Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen1.052
4,5 von 5 Sternen
Format: Haushaltswaren|Ändern
Preis:119,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Juni 2016
der Entsafter erfüllt voll meine Vorstellung. Er liefert eine große Menge Saft und die Rückstände fühlen sich trocken an. Er ist trotz seiner Größe schnell und einfach zu säubern. Ich habe ihn in meinem Bekanntenkreis weiter empfohlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2016
Wir haben den Entsafter nun etwa ein Jahr und seitdem ungefähr jeden 2. Tag verwendet. Unsere Erfahrung mit dem Gerät kann man mit folgenden Punkten zusammenfassen:
Positiv:
- Der "Output" des Entsafters ist gut.

Negativ:
- Von Anfang an hatte das Gerät Umwucht und vibriert deshalb stark.
- Die Teile lassen sich entgegen anderer Behauptungen nicht gut zu reinigen, es gibt viel zu viele Ecken und Ritzen, an die man nicht gut ran kommt. Unhygienisch und nervig zu putzen!
- Gemessen am Fassungsvermögen ist das Gerät recht groß und klobig, man hätte es sicherlich kleiner hinbekommen.
- Der Verschluss- und Aktivierungsmechanismus ist gewöhnungsbedürftig, wir hätte uns etwas andere gewünscht.
- Teilweise tritt Saft durch die Spalte zwischen den Teile beim Entsaften aus, insbesondere wenn man härteres Obst oder Gemüse verwendet.
- Das Messer stumpft nach viel Gebrauch ab.
- Die Plastikteile verfärben sich mit der Zeit.

Auf Dauer werden wir uns ein anderes, höherwertiges Gerät von anderem Hersteller kaufen müssen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2016
Ich benutze den Philips HR1869/01 seit ungefähr einem halben Jahr regelmäßig und bin immer noch begeistert.

_______________________
Aufbau
Der Entsafter besteht im wesentlichen aus 5 Teilen, die durch ihre Größe leicht zu handhaben sind und einfach ineinander gesteckt werden.
Dadurch ist der Entsafter in unter einer Minute vollständig demontiert und wieder zusammengebaut.
Die Teile sind (bis auf das Sieb) aus beschichtetem Kunststoff und fühlen sich stabil und wertig an.
Optisch macht der Entsafter auch etwas her, man muss aber eventuell bedenken, dass er nicht gerade klein ist.
Die Mitgelieferte Kanne umfasst genug Volumen, dass man in einem Rutsch fast 2 Liter Saft pressen kann.

_______________________
Entsaften
Obst und Gemüse wird in die extraweite Öffnung gegeben und mit dem Stopfer nach unten in die Zentrifuge gedrückt. Je nach Härte der Frucht kann man zwischen 2 Geschwindigkeitsstufen wählen.
Empfohlen wird, hartes Obst/Gemüse (Karotten, feste Apfelsorten, Ingwer) mit der schnelleren Stufe 2, und weicheres (Birnen, Orangen) mit Stufe eins zu entsaften.
Durch die weite Öffnung passen ganze Äpfel, Orangen, Birnen, mehrere Karotten, usw. in den Entsafter und müssen prinzipiell nicht davor zerkleinert werden. Jedoch sollten Zitrusfrüchte vorher geschält werden, da die Schale Bitterstoffe enthält.
Andere "Abfälle", wie Apfelkerne ,werden herausgesiebt und landen nicht im Saft.
Wichtig zu wissen ist auch, dass die Lebensmittel eine gewisse Grundfestigkeit besitzen müssen, um im Entsafter verarbeitet werden zu können. Zu weiches Obst, z.B. Bananen oder Avocado, können mit diesem Gerät nicht verarbeitet werden.

Der Saft wird direkt in die mitgelieferte Kanne gepresst, die in den Aufsatz reingeschoben wird. Man sollte darauf achten, dass der Aufsatz des Entsafters in der Kann ist, da sonst der Saft durch die Gegend sprizt.

Der Geschmack des Saftes ist natürlich vom Obst abhängig, allgemein kann man aber sagen dass der Wirkungsgrad des Entsafters sehr gut ist (1kg Äpfel (saftige Sorte) ergibt mindestens 700-800 ml Saft) , der Geschmack unverfälscht ist und die Leistung ausreicht, um alles gängigen Obst und Gemüse zu entsaften.

_______________________
Reinigen
Die Reinigung ist simpel. Die 5 großen Bestandteile werden vom Entsafter abgenommen und, am besten direkt nach dem Entsaften, unter fließendem Wasser abgewaschen. Fertig!
Durch die Beschichtung haftet nichts an, lediglich das Sieb aus Edelstahl muss eventuell mit einer Bürste/einem Schwamm abgewaschen werden. Dies ist aber kein Problem.
Ganz so schnell wie in der Werbung klappt die Reinigung bei mir nicht, aber alles in allem ist man in unter 4 Minuten fertig.

_______________________
Sonstiges
Im Lieferumfang ist noch ein zweiter Aufsatz enthalten, mit dem man den Saft direkt in ein Glas pressen kann. Das funktioniert auch gut.

_______________________
Fazit
Entsaften ist immer mit einem gewissen Aufwand verbunden und nimmt gute 15 Minuten in Anspruch. Wem das nichts ausmacht, und wer auf frischen, leckern Saft steht, für den ist der Philips HR1869/01 ein treuer Begleiter!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2016
ich gebe für dieses Produkt 5 Sterne da eine schnelle Lieferung war, zweitens habe ich das Gerät getestet und habe innerhalb kürzester Zeit einen exzellenten Saft hergestellt ..deswegen empfehle ich auch gerne anderen Kunden dieses Gerät weiter..mfG
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2016
Der Sattel ist spitze. Vor allem bei Möhren ist es erstaunlich, was das Gerät da raus holt und in welcher Geschwindigkeit. Fast wie ein Profigerät. Die Reinigung ist gut machbar, allerdings geht's nicht so schnell wie bei der freundlichen Dame im Werbevideo. Achja, wer hätte es gedacht. Das Teil ist laut. Wo gehobelt, da fallen Späne. Wer sich da beschwert, sollte in die Software gehen und dort "frisch gepresst" kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2016
Super Teil! Aber die Messer lassen sich nicht 100%ig reinigen, daher 1 Stern Abzug. Super frische und leckere Obst- & Gemüsesäfte.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2016
Eine Fasten - Woche mit frischen Saft -- Was braucht man --- Einen Entsafter ---- Wie soll er sein ---- Power Günstig ----- Gefunden !!

Entsafter

- Stabil
- leicht zu reinigen
- Platzsparend
- 2 Stufen Geschwindigkeit für weiche/s und harte/s Früchte / Gemüse
- Auffangbehälter ausreichend für ca. 5 - 10 Säfte
- Saft ist meist ohne Fruchtfleisch ( ab und zu schleudert es kleine Teile mit ins Glas )
- Möhren Kohlrabi Äpfel Orangen Kiwi Salat Tomaten Ingwer alles möglich

Bis jetzt nichts negatives gefunden. Preis - Leistung in Ordnung .....
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Wertiger Entsafter, der es mit quasi fast jeder Obstsorte aufnimmt. Ein Heft mit Empfehlungen liegt ebenfalls bei. Das Reinigen fällt ebenfalls mehr als einfach und schnell aus. Der mitgelieferte Krug passt genau und ein "danebentropfen" oder ähnliches passiert somit nicht. Klare Kaufempfehlung. Wichtig: ein frischer Saft braucht seine Zeit. Die sollte man sich dafür aber nehmen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2016
Ein Super Entsafter. Macht nicht viel Krach, und wenn man ihn direkt nach dem Gebrauch reinigt, klappt das auch sehr gut. Hat bis jetzt jedes Obst entsaftet. Kann ich nur empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2016
Ich habe den Entsafter gerade erst gekauft.
Nach 4 Sekunden Laufzeit riecht irgendetwas (der Motor?) ziemlich stark nach Plastik.
Ich fand's nicht cool, aber dachte, dass es nicht so schlimm ist, wenn man es nicht im Saft schmeckt.
Leider tut man das. So wird ein "gesunder" Früchtedrink ziemlich fragwürdig.
Es wundert mich allerdings, dass ich dieses Problem nicht öfter lese.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 136 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)