Kundenrezensionen

10
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. August 2010
Dass man auf ca. 190 Seiten keine all umfassendes Werk zu HTML & XHTML - präsentieren kann sollte jedem Entwickler längst klar sein.:-) Dennoch; diese Kurzreferenz {4.Auflage 2010} ist für alle Webdesigner und Entwickler geeignet. Top Multifunktionsbuch für wenig Geld: Überblick über (X)HTML 1.0-Elemente, HTML 4.01/5.0 sowie "DTDs" und die Regeln für ihre Verwendung. Aller wichtigen Infos für HTML & XHTML sind hier gebündelt und immer griffbereit. Eine Empfehlung für alle die ein bequemes Nachschlagewerk brauchen, aber schon bessere Kenntnisse mitbringen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. August 2010
Ein gutes Nachschlagewerk beziehungsweise HTML-Lexikon leistet dabei gute Dienste. Hierfür steht nun auch in deutscher Sprache das exzellente "HTML & XHTML - kurz und gut" von Jennifer Niederst Robbins zur Verfügung, die sämtliche Elemente aller Sprachen samt ihrer Unterschiede auflistet, von <a> wie Ankerpunkt bis <video>, dem neuen Einbettungsbefehl von HTML 5. Alle Befehle werden ausführlich mit ihren jeweiligen Attributen aufgeführt, und stets nennt die Autorin, wie das Element in den jeweiligen Sprachversionen verwendet wird. Oft sind den Elementen prägnante Beispiele und Vorschläge zur Verwendung mitgegeben; auf Tücken und Lücken weist Jennifer Niederst Robbins gesondert hin. Dadurch eignet sich das kleine Büchlein mit dem putzigen Koala auf dem Cover als idealer Begleiter und Nachschlagewerk, um HTML-Dokumente zu überprüfen, zu überarbeiten und anzupassen - auch für die Zukunft. Hinzu kommt eine Tabelle mit dem ASCII-Zeichensatz, ein Index und (am Anfang) eine prägnante Übersicht aller Sprachversionen.

Wer professionell oder semiprofesionell mit XHTML und HTML arbeitet, kommt an diesem Buch deshalb nicht vorbei. Für einen knappen Zehner bekommt man hier die gesamte Befehlsreferenz frei Haus, gut erklärt, knapp dargestellt, stets auf den Punkt beschrieben und vor allem topaktuell. Ein Buch, in dem man garantiert häufig nachsehen wird und das bald am Arbeitsplatz unverzichtbar sein wird.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. April 2014
Ich habe mir das Buch für die Schule geholt und muss wirklich sagen das ich es absolut nicht Bereut habe.
Mir hat es absolut geholfen und es ist einfach in der "Handhabung".
Ich hab immer alles gefunden was ich gesucht habe und durch die guten Erklärungen habe ich vieles besser Verstanden als wenn es der Lehrer erklärt hat.
Mir hat es sogar besser geholfen als wenn ich den gesuchten Begriff gegoogelt habe.
Da ich eine Anfängerin bin kann ich nicht sagen wie das Buch bei "Profis" ankommt, ich kann aber sagen das es für Einsteiger ein empfehlenswertes Buch zur Unterstützung ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Januar 2014
Genauso beschreibt das Buch den Inhalt - Alles schlank gehalten - Kurz und gut erklärt und für mich als mittleren Könner eines der besten Nachschlagewerke für schnelle Informationsbeschaffungen.

(Der Koala stört mich ein wenig - aber das Opossum ist ja schon vergeben gewesen... :P)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Mai 2013
Das Büchlein hat ein handliches Format zum Mitnehmen!
Und es ist super um bestimmte Code-Elemente nachzuschlagen,
vor allem weil man bestimmte Schnipsel gerne vergisst die man nicht regelmässig benutzt. Prima!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Mai 2013
Alle Bücher dieser Serie sind kurz, knapp und klar. Die gesuchte Info wird zum einen schnell gefunden und dann ist die Frage auch schon leicht verständlich beantwortet.
Ein Muss!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. November 2013
In diesem Buch gibt es sehr viele, einfach zu verstehende, gute Informationen. Das kann ich wirklich empfehlen, wenn man HTML (XHTML) lernen will!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Oktober 2012
Es verwundert, dass in Zeiten ultraschneller online-Suchen und einem wachsenden Fundus qualitativ gut aufgemachter Informationen im Netz noch ein Nachschlagewerk zu einem Thema vorgelegt wird, das just dieses Netz zum Thema hat. Bei komplexeren Themen wie Web-Servern mag zwecks Orientierung der Griff zum Buch durchaus noch sinnvoll sein. Doch wer wissen will, welche Attribute eine Textarea hat oder was man mit einem Video-Element alles machen kann, wird auf einschlägigen Seiten wie Self-HTML oder den W3C-Schools sehr viel schneller fündig, ohne vorher erst die Finger von der Tastatur nehmen zu müssen. Lesen möchte man das vorliegende Nachschlagewerk ohnehin nicht, denn das Büchlein ist strikt alphabetisch sortiert und erlaubt es somit gerade Einsteigern gar nicht erst, einen Überblick zu gewinnen. Und der wirklich Nachschlagewillige wird angesichts des sehr steifen Buchrückens, der es kaum erlaubt, das Buch ohne Gewaltanwendung offen liegen zu lassen, bald doch lieber im Netz suchen. Bleibt schliesslich noch die Feststellung, dass auch dieses Buch (Auflage 2010) in Details bereits wieder überholt ist, der Inhalt damit nicht mehr stimmig.

Das schmale Nachschlagewerk ist einfach aufgebaut: Alphabetisch sortiert findet der Leser alle HTML aus den Spezifikationen HTML5 und davor. Zu jedem Element werden alle relevanten Attribute aufgelistet, und sehr knappe Beispiele illustrieren das Gesagte. Hilfreich auf für den Profi sind die Angaben, welche Elemente bzw. Attribute welcher HTML-Spezifikation zugeordnet sind. Eine besondere, tatsächlich nützliche Aufmerksamkeit sind Zusammenstellungen von Zeichen-Entitäten am Ende des Buches. Wer auf der Suche nach exotischen Zeichen für seine Text ist, wird hier rasch fündig.

Es ist verdienstvoll, wenn ein Verlag Informationen, die viele nutzen, in schnell zugreifbarer Weise sammelt und anbietet. Doch gerade im Bereich der Webtechnologien bietet sich hier das Format des kompakten, steifen Taschenbuchs kaum noch an. Zeit auch hier für das Web.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. September 2011
Ein wirklich sehr gutes Buch, denn es sind alle wichtigen und nützlichen Infos für eine Homepage zum selber Bauen darin.Dank!!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Juli 2013
Bin Laie auf dem Gebiet. Habe andere Bücher gefunden, die die Materie m.E. erheblich besser Erklären. Ich glaube, für dieses Buch braucht man einige Vorkenntnisse.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
HTML & CSS von Kopf bis Fuß
HTML & CSS von Kopf bis Fuß von Elisabeth Robson
EUR 36,00