Kundenrezensionen


290 Rezensionen
5 Sterne:
 (178)
4 Sterne:
 (67)
3 Sterne:
 (28)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Spiel für die PS4
Das Spiel habe ich mir eigentlich, ohne jegliches vor wissen, nur wegen den guten Rezensionen gekauft. Dies habe ich echt nicht bereut und habe nun auch Lust auf die ersten beiden Teile bekommen.

Story 4*
Hier wird so ca.die erste halbe Stunde des Spiels vorgespoilert.
Delsin ist ein rebelierender Teenager der zu einem Indianer Stamm angehört. Er...
Vor 3 Monaten von David veröffentlicht

versus
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Knapp am Durchschnitt vorbei
Nun habe ich es zwei mal durchgespielt, einmal gutes karma auf Normal und böses karma auf experte, alle Trophies sind erledigt. Zeit für ein Urteil!

Grafik: Sehr schön, einige Details, aber auch hier merkt man, dass die "Next Gen" (saudummer Begriff!) noch in den Kinderschuhen steckt: Die Titel sehen komischerweise bei Regen und Co wunderbar aus,...
Vor 2 Monaten von Sascha veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Einfach nicht mein fall, Next gen und jeder focus nur noch auf die Graffik?, 7. April 2014
Rezension bezieht sich auf: inFamous: Second Son - [PlayStation 4] (Videospiel)
Habs nicht bei Amazon gekauft.

Nach dem ich teil eins vor 2 Jahren auf der Ps3 durch gespielt habe und es ganz ok fand, dachte ich mir Natürlich das ich mit Second Son nichts falsch machen kann, aber mir wurde nach dem ich die Engels Kraft hatte so langweilig im Spiel das ich mich entscheiden musste ob ich es Verkaufe oder mich zwinge es durch zu Spielen, weil der Spass ja vieleicht noch wieder kommt. Habs dann doch Verkauft. Ich passe ihn Zukunft besser auf mit den Exclusiv Spielen von Sony, den seit Killzone Shadow fall zählt bei denen glaub ich nur noch die Graffik und vernachlässigen das Gameplay. Deswegen verschwand mein Spiel Spass bei Killzone wie auch hier.

Die Gafik Die Grafik ist super, eine der Besten bisher auf der Ps4, aber da kann man sicher noch mehr daraus machen.

Gameplay: Man muss sich echt an das Gameplay gewöhnen, irgend wie schlägt man am anfang oft daneben und ihn die Luft anstatt auf die gegner. Und das Klettern ist auch nicht so gut wie z.b in einem Assassins Creed.Bis man die Neon Kraft hat. Was ich aber gut fand ist wie schon bei den anderen Infamous Spielen das man zwischen gut und böse entscheiden kann. Leider gibt es nicht genug abwechslung und man macht immer das selbe, neue Kräfte sammeln, energie aufladen und gegner zerschlagen. Die neben Missionen dauern vieleicht 2-3 Min und die könnten auch besser sein.

Story: Die Story ist ganz ok, er wird zum Bio Monster sag ich mal, hab den Namen vergesssen^^ die Bio.. werden im Spiel gefürchtet und daher muss es sich gegen die Regierung verteidigen die die Stadt kontrolieren. sry hab die Story nicht mehr ganz im Kopft. Kurz gesagt, man ist ein Held oder Bösewicht und versucht die Welt zu retten. Und die Hauptpersonen gefallen mir gar nicht, wieso muss die so Hässlich sein? Weil es ein Comic ist? Sieht Bruce Wayne oder Superman im Comic Hässlich aus? Sry aber da hab ich kein Verständniss

Sound: Der Sound errinerte mich ein bisschen an Devil may cry, ein wirklich cooler Rock Sound an manchen Stellen. Da gibt es nicht zu Kritizieren. Passt einfach zum Charakter.

Fazit: Infamous second son macht am anfang echt spass und sieht super aus, ein schlechtes Spiel ist es nicht deswegen 3 Sterne, nur verschwand der Spiel Spass bei mir nach einer Woche und es wird sehr eintönig nach einiger Zeit. 2 Sterne abzug wegen dem Spiel Spass und wegen der Mangelden abwechslung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolles Game, 27. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: inFamous: Second Son - [PlayStation 4] (Videospiel)
An sich ein Super Spiel allerdings ist meiner Meinung nach noch ein wenig Luft nach oben.

Grafisch ist da definitiv mehr rauszuholen und die Story ein wenig lau daher nur 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Gameplay und schöne Story, 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: inFamous: Second Son - [PlayStation 4] (Videospiel)
Positiv
- Das Gameplay, endlich werden alle Funktionen des Controllers ausgenutzt (Touchpad, Bewegungssteuerung, Lautsprecher im Pad)
- Story/Geschichte, meiner Meinung nach eine gelungene Geschichte die erzählt wird zudem finde ich es sehr gut, dass man öfter eine Entscheidung treffen kann ob man den "bösen" Weg oder den "guten" bestreiten möchte.

Negativ:
- Die Kamera-Ansicht könnte ich einigen Situationen etwas schöner gestaltet werden

Fazit: Sehr gelungener Titel für die Playstation. Die Grafik sieht super aus (ist wahrscheinlich noch mehr drin) und wird durch die Features (Gameplay, Story) untermauert. Eine klare Kaufempfehlung, die lieber einen Single-Player offline spielen.

Nach ca. 8 Stunden Gameplay habe ich das Spiel zu ca. 50% durchgespielt. (Kein "Hardcore"-Gamer)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen langweilig, 28. März 2014
Rezension bezieht sich auf: inFamous: Second Son - [PlayStation 4] (Videospiel)
Habe das game am 19…3. Bekommen! Erster Eindruck super die Grafik genial auch Seatle ist toll gemacht aber.. Nachdem ich ein paar Stunden gespielt habe kam langweile auf da es in dem game immer nur ums selbe geht! OK openworld in der Stadt ist toll aber wenn Man z.b. 5 Stunden in der Stadt rumlauft und jede Straße oder Haus fast gleich aussieht geht der anfängliche spielspass verloren..muss nun ehrlich sagen das dieses spiel nie und nimmer 70 Euro wert ist den es ist ein typisches videothekspiel einmal ausborgen zurück geben. Wenn ich hier lesedas es Leute 2 mal oder öfter durchspielen dan sind das reine Fans der Serie infamous!
Fazit! nettes Spielchen für zwischen durch. Niemals 70 Euro wert.kann nur jeden raten sich es mal auszuborgen und dan kaufen oder eben nicht. Da es neu ist will ich hier zur Handlung nichts sagen nur am Anfang toll mit der Zeit sehr langweilig.
Ich weis werde nun von den Fans negative antworten bekommen aber mir egal das ist meine Meinung und habe mit einigen gesprochen die was das Spiel auch nur langweilig finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Story ist für Kids und der Hauptcharakter ist ein pupertierendes ALoch, 25. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: inFamous: Second Son - [PlayStation 4] (Videospiel)
Ich habe dem Spiel 3 Sterne gegeben, weil man darunter "nicht schlecht" versteht. Das Spiel ist nicht schlecht, weil die Optik und das Gameplay einfach super gelungen sind.

Abzug gibt es jedoch bei der Story, die sich um einen nervenden Hauptcharakter, der noch mitten in der Pupertät steckt, dreht.
Nervende, kleingeisitge Kommentare lassen den Hampelmann unsympathisch wirken. Wenn man sich die anderen Charaktere und ihre Hintergrundstorys anschaut, dann weiß man, dass die Story für Kinder/Jugendliche geschrieben ist, die vll. selber mal Opfer von Mobbing oder Drogenmissbrauch waren und sich Superkräfte wünschen. Mein Thema ist das definitiv nicht.

Einen weiteren Abzug gibt es in der leblosen Welt, die KI-Passanten scheint es nicht zu stören, wenn ein Typ mit Superkräften durch die Straßen wütet. Auch die Fahrzeuge lassen sich nicht steuern und es scheint nur ein dutzend Modelle zu geben. Es ist zwar Open-World, aber nicht im geringsten mit GTA zu vergleichen. Auch die DUP's bestehen aus einer Armee von Klonen die teilweise sehr dämlich in Deckung gehen, wenn sie es überhaupt machen. Zudem gibt es eine russische Klonmafia.. Im Jahre 2014 noch dermaßen aufs Klonen zu setzen ist schon lächerlich.

Aber wer brilliante Effekte sehen möchte, der kann sich das Spiel am besten für 1-2 Tage ausleihen und es kurz durchspielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Am Anfang hui...doch dann pfui, 28. April 2014
Rezension bezieht sich auf: inFamous: Second Son - [PlayStation 4] (Videospiel)
Grafisch, gar keine Frage der vorzeigetitel der PS4 (derzeit).
Was meiner Meinung nach aber einfach auf der Strecke bleibt ist der Spielspass.
Das liegt Großteils an der Einfallslosigkeit der Entwickler was die Open World Gestaltung angeht sowie die Gestellten Aufgaben die man erledigen muß! Immer das selbe!!

Dann heite ein Spiel ohne Onlinemodus finde ich auch schwach. Gerade das Spiel hätte man doch wirklich mal toll umsetzen können.

Naja, wie gesagt, alles subjektiv. Freut mich das es so vielen Gefällt, ich finde es einfach nur langweilig...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen angepriesen als top, für mich eher flop, 26. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: inFamous: Second Son - [PlayStation 4] (Videospiel)
an sich bin ich mit keiner großen erwartung an das spiel gegangen. alleine schon der charakter mit der hipstermütze, naja.

positiv: kräfte, fähigkeiten, und die schiere endloskombo von rauchsprint und doppelsprung, grafik der wasserpfützen

negativ: sehr einfallslose missionsgestaltung, es dauert eine ewigkeit, bis es mal endlch losgeht, die gegner wirken wie von vor ca. 5 jahren (altbacken, dumme ki), generell gebäude sind zu lieblos für nextgen gestaltet,
kampfsystem geht so (da klatscht man ein bisschen mit der kette, schießt 2-3 feuerbällchen und resultat? grottenschlechte einschlagsanimation beim gegner).

Fazit: nach 2 stunden wieder zurück zur videothek. eignet sich als unterlage für ein tischbein, das wackelt. mehr nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ok, 4. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: inFamous: Second Son - [PlayStation 4] (Videospiel)
Extrem Schwierig, und gibt nicht den kick wie andere NextGen Konsolen, wie Watch_Dogs. Entwickler haben versucht einen quasi shooter zu erstellen, dies wiederum ist ihnen nicht gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr schwach, 19. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: inFamous: Second Son - [PlayStation 4] (Videospiel)
immer dasselbe rauf und runter.
Sehr wenig Abwechslung. Fehlkauf meinerseits.
Auch die Graphik blieb sehr unter den Erwartungen.

Nicht zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was ein Spiel, 24. März 2014
Rezension bezieht sich auf: inFamous: Second Son - [PlayStation 4] (Videospiel)
Das Spiel ist wirklich der Hammer !
Super Grafik, super Gameplay !
Die Story ist zwar etwas weit her gegriffen, aber trotzdem macht es sehr viel Spaß :)

Kaufempfehlung ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

inFamous: Second Son - [PlayStation 4]
inFamous: Second Son - [PlayStation 4] von Sony Computer Entertainment (PlayStation 4)
EUR 45,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen