Kundenrezensionen


7 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock 'N' Roll mit Power
Was soll man über Anvil noch schreiben. Anvil sind Anvil und klingen immer genau wie - Anvil. So auch diesmal. Dieses Album ist durchaus eines der stärkeren der Band, es hat aber mal wieder einen etwas anderen Schwerpunkt. Dieser liegt eindeutig auf dreckigem Rock'n'Roll, was sich in klaren Riffs und dem Cow-Clock-Einsatz bei einigen Songs widerspiegelt. Through...
Veröffentlicht am 25. Mai 2013 von Mischa

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Anvils kompositorischer Abgrund
Anvils vorletzter Bassist Glenn Five ist vor Veröffentlichung dieses Album aus musikalischen Gründen aus der Band ausgestiegen. Für diese Entscheidung gebührt ihn viel Respekt, fiel sie doch während des erneuten kommerziellen Höhepunktes von Anvil. Wenig Respekt gebührt Lips und Robb Reiner für das, was sie hier abgeliefert haben...
Vor 4 Monaten von folka veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock 'N' Roll mit Power, 25. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hope in Hell Ltd. (Audio CD)
Was soll man über Anvil noch schreiben. Anvil sind Anvil und klingen immer genau wie - Anvil. So auch diesmal. Dieses Album ist durchaus eines der stärkeren der Band, es hat aber mal wieder einen etwas anderen Schwerpunkt. Dieser liegt eindeutig auf dreckigem Rock'n'Roll, was sich in klaren Riffs und dem Cow-Clock-Einsatz bei einigen Songs widerspiegelt. Through With You kommt gar mit einem etwas abgewandelten Smoke-On-The-Water-Gedächtnis-Riff daher. Das würde bei fast jeder anderen Band wie ein Rip-Off klingen, doch man verzeiht sowas solchen Originalen wie Lips (oder auch einem Lemmy) nicht nur, nein es steht ihnen auch noch gut zu Gesicht. Natürlich tritt die Power-Abteilung in Person von Rob Reiner auch diesmal wieder mächtig Hintern. Zu bestaunen vor allem in den schnellen Songs Eat Your Words, The Fight Is Never Won und Shut The XXX Up, aber durchaus auch in heftigeren Mid-Tempo-Songs wie Time Shows no Mercy und Mankind Machine. Damit habe ich nun bis auf den klasse Titelsong schon die absoluten Highlights des Albums genannt. Aber auch die Rock'n'Rolligen Sachen, die im übrigen genügend Dreck versprühen um trotzdem mächtig einzuschlagen, wie Pay The Toll, Flying und BadXXX Rock N Roll wissen durchaus zu gefallen. Das werden sicherlich Live-Spass-Garanten. Der Bonus Track Hard Wired ist ein schneller Speeder vor dem Herrn (ähnlich Eat Your Words). Der andere Bonussong Fire At Will ist ein schöner Mid-Tempo-Stampfer mit klasse double-base-unterlegtem Chorus. Beide gehören für mich ebenfalls zu den Highlights. Der Digipack lohnt sich somit richtig. Insgesamt ein tolles und vor allem kurzweiliges Album, dass von mir die Höchstwertung bekommt, da es einfach Spass macht, dabei noch mit einer richtig guten Produktion versehen ist und für mich eindeutig zu den besten Alben von und mit Lips gehört ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anvil können es noch und wie..., 19. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Hope in Hell Ltd. (Audio CD)
Ich bin schlicht weg begeistert von diesem Anvil Werk. War schon "Juggernaut Of Justice" ein sehr gutes Album, haben es Anvil hier endlich wieder mal gepackt ein Album zu veröffentlichen, das ohne Wenn und Aber an ihre Glanztaten "Metal On Metal" und "Forged In Fire" ranreicht. Waren bei allen Alben zwischen Forged und diesem hier neben sehr guten Songs auch viele Füller oder richtige Langweiler, einige Alben waren sogar total Ausfälle, ist hier kein einziger Song ein Ausfall oder Langweiler. Von schweren, kraftvollen Stampfern bis zum Speed Metal Song alles vertreten was das Oldschool Metal Herz begehrt.

Um das Ganze noch etwas deutlicher zu sagen, normalerweise bin ich eher skeptisch, wenn alte Legenden neue Alben veröffentlichen, aber hier kann man einfach nur 5 Sterne geben !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anvil sind Helden, 27. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hope in Hell Ltd. (Audio CD)
Einfach unglaublich was Lips und Rob auf der aktuellen Scheibe abliefern .
Kult waren sie ja schon immer und voll von kreativen Wahnsinn im positiven Sinne .
Sie wollen es eindeutig nochmal wissen und trumpfen auf wie in den 80 igern .
Mit " Hope in Hell " sind sie wieder ganz oben und die Energie schiesst nur so heraus .
Ganz am Schluss wird dann mit " Shut the Fuck up " nochmal richtig abgefetzt bis das Gebiss klappert.
Man kann nur staunen über Anvil und sich auf die nächsten Scheiben freuen .
Wenn die dann nur annähernd soviel kreatives Output wie " Hope in Hell " besitzen ...
sind die immer noch pures Dynamit . Bestnote !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fuffzehn, 26. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Hope In Hell (MP3-Download)
Anvil bringen ihr Studioalbum Nr. Fuffzehn raus, nur das 4.Album in 10 Jahren, weswegen ich den Vorwurf in einigen Reviews im Netz, dass Anvil zu viel veröffentlichen würden, nicht nachvollziehen kann. Es sind 2013 ein paar frische Songs fällig, und klar ist, dass die Kanadier nicht völlig neue Wege gehen, sondern das Bewährte einfach gut weiterführen.

Der Titelsong "Hope in Hell" kommt gleich unheimlich schwer zu Beginn ins Wohnzimmer gestampft, so klingt klassischer Anvil-Metal! "Eat Your Words" gibt danach ordentlich Gas. Zu den Highlights würde ich auch "Badass Rock'n'Roll" und den Rausschmeißer (im engeren Sinne des Wortes) "Shut the F**k Up" zählen und den Funsong des Albums: "Flying" handelt wirklich nur von Flugzeugen und keinen anderen Möglichkeiten abzuheben. Ein Album, das mal wieder Spaß macht und keine Ausfälle zu verzeichnen hat. Wer was völlig Neues will, hat genug andere Bands zur Auswahl, nicht wahr?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Knüpft an alte Glanztaten an..., 17. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Hope in Hell Ltd. (Audio CD)
Mit "Hope in hell" haben Anvil wirklich ein Klassealbum geschmiedet. Damit konnte man nicht mehr unbedingt rechnen da die letzten Jahre aus dem Hause Anvil doch einiges mittelmäßige auf den Markt kam. Mit dieser Scheibe kann die Band aber an alte 80er jahre Glanztaten anknüpfen, dies kann man ohne Übertreibung feststellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Anvils kompositorischer Abgrund, 25. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hope in Hell Ltd. (Audio CD)
Anvils vorletzter Bassist Glenn Five ist vor Veröffentlichung dieses Album aus musikalischen Gründen aus der Band ausgestiegen. Für diese Entscheidung gebührt ihn viel Respekt, fiel sie doch während des erneuten kommerziellen Höhepunktes von Anvil. Wenig Respekt gebührt Lips und Robb Reiner für das, was sie hier abgeliefert haben. Die Titel klingen ideenlos von Mötorhead, Deep Purple oder auch mal Ramones zusammengeklaut, Knaller in der Art von "this is thirteen" sucht man vergeblich. Da mag ich mich auch nicht zu einen Sympathiebonuspunkt hinreißen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Anvil sind wirklich nette Menschen (ohne Häme), 30. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Hope In Hell (MP3-Download)
Ich habe Rob und Lips vor 3 Tagen live gesehen! Die Helden meiner Jugend 1982 (Metal on Metal, At The Apartment, etc.)!
Ich liebe den Film "Die Geschichte einer Freundschaft". Bin selber Musiker und teile mein Herzblut mit den Jungs, Hut ab!
So weit, so gut...
Kommen wir mal zum kurzen musikalischen Review: der Misserfolg beruht nicht nur auf "...zur falschen Zeit am falschen Ort...", sondern auch sehr extrem auf "..was für ein Schrott!!"
Wie können so ein brillianter Drummer und so ein guter Gitarist so einen Mist an Songs schreiben? Und das schaffen die schon seit 35 Jahren!
Wie gesagt: ich verehre sie für ihr Durchhaltevermögen (und durchaus auch für ihre individuellen Fähigkeiten - und ganz besonders für die ehrliche Veröffentlichung ihrer Erfahrungen mit den Labels...), aber lasst Euch mal von einer Schülerband beraten, wie man einen guten Sng schreibt (hört sich gemein an, aber input kann nur helfen...)

Jungs, ich mag Euch und ich würde mir nichts mehr wünschen, als daß Ihr mal einen echt geilen Metal-Song macht, der von vorne bis hinten durch-grooved, keine Tempiwechsel ausser der Reihe (also ausser half- und doubletime) enthält und nicht auf banalen Rock'n Roll Riffs basiert. Euren Fähigkeiten entsprechend sollte das für Euch kein Ding sein.
PS: Thema Sänger...: Lips ist wirklich ein guter Gitarist...

Fazit: kauft die Platte (obwohl sie Schrott ist), um die Band zu unterstützen, aber macht noch viel mehr: Nehmt Kontakt auf und helft ihnen auf den richtigen Weg!

Gruß,
ein Fan der alten Schule...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Hope in Hell Ltd.
Hope in Hell Ltd. von Anvil (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen