Kundenrezensionen


117 Rezensionen
5 Sterne:
 (76)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch besser als die erste CD
Vor einiger Zeit hörte ich im Autoradio "The Maestro" und war von diesem höchst ungewöhnlichen, sehr speziellen und mitreißenden Sound so angetan, dass ich verkehrsordnungswidrig mein Handy aus der Tasche zog und mittels der "Shazam"-App feststellte, dass hier die (mir bis dato gänzlich unbekannte) Sängerin Caro Emerald am...
Vor 2 Monaten von fvspee veröffentlicht

versus
44 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen kann man - muss man aber nicht ...
hören, kaufen oder gar verschenken!

Die gute Nachricht: Der Sound ist hörbar besser als das Erstwerk der Miss E., ist aber immer noch suboptimal. Ist das "shocking"? Vielleicht sollte umgetitelt werden: "The boring ..." Miss E., obwohl das zu hart geurteilt wäre.

Ein Spagat zwischen Jazz, Pop, Latin und Retro ist immer schwierig, weil...
Vor 19 Monaten von Uns Uwe veröffentlicht


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch besser als die erste CD, 5. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Shocking Miss Emerald (Audio CD)
Vor einiger Zeit hörte ich im Autoradio "The Maestro" und war von diesem höchst ungewöhnlichen, sehr speziellen und mitreißenden Sound so angetan, dass ich verkehrsordnungswidrig mein Handy aus der Tasche zog und mittels der "Shazam"-App feststellte, dass hier die (mir bis dato gänzlich unbekannte) Sängerin Caro Emerald am Werke war. Am selben Tage wurde die CD bestellt, und meine hohen Erwartungen wurden voll und ganz bestätigt.

Die Künstlerin mischt verschiedene Stilrichtungen geschickt und fügt Eigenes hinzu; das Ergebnis ist ein wirklich sehr indivueller Musikstil. Natürlich ist das ganze "retro", aber das "retro" wird zugleich auch wieder ironisiert und modern gebrochen, sodass man sich überhaupt nicht fragt (was man durchaus könnte): Ist das jetzt 30-er, 40-er, 50-er Jahre oder doch ganz modern? Darauf kommt es gar nicht an, weil es ein unverwechselbarer eigener Klang ist. Entfernt vergleichen kann man das mit dem Effekt, den man beim Hören von Tacos "Puttin-on-the-Ritz"-Version aus den 80-ern verspürte, das war auch 20-er und zugleich 80-er.

Die Musik beschwingt und macht gute Laune, man kann sie gleichermaßen beim Autofahren, beim Putzen oder Bügel, beim auf der Couch rumhängen hören, und sie ist gut tanzbar.

Sowohl was den "Das-ist-ja-mal-was-ganz-eigenes-was-in-keine-Schublade-passt"-Effekt betrifft, als auch was den "Sprühende-Energie-Effekt" angeht, fielen mir als spontane Vergleiche "Gruppo Sportivo" aus den 70-ern (übrigens Holländer wie Miss Emerald) und "Miss Platnum" aus der Gegenwart (übrigens gleiche Figur wie Miss Emerald) ein.

Ein Augenschmaus ist das Beiheft. Die Fotos, teils in Farbe, teils in Schwarzweiß, von der Künstlerin und ihren Mitstreitern in diversen Retro-Kostümierungen sind so ungemein gelungen (und auch die Liedtexte usw. so stilvoll gesetzt) dass man das Beiheft eigentlich als Bildband gesondert verkaufen könnte.

Nun ein paar kleine Nölereien am Ende, die aber nicht im Entferntesten den fünften Stern gefährden: Obwohl ich dieses zweite Album weit besser finde als das erste (damit vertrete ich anscheinend eine Minderheit) und obwohl ich insgesamt durchaus einen mittelgroßen Unterschied im Gesamtstil beider Alben erkenne (und schließlich muss sich ein Künstler ja auch nicht auf jeder CD neu erfinden), waren 1 oder 2 Lieder dann doch ein wenig zu sehr Eigenplagiat (leicht variierte Lieder von der ersten CD). Darauf haben andere Rezensenten schon zu Recht hingewiesen. Und die Texte kommen zwar gefällig rüber, sind aber letztlich meist etwa so sinnfrei wie die Texte der Westernhagen-Songs aus den 90-ern (ich denke da an so wohlformulierten Schwachsinn wie "Krieg"). Das wird durchaus Absicht sein, die Texte sollen wohl nur eine Atmosphäre andeuten und im Übrigen die Musik nicht stören - trotzdem finde ich das ein bisschen schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensationelle CD, 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Shocking Miss Emerald (Audio CD)
Ich bin froh, dass ich zufällig auf Caro Emerald gestoßen bin. Tolle Musik, die einen "beswingt" durch den Tag begleitet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lets swing..., 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Shocking Miss Emerald (Audio CD)
Die Niederländerin Caro Emerald ist eine Bereicherung für die internationale Musikszene. Sie ist definiv mehr als ein One-Hit-Wonder. Sie bringt den Retrostil so überzeugend mit ihrer Stimme und Erscheinung rüber, dass der
Zuhörer sich scheinbar in der Vergangenheit wiederzufinden glaubt. Bitte mehr CARO...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen kann man - muss man aber nicht ..., 5. Mai 2013
hören, kaufen oder gar verschenken!

Die gute Nachricht: Der Sound ist hörbar besser als das Erstwerk der Miss E., ist aber immer noch suboptimal. Ist das "shocking"? Vielleicht sollte umgetitelt werden: "The boring ..." Miss E., obwohl das zu hart geurteilt wäre.

Ein Spagat zwischen Jazz, Pop, Latin und Retro ist immer schwierig, weil man unterschiedlichen Erwartungen gerecht werden muss. Miss E. hat zweifellos eine superbe Stimme für "ihren" Stil! Und die hört man einfach gern, weil ausdrucksvoll und akzentuiert.

Aber dieselbe Klasse haben die Songschreiber, die Instrumentalisten und die Soundtüftler eben nicht. Eine High-End-Anlage offenbart die Schwächen dieser Scheibe deutlich. Es klingt überwiegend so, als ob ein "Drum-Computer" und eine Stimme, die hinter einem Vorhang aufgenommen wurde, die allein tragenden Sound-Elemente sind, um die die restlichen Instrumente und dieselben Füll-Effekte nach identischem Schema "herumgemischt" wurden. Der Schlagzeuger möge es mir verzeihen - aber der ständige Uptempo-Beat ist zu dominant und erscheint dadurch einfach nervig. Und ein "Vinyl-Kratzen" in einen Song zu mischen ist auch nicht mehr revolutionär!

Ich vermisse Dynamik in der Aufnahme und ich vermisse Kreativität. Zu wenig unterscheiden sich die einzelnen Songs voneinander. Miss E. hat das Potenzial auch mal einen Blues à la "Stormy Monday" einzuschieben. Das Motto der Produktion lautete wahrscheinlich: "Wir müssen jetzt eine eingängige Folge-CD nachschieben". Und das merkt man.

Man kann zwar nicht von "Loundness War" sprechen, aber die Gesamtkonzeption wirkt mir deutlich zu "MP3-Kompatibel". Wer sowieso nur mit "In-Ear"-Kopfhören und IPhone hört, den mag das nicht weiter stören. Richtiger Spaß an Musik hört sich anders an.

Insgesamt ist das keine schlechte CD - kommerziell ansprechend und gefällig eingespielt. Aber es fehlt der "Pep"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen really that shocking?, 3. Mai 2013
Eines vorweg: die musikalische Qualität dieses Albums ist erstklassik!
Abseits vom gewohnten Pop/Rock den es zu Hauf auf dem Markt gibt zeigt uns
Caro Emerald wie es anders geht - sowohl vom persönlichen als auch beim musikalischen Stil.

War der beim ersten Album noch sehr stark im Bereich Jazz der 40er/50er Jahre, so ist "the shocking miss emerald" poppiger und es wird merklich mehr bzw ein größeres Orchester verwendet.

Sämtliche Titel sind tanzbar während einige sogar nach einem Agentenfilm klingen: "Black Valentine" und "I belong to you" - besonders letzterer klingt bzw würde sich hervorragend eignen als Titelmelodie für einen Bond-Film (meine Meinung).

Keine Frage: Caro Emerald hat musikalisch noch einen drauf gelegt und nur noch wenig erinnert an ihr erstes Album. Wer also genug hat vom Allerwelts-Sound, der ist hier bestens bedient!

klare Kaufempfehlung!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genial!..., 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Shocking Miss Emerald (Audio CD)
Man hört es und will sofort mittanzen! Man träumt sich mit diesem Album von einer immer noch großartigen Caro Emerald in die alten Jazzzeite zurück. Die Lieder gehen ins Ohr und wollen nicht mehr rauskommen. Absolut eines der besten Alben dieses Jahres. Wer auf Jazzige, jedoch trotzdem moderne Musik steht ist bei ihr richtig.
Das Intro ist sehr klassisch gehalten, doch spätestens mit Tangled up, welches ja nun schon sehr populär ist, kommt man im heute an.
Sehr persönlich sind Completely und Black Valentine gehalten.
Meine absoluten Lieblingslieder sind Pack up the Louie, Liquid Lunch, Excuse my French und auch Paris, mit diesem Song fühlt man sich wie in den alten Schwarz-Weiß filmen und kann gar nicht mehr aufhören mitzusummen.
Das einzige Lied von dem ich gar nichts abgewinnen kann ist My 2 Cents.
Aber diese Album ist es auf jeden Fall Wert einmal ein bisschen Geld zu investieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr schöne Musik zum Kochen oder Putzen, 27. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: The Shocking Miss Emerald (Audio CD)
nicht wirklich was Neues aber trotzdem ein sehr sehr schönes Album, das man komplett durchhören kann. Einfach Gute - Laune - Musik :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Im Westen nichts Neues, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Shocking Miss Emerald (Audio CD)
Ihr erstes Album war spritzig und neu und hat mir viel Freude bereitet. Ich habe sie daraufhin auch einmal live erlebt, wobei sie auf der grossen Buehne nicht ganz 'so nah' am Publikum war, wie vielleicht von frueher gewohnt.

Das zweite klingt wie ein weiteres Kapitel des ersten Albums, aehnliche Rhythmen, gleicher Stil. Mir fehlen etwas die Ueberraschungen, die neuen Elemente, die Weiterentwicklung ihrer Musik. Aber unstrittig eine gut zu hoerende Musik, bei der der Fuss und das Bein mitzuckt und schwingt.

Was mir nicht gefaellt ist die flaue Tonqualitaet des Gesangs, als wenn ein Teppich vor dem Mikro haengt! Das geht viel besser und wird Caro's Stimme nicht gerecht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen tolle Musik-macht gute Laune, 10. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Shocking Miss Emerald (Audio CD)
Musik mit Erinnerung an früheren Zeiten, sehr gut zum entspannen, kann ich nur weiter empfehlen, hoffentlich gibt es noch mehr von CARO
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen gut, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Shocking Miss Emerald (Audio CD)
Unkomplizierte Liefererung. So wie es sich gehört.
Es gibt bis heute nichts zu beanstanden.
Gerne wieder. Danke bis zum nächsten Mal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Shocking Miss Emerald
The Shocking Miss Emerald von Caro Emerald (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen