Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohren auf, 4. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Oscar Pettiford: Lost Tapes (Germany 1958/1959) (Audio CD)
Diese CD mit den besten Tracks von Oscar Pettiford, aus den Jahren 1958 und 1959 ist ein akkustischer Hochgenuss. Der Ausnahme Bassist, von Joachim-Ernst Berent zu Studioaufnahmen eingeladen, spielt mit europas besten Solisten einen melodischen Swing Jazz erster Güte. Die Aufnahmen sind unglaublich präsent, das Bassspiel erstklassig herausgehoben ohne unharmonisch zu werden. Die Instrumente sind sauber getrennt und ergeben dennoch einen unnachahmlichen gesamthörgenuss.

Vielen Dank für diese Veröffentlichung.

Ich freue mich schon auf die Vinylausgabe der Lost Tapes Edition Baden Baden 1958/1959
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein Muss für Fans von O.P., 17. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zuersteinmal: Der Titel: The Lost Tapes ist etwas irrreführend. Tatsächlich handelt es sich um Rundfunkaufnahmen des SWF Baden-Baden, die teilwiese bereits erschienen sind. Auf dem (sehr raren) Doppelalbum O.Pettiford: Sessions 1958-60, Jazzline 20827, die 1986 bei delta Music erschienen ist, finden wir bereits 4 Titel, die bei den Lost Tapes auch drauf sind. Dafür bekommen wir hier 6 bisher unveröffentlichte Titel, die ihr Geld allemal wert sind. u.a. die sehr seltene Aufnahme von Sophisticated Lady mit Lucky Thompson, sowie Atlantis, ein Schmankel mit dem unterbewerteten Helmut Brandt. Sehr fein auch die wirklich coole Klarinette von Rolf Kühn. Wie gesagt: fast ein Volltreffer, aber bei O.P. sollte man sich über jeden neuen Take freuen. Ich bin sicher, im SWF Archiv lagert da noch allerhand.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Oscar Pettiford Lost tapes, 30. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Oscar Pettiford: Lost Tapes (Germany 1958/1959) (Audio CD)
Einfach nur guterJazz - eben "Dear Oscar Pettiford" anm Bass, dazu hat Joachim-Ernst Berendt schon alles richtige geschrieben. Bitte nachlesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen