holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More Wein Überraschung Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. September 2013
Ich habe lange gebraucht, um mich dafür zu entscheiden, dieses System zu bestellen. Es sollte ein gutes 2.1-System sein, das auch ein nicht ganz so großes Wohnzimmer gut beschallen musste. Da wir bereits DVD-Rekorder und Fernseher von Panasonic besitzen und das Soundsystem gleich zwei optische Eingänge hat (sehr selten!), sodass sowohl PS3 als auch der Fernseher direkt angeschlossen werden können, stellte dieses System das für uns beste dar.
Nun waren da aber diese schlechten Bewertungen, die von einem Ausfall oder sogar einem Komplettversagen des Soundsystems sprachen und Problemen beim gleichzeitigen Einschalten aller VIERA-Geräte. Also überlegt und gedacht, dass man es im Falle des Falles eben wieder zurückschickt. Zu gut jedoch waren die Voraussetzungen für uns, was dieses System anging.

Nach nun 3 Wochen im Betrieb kann ich allerdings keine dieser negativen Bewertungen nachvollziehen. Technisch und optisch stellt sich dieses Gerät für uns als Volltreffer dar, der Ton und vor allem der Subwoofer bei BluRays mit DTS oder DD 5.1 oder auch bei Spielen auf der PS3 sowie die Aufwertung des Fernsehtons sind überragend! Ein Ausfall der Kontrolleinheit ist bisher noch nie aufgetreten, auch schaltet sich das System immer zusammen mit dem Fernseher ein, wenn man die Fernsehfernbedienung nutzt. Lediglich einmal hat dies nicht funktioniert, dann habe ich das Soundsystem mit der kleinen zugehörigen Fernbedienung eingeschaltet, was sofort ging. Wenn sowas dann einmal auf 10-20x Einschalten passiert, finde ich das nicht tragisch.

Insgesamt von mir also eine klare Kaufempfehlung!

Bei Fragen einfach kommentieren (auch ich habe lange alle Foren durchsucht, um mich dann doch für dieses passende Gerät zu entscheiden!)

Update: Wir haben das Soundsystem nun bereits vier Monate und sind nach wie vor hellauf begeistert. Bisher hat sich weiterhin kein einziger Fehler gezeigt und wir benutzen das Gerät fast täglich! Also weiterhin klare Kaufempfehlung!!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2013
Ich habe das 2.1 System bei Amazon bestellt und es wurde wie immer in Lichtgeschwindigkeit geliefert. Das Aufbauen war innerhalb von 30 Minuten erledigt. Wir betreiben das System an einem Panasonic TX-P65STW60 per HDMI Verbindung. In Viera Link wird das Soundsystem zuverlässig sofort erkannt. Das Ein- und Ausschalten funktiniert zuverlässig zusammen mit dem TV über die eigene Fernbedienung. Wir haben in der Soundeinstellung Standard mit Subwooferintensität 1 (von 4) und Dialogverstärkung 1 (von 4) normal ferngesehen und waren schon sehr begeistert, das System übertreibt nicht und setzt sämtliche Tonarten wie Sprache, Musik, Fussball etc selbstständig perfekt um. Die Bluray von Flatleys LORD OF THE DANCE brachte dann die wahre Klasse des Gerätes zu Tage. Absolut geniale Kinoatmosphäre. Spotify per Bluetooth übers iPad klappt auch auf Anhieb. Was will man mehr...? Das Panasonic 2.1 ist für jeden geeignet, der den Ton seines Fernsehers perfektionieren möchte ohne viel rumkonfigurieren zu müssen. Unser Wohnzimmer (40qm offen) wird wunderbar beschallt, ohne daß man das Gefühl hat, daß sich die Anlage anstrengen muss. In Zusammenspiel mit einem Panasonic Viera absolut zu empfehlen!
22 Kommentare|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Vorab erst mal.Habe Freitag bestellt und Samstag war die Anlage da.Also Lieferung TOP.
Ich habe einen PANASONIC TX-L47FTW60 Led TV der TV ist spitze nur der Sound wenn man mal eine Blu-Ray ansieht war ziemlich mau.Also diese Anlage bestellt.Wollte nicht zu viele Kabel verlegen und da ich durch die Bewertungen aufmerksam geworden bin bestellte ich die Anlage.Die Anlage war in ca 30min angeschlossen und per HDMI mit dem TV verbunden.Der Sound ist für diesen Preis meiner Meinung nicht zu schlagen.Die beiden Panasonic Geräte harmonieren sehr gut mit einander.Alles funktioniert wie vom Hersteller beschrieben.Ich habe noch einen Onkyo809 Blu- Ray Player der per Optischem Audiokabel zum Verstärker seinen Ton bringt.Es zeigt sich auch hier eine Aufwertung des Sound's.Der Subwoofer ist nicht zu groß und verrichtet seine Dienste so wie es sein soll.An der Verstärkereinheit gibt es noch verschiedene Voreingestellte Soundkulissen.Bei mir steht diese immer auf Standard da sonst der Bass meiner Meinung nach zu übertönt.
Auch die Verbindung per Bluetooth mit meinem Ipad und Iphone funktionieren Tadellos, sogar mein Laptop wird erkannt.Ich habe mich dafür entschieden die beiden Boxen mit den mitgelieferten Ständern neben dem TV aufzustellen.Sieht richtig Edel aus.der Subwoofer seht ca 2m vom Tv entfernt und ist gut zu hören.Die Verstärkereinheit findet der Subwoofer sofort,es sind keine weiteren Einstellungen nötig.
Also von mir eine Klare 5 Sterne Bewertung
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2013
Ich habe die Soundbar über HDMI ARC an einen VIERA ETW50 TV angeschlossen. Die Soundbar ist vom Klang her Super.
Das Design wirklich gelungen.

Was mir gefällt:

- Klang
- Design
- Soundbar schaltet sich automatisch mit dem TV zusammen an.
- Lautstärke mit der Fernbedienung des TV's regelbar.
- Kein Lüfter wie bei den vorherigen Soundbars zu hören.
- Man kann über Bluetooth den Laptop mit der Soundbar verbinden und so Musik etc. darüber hören.

Was auch noch zu erwähnen ist, ich habe zusätzlich einen 3D-BluRay Player (Philips) an die Soundbar angeschlossen. Sobald
man den Player einschaltet, schaltet die Soundbar um. Das geht alles automatisch.

Was mir nicht gefällt:

- Beim einschalten des TV's gehen erst die TV-Lautsprecher an bevor die Soundbar einschaltet.
- Die Soundbar schaltet nicht immer mit dem TV zusammen an!
Es geht dann nur der Fernseher an aber die Soundbar bleibt aus!
- Bedienung ein wenig umständlich.
- Lautsprecherkabel (Farbe Weiß) mit besonderem Anschluss. So ist es kaum möglich andere zu verwenden (Evtl. mit einer anderen Farbe)
- Bei Bildstörungen (z.B Gewitter) hat auch die Soundbar kurze Aussetzer.

Ich habe noch ein paar Bilder von der Soundbar hochgeladen....

Informationen über das 3-Wege Lautsprechersystem:

Bei der Soundbar SC-HTB570 handelt es sich um ein 3-Wege Lautsprechersystem.
Dieses besteht aus einem Woofer, einem Tweeter und einem Supertweeter.
Dabei werden über den Woofer natürlich die tiefen Frequenzen wiedergeben.
Der Tweeter gibt den mittleren Frequenzbereich und der Supertweeter die sehr
hohen Frequenzen aus. Die Anordnung in der Soundbar ist so, dass sich ganz
außen der Tweeter befindet. Daneben sitzt der Subwoofer und dann kommt der
Supertweeter. Bei diesem handelt es sich um einen Piezolautsprecher. Daher
ist anders als beim Tweeter keine Bewegung der Membran oder ein Schalldruck spürbar.

EDIT 01.06.2013:

Trotz neuem HDMI-Kabel keine Besserung. Soundbar schaltet sich weiterhin nicht automatisch mit meinem Viera-TV an.

Das Problem tritt immer wieder auf! Wenn der TV und die Soundbar komplett vom Netz getrennt sind und ich schalte ein, funktioniert es immer wieder mal.

Befindet sich die Soundbar und der TV im Standby und ich schalte ein, bleibt die Soundbar immer aus!

Es kommt dann immer die Fehlermeldung:

,,Bitte die Anschlüsse des HDMI-Gerätes überprüfen''

Um das Problem zu lösen gibt es eine einzige Möglichkeit, vom Stromnetz, warten und wieder anschließen.

Leider kann ich die Soundbar nicht mehr zurückschicken.

Meine Soundbar befindet sich nun beim Panasoninc Service-Center......:(

EDIT 11.06.2013:

Reperatur:
Digital-Signatur kompl. Baugr. justiert
Gehäuse mechanisch. Bauteil befestigt.
Funktionsprüfung durchgef./Probelauf

Probleme weiterhin vorhanden!
Wieder Kontakt zum Service-Center......

EDIT 01.07.2013:

Beim Service-Center hat man rausgefunden das das Problem am Blu-Ray Player lag, der am HDMI-Eingang der Steuereinheit angeschlossen war!?
Als ich den abgeschlossen habe funktionierte alles. Die Soundbar und der TV gehen seitdem gleichzeitig an.
Nur für was habe ich diesen Eingang wenn der solche Probleme bereitet!?

EDIT

Funktioniert seitdem ohne Probleme (kein externes Gerät angeschlossen...)!
77 Kommentare|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2014
Die Anlage lässt sich flexibel als 2 Standlautsprecher oder als eine Box vor dem Fernsehrn oder an der Wand befestigen.
Subwoofer hat tollen Sound, Bass ist toll und ist per Wifi mit der Anlage verbunden.

Ich habe einen Panasonic Fernseher / Receiver, mit denen ich meine Anlage verbunden habe - sehr praktisch, ich benötige für die ganzen Geräte nur eine Fernbedienung (die bisherige!)! Die Anlage schaltet sich automatisch immer ein und aus wenn ich den Fernseher einschalte, super!

Toller Sound, ordentlicher Bass, verschiedene Soundprogramme Cinema, Music,News, Stadium, etc...
Man kann per Bluetooth z.B. sein Mobiltelefon mit der Anlage verbinden und Musik abspielen.
Wirkt edel.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2013
Der Klang ist besser als die eingebauten Lautsprecher im Panasonic TX-L55ETW60. Das Gerät ist mit dem TV und Panasonic DMR-BCT820EG 3D Blu-ray Rekorder 1TB, vorgeschrieben angeschlossen. Leider lässt sich das Lautsprechersystem nicht wie versprochen über Viera link bedienen. Es funktioniert aus unerklärlichen Gründen manchmal überhaupt nicht und lässt sich dann nicht einmal mit der mitgelieferten Fernbedienung oder über einschalten am Gerät starten. Einzige Möglichkeit, vom Stromnetz, warten und wieder anschließen. Beim Panasonic TV und Blu-Ray habe ich die neuste Software installiert. Solange diese Unzuverlässigkeit anhält würde ich das Gerät nich mehr kaufen.
Nachtrag:
Habe das Gerät vom Panama Service abholen lassen. Es wurde prompt mit neuer Software versehen geliefert und funktioniert nun zuverlässig wie beschrieben. Der Panasonic Service ist ausgezeichnet und ich bin jetzt mit dem Gerät voll zufrieden.
22 Kommentare|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2013
Die Soundbar von Panasonic ist aufjedenfall ein optisches Highlight. Auch wenn es weitestgehend günstige Materialien sind, die verbaut wurden, macht sie einen edlen Anschein.
Der Klang ist der, den man sich von einem solchen Gerät vorstellt. Klar und kraftvoll. Externe Geräte können über Bluetooth mehr oder weniger problemlos angeschlossen werden.
Doch entscheidende Tatsache, welche von einem Kauf abrät, ist, dass das erste Gerät wie bei den Vorredner nach 5 Tagen ausfiel und sich weder per Fernbedienung noch am Gerät selbst anschalten ließ.
Also zurückgeschickt und nach kurzer Zeit Austauschgerät erhalten. Doch ist dieses auch wieder nach einer Woche Nutzung ausgefallen. Selbe Symptome.
Also auch diese soundbar zurück und Geld ebenfalls zurück.
Allem Anschein nach hat Panasonic noch ein paar Kinderkrankheiten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
trotz der vielen "warnenden" Hinweise über eine fehlerhaften Software habe ich mich für das Produkt entschieden. Angeschlossen und alles funktioniert wie es sein soll und bis jetzt ohne jeden Ausfall. Einfach nur das Kabel an den richtigen HDMI Kontakt vom TV der vom BR Player steckte eh im TV. Steuereinheit eingeschaltet und die gewünschten Optionen ausgewählt und "programmiert" - fertig. Nach jedem erneuten einschalten des TV sind die Lautsprecher aktiv. Warum der eine oder andere Schwierigkeiten hat bzw. hatte kann ich mir nicht erklären.

Aufbau - geht leicht von der Hand
Aussehen - ganz gut
Klang - besser als der Ton vom TV auf jeden Fall, Bass vollkommen ausreichend, wer mehr Klang etc. möchte, ist sicher mit 5.1 oder höher besser beraten
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2013
Die Soundbar ist optisch sehr gelungen, passt sich optimal an an das Panasonic viera System.
Klang ist gut und powervoll.
Qualitativ sehr hochwertig!

Aber:
Ich hab das gleiche Problem wie mein Vorredner: Die Steuereinheit fällt aus, lässt sich nicht mehr einschalten.
Hier schein ein Produktionsfehler vorzuliegen.
Im Moment vermute ich noch einen Netzteilfehler. Hab nun mal das Netzkabel ausgetauscht, dass es durchaus auch sein kann, dass es am Netzkabel liegt (Wackelkontakt)
D.h. zur Zeit läuft die Anlage und ich warte ab, ob der Fehler wieder auftaucht

Noch was: Es wird gesagt, dass es sich um ein 3 Wegesystem handelt, jedoch kommt aus dem dritten Supertweeter definitiv nichts raus. Ist das Fake oder auch ein Produktionsfehler
88 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2013
Den Fehler der Vorredner kann ich bestätigen. Einige Male konnte ich das Steuergerät mittels Stromstecker
abstecken aus dem Tiefschlaf holen.
Nach nun gerade 3 Wochen funktioniert auch dies nicht mehr und das Gerät ist tot.
Schade, der Sound war eigentlich toll.
Gerät geht zurück und Alternative besorgt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)