Kundenrezensionen


50 Rezensionen
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Planet Brightman!
Es ist für mich wirklich sehr schwer nachvollziehbar, warum dieses Album musikalisch so dermaßen in der Kritik steht. Da die Reaktionen und Rezensionen aber die gesamte Bandbreite umfassen und wirklich eine eindeutige Sprache sprechen, sollte man in jedem Fall, auch "Sarah-Treue", vor dem Kauf in die Cd hineinhören.

Die Singles "Angel" und "One...
Vor 24 Monaten von ' veröffentlicht

versus
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was bitte ist das???
Also vornweg zur Info, dass ich seit vielen Jahren ein großer Fan von Sarah Brightman bin. Ich habe bislang alle ihrer Alben gekauft und geliebt aber dieses Album hier ist eine Schande.
Die Hörproben vorab online haben mich schon entsetzt aber ich war mir sicher, dass das Album komplett gehört sicherlich viel besser sein würde. Leider kann ich...
Veröffentlicht am 9. April 2013 von Sashmatic


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Planet Brightman!, 13. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Dreamchaser (Audio CD)
Es ist für mich wirklich sehr schwer nachvollziehbar, warum dieses Album musikalisch so dermaßen in der Kritik steht. Da die Reaktionen und Rezensionen aber die gesamte Bandbreite umfassen und wirklich eine eindeutige Sprache sprechen, sollte man in jedem Fall, auch "Sarah-Treue", vor dem Kauf in die Cd hineinhören.

Die Singles "Angel" und "One day like this" sind perfekt ausgewählt und das Booklet ist sehr edel und zeigt tolle blau-weiße Aufnahmen von Sarah, ähnlich der "La luna"-Cd, nur kühler und eben spaciger. Es gibt allerdings einen Unterschied zu den anderen Alben.

Was nämlich ab dem 3. Titel kommt, ist anscheinend für viele gewöhnungsbedürftiger als erwartet oder kalkuliert, aber genau genommen weder verstörend, noch zu schwere Kost. Es scheidet die Geister allerdings komplett. Sphärischer und textarmer als je zuvor jauchzt und träumt sich Sarah von einem Universum ins nächste. Gelegentlich verliert sich die Musik etwas im angenehm Endlosen, was ich sehr faszinierend finde und mag, an anderer Stelle aber bereits von vielen Käufern heftig kritisiert wird.

Wabernde Klangwelten minimalistischer und verspielter Art betören zeitvergessen Ohr und Seele, manchmal sogar sehr sakral - es erfordert definitiv ein "Sich-darauf-einlassen" und auch einlassen können und wollen(!). Man kann diese Cd fast gar nicht nach ein paar Mal hören beurteilen oder einschätzen.

Schafft man diese erste kleine Klippe, eröffnet sich dem Hörer ein ganz besonderes und persönliches Erlebnis - in der Tat, etwas wie ein sphärisches Universum. Ich empfand die Musik von Beginn an als Sarahs Soundtrack zu ihrem anstehenden Weltraumflug und je öfter ich mich dieser Musik hingebe, umso weiter und höher fliege ich mit. Meine Favoriten sind vorerst "Lente e largo", "B 612" und "Eperdu" - klassisch, hypnotisierend verspielt, melancholisch und ambitionierter als sonst. Ich sehe mit dieser Musik definitiv unseren Planeten von oben, doch es kommt noch besser - oder schlimmer?

Die Tatsache, dass es ca. 7 Versionen von Dreamchaser gibt, ist groteskt - Gruß an das Management! Die Tatsache, dass sich auf all diesen Limited, Super-Fan und Japan-Versionen insgesamt nochmal 5 Titel befinden, die man sich zusammen kaufen oder eben "suchen" darf, ist mehr als abtörnend. Die Tatsache, dass 4 Titel von diesem Bonus-Wahn zu den besten Songs dieses Projektes gehören, ist aberwitzig und auch bescheuert.

"So long ago so clear", "7th heaven", "In the air" und "Hawaii 78" zählen für mich teilweise zu Sarahs schönsten Liedern überhaupt. Auf der "normalen" Version sind diese aber nicht enthalten. Wenn ich eine Cd als Gesamtkonzept entwickele, sollte dieses doch nicht zerstückelt in Abzock-Manie unter die Musikliebhaber gebracht werden. Das haben wir Käufer nicht verdient - die Musikkultur als solches übrigends auch nicht, soweit noch vorhanden.

Wären die 4 erwähnten Songs der unterschiedlichen Editionen auf dem regulären Dreamchaser-Abum, wäre es für mich ein mehr als gelungenes bewegendes sehr hochkarätiges und auch mutiges Über-Gesamtkunstwerk. Aber auch die reguläre Version verdient nach meinem Geschmack noch locker 4 Sterne, denn es gibt eben fast nichts Vergleichbares und Sarah ist hier ein paar neue, aufregende und andere Wege gegangen.

(Einige Songs sind u.a. Cover-Versionen von Mike Oldfield, Paul McCartney oder Vangelis oder von Songwritern aus Island oder Japan.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast durchwegs exzellente musikalische Ideen!, 26. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dreamchaser (MP3-Download)
Die wenigen Ausnahmen, die nicht ganz so bezaubern/entrücken, sind dennoch nicht platt und daher auch angenehm anzuhören.

Als Gesangskünstlerin steht diese Dame wohl außer Streit.

Der Sound könnte allerdings manchen durchaus zu unkörperlich ("blechern") vorkommen - ist aber vielleicht Absicht, weil ja nach dem Cover-Sujet das Träumejagen und der blasse Mond mit hineinspielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was bitte ist das???, 9. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Dreamchaser (Audio CD)
Also vornweg zur Info, dass ich seit vielen Jahren ein großer Fan von Sarah Brightman bin. Ich habe bislang alle ihrer Alben gekauft und geliebt aber dieses Album hier ist eine Schande.
Die Hörproben vorab online haben mich schon entsetzt aber ich war mir sicher, dass das Album komplett gehört sicherlich viel besser sein würde. Leider kann ich davon nur träumen.
Das gesamte Album ist so schlecht und unprofessionell produziert, dass man sich als jahrelanger Fan richtiggehend schämen muss.
Die Songs sind allesamt langweilig ohne jeglichen Höhepunkt, ohne Innovation.
Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, wie das Album von einigen wenigen als bestes Album ihrer Karriere bezeichnet wird. Anscheinend hat man hier "blind" rezensiert ohne das Album gehört zu haben.
Sofort fällt beim Hören des Albums auf, dass ihr langjähriger Produzent und Weggefährte Frank Peterson nicht mehr mit von der Partie war und dementsprechend schlecht fällt das Ergebnis dann leider aus.
Es ist nicht immer eine guter Idee sich von Altbekanntem zu lösen und neue Wege zu gehen, erst recht nicht nach so vielen Jahren gespickt von Erfolg und Lob.
Sarah Brightman war früher bahnbrechend in vielerlei Hinsicht, vermischte gekonnt die unterschiedlichsten Genres und beeindruckte mit jedem ihrer Alben.
Diese Zeit ist nun leider vorbei. Dreamchaser wird wohl ihr größter kommerzieller Flop und es bleibt zu hoffen, dass sie sich bald wieder in die richtige Richtung umorientiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das war wohl nichts..., 6. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Dreamchaser (Limited Deluxe Edition) (Audio CD)
1995 hörte ich zum ersten mal von Sarah Brightman und war stets von der Musik begeistert. Sowohl die früheren Werke anno 1976, als auch die aktuellen Alben konnten mich begeistern, doch mit "Dreamchaser" hat die britische Sopranistin das wohl schlechteste Album ihrer Karriere auf den Markt gebracht.

Tracklist mit Bewertung:

01. Angel ★★★☆☆
02. One day like this ★☆☆☆☆
03. Glosoli ★★☆☆☆
04. Lento e largo ★☆☆☆☆
05. B 612 ★☆☆☆☆
06. Breathe me ★★★☆☆
07. Ave Maria ★★★★☆
08. Eperdu ★★☆☆☆
09. A song of India ★☆☆☆☆
10. Venus and Mars ★★★☆☆
11. Closer ★★☆☆☆

Die einzelnen Lieder zu beschreiben fällt hier richtig schwer und ich habe darauf verzichtet, zu jedem einzelnen Lied eine ausführlichere Information zu notieren, denn es ist teilweise eine wahre Herausforderung den Liedern zu lauschen. Viele haben keine gerade Linie, es hört sich eher so an, als hätte man einfach mal drauf los gesungen und gespielt.

Auch das komplette Album zeigt keinerlei Richtung. Mal eine Ballade, plötzlich ein schrilles Gedudel aus dem Klassikbereich. Dem Album fehlt der rote Faden, teilweise ist der Sopran so hoch das es in den Ohren schon fast weh tut. Man fragt sich ganz ehrlich bei den meisten Liedern “Warum?”.

Auch nach dreimaligen Anhören werde ich mit dem Album nicht warm.

Leider kommt das Album in keinster Weise an die Vorgänger heran, vor allem nicht an Fly, Eden, Timeless, Surrender oder Dive. Schade, wirklich schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine herbe Enttäuschung..., 7. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Dreamchaser (Limited Deluxe Edition) (Audio CD)
ist diese neue CD von Sarah Brightman, auf die ich mich sehr gefreut habe. Ich habe die Scheibe ungehört gekauft, weil die Musik von Sarah Brightman eigentlich ein Garant hochwertiger und abwechslungsreicher Musik ist. Eine Veröffentlichung wie "Harem" oder "Symphony" erwartet man hier vergeblich. Kein einziger Titel ist dabei, der mich wirklich "vom Hocker" reisst. Die Songs gähnen sich träge von Track zu Track und ich frage mich wirklich, was sich Sarah Brightman bei diesem Werk gedacht hat. Hören Sie sich ruhig jeden Track stichprobenweise an. Sie sind so langweilig wie die Hörproben anmuten, ist tatsächlich die ganze CD! :-( Ich vermute Mrs. Brightman war mit ihren Gedanken schon auf ihrer Weltraumreise. Anders kann ich mir diesen Fehlgriff nicht erklären und ich hätte nach gut 5 Jahren Warterei einen weiteren Meilenstein ihres Könnens erwartet. Fehlanzeige!

Nur aus Sympathie zu Sarah Brightman und den zurückliegenden Veröffentlichungen habe ich einen zweiten Stern gegeben. Dieser Silberling ist allerdings, wenn überhaupt, nur einen wert. Wirklich Schade - man wurde auf ganzer Linie aus seinen Träumen gerissen und auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder besonders! Sphärisch und verträumt., 7. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Dreamchaser (Limited Deluxe Edition) (Audio CD)
Für mich war Sarah Brightman bei ihren Konzeptalben am besten, "Eden", "La luna" und "Harem" sind Meisterwerke und bleiben es.
Die letzten Alben "Symphony" und "A winter symphony" waren mir zu belanglos und mainstreamlastig, zu viele bekannte Songs, die sie neu interpretiert hatte. Auch wenn dieses Mal alles neu interpretierte Songs sind (wie so oft), so ist es dennoch eine besondere Songauswahl und eine ganz besondere Mischung, die gefunden wurde.
Dieses Mal geht es wieder in den Konzeptbereich: Space night mit Sarah könnte man das nennen. Passend zu ihrem kommenden Ausflug ins Weltall bietet sie uns hier ein abwechlsungsreiches, aber doch stimmiges Album, das in höhere Sphären entführt. Viele Effekte, wunderschöne Klangteppiche und besondere Arrangements gesellen sich zur außergewöhnlichen Stimme. Und ob es mal poppiger "One day like this", "Angel" oder "Venus and mars", klassisch "Lento e largo", "Song from India", jazzig angehaucht "B612", choral "Ave Maria" oder besonders atmosphärisch "Closer" ausgefallen ist, das passt alles zusammen und verführt zum Träumen. Die Instrumentierung ist zwar sehr Synthie-lastig, wird aber stets durch viele Streicher und echte Instrumente unterstützt bzw. getragen.
Das Album ist besonders und wird vor allem den Popballadenfans nicht wirklich gefallen, aber mir sagen diese sphärischen Songs, die perfekt produziert wurden, besonders zu.
Warum die beiden Songs der DVD nicht auch noch auf die CD gepackt wurden und der Bonustrack (herausragender Song) der japanischen Edition hier nicht zu finden ist, bleibt mir zwar schleierhaft, insgesamt freue ich mich aber sehr, dass Sarah Brightman so ein Projekt verwirklicht hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen was ist denn da los:-), 9. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dreamchaser (Audio CD)
wie interessant, ein album, das die einen total toll finden... und für andere ist's rausgeschmissenes geld:-). ich hab mal aus neugier reingehört, vor drei tagen, als ich abends langeweile hatte... kommt ja vor. netterweise kann man mit den ausschnitten beim probehören was anfangen, man weiss, auf was man sich einlässt. ich hab also reingehört und das ding gleich bestellt. weil MICH die melodien sofort angesprochen haben. zwei tage später dreht sich die scheibe munter in meinem cd spieler, und da bleibt sie auch... bis morgen die neue agnetha fältskog rauskommt:-)...
mal im ernst. von einer musikalischen katastrophe kann man wirklich nicht sprechen. die dame geht mir zwar ein wenig auf den nerv mit ihrem weltraumtourismus, aber was solls... wenn man sopran erträgt (ich tu das nur begrenzt, aber hier kann man mal 'ne ausnahme machen) oder gar zu schätzen weiss... die stimme ist ja eh über alle kritik erhaben. wunderschöne arrangements, und wie gesagt, die melodien sind klasse... wenn man es ruhig und entspannt und verträumt mag (wurde hier ja auch schon gesagt)...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Album.. nichts kommerziel..., 27. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Dreamchaser (Audio CD)
Sarah singt wunderschön wie immer... CD ist Meisterstück... Nicht so kommerziel wie Symphony oder Harem... Sehr gute Arbeit Sarah... Für mich 5 sterne...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider enttäuschend, 24. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dreamchaser (Audio CD)
Lange habe ich auf die neue CD warten müssen, nachdem der Erscheinungstermin im Januar verschoben wurde. Aber leider hat sich das Warten nicht gelohnt. Ich habe jede CD von Sarah Brightman und habe mich immer auf die nächste gefreut. Dieses Mal scheint es so, dass SB wohl etwas Neues machen wollte, was aber nicht gelungen ist. Auf mich wirkt es, als wären mal eben elf Lieder produziert worden, ohne Seele - einfach, weil es Zeit wurde, eine neue CD rauszubringen. Ich habe diese zwei Mal gehört und beschlossen, dass es mit einem dritten Versuch nicht besser wird. Die Lieder 4 bis 7 sowie 11 sind einfach nur langweilig, teilweise auch nur lalala - also nicht gesungen. Bevor ich mir eine nächste CD spontan kaufen werde, werde ich vorher erst reinhören, ob es sich überhaupt lohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft, 16. April 2013
Von 
M. Wilke (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Dreamchaser (Limited Deluxe Edition) (Audio CD)
Ich bin ebenfalls seit den 90er Jahren ein Fan und habe mir im Januar die Japan-Veröffentlichung bestellt. Beim ersten Hören wusste ich nicht genau was ich davon halten soll, nach einigen Tagen fand ich die neue Scheibe super. Mittlerweile ist Dreamchaser meine Lieblings-CD von Sarah Brightman. Meine persönlichen Highlights: One day like this, Glosoli, Closer, 7th Heaven und Eperdu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen