Kundenrezensionen
13


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tradition verpflichtet, 6. April 2013
Rezension bezieht sich auf: 13 (Audio CD)
Cyco Style...alles soweit beim Alten, und das ist gut so. Beim Alten, wie man sich gerne an die Bay Area Thrasher erinnert: eine wilde Mischung aus Punk, Metal, Hardcore und Funk. Dazu einen Gift und Galle speiender Cyko Miko, der jedoch deutlich weniger F***-Worte benutzt als früher.
An Intensität haben sie allerdings nichts eingebüßt. Das Schlagzeug hämmert und der Bass "funk"elt das es eine wahre Freude ist ! Die Gitarren sind ultraschnell und die Songs sind sehr abwechslungsreich, das Motto mit der 13 ist ja schon allerorts breitgetreten, daher spare ich mir das hier jetzt...

Ich freue mich über eine solide bis sehr ordentliche neue Suicidal Tendencies Scheibe, die nicht, wie viele vergleichbare Produktionen auf dem Sektor, völlig kaputt produziert ist, sondern dem "Loudness-war" trotzt und ein bischen das Feeling von früheren Alben a la "Lights, cameras, Revolution" oder "Suicidal for life" zurückbringt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich!, 7. April 2013
Rezension bezieht sich auf: 13 (Audio CD)
Bin seit 20 Jahren ST Fan, "Lights, Camera, Revolution" ist meiner Meinung nach das bisher beste Album der Band. Bis jetzt! Die neue Scheibe ist der absolute Wahnsinn! Extrem abwechslungsreich, Punk, Funk, bisschen Metal, mal schnell, mal langsam, sehr melodisch... einfach nur noch geil. Auf die einzelnen Lieder geh ich gar nicht ein, die Scheibe an sich ist einfach nur klasse. Das schöne ist, man meint, ST wären nie weg gewesen. Absolut unverkennbar.

Ach ja, das Cover ist auch mal ziemlich gelungen :-)

Von mir volle 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pledge your allegiance, 11. April 2013
Rezension bezieht sich auf: 13 (Audio CD)
Man glaubt es kaum - über 10 Jahre kein Album (außer ein paar öde Compilations) und nun dieser nahtlose Anschluss, als wenn die Zeit stehen geblieben wäre. Für mich wäre die Scheibe das ideale Nachfolgealbum von "Lights, Camera, Revolution!" gewesen. Allein der Opener "Shake it out" rockt und grooved wie Sau. Also: Bandanas aus dem Schrank holen und auf die kommende Tour freuen.
As long as your heart beats... pledge your allegiance!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Knaller!, 27. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 13 (Audio CD)
Die Platte kam für mich aus dem nichts und schlug ein wie eine Bombe! Die Band hat über die Jahre an Qualität nochmal ordentlich zugelegt. Drums und Bass sind unglaublich gut. Grooved, Funkt und scheppert metallisch durch. Großartig! Wie schon erwähnt knüpft dieser Release an die ersten 2 Scheiben an und erinnert stellenweise(oh wunder) an Infectious Grooves ;-)
Nicht lange überlegen, kaufen!

Spaß!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Wohltat, 12. April 2013
Rezension bezieht sich auf: 13 (Audio CD)
Suicidal ist back!!!! Viele Jahre gab es musikalisch nicht wirklich viel Neues. Zwar gewohnt starke Live-Auftritte - aber aus dem Studio kam nach Lights, Camera Revolution (und ggf noch Art of Rebellion) eine eher schwierige bzw. wiederaufgelegte Kost. 13 dagegen ist eine Hammer Old-School Scheibe, bei der die Jungs zeigen, das Hardcore nicht nur aus Gebrülle und krachenden Breaks bestehen muss. Die ST-Rhythmusgruppe spielt sowieso alles an die Wand, aber auch die Klampfen arbeiten absolut druckvoll und die Leadgitarre erinnert an alte Zeiten!!!
Klare Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hammer Scheibe!, 15. September 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 13 (Audio CD)
War nie der größte ST-Fan, aber gerade die letzten Scheiben, wo aus meiner Sicht auch eine gewisse Prise Infectious Grooves reinspielte, gefielen mir sehr gut, vor allem die kombinierten Konzerte...

Die neueste Scheibe ist für mich wirklich der Hammer... Hat keine großen Erwartungen, irgendwann wiederholt sich alles (siehe Madball etc.), aber obwohl ST das Rad nicht neu erfunden hat, passt hier alles: Produktion, die Riffs an sich sind klasse und auch der Gesang... Aus meiner Sicht: Kauftipp, auch für Menschen, die ST noch gar nicht kannten, aber härtere Musik mit Mischung aus Trash, Hardcore, Funk und Metal mögen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Suicidal For Life! ;P, 26. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 13 (Audio CD)
Saustarkes Album, damit hätte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet!
Gerade als Fan der älteren Sachen gefällt's mir seeeehr! Es geht tempomäßig oft ziemlich ab, gerne auch schön abgedreht, wie's bei Cyco Miko sein muss ("Smash It", "Cyco Style"). Extrem geile Stimmung wie bei "Show Some Love...? Tear It Down" mit gesanglicher Unterstüzung durch die Band im Refrain. Absolut groovige Dinger wie "God Only Knows Who I Am" oder "Till My Last Breath". >>> Der Charakter von ST quasi gebündelt in diesem Album, ohne dass die Band ihren eigenen Stil nur reproduziert!
Suicidal - ...straight from the heart !!! ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das rockt!, 12. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 13 (Audio CD)
Die Platte geht echt nach vorn. Nicht überproduziert, eher ein wenig "oldschool".
Wer "Krach" mit schönschnellen Gitarren mag, für den ist das das Richtige.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Suicidal for life, 16. August 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 13 (Audio CD)
Seit 30 Jahren Suicidal Ts und immer noch quicklebendig nach der kurzen Erfrischungspause von 13 Jahren...
Es hat sich ausgezahlt , für mich gibt es auf dem Album ne Menge guter Songs aber besonders 4 bis 5, die ich als phantastisch bezeichnen würde.Und welche Band schafft das schon, wohl nur die besonderen ...
Für mich jetzt schon ein Klassiker , bei jedem Hören aufs neue eine Energiespritze und verdammt, ich wünschte ich hätte
solche Bandkollegen um auch noch im fortgeschrittenen Alter dem Wahn und der Lieblosigkeit dieser Welt musikalisch zu entfliehen und ihr das Rücklicht zu zeigen.....
Große Band...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen S.T., 23. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: 13 (Audio CD)
1992 mein erstes Suicidal Konzert E-Werk Köln. The Art of Rebellion Tour, Vorgruppe Rage against the machine. Es folgten zahlreiche weitere Konzert Besuche beider Bands. Nun mit 38 Jahren erlebe ich diverse Bands aus meiner Blütezeit die vergebens versuchen wieder Fuß zu fassen und sich in misslungenen Réunion versuchen. Suicidal knüpft nahezu da an, wo sie aufgehört haben. Vergessen wir einige Zusammenstellungen und nehmen dießes Werk als 1. nach einem Jahrzehnt. Mike Muir und Kollegen schaffen es, den suicidal Kult weiterleben zu lassen. Bis auf the Art of Rebellion, was einfach den puren Kommerz zu Schulden war, sind sich suicidal musikalisch treu geblieben. Dieses Album vereint 30 Jahre suicidal tendencies von Hardcore, Heavy und zurück zu den Wurzeln, alles was die Jungs zu bieten hatten. Kaufen! 4 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

13
13 von Suicidal Tendencies (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen