruhigen Filmpassagen:

a) Blu-Ray: minimale Einlesegeräusche, im Filmbetrieb nahezu unhörbare Abspielgeräusche. Klasse.

b) DVD: minimale Einlesegeräusche, im Filmbetrieb nahezu unhörbare Abspielgeräusche. Klasse.

c) Selbsterstellte DVD mit zahlreichen Filmdateien im AVI-Format: Die ersten 3 Filmdateien erzeugen DEUTLICH hörbare Laufgeräusche. Je weiter das Gerät vom DVD-inneren entfernt liegende Dateien abspielt, desto leiser wird es.

Fazit:

Um Laufgeräusche bei selbsterstellten Medien zu vermeiden, werde ich die Dateien künftig auf einen USB-Stick kopieren und von dort abspielen.

Ansonsten ist das Gerät in seiner Laufruhe hervorragend und zudem prima verarbeitet und optisch ansprechend. Schließlich ist die leichte Fernbedienung selbsterklärend aufgebaut.

Das Bild über HDMI an einem hochwertigen Pansonic-TV und der Sound über Bose-Soundbar sind erstklassig.

Eine klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Edel, 10. Februar 2014
Von 
M. Buchholz (Konstanz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Ich habe mir den Samsung Player hauptsächlich wegen den Smart TV Funktionen gekauft, da bei meinem Philips BD7600 die Apps ständig abstürzten.
Der Player sieht sehr wertig aus und ist hervorragend Verarbeitet. Laufgeräusche sind nicht vernehmbar.

Sehr gut gefallen mir die zwei HDMI-Ausgänge, der eine ist für die Bild und Audio Wiedergabe am Flatscreen vorgesehen, der zweite HDMI-Anschluss hat nur Audio-Ausgabe für den Anschluss am A/V-Receiver. Wenn man nun den Receiver auf diesen Eingang umschaltet, wird die Audio-Ausgabe am Player auch automatisch umgeschaltet, d.h. der Ton wird nicht mehr am TV, sondern nur über den Receiver ausgegeben, wird der Receiver aus- oder umgeschaltet erfolgt die Tonausgabe wieder am TV-Anschluss. Eine feine Sache, da man sich so einen der raren optischen digitalen Eingänge spart und über den Receiver so auch zur Diashow z.B. parallel Musik hören kann.

Nicht sehr schön ist, dass einige Smart TV Apps fest installiert sind, und sich nicht löschen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Gerät, 4. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Ich hatte vorher einen Phillips BLURAY-Player DER war eine Katastrophe!
Dieser Samsung Player ist grandios!
Den Player habe ich jetzt ca. 3 Monate, er spielt anstandslos alles was man ihm vorsetzt.
Von den Mängeln in Bezug auf die Lautstärke kann ich leider nicht kann ich nicht zustimmen, er ist wirklich leise.
Zumal ich auch sagen muss wenn ich ein CD-Hörgenussfreak bin dann nutze ich auch einen richtigen CD-Player mit entsprechender Anlage!
Ein Punkt noch zu den Apps insbesondere den Maxdome und Lovefilm Apps.
Zuerst hatte ich den Player über W-Lan verbunden die Fritzbox ist jedoch einiges vom Wohnzimmer entfernt.
Soll heissen, vom meinem 16000 DSL kam letztlich nur 2000 an, das betrifft allerdings alle meine W-LAN Geräte,
beim Fernsehen bedeutet das ruckeln :(!
Also habe ich eine Leitung gelegt und einen zusätzlichen W-LAN-Router eingerichtet
der diesen Bereich des Hauses abdeckt und nun kann ich von Lovefilm die Filme Video on Demand in Full HD genießen und zusätzlich in Dolby Digital 5.1 wie gesagt und das per VoD zuletzt angesehen Hüter des Lichts.(vorausgesetzt der Film wird so natürlich angeboten und mindestens DSL16000 vorhanden)
Zu den Bedienungsmängeln beim Browser oder Youtube: Ich habe mein Smartphone mit dem Player gekoppelt und es funktioniert wunderbar, das Smartphone ist sozusagen meine Tastatur und Fernbedienung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auch als Mediaplayer geeignet, 12. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Ich möchte nicht näher auf die Bild- und Tonqualität eingehen, sondern vor allem auf Teilaspekte, die für mich kaufentscheidend waren.

Der Player verfügt über zwei HDMI-Ausgänge, sodaß man den einen für das Bild, und den zweiten für verlustfreien Ton verwenden kann. Der Sinn liegt hauptsächlich darin, dass ältere Surroundreceiver kein 3-D-Bild durchschleifen können. So läuft bei mir der Audio-HDMI über den Receiver und der Bild-HDMI über einen Switch zu den Endgeräten. Bild und Ton sind erwartungsgemäß gut.

Der Player bietet die Möglichkeit, Bilder, Musik und Videos von USB-Geräten und DLNA-Servern abzuspielen. Bei Musik gibt es amüsanter Weise die Einschränkung, dass "DRM"-Musik kommerzieller Seiten nicht abgespielt werden kann.

Videos (*mkv, *avi) spielt er über Kabel-Netzwerk absolut anstandslos, hat bisher noch bei keiner Datei Probleme gehabt. Es ist allerdings wichtig, den DLNA-Server serverseitig richtig zu konfigurieren, sonst geht gar nichts. Ladezeit für einen LAN-Film ist ca. 5 Sekunden.

Der Player bietet noch einige Funktionen mehr, die ich allerdings noch nicht getestet habe.

Negativ sind mir v.a. folgende Dinge aufgefallen:
- Film / Musikkacheln sind relativ groß dargestellt, so daß bei etwas größeren Verzeichnissen viel geblättert werden muß.
- Die Menüs ruckeln ein wenig beim scrollen.
- Ein großer Nachteil ist es, dass man DLNA-gestreamte Filme nicht so ohne weiteres vor- und zurückspulen kann, wie man es von Mediaplayern her kennt. Man muß erst auf Pause drücken, und erst dann kann man mit vorwärts/zurück im Film umher"springen". Es ist also nicht einfach, eine bestimmte Szene direkt zu finden. Mit etwas Übung klappt das vielleicht auch besser. Der Windows-Media-Player kann aber scheinbar auch keinen schnellen Vorlauf/Rücklauf bei DLNA-Dateien, insofern ist dass vllt. auch teschnisch bedingt.
- USB-Geräte können nur frontseitig angeschlossen werden.

Insgesamt bin ich mit dem Samsung-Gerät aber sehr zufrieden, weil einfach alles funktioniert. Bei Sony ist das ja mittlerweise anders.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ansich ein sehr guter BD player, 25. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Blueray und DVD, allerdings ist das Wlan sehr anfällig. Habe mich unter anderem für diesen Player entschieden weil ich damit Amazon lovefilm nutzen und schauen kann. Der Player ist bei mir über WLan an eine Fritzbox angeschlossen. Allerdings bricht die WLan verbindung immer wieder mal zusammen. mal lässt sich ne Stunde schauen, mal auch 3 und dann wieder nur 15 min. Oft muss ich dann den Film und komplett verlassen und zum eingangsportal von Lovefilm um wieder neu starten zu können. Das Nervt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut... nicht perfekt!, 26. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Sehr sehr lange war ich auf der Suche nach einem guten und vor allem stillen Bluray-Player.
Zuerst eigentlich nur bei Sony, als sich jedoch mehr und mehr herausstellte, dass Sony wohl nicht mehr in der Lage Bluray-Player zu bauen die keine hochfrequenten Töne ausstoßen, auch bei den anderen Anbietern. Insgesamt habe ich fast zehn Player die als gut und mehr oder weniger still beschrieben waren zu Hause ausgetestet.: Zufrieden war ich nicht!
Dann habe ich mich für den Samsung BD-F7500/EN entschieden... und bin dabei geblieben.

Das wichtigsten zuerst: Der Player hat ein super Bild und guten Ton!

Das zweitwichtigste hinterher: Ist dieser Player leise??? Jein!
(Ich muss dazu sagen, ich sitze ca. 3m vom TV entfernt, habe kein geschlossenes TV-Reck, wohne in einer Mietwohnung und habe junge, gute Ohren.)
Im Vergleich zu allen anderen Bluray-Playern die ich (als angeblich stille Player) getestet habe ist dieser Player der leiseste! Insbesondere im DVD-Betrieb kann ich absolut nicht klagen. Im Betrieb von Apps (zum Beispiel Maxdome) sowieso nicht, da ist dieser Player sozusagen lautlos. Nun aber das Problem: Der Bluray-Betrieb. Hier ist der Player im Vergleich zu den anderen getesteten Bluray-Playern immer noch leise, im Vergleich zu alten DVD-Playern (hatte in meinem Leben bestimmt 5 Stück) aber sehr laut. Mich stört dieses Gerausche, gerade bei stillen Filmen nach wie vor. Es hält sich aber noch im erträglichen Rahmen und ich muss nochmal betonen, dass es sich hier um ein RAUSCHEN nicht um ein Gesurre, hochfrequentes Gefiepe o.ä. handelt! Ich hoffe eines Tages wird es STILLE BR-Player geben, bis dahin ist der Samsung-F7500 wohl die beste Wahl was die Geräuschentwicklung angeht!

Der Player sieht gut aus, die fernbedienung ist handlich und die Tasten sinnvoll angeordnet. Die Menus sind alle einfach und eingängig.
Mit der WLAN Einrichtung hatte ich nur sehr kurz Probleme, alles ok. Nettes Extra sind die Apps, insbesondere Maxdome.
Foto-Wiedergabe von USB-Stick und USB-Festplatte funktioniert ebenfalls problemlos, hier könnte alles aber auch etwas schneller und strukturierter sein. Die Display-Helligkeit ist verstellbar.
Mehr kann ich im Augeblick eig nicht sagen, es ist ansonsten halt - wie in der Preisklasse auch zu erwarten - ein rundherum guter Bluray-Player!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer Blu ray Player, 24. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Ich habe mir diesen Player am 21.06.2013 besorgt und bin total begeistert.

Positiv:

+ Top Bildqualität
+ Gutes Design
+ Super Tonqualität
+ Smart Hub hat alles drin was man braucht
+ Spielt bisher alles ab.
+ Super leises Laufwerk
+ Anschlüsse

Negative:

- habe bisher nix gefunden xD

War lange auf der Suche nach so einen Player der entlich viel Ausstattung, top Leistung und ein leises Laufwerk hat.
Habe damit schon 2x 3D Filme geguckt so wie 3x normale blueray's und über Maxdome.
Es gab kein rucker oder abstürze alles lief wunderbar wie es sein sollte.
Mir fehlt nur noch der 4k TV ^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Blu Ray Player für die Zukunft, 11. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung BD-F7500/EN Blu-ray-Player (3D, UHD, Up-Scaler, WiFi, Smart Hub, USB) (Elektronik)
Habe mir diesen Player zugelegt, weil ich ein Gerät haben wollte, das auch zukunftsfähig ist. dank uhd (4K) ist er es auch. habe das zwar noch nicht testen können, weil mir leider das entsprechende tv gerät fehlt, dennoch bin ich bis jetzt damit sehr zufrieden. Schnell liest er eine blu ray oder dvd ein und spielt sie problemlos ab. die apps von samsung hab ich noch nicht wirklich getestet, diese funktion nutze ich allerdings auch nicht. Das schauen von clips über youtube klappt problemlos, das einstellen der wlan verbindung ging auch ohne anleitung schnell und unkompliziert. für meine zwecke der perfekte player. Kann den BD F 7500/EN guten gewissens empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9b4085c4)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen