Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
63
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. November 2013
Viel kann man zu dem Netzteil nicht sagen. Es lädt parallel vier Geräte.
Getestet habe ich dies mit einem Samsung Tab, 2 Samsung Smartphones und einem I-Phone.
Mit entsprechendem USB-Kabel gibts für die jeweiligen Geräte auch hohen Ladestrom, in Summe natürlich nur bis zur Maximalleistung. Die Kodierung hierfür muss im Kabel erfolgen. Manche Andorid Geräte wollen z.B. kurzgeschlossene Datenleitungen als Kodierung, bei Apple ist es eine Spannung auf den Datenleitungen.
Das Geät wird auch unter Volllast nicht merklich warm.
Einzig die in blau dauerleuchtenden LEDs stören ein bisschen, der Sinn dahinter hat sich mir noch nicht erschlossen.
Für den Preis trotzdem 5 Sterne

Edit: Bei dem von mir rezensierten Netzteil handelt es sich übrigens nicht um das im Moment hier abgebildete (meines war ein 4-fach mit 4 Buchsen ohne komischen Kabelbaum)
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2013
Hat zwei Handys (Nokia, Samsung) und ein Tablet (Lenovo) über Nacht voll aufgeladen. Schön ist auch, dass man an den Lämpchen erkennt, wo und wie stark geladen wird. Ist bspw. ein Gerät schon voll geladen, so leuchtet das entsprechende Lämpchen nur noch kurz / schwach entsprechend dem verbleibenden Strom-Bedarf.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2014
Da im Haushalt immer mehr Geräte auftauchen, die über USB geladen werden möchten, haben wir uns ein Ladegerät für bis zu 4 Geräte gleichzeitig zugelegt.
Nachdem wir zuerst ein ähnliches Gerät von Arctic gekauft hatten, welches jedoch die Geräte nicht vernünftig Laden konnte, fiel die Wahl auf dieses Gerät. Ausschlaggebend war der hohe Gesamtstrom, damit der Ladestrom nicht durch das schwache Netzteil limitiert wird.
Die ersten Erfahrungen sind sehr positiv:
Ladestrom S3 (mit Spezialkabel) maximale 0,9A, das Nexus 7 (gleiches Kabel) wird mit 1,1A geladen.
Spannung liegt unter Last bei ziemlich genau 5V, mit einem schwächeren/ längeren Kabel wird das für die Schnelladung eventuell etwas knapp. Funktioniert so aber mit den PortaPow Kabeln (für den Schnelllademodus) hervorragend.
Apple Geräte kann ich nicht testen, einer der Ports ist jedoch zur Schnelladung für das iPad ausgewiesen.
Die LEDs leuchten nach meinem Geschmack nicht zu stark, und auch nur wenn ein Gerät Strom vom Port fließen lässt.
Die Bauform ist schmal genug, auf den Fotos steht der UK-Adapter über, mit Eurostecker schließt der Adapter bündig ab. Die Bauhöhe ist eher als hoch zu bewerten, aber noch OK. Mitgelieferte Adapter: Eurostecker, UK, US, Australien oder China.
5 Sterne, da ohne größere Schwächen alle Anforderungen erfüllt werden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2014
Ich habe mir dieses Ladegerät gekauft, da ich auf Geschäftsreisen nicht immer mehrere USB-Ladegeräte mit mir rumschleppen will. Mit diesem Gerät habe ich die Möglichkeit bis zu 4 USB-Komponenten gleichzeitig zu laden mit je 1/4 der 4,2A oder auch nur eines mit den vollen 4,2A.
Die LED's an der Vorderseite leuchten, so lange der Ladevorgang dauert. Erlischt sie, ist das aneschlossene Gerät voll und das Ladegerät schaltet auf Erhaltungsstrom um.
Die im Lieferumfang enthaltenen Wechselstecker ermöglichen den Betrieb in verschiedenen Ländern, mir war es wichtig, dass auch ein UK-Stecker beiliegt.
Mein Tipp: laden Sie ein einzelnes Gerät nur im Notfall an diesem Ladegerät. Durch dieses ist mit den maximalen 4,2A zwar ein schnelles Laden möglich, jedoch ist das nicht gut für den Akku. Gerade bei Geräten mit fest verbautem Akku sollte man das nicht zu oft machen, da sich die Lebensdauer verkürzt. Dies ist aber kein Fehler des Ladegerätes, sondern liegt in der Natur der Akkus.

Mein einziges, wenn auch winziges, Contra ist folgendes: Es liegen dem Gerät keine USB-Kabel bei. Da aber normalerweise jedes Handy, Tablet oder Ebook-Reader ein passendes Kabel im Lieferumfang hat, spielt dies für mich und meine Bewertung keine Rolle.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2014
Also erstmal vorweg das Ladegerät macht was es soll und das sehr gut.
Mit den 4 USB Anschlüssen kann man seine verschiedenen Ladekabel, die sich so in der Zwischenzeit angesammelt haben alle drin stecken lassen und muss nicht immer umstecken.
Die LEDs leuchten in verschiedenen Farben, wobei die Farbe einem Port zugeordnet ist und nicht über die Aktivität aussagt. Das hat mich am Anfang etwas verwirrt, aber wenn man sich dran gewöhnt hat gehts.
Ein Samsung Tablet kann ich an vielen Ladegeräten nicht aufladen, da sie zu wenig Power haben. Dies ist hier ganz anders. Ich muss es zwar auf den iPad/iPhone Anschluss stecken, aber dort läd es sehr gut auf.
Alle anderen Geräte kommen mit den restlichen drei Anschlüssen gut zurecht.
Die mitgelieferten Reiseadapter sind einfach zu montieren und wenn man ins Ausland fährt eine gute Sache.
Die Kontakte sind Berührungsgeschützt.
Der Karton in dem das Set geliefert wird eignet sich auch gut zur Aufbewahrung der Adapter und des Laders.
Die Anleitung ist zwar leider nur auf englisch, aber was soll man auch zu einem USB Ladegerät groß erklären...

Ich bin sehr zufrieden bisher mit dem Gerät und überlege sogar noch ein weiteres zu bestellen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2015
Nach meinen Recherchen der einzige USB-Multilader auf dem Markt, der den Ladevorgang je Kanal per LED anzeigt. Gerade wenn mehrere Geräte dranhängen, ist das super-praktisch, denn nicht alle Geräte haben ihre eigene Anzeige. Dazu bekommt man alle gängigen Steckeradapter und wenn man sich noch einen Satz 20 cm USB Kabel und ein Aufbewahrungs-Säckchen dazu kauft, ist man für die Reise perfekt ausgestattet. Ich gehe ohne meinen PortPow praktisch nicht mehr außer Haus ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2015
Ein Ladegerät mit genug Kraftreserven, um bis zu vier Geräte über USB mit jeweils 1A zu laden oder weniger Geräte mit entsprechend mehr Ladestrom. Mitgeliefert werden Adapter für die meisten internationalen Steckdosenstandards. Also DAS Ladegerät für Reisen mit viel Unterhaltungselektronik. Jeder USB-Anschluss verfügt über eine LED, die anzeigt, ob geladen wird, so dass man auch sehen kann, wann der Ladevogang beendet ist. Ein praktischer und empfehlenswerter Reisebegleiter..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2014
Das Gerät funktioniert wie es soll. Endlich kann ich ein Tablet und ein Handy gemeinsam an einer Steckdose laden.

Das Ladegerät stellt insgesamt 2,5 A an Ladestrom zur Verfügung, den sich die maximal vier angeschlossenen Geräte teilen müssen. Dabei darf ein Gerät maximal 2,1 A ziehen. Da mein Tablet bereits 2 A zieht, lässt sich noch maximal ein Handy gleichzeitig laden.

Der Ladevorgang wird durch je eine LED pro angeschlossenem Gerät angezeigt: Leuchtet sie violett, ist die Ladung im Gange, leuchtet sie blau, ist der Ladevorgang abgeschlossen.

Dem Ladegerät beiliegend erklärt ein Zettel, dass die Ladung mit folgenden angeschlossenen Geräten nicht oder nur eingeschränkt funktioniert: Samsung Galaxay Tab/Note 10.1, Asus Transformer und iPads. Das iPad benötigt ein aktuelles iOS-Update, um geladen werden zu können. Leider erfährt der Nutzer erst nach dem Auspacken des Ladegeräts davon.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2013
das ist endlich das erste ladegerät mit welchem ich 2 ipad und 2 iphones gleichzeitlig laden kann...

ich kann dieses Ladegerät nur empfehlen.

mein vorheriges hatte nach diesem test ein hitzekoller und hat nicht mehr funktioniert.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2016
Universal, genial und klein!
Mit seinen vier USB und automatischer Regelung samt Ladeerhaltung einfach so ideal, dass ich mir bereits zwei Stück zugelegt und alle Original-Ladegeräte verschwinden lassen habe.
Da geht noch mehr,,, eins im Büro, eins in die Reisetasche, eins ins Wohnzimmer... Überall dort, wo irgendwer irgendwas mit 5V USB aufladen möchte..(Smartphones, Pads, Kopfhörer, Packs, Massage, es wird ja immer mehr...)
Sehr zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)