Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
30
3,9 von 5 Sternen
Version: Cars|Ändern
Preis:19,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 1. September 2013
Die zweite Erweiterung für Disney Infinity bietet ein komplett anderes Spielerlebnis und neue Figuren und Spielzeuge.

Inhalt

Das Set und die Figuren
Spielprinzip / Neuerungen / Veränderungen
Grafik / Sound
Fazit

:: Das Set und die Figuren ::

Wie auch das Lone Ranger Set, kostet das Cars Playset rund um 30 Euro und kommt mit einer Playset Statue und zwei Figuren - Holly Shiftwell und Lightning McQueen. Wie alle Disney Infinity Figuren sind auch Holly und Lightning wunderschön gestaltet und bemalt. Der Charakter der Figuren wird wunderbar eingefangen. Zusätzlich liegt der Packung jeweils noch ein Webcode bei.

:: Spielprinzip / Neuerungen / Veränderungen ::

Ziemlich offensichtlich enthält das Cars Playset keine Möglichkeit sich zu Fuß durch Radiator Springs zu bewegen, man fährt eben einen Wagen und entsprechend gibt es auch keine weiteren Fortbewegungsmittel freizuschalten. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn dadurch das sich in Cars alles um Autos dreht, wird die Disney Infinity Welt um sinnvolle neue Spielmöglichkeiten erweitert (man darf das nicht mit den Autos für andere Figuren vergleichen). Ganz Radiator Springs, die umliegenden Höhlen und ein Stuntpark können befahren werden. Überall finden sich im wahrsten Sinne des Wortes Dutzende Renn-Herausforderungen die es in sich haben. Während die Rennen der Story Missionen noch relativ einfach sind und keine Schwierigkeiten machen sollten, sind die Herausforderungen aus einem ganz anderen Holz geschnitzt. Gerade im höchsten Schwierigkeitsgrad sollte man Frust resistent sein, denn nicht jeder Lauf kann beim ersten Mal gewonnen werden.

Die ganze Welt ist wie immer bei Disney Infinity wunderschön gestaltet und fängt den Charakter des Films extrem gut ein und macht Spaß zu befahren. Aber der Knackpunkt ist die Story, welche im Vergleich zu den anderen vier Playsets am schwächsten ist. Anders ausgedrückt bis zum Ende war mir nicht wirklich klar worum es jetzt geht. Fährt man nur das große Rennen oder muss man für CHROME irgendwas geheimes tun? Es wird nicht deutlich. Macht im Grunde aber nix, denn Spaß macht das Cars Playset auf jeden Fall.

Die eigentliche Steuerung ist übrigens ziemlich ähnlich den anderen Figuren. Die Wagen können ebenso springen und grinden, allerdings gibt es keine tragbaren Gegenstände. Zusätzlich kann im Sprung mittels dem rechten Stick ein Stunt ausgeführt werden (oder auch eine Stuntcombo).

Im Gegensatz zu anderen Playsets sind die roten und grünen Kapseln dieses Mal an etwas gemeineren Stellen platziert und man muss seine kompletten Fahrkünste und gezielt springen um jede zu erreichen.

:: Grafik und Sound ::



Grafisch ist das Playset wundervoll geworden. Die Optik des Films wird nahezu perfekt dargestellt und besonders putzig sind die vielen kleinen grauen Autos die schon früh Radiator Springs bevölkern und die man nach eigenem Gefallen färben und mit absolut hinreißend lustigen Hütchen ausstatten kann.

Musikalisch wiederholt sich für mich der rockige Soundtrack etwas zu schnell, aber er ist an sich ok. Mir hat die Musik bei Monster Uni oder Lone Ranger nur etwas besser gefallen.

:: Fazit ::

Für runde 30 Euro bekommt man viel geboten. Wie jedes Playset wird man so etwas 5-6 Stunden für alle Aufgaben benötigen. Die freigespielten Gegenstände lassen sich wie üblich in der Toybox benutzen und bieten viele neue Möglichkeiten der Fantasie freien Lauf zu lassen. Besonders gefallen hat mir die Möglichkeit die Optik von Cars mit den Häusern aus Lone Ranger zu kombinieren. Die beiden Figuren sehen ebenso toll aus und Sammler können wie immer alles in der original Packung lassen. Das Playset kann auch so gespielt werden (wenn man die Packung auf die Infinity Base stellt).
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das Playset zum Pixar-Film "Cars" stellt eine Erweiterung des Disney-Infinity-Cosmos dar. Deshalb ist es auch nicht selbstständig spielbar, man muss also im Besitz des Starterpacks sein. Das Cars-Playset enthält die beiden spielbaren Autos Lightning McQueen und seinen Schwarm Holly Shiftwell - und eine komplette Cars-Spielewelt, das aus den Filmen bekannte Radiator Springs.

Zu Beginn ist Radiator Springs noch ziemlich ausgestorben. Der Spieler kann nach und nach Aufträge erfüllen, wie beispielsweise liegen gebliebene Autos abschleppen, Rennen fahren oder verloren gegangene Kisten/Kennzeichen/Maiskolben oder Ölkannen einsammeln. Dadurch gewinnt er Münzen und Sternenstaub. Der Sternenstaub levelt das jeweilige Rennauto auf, die Münzen lassen sich zum Kauf von Boostern, zusätzlichen Gebäuden und "Waffen" nutzen.

Und so entsteht nach und nach ein belebtes Radiator Springs, in dem man sich im Spielverlauf dank der Geheimorganisation C.H.R.O.M. auch noch raketenbewehrte Rennen a la "Super Mario Kart" liefern kann. Allerdings haben es die Rennen in sich, die KI (Künstliche Intelligenz) der computergesteuerten Rennwagen ist nicht ohne. Frustfrei sollten also Rennfahrwillige sein.

Von mir verdiente fünf Sterne für diese Infinity-Erweiterung. Das Preis-/Leistungsverhältnis halte ich für angemessen, kosten doch einzelne Erweiterungsfiguren zirka zwölf Taler, ohne jedoch eine neue, spielbare Welt zu inkludieren. Für Fans von Disney Infinity jedenfalls empfehlenswert.
44 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2013
Heute endlich angespielt, und es macht sehr viel Spaß! Tolle Grafik, Story und einfach zu verstehen und spielen.
Ich dachte Cars wird mich langweilen, ich habe mich geirrt! Klar man fahrt statt zu laufen aber es ist sehr toll gemacht und ich denke die meiste Jungs werden es lieben, wie meine Tochter und ich!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Dieses Set ist die Ideale Ergänzung zum Starterset, Da diese 2 neue
Figuren zum spielen mit zwei Personen und die Cars Spielwelt beinhaltet.
Es werden zum Zusammenspielen immer 2 verschiedene Figuren der gleichen Spielwelt benötigt.

Die neue Spielwelt ist sehr schön und bietet viele Stunden Spielspaß wobei die Rennen schon etwas Geschick
benötigen und eher etwas für Spieler mit mehr Erfahrung mit dem Umgang der Kontroller erfordern.

Die Figuren sind sehr schön gestaltet und sehen auch im Regal wenn
sie nicht beim spielen gebraucht werden sehr schön aus.
Unsere Kinder sind ebenso wie der Papa begeistert und es werden nicht die
letzten Figuren sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2015
Radiator Springs ist in dem Spiel sehr detailgetreu nachgestellt. Graphisch top, launiges Spiel mit vielen Herausforderungen, was auch nach vielen Stunden Spielens noch nicht langweilig geworden sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2014
hier ist natürlich jeder Rennsportbegeisterte glücklich. Mein Sohn findete es toll auch abseits der Strecke zu fahren.Leider hält der durchsichtig "Tellerrand" der Figuren nicht so super. Macht aber nichts funktioniert trotzdem
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2016
Geil... geil...geil! geil...geil...geil...geil...geil... geil...geil...geil...geil...geil...geil...
Gut. Super. Toll. Fantastisch. Hervorragend. Lustig. Witzig. Genial. Praktisch. Hübsch. Bildend. Cartoonig. Drivig. Schnell. Gratis. Sensationell.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2016
Leider musste ich feststellen, dass das Playset nicht spielbar ist bei 2.0 und 3.0. Daher war meine Entäuschung soch sehr groß, da ich extra in den anderen Rezensionen das gegeteil gelesen habe. Daher nur 3 Sterne, da ich ja die Figuren nutzen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2014
Für den momentanen Preis sind diese Figuren inkl. Playset wärmstens zu empfehlen. Wer Disney Filme mag und ein Fan von Infinity ist, wird mit Lightning und Co. viel Spaß in der mitgelieferten Welt haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2014
Die Wi ist ja eh auf Aktivität aus, nun kann man sogar mit ihr in eine neue Welt eintauchen. Der Preis ist natürlich wie bei allen Teilen zu hoch, aber der Spieltrieb war stärker. Und es hat sich gelohnt. Lustige neue Welt in der Wii
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)