Kundenrezensionen


166 Rezensionen
5 Sterne:
 (107)
4 Sterne:
 (33)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Mittelklasse-Smartphone
Das KG P710 Optimus L7 II überzeugt durch eine hervorragende Akku-Laufzeit, hohe Geschwindigkeit und witzige Features - vor allem im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis.
Auf technische Einzelheiten gehe ich nicht ein, die kann man sehr gut der Beschreibung entnehmen, hier geht es um den praktischen Gebrauch, vor allem im Vergleich mit...
Vor 10 Monaten von MrsSippi veröffentlicht

versus
28 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alles nur Mittelmaß
Das P710 Optimus L7 II stellt eine leicht optimiertere Version des gleichnahmigen Vorgängermodells dar.
Da mir jedoch die Erfahrung zum Vorgänger fehlt, ziehe ich einen Vergleich zum etwas teureren LG Prada 3.0 und dem relativ alten HTC Desire HD (Single Core).

Haptik und Verarbeitung:
Das P710 L7II besteht vollständig aus Kunststoff,...
Vor 9 Monaten von Kaito veröffentlicht


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Mittelklasse-Smartphone, 9. Juni 2013
Von 
MrsSippi - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Das KG P710 Optimus L7 II überzeugt durch eine hervorragende Akku-Laufzeit, hohe Geschwindigkeit und witzige Features - vor allem im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis.
Auf technische Einzelheiten gehe ich nicht ein, die kann man sehr gut der Beschreibung entnehmen, hier geht es um den praktischen Gebrauch, vor allem im Vergleich mit hochwertigeren (teureren) Handys, hier dem iPhone 4 und dem großen Bruder "LG Optimus G".

Im Einzelnen:

GRÖSSE:
Das LG Otimus L7 II ist ein schöner Kompromiss zwischen dem doch mittlerweile sehr klein anmutenden iPhone und den großen, meinem Gefühl nach aber vor allem für Frauenhände unhandlichen Handys, wie sie momentan z.B. mit dem Samsung S3 aktuell sind.

VERARBEITUNG UND AUSSEHEN:
Das LG in metallisch-schwarz besteht komplett aus Kunststoff und wirkt im Vergleich mit dem iPhone etwas weniger hochwertig. Dafür punktet es im Gewicht, liegt gut in der Hand und sieht schick aus.

AKKU:
Der Akku ist herausnehmbar, was mir sehr gut gefällt. Sollte er mal kaputt sein, kann man ihn einfach austauschen und muss nicht gleich das ganze Handy entsorgen.
Die Laufzeit ist um einiges höher als beim iPhone und wurde von einem jugendlichen "Dauernutzer" ;-) getestet. Wo das iPhone bereits nach 3-4 Stunden schlapp macht, surfen beide LG Handys vom Morgen bis in den späten Abend ohne an die Steckdose zu müssen. Normalnutzer sollten gut 2 Tage mit vollem Akku auskommen.

GESCHWINDIGKEIT:
Im Vergleich zum iPhone laden die Apps genauso schnell, auch beim Surfen im Internet ist kein signifikanter Unterschied zu bemerken. Kein Ruckeln, keine Verzögerung. Sehr überzeugend für ein Handy in der Preisklasse!

DISPLAY:
Klare, strahlende Farben. Durch "Gesichtserkennung" kein Abblenden, solange man aufs Handy schaut. Sehr schönes und funktionelles Feature!

KAMERA:
Mit 8MP der Kamera des iPhone gleichwertig. Auch hier punktet das LG durch witzige Featueres:

-Cheeseshutter: die Kamera verfügt über eine Spracherkennung und löst automatisch ein Foto aus, sobald die anvisierte Person "cheeeeese" sagt
-TimeCatchShot: die Kamera löst eine Serienaufnahme bereits vor dem aktiven Auslösen aus, sodass Schnappschüsse immer gelingen
-Panoramaaufnahmen sind möglich

BEDIENERFREUNDLICHKEIT:
Obwohl ich seit Jahren an apple in der Bedienung gewöhnt bin, kam ich innerhalb sehr kurzer Zeit mit dem LG gut zurecht. Die Bedienung erfolgt tatsächlich intuitiv, das Einführungsmenü führt einen zuverlässig durch die Einrichtung. Sehr schön!

KLANG:
Sowohl beim Telefonieren als auch beim Hören von Musik über die beigefügten Kopfhörer empfinde ich den Klang als gut für "Normalnutzer".

WAS MIR SONST NOCH AUFGEFALLEN IST:

- vorinstallierte Apps lassen sich im Gegensatz zum iPhone deinstallieren, sodass man sich sein Display ganz nach eigenem Geschmack gestalten kann
- Anhand der Frontkamera kann man Videotelefonieren
- Das LG verfügt über eine Zurück-Taste, die die gerade ggf. versehentlich angetippte Funktion wieder rückgängig macht
- Besonders gut gefällt mir der Wecker, der im Vergleich zum iPhone über wirklich hilfreiche Möglichkeiten verfügt. Z.B. kann man eine Puzzle-Funktion einstellen. Wer morgens nur schlecht wach wird und dazu neigt, nach dem Klingeln wieder einzuschlafen, kann die Puzzle-Funktion nutzen, bei der man erst ein Puzzle lösen muss, bevor der Wecker wieder Ruhe gibt. Danach ist man garantiert wach. Um die Schlummerfunktion zu aktivieren muss man das LG nur umdrehen und nicht umständlich wie beim iPhone durch Wischen den Wecker deaktivieren.
-Sinnvoll finde ich auch die Safety-Care-Funktion. Darüber kann man veranlassen, dass im Notfall (z.B. wenn man eine festgelegte Zeit nicht online war) eine Standortbestimmung an eine vorher festgelegte Person geschickt wird

MEIN FAZIT:
Das LG L7 II ist ein sehr gutes Mittelklasse-Smartphone, das ebenso wie sein "großer Bruder", das LG OPTIMUS G, durch eine hervorragende Akku-Laufzeit, Bedienerfreundlichkeit und witzige Features überzeugt. Während das Optimus G dem iPhone 4 für mein Empfinden überlegen ist, ist das L7II auf jeden Fall eine preis-leistungsstarke Alternative mit mittelgroßem Bildschirm und etwas weniger leistungsfähigen Kamera (8 statt 13 MP).
Aufgrund der hervorragenden Akku-Leisutung empfehlenswert vor allem für jugendliche "Dauernutzer". ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


52 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin sehr zufrieden, 3. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Hallo
Obwohl vom Fach habe ich bisher nur normale Handys benutzt. Habe mich aber jetzt für dieses Smartphone entschieden und seit ca. 3 Wochen in Gebrauch. Nach anfänglicher Skepsis (eher gegen Smartphones im Allgemeinen) bin ich jetzt doch sehr angetan von der Funktionalität. Es liegt gut in der Hand, alle Anwendungen laufen sehr flüssig, das Display ist klar und hell und was mir auch besonders wichtig ist, es hat eine beachtlich lange Akkulaufzeit (meine Frau und meine Kinder laden ihre praktisch jeden Abend auf). Habe mir eine gute und sehr günstige Wander-Navi-App (9,-- Euro) gekauft und war den ganzen Tag unterwegs und hatte abends noch 40% auf dem Gerät. Für meine normalen Anwendungen hält der Akku 3-4 Tage. Dabei lädt der Akku in atemberaubender Geschwindigkeit auf, sogar wenn ich mit dem Gerät am PC arbeite und Apps teste, lädt das Gerät per USB noch zusätzlich auf.
Das auf dieser Seite beschriebene Problem, das das Smartphone während der Aufladphase nicht telefoniert und keine Internetverbindung besitzt, kann ich nicht bestätigen. Habe es extra ausprobiert: Telefon und Internet funktionieren einwandfrei während der Stromaufnahme(Android Version 4.1.2, Kernel 3.4.0, Build JZ054K)
Auch eine 64 GB SD (von Sandisk) funktioniert - nach explizitem Löschen - ohne Probleme. Im GooglePlay gibt es bestimmt einen Haufen Mist, aber einige Apps haben mich dann doch begeistert, z.B. "clever tanken", das "dict"-Wörterbuch oder die richtig gute NaviApp "LocusPro". Übrigens: bei LG gibt es eine Suite zum Download, die das LG 1:1 auf dem PC-Monitor emuliert und man ganz bequem direkt auf der Emulation mit Maus und Tastatur arbeiten kann und alle Eingaben werden sofort auf dem echten Gerät wirksam. So lassen sich alle Eingaben bequem am Computer erledigen. Das Preis- Leistungsverhältnis des LGs ist richtig gut und ich frage mich, warum ich diese tolle Gerät nicht schon viel früher gekauft habe. Anders als bei meinem Tablet (Spielzeug) habe ich bei diesem Smartphone einen echten Mehrwert. Von mir volle Punktzahl und meine Empfehlung an alle, die wie ich Smartphones kritisch gegenüber stehen - einfach mal wagen und sich darauf einlassen.
Noch was: habe mir von Mumbi die Schutzfolien gekauft, sie aber wieder entfernt, da sie die Berührungssensitivität merklich verschlechterte, ich musste mindestens 4-5 mal über den Bildschirm streichen, um das Gerät aktiv zu setzen.

lg Richard
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


139 von 154 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungener Nachfolger mit Facelifting und Leistungszuwachs!, 12. Mai 2013
Von 
Matthias H. - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 10 REZENSENT)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Da wir auch das LG Optimus L7 haben, war ich natürlich sehr auf den Nachfolger, das neue Optimus L7 II gespannt.
War das "alte" L7 schon ein richtig gutes Smartphone (siehe auch meine diesbezügliche Rezension), so verspricht das neue L7 II doch einiges mehr.

Auffallend ist sofort das Facelifting.

Das neue L7 II reiht sich in das Design der aktuellsten Smartphones ein.
Verarbeitung und Qualitätseindruck sind, wie von LG gewohnt, tadellos.
Das neue Gehäuse ist, bei gleichbleibender Displaygröße, ca. 5 mm kürzer als das alte, dafür einen Tick höher.
Ich finde, dass das neue Gehäuser besser in der Hand liegt.

Das L7 II besitzt immer noch einen auswechselbaren Akku (entgegen dem aktuellen Trend der Festverbauten).

Das neue IPS-Display erscheint jetzt nicht unbedingt heller als beim Vorgänger, hat aber definitiv einen besseren Kontrast und eine schönere Farbwiedergabe.
Die kapazitive Touchfunktion ist tadellos.
Neu ist das "intelligente Display", eine sehr sinnvolle Funktion.
Das Gerät erkennt, wenn man aufs Display schaut und schaltet dann nicht dunkel.

Primäres Hauptmerkmal des neuen L7 ist sicher der neue DualCore Prozessor mit 2x 1GHz Taktfrequenz und 768MB RAM.
Hat man noch den Vorgänger zur Hand, dann merkt man die Steigerung der Arbeitsgeschwindigkeit deutlich.
Das zeichnet sich ebenfalls in den Benchmark Ergebnissen wieder (ich habe Fotos unter den Kundenbildern eingestellt).

Es gibt ein kostenloses App "AnTuTu" mit dem man die Leistungsfähigkeit seines Smartphones ermitteln kann.
Das alte L7 erreicht hier einen Gesamtscore von 3899 Punkten.
Das neue L7 II erreicht hier immerhin 6645 Punkte.
Wobei alleine die CPU fast die 3fache Punktzahl wie die CPU des Vorgängers erhält.

Der Leistungszuwachs ist also nicht nur subjektiv spürbar.

Auch die integrierte Kamera hat nicht nur eine höhere Auflösung bekommen (8MP statt 5MP), auch der Autofokus arbeitet jetzt zuverlässiger.
Bei ausreichendem Licht ist die Bildqualität wirklich gut.
Die Kamera ist definitiv besser als beim Vorgänger.

Auch in der weiteren Ausstattung (Klangeigenschaften, WLAN- und Netzverbindung, Akkukapazität) leistet sich das neue Optumus L7 II keine Schwächen.

Einziges Manko ist der aktuell noch etwas hohe Preis, denn in dieser (Preis-) Klasse gibt es leistungsfähigere Konkurrenten (z.B. Huawei Ascend G615).

Fazit:

LG ist der Nachfolger des bewährten Optimus L7 definitiv gelungen.
Ein schickes Smartphone in aktuellem Design und guter Leistung.
Preis/Leistung sind momentan noch eher befriedigend, deshalb nur bedingte Empfehlung von mir!

Nachtrag 13.11.2013:

Mittlerweile befindet sich das Optimus L7 II auf einem sehr attraktiven Preisniveau.
Meine Aussage vom Mai kann ich so nicht mehr bestätigen.
Es bietet somit ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Damit klare Empfehlung von mir!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Smartphone - Top Preis - Top Qualität !!, 8. Oktober 2013
Wow, ich hatte jetzt schon so viele Smartphone von günstig bis teuer und kein Smartphone hat mir mehr Spaß gemacht und mich von der ersten Sekunde ab so überzeugt, wie das LG P710 Optimus L7II. Mir ist bis jetzt kein Smartphone in die Hände gekommen, wo Preis/Leistung um 200€ so stimmig und fair ausfallen sind wie bei dem LG P710 Optimus L7II. Keines der hier zu lesenden Negativen Punkte treffen auf das von mir gekaufte Gerät zu, worüber ich sehr froh bin. Ob es jetzt daran liegt, dass ich ein Gerät aus der neusten Fertigungslinie habe kann ich nicht sagen, aber alles funktioniert von der ersten Sekunde ab super toll, was ich vorher noch bei keinem anderen Gerät so erlebt hatte. Komisch, warum klappt das mit einem 200€ Gerät und 400€,500€,600€ Geräte macht z.T. nur Probleme und es ist immer irgend etwas was nicht richtig funktioniert und läuft.

Hier meine persönlichen Positiven Punkte des LG P710 Optimus L7II ...
+ Top LG UI Launcher Oberfläche, die absolute Spitzenklasse ist.
+ Top klares, scharfes und helles Display das trotz auf dem Papier kleiner
Auflösung in der Praxis keine Wünsche offen lässt.
+ Top QuickMemo Taste, die auch mit allen vorhandenen Apps frei belegbar ist,
was super toll ist.
+ Top flüssige Performance, die richtig Spaß bereitet und genau den hohen Ansprüche
dieser Smartphone Klasse gerecht wird und darüber hinaus.
+ Top - Top - Top Akku mit 2460mAh der eine tolle Ausdauer hat und das nicht nur
auf dem Papier sondern gerade im täglichen Gebrauch.
Der Akku lädt sehr schnell mit dem Mitgelieferten Ladegerät auf und weder das
Ladegerät noch der Akku werden dabei warm/heiß.
+ Farbige Benachrichtigung LED die alleine schon den kauf des Gerät wert ist !!
Warum bis heute noch keine auf diese tolle Idee gekommen ist ist mir
unbegreiflich.
+ Top klarer und verständlicher Klang über den Ohr-Lautsprecher und
den Lautsprecher der Feisprecheinrichtung.
+ Top Unterstützung von 64GB SanDisk microSd Karten ohne formatieren und anderen
komischen Vorbereitung der SD Karte.
+ Top Performance wenn das Gerät am PC angeschlossen ist und der Inhalt als
Laufwerke Angezeigt werden, wodurch man in Sekunden Daten verschieben kann, die
auch sofort ohne wenn und aber auf dem LG P710 Optimus L7II Angezeigt und
Wiedergegeben werden. Das ist ein absoluter Traum ohne hin und her.

Das LG P710 Optimus L7II ist ein Rundum tolles Smartphone und aus meinem persönlichen Gebrauch heraus ist das Gerät jeder Zeit bedenkenlos zu Empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Smartphone, begeistert!, 23. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
- Stylisches & Modernes Handy
- Sehr Preiswert für ein so tolles Smartphone
- Die Kamera macht sehr schöne Bilder
- Hat eine sehr lange Akkulaufzeit
- Bin sehr zufrieden und ich kann diesen Kauf echt nur weiterempfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super L7 Nachfolger, 9. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Handy zwar erst eine Woche, bin aber voll zufrieden damit.
Typisch LG: Sehr gute Verarbeitung des Gehäuses, kein knarzen etc.

Meine bessere Hälfte hat noch das L7 1 und will mir immer meins wegnehmen:
Systemleistung ist viel besser, hatte bisher noch kein einziges mal den berüchtigten roten Rahmen....
Kamera ist von der Auflösung her ebenfalls besser.

Speicher ist weniger als beim L7 1 frei, das kommt aber durch die höhere Android-Version, und durch mehr vorinstallierte Apps.

Die Akku-Laufzeit ist (bisher) hervorragend. Die Füllstands-Anzeige geht nach dem laden sehr schnell auf 80% runter (innerhalb von 1-2 Std), auch wenn das Handy in dieser Zeit nicht genutzt wurde. Danach aber wesentlich langsamer. Nach ca 14-15 Std mit reichlicher Nutzung (INet, Spiele & E-Books) ist der Akkus-Stand noch bei über 50% - dazu muss ich sagen, das ich davon min 8 Std. in einem Bereich mit sehr schlechten Handy-Netz unterwegs bin. Mein altes LG P500 musste ich in dieser Zeit min. 1 mal nachladen.

Von den Vorinstallierten Apps lassen sich einige problemlos löschen, auch OHNE Root. Rooten geht sehr leicht mit Framaroot, war innerhalb von wenigen Minuten erledigt.
Beim löschen von fest installierten Apps sollte man vorsichtig sein, laut einigen Foren kann man dann kein Update von LG mehr nutzen, da das System verändert wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LG L7II, 4. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
sehr schönes handy, ist so wie ich es mir vorgestellt habe. schönes grosses display, alle anwendungen übersichtlich und die bedienung mit dem touch screen spricht auch auf eine sanfte berührung an. der akku hält bei mir ca. 3-4 tage wobei ich nicht sehr viel telefoniere.
meine entscheidung bereue ich nicht, denn ich habe lange genug vorher nach einem passenden typ für mich gesucht und bin nun vollkommen zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Einschätzung zum LG P710 Optimus L7 II Smartphone, 6. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Dieses Teil hat mich voll und ganz überzeugt. Es ist nur jedem zu raten, der ein preisgünstiges, aber auch wertvolles Smart-
phone sucht. Wer mit seinem Smartphone skypen möchte, es als ein gutes Navigerät mit einfacher Spracheingabe nutzen und sehr gute Bilder schießen möchte, dem ist dieses Gerät zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erste Meinung, TOP!, 28. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Hallo, ich schreibe hier kurz nach Erhalt des Geräts und werde die Rezension nach längerem Gebrauch erweitern und detailreicher gestalten.
Als erstes habe ich die Punkte in Augenschein genommen, die hier als negativ empfunden wurden:

++EMPFANG++
(Bitte im Vergleich zum HTC Desire sehen, dies war mein Vorgänger Handy)

Sehr große Sorgen bereitete mir der als "zu Mau" beschriebene Empfang, da ich in einem nicht so gut versorgtem
Gebiet lebe und häufig im Keller bin.

Das LG Telefon schlägt das Desire um längen. Da wo sich das Desire mit 1 bis keinem Balken gequält hat bietet das LG noch 2-3.
Oder eben da wo das Desire 2-3 Striche hat bietet das LG 4-5 Balken. Beim Aufladen habe ich keine Empfangsprobleme.
Kann die hier erwähnten Mängel nicht bestätigen. Der WLAN Empfang ist beim LG um WELTEN besser.

+++VERARBEITUNG+++
Vollkommen zu friendestellend und bei dem Preis absolut ok. Einziges Manko,
der Ladestecker könnte einfacher reingehen, der hängt gelegentlich am Gehäuse und muss ein bischen "rein navigiert werden".

++++Material++++:
Mir gefällt die Vorderseite gut und die Knöpfe sind Grifig und geben das Gefühl eines Druckpunktes.
Die Rückseite wirkt etwas billig und man sieht sehr schnell haufenweise Fingerabdrücke auf dem glänzendem Plastik.

Die hier oft kritisierte mangelnde Griffigkeit bis Rutschigkeit kann ich nicht bestätigen.
Ich finde es liegt angenehm in der Hand und macht keine Anstalten (auch bei schwitzigen Fingern) aus der Hand zu Rutschen. Ein Siebzig-Grad-Winkel auf der geöffneten flachen Hand ist Möglich (Also fast senkrecht).
Wird keiner machen, aber ich wollte die Grenzen sehen.

Weitere Punkte wie: Bedienung, Display, Akku und Software werde ich nach ausgiebigerem Gebrauch hinzufügen.

Viele Grüße
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man muss sich nur trauen..., 28. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Mein Freund und ich sind auf der Suche nach einem neuen Handy und er schickte mir zu diesem hier einen Link:
Aha, LG! 229 Euro, also kann es mit meinen heißgeliebten Samsung nicht mithalten! Nur gut 30 Bewertungen, also kauft es wohl nicht wirlich jemand! Und eckig und gewöhlich ist es ja auch noch!!!

Das erste Mal war ich überrascht, als ich KEINE einzige negative Bewertung gesehen habe. Mmh, ich habe also einen zweiten Blick darauf geworfen.

Und dann hab ich mich getraut: Ich habe es zweimal (für meinen Freund und mich) bestellt.

Das ist endlich mal ein Telefon, was eine gute Sprachqualität und auch Lautstärke hat. Also endlich mal ein Smartphone was die Anforderung zum Telefonieren erfüllt. Das Display ist wirlich ganz gut, Android 4.1 ist drauf alles geht genauso wie beim S3 und S4 und beim Note (ich wollte eigentlich eins von diesen haben).
LG hat noch ein paar Spielereien drauf die wirklich süß sind (zb das Marshmellow Thema, alles alles mit rosa Figuren).
Einzig Swype hat mir gefehlt, aber das gibt es für 0,99 € im Play Store.
Die Taste unter dem Display dient auch als Status LED und ist auffallender als beim Samsung der Punkt oben.

Durch das Plastik ist das Handy schön leicht und da eine Hülle drum ist sieht man es auch nicht.

Um auch mal was Negatives zu sagen: Es gibt kaum Hüllen dafür. Die von Sumo passt leider überhaupt nicht.

Mein Fazit: Ich bin froh, dass ich mich auch mal außerhalb von der Samsung-Vielfalt umgeschaut habe und bin wirklich beeindruckt, dass dieses günstige Gerät mich genauso zufrieden (oder zufriedener) als die teuren Produkte macht.
Man kann es ja mal probieren, bei Nichtgefallen geht es halt zurück :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa824f5dc)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen