Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,52 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. August 2013
Eine wirklich gute Live CD! Ein Muss für alle UrIah Heep Fans. Viele alte Klassiker aus den Siebzigern, sowie einige neue Titel
aus den letzten Solo Alben von Ken Hensley. Gitarre, Gesang, und natürlich Ken's Orgel in Höchstform.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2013
Während Kens letztes Album "Love and other mysteries " bei einigen Fans für Verwirrung sorgte - die sanften Songs bekamen durch Instrumentierung und fremden Gesang in einigen Fällen eine untypische Färbung - ist auf diesem echten Singer- Songwriter Livealbum alles zu meiner Zufriedenheit.
Ken singt bei bester Stimme einige seiner schönsten Songs und begleitet sich an Akkustikgitarre oder Keyboard selbst.

Mit " longer shadows" und " Through the eyes of a child " sind 2 meiner Lieblingssongs von Ken mit dabei.

Kleiner technischer Hinweis zu den Soundbits hier bei Amazon:

Track 1 ist eine kurze Introduction von Ken. Die ist auf dem Backcover als "Track 1 " nicht berücksichtigt.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2013
Als alter Heep-Fan las ich begeistert die Set-List des aktuellen Akkustik-Livealbums von Ken Hensley, dem Komponisten der größten Uriah Heep-Songs. Jetzt in gesetztem Alter solo live ohne doppelten Boden? Wie ist er nur auf diese Idee gekommen? Es ging schief.
Dylan kann's, Hammill kann's, Cohen kann's, Yusuf Islam (Cat Stevens) sicher auch - aber Ken Hensley nicht. Läßt man den Übersänger David Byron mal außen vor, sind KH's Interpretationen zumindest der alten Heep-Songs sehr rudimentär, skelletiert, und leider mit einer wohl altersmäßigen Nichtstimme gewürzt. Zudem läßt die einfache Gitarre/Piano-Instrumentierung doch das sehr simple Gerüst der Songs erkennen. Bedenkt man, daß er (und nicht Byron) damals mit sonorer Stimme den Jahrhunderthit "Lady In Black" eingesungen hat, ist die vorliegende Darbietung doch sehr bescheiden.
Letztlich muß der Künstler wissen, wie er heute auftritt. Und der Fan entscheiden, was er goutiert.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2015
Alle von Ken geschriebenen Songs sind geniale, in die Tiefe gehende Songs, treffen mitten ins Herz,
diese Solo-Live-CD zeigt, dass Ken auch ohne Band, nur mit Gitarre und seiner einzigartigen Stimme Gefühle
Geschichten und Stimmungen einzigartig in seinen Liedern widerspiegeln kann, wie kaum ein anderer
Songwriter, für mich der beste aller Zeiten. Absolut empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2013
Ken hensley, der eige Schatten von Uriah Heep mit einer interessanten Mischung seiner Songs mal so ganz ohne Bandbegleitung - eine gelungene Überraschung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,89 €
12,03 €
4,99 €
14,99 €