Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen165
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Dezember 2013
Zuallererst möchte ich euch sagen, dass ich die Kamera (ausnahmsweise) nicht bei/über Amazon erworben habe, sondern bei einem örtlichen größeren Elektrofachmarkt. Ich möchte auf Schleichwerbung verzichten, daher nenne ich den Elektrofachmarkt nicht beim Namen. Ich habe die Kamera im September 2013 erworben für 1100 Euro inkl. dem Nikon AF-S DX Nikkor 18-105 f/3.5-5.6 Kit-Objektiv.

Ich möchte hier einen längeren Text vermeiden und schreibe nur in Stichworten als Aufzählung was mir gefällt und was mir weniger gefällt:

+ Verarbeitung
+ 2-SD-Card-Schächte
+ gutes Rauschverhalten
+ 51 AF-Messfelder
+ Full-HD-Videoaufzeichnung
+ 24 Megapixel

- kein Ausklappbares Display
- Original Nikon-Zubehör verdammt teuer (Qualität hat seinen Preis)

Alles in allem bin ich als Hobbyfotograf mit der D7100 durchaus zufrieden.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2013
Ich kann mich den positiven Rezensionen nur anschließen, die Kamera hat mich bisher nicht enttäuscht. Für mich war es der Umstieg von der D5000 und der hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Während meines Thailandurlaubs hat sich die Kamera mehr als bewährt.
Sehr empfehlenswert!
33 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
Ich habe lange überlegt, ob ich die Kamera kaufe oder nicht. Die Bewertungen sprechen für sich, muss eine tolle Kamera sein, habe ich gedacht. Aber ich bin ein Amateur, keine Ahnung vom fotografieren. Ich war mutig und habe sie gekauft und ich muss sagen, bin einfach begeistert. Natürlich muss man sich ein wenig Zeit nehmen und am besten ein passendes Buch kaufen. Und ich merke es klappt immer besser. Und die Kamera hilft mir dabei.

Also ein tolles Produkt, Klasse Nikon

Wünsche Euch noch einen Schönen Abend
ROB
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2013
Das Niveau der D7000 wird einfach gehalten.

Hier kann man vergleichen: Auf der Seite von DPReview / Studio Shot Comparison. Dazu in Google nach "dpreview studio shot comparison" suchen. In dem Vergleichstool dann RAW auswählen und ISO 6.400.
Hier schließlich die D7100 gegen andere APSCs wie D7000, K-5IIs, 7D antreten lassen. Im Bild wegen der Details mal links oben den aufgestellten Pinsel anschauen.
Die Megapixel bringen schlicht nix. Hier werden m.E. die Kunden vorgeführt, wie das über Jahre bei den Kompaktknipsen der Fall war.

Dann sollten sich Käufer mal durchdenken, wofür sie die einzige wirkliche Verbesserung gegenüber dem Vormodell haben wollen, das flottere AF-System: für Action oder Sport oder laifende Tiere/Hunde? Ts, ts. Das will man wohl eher nicht mit einer Kamera durchleben müssen, die maximal 5-6 Bilder in Serie in bester RAW Qualität schiesst. So mies ist fast keine Konkurrenz und auch nicht der Vorgänger. Also doch eher nur für Stilleben. Sinnlose Verkrüppelung.

Wenig fröhlich stimmt auch die Werbung mit einem HDR-Modus. Hier werden nur 2 (!) Bilder verrechnet und zwar völlig ohne jedes Ausgleichen von Verwacklern, wie das sonst alle Anbieter in der Kamera machen aus drei Bildern. Damit ist Freihand HDR gestorben. Hier wurde die Kamera sinnlos verkrüppelt.
Wer schon seit mehr als 1 Woche fotografiert, kennt übriegens den Unterschied in-Cam HDR vs. Belichtungsreihe und nachträgliches HDR-Gebastel am PC (was nicht jeder will).

Und dann die Videofähigkeiten. Oder Unfähigkeiten. Mit modernen Objektiven kann man während der Aufnahme nicht die Blende verstellen. Das gibts erst in den Kameras ab 2200 EUR. Kunden? Egal.

Schließlich der Nicht-Liveview für Fotos. Wozu kaufe mich mir eine Kamera mit größerem Sensor? Um eventuell mit der Blende spielen zu können. Und was will ich als "Liveview"? Sehen, was ich später auf dem Foto bekomme. Tja. geht nicht. Denn der LV zeigt die Tiefenschärfe der Blende, die eingestellt war, als man den LV startete. Wenn man also nun im LV aufblendet, sieht man davon: nix. Die Blende wird erst angepasst, wenn man auslöst, was dazu führt: Das Foto ziegt etwas, was man so ganz sicher nicht im LV gesehen hat. Sorry, aber das ist unterirdisch.

Die AF-Serienprobleme der D800 sind hier leider auch nicht auszuschliessen: Google nach "My Defective D7100" oder "D7100 - yes, the saga of the left AF issue continues"
Man muss jedenfalls als Käufer erstmal alles durchtesten, um festzustellen ob man nicht doch eine Gurke hat. Nicht so schlimm wie bei der D600, aber doch traurig.

Wenn man sich von diesen künstlichen Beschränkungen und Qualitätsproblemen nicht abschrecken lässt, erhält man eine ordentliche Kamera mittlerer Güte.

Ziemlich frei von irgendwelchen Innovationen - halt ein lauwarmer Aufguss, wie leider bei vielen Kameraherstellern beliebt.

Am besten abwarten, bis der Preis so gegen 600-700 EUR gelandet ist, das ist dann fair.
4545 Kommentare|63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Lange habe ich mit der D 5000 gearbeitet und über die natürliche Aufrüstung nachgedacht . Nach aufwändigen Recherchen und Test bin ich nun bei der D 7100. Eine sehr gute Entscheidung.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
besonders beeindruckt bin ich von der Rauscharmut auch bei höheren ISO- Werten. Wichtig erscheint mir, dass man das Gehäuse mit wertigen Objektiven kombiniert. Zu empfehlen ist das Gehäuse usern, die bereit sind sich intensiv mit der Technik zu befassen und so erst Schritt für Schritt das riesige Potenzial erfassen. Bisher habe ich mit der Kamera nur fotografiert, da ich zum Filmen lieber eine entsprechende Filmkamera nutze. Ein besserer Schutz des sehr guten Displays wäre serienmäßig wünschenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Excelente equipamento. É uma câmera fantástica para o dia a dia. A Nikon sempre fazendo os melhores equipamentos fotográficos para quem ama a fotografia.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2014
Perfert camera in DX format. It has very good picture quality when compared with any other model in the DX range.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Nachdem mir meine Nikon D90 sehr lange sehr viel Freude bereitet hat, wurde es Zeit für etwas Neues.

Der Schritt zum Vollformat wollte ich noch nicht wagen und habe mich daher für die Nikon D7100 entschieden.

Die D7100 ist im Vergleich zur D90 etwas gewachsen. Die Kamera liegt aber gut und ausgewogen in der Hand! Die Verarbeitung ist 1A!

Zur Bildqualität brauche ich nicht viel zu schreiben. Das steht schon alles in den anderen Bewertungen. Ich bin jedenfalls begeistert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
Eine fantastisch gute Kamera, sie wird mir sehr viel Freude bereiten.
Sehr gut verarbeitetes Kameragehäuse.
Leider wurde mir ein User's Manual in Englisch geliefert, schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 34 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)