Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Januar 2014
Habe den Toshiba meinen Eltern gekauft da ein neuer TV nötig wurde. Die Lieferung war wie von Amazon gewohnt flott.
Der TV ist angenehm leicht und macht dennoch einen soliden Eindruck. Die Verarbeitungsqualität ist für den Preis gut.

Ich habe den TV aus folgenden Gründen für meine Eltern bestellt:
-Fernbedienung mit grossen Tasten
-Kein SMART-TV brauchen meine Eltern nicht, ist m. M. n. total überflüssig und treibt nur den Preis nach oben.
-Full HD, min. 100HZ, DVB-C Tuner und min. EEK A+ zu nem günstigen Preis

Die erste Einrichtung geht einfach und zügig. Plastikgeruch oder sostigen Gestank konnte ich selbst nach mehrstündiger Nutzung nicht feststellen. Die beiliegende Anleitung (über 300 Seiten) ist ein Witz. 20 Sprachen á 15 Seiten und alles was man darin erfährt ist wie man den TV anschliest, das erste mal einrichtet und den Kanal wechselt. Die Richtige Anleitung gibt auf der Homepage von Toshiba als PDF zum Download (etwa 60 Seiten auf deutsch).

Das Menü zur Sendersortierung scheint Toshiba direkt aus der Hölle geholt zu haben. Überflüssige Sender kann man nicht löschen sondern nur zum überspringen markieren oder mit ner Kindersicherung versehen. Man kann Sendern direkt den Kanalplatz eingeben den man haben will. Ist auf diesem jedoch schon ein Sender bricht er mit einer Fehlermeldung ab statt die 2 Sender einfach zu tauschen. Also Sender auf Platz 1 zum verschieben markieren und dann die Liste bis zu dem Sender runterscrollen der dahin soll und tauschen. Hier in Karlsruhe sind das etwa 560 Digitale TV Sender incl. Pay-Tv Sendern die man durchwühlen darf. Das Sortieren kann da gerne mal über 1std dauern. Sehr umständlich, aber im idealfall glücklicherweise nur einmal im TV Leben nötig.

Der TV liefert nach manueller Einstellung im Menü ein gutes Bild.
Der Ton ist für nen Flachbildfernseher ok bis gut. Zum Fernsehen völlig ausreichend.
Die Trennung von Analog und Digital TV ist etwas gewöhnungsbedürftig aber kein Weltuntergang.

Wer einen günstigen FullHD 2. Fernseher ohne den ganzen Smart-TV Käse sucht und keine Angst hat sich beim ersten Treffen 2 Stunden mit ihm zu beschäftigen wird das bekommen was er bestellt hat. Einen günstigen FullHD-TV mit guter Ausstattung und ohne den Smart schnickschnack drumrum.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2013
Eigentlich wollte ich mir einen kleineren TV zulegen, aber dann bin ich auf dieses Schnäppchen im Amazon Warehouse aufmerksam geworden. Bestellt!

Das Gerät ist, zur Freude des Postboten, sehr leicht.
Das Gewicht sollte keine Haustierbesitzer abschrecken - der Standfuß ist stabil und zur zusätzlichen Sicherung kann man den TV mit einer Schraube (durch ein vorgefrästes Loch im Fuß) am TV-Tisch/Regal/etc. montieren.

Die Bildqualität von HD Sendern ist über Kabel sehr gut, nicht HD-Sender sehen aber auch nicht schlecht aus. X-Box Spiele und Filme per USB-Stick/Festplatte (auch MKV Format) sehen sehr gut aus. Schlieren oder dieses komische Bildverhalten, dass es wie vorgespult aussieht, habe ich bisher nicht bemerken können.
Ich finde es etwas seltsam, dass man bei quasi jeder Quelle (HDMI, VGA, Scart/Analog-Cinch) sehr genau die Bildeinstellungen (Helligkeit,Kontrast,Farben(RGB),etc.) vornehmen kann, über den USB-Player kann man jedoch nur voreingestellte Profile auswählen (Dynamisch, Standard/Natürlich, Sanft, Film) - man kann damit trotzdem ganz gute Resultate erzielen. Ich würde übrigens empfehlen die Bildschärfe runterzustellen, je höher sie ist, desto schlechter wird das Bild (in meinen Augen).

Den seitlichen HDMI-Anschluss finde ich übrigens recht praktisch, ich habe nicht so viele HDMI-Geräte und wenn ich ab und zu das Notebook/Tablet anschließe, muss ich nicht erst den Fernseher nach vorne ziehen. Nach der Benutzung ziehe ich das Kabel einfach wieder ab.

Über den Ton kann ich mich auch nicht beschweren. Wenn man die Stimmenverstärkung aktiviert und Höhen/Tiefen in den Toneinstellungen anpasst, klingt der TV definitiv nicht schlechter als einer der alten Röhren-TV-Kolossen. Ich habe schon schlechtere, scheppernde Fernsehgeräte gehört - dieses gehört nicht dazu. Für so ein flaches Gerät bin ich mit dem Sound sehr zufrieden.

Die Fernbedienung ist leicht und wirkt günstig, ist jedoch stabil und erfüllt ihren Zweck. Die Tastenanzahl ist okay, hätte aber auch reduziert werden können, die untersten 8 Tasten sind etwas überflüssig.

Was schön gewesen wäre:
- Der beleuchteten Kreis hätte auch gleichzeitig der Einschaltknopf sein können (jener befindet sich an der Seite neben dem zweiten HDMI Port)
- Aufnahmefunktion bei angeschlossenem USB-Speicher
- Tonausgabe über Cinch (neben dem Kopfhörerausgang)
- 1-2 HDMI Ausgänge mehr (für mich nicht so wichtig)
- Full-HD Auflösung über VGA (nur 1366x768 möglich)

Fazit:
Ich bin mit dem Gerät rundum zufrieden.
Es war günstig, der Stromverbrauch ist angenehm niedrig, die Bildqualität ist nach ein paar Einstellungen sehr gut und der Ton ist vollkommen ok
66 Kommentare|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Toshiba 32 Zoll Full HD TV
Nachdem ich die vielen guten Rezensionen bei Amazon und anderen Internetseiten gelesen hab habe ich mich für den Toshiba 32L2333DG entschieden und wurde auch nicht enttäuscht.
Zunächst will ich feststellen das ich den Fernseher nicht hier gekauft habe, sondern bei einen Elektronikfachmark, welcher nach einen Planeten benannt wurde, weil er da um einiges billiger war.
Deswegen will ich keine Aussagen über die Lieferung/Service von Amazon machen, obwohl ich aus der Erfahrung anderer Bestellungen nur gutes über ihn erzählen kann.

Nun komme ich zum Fernseher, der Toshiba TV überzeugt, in dieser Preisklasse, mit einen gestochen scharfen Bild (auf HD Sendern oder mit angeschlossenen Blu-Ray Player),aber auch die normalen Digitalen Sender werden in einer super Qualität angezeigt.
Der Aufbau des Gerätes war sehr einfach und selbsterklärend, danach schnell noch durch die Voreinstellungen und den Sendersuchlauf durch und schon ist der Fernseher betriebsbereit.
(ungefähre Dauer 30 Minuten)
Die Verarbeitung ist sehr gut gelungen, wenn auch die Materialien etwas besser sein könnten. (aber in dieser Preisklasse vollkommen in Ordnung)
Bei den anderen Rezensionen wurde vor allem der Ton bemängelt, natürlich ist er nicht vergleichbar mit beispielsweise einen 5.1 Soundsystem, aber für das "normale Fernsehen" mehr als ausreichend.
Anschlüsse sind auch ausreichend vorhanden. (zähle nicht noch mal extra alle auf haben genügend von meinen Vorgängern bereits getan)
Das einzige (kleine) Manko, welches mir aufgefallen ist, ist die billig wirkende Fernbedienung. Sie reagiert erst bei starken Tastendruck und man muss sie direkt auf den Fernseher halten.
(verglichen mit der von meinen Samsung TV)

Fazit : Ich kann wirklich jeden zu diesen Fernseher raten, er hat ein wahnsinnig gutes Preis/Leistungsverhältnis, ist Stromsparend (EEK A+), hat ein tolles Bild und in der Preisklasse von unter
300 € garantiert einmalig.
22 Kommentare|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2014
Ich hatte mir den TV gezielt gekauft und bin nicht enttäuscht worden.
Ich empfange fast alle Sender über DVB-S-Receiver (Dr. HD D15 und Xtrend ET5000), deren Signale über HDMI an den TV geleitet werden und für eine exzellente Bildqualität sorgen. Demzufolge wollte ich gar keinen TV mit eingebautem DVB-S(2)-Receiver.
Der DVB-T-Tuner ist deutlich empfindlicher als bei meinem vorherigen Gerät. Die Kanalsortierung (speziell Löschung) sollte zwar optimiert werden, spielt aber keine entscheidende Rolle für mich, da ich DVB-T nur als Ergänzung nutze.
DVB-C kann ich nicht beurteilen. Erstens gibt es das in unserer Ortslage gar nicht, und zweitens wüsste ich nicht, warum ich mir künstlich gesenkte Datenraten (KDG) antun sollte. Mit Verkaufssendern kann ich zudem nichts anfangen. Zwangsverkabelte tun mir leid. ORF, BBC oder ITV haben diese so gut wie nie, aber vielen reichen ja die Pöbelsender à la RTL oder abendliches volkstümliches Geschunkel anderswo.
Für Internet-Zusatzfunktionen nutze ich einen meiner Sat-Receiver sowie eine exzellente Android TV Box. Hbb-taugliche Fernseher versprechen oft viel und halten wenig. Demzufolge wollte ich gar keinen TV mit diesen Eigenschaften.
Die Bildschirmgröße ist angesichts meines Sitzabstandes im Wohnzimmer ideal.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2014
Trotz der teilweisen Hinweise hier auf üblen Geruch des Fernsehers habe ich ihn mir bestellt, da ich einen günstigen Full HD TV mit 24 Hz/p Technologie für meine Playstation (BluRay schauen und Spielen) gesucht habe. Lieferzeit und Lieferqualität wie immer bei Amazon einwandfrei. Der TV ist jetzt 3 Wochen bei mir in Betrieb und ich konnte keinerlei Geruch feststellen, wahrscheinlich handelt es sich bei manchen Modellen um "Montagsproduktionen".

Für einen Fernseher in der Preisklasse hat er eine sehr gute Austattung und das Bild ist einwandfrei. Auf bei normalen TV-Programmen macht er eine gute Figur. Blurays werden im Kinomodus 24 hz ohne Ruckeln einwandfrei wiedergegeben. Bild ist perfekt. Die Menüführung ist für mich übersichtlich und kompakt. Man weiß was man tut anhand der angezeigten Informationen.

Einzig die Montage des Standfußes bedarf ein wenig Geduld, aber kommt Zeit kommt Rat, ich habs geschafft.

Mein Urteil: Für Leute, die einen günstigen FullHD TV suchen, kann ich diesen empfehlen. Aber nicht vergessen, in dieser Preisklasse muss man Abstriche in Punkto Hochwertigkeit machen. Aber das Design ist gut und man kann ihn ansehen, er tut was er soll, und das Bild ist sehr gut.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Der Fernseher kam sehr gut verpackt an. Ich war wirklich beeindruckt. Das Bild ist klasse und der Ton auch. Einfache Installation. Viel Fernseher für wenig Geld. Und an Leute, die immer was zu meckern haben: Wir befinden uns hier im unteren Preissegment, da muss man seine Erwartungen anpassen. Und die erfüllt dieses Gerät sehr gut.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
Ich habe den 32L2333DG für mein Schlafzimmer gekauft, in dem ich bisher an einem 22 Zoll Samsung T220 PS3 gespielt und Filme und Serien geschaut habe. Was war mir wichtig?

-Full HD mit HDMI (hat der T220 nämlich nicht)
-Kein 3D oder "Smart TV" oder sonstwelche unnötigen Ballasten, die ich sowieso nie nutzen würde
-Tolles Bild mit HD-Inhalten (für mich als Qualitätshure)
-Medien über USB wiedergeben (vor allem mkv mit .srt Untertiteln!!)
-Günstig

Was habe ich bekommen? - Genau das!

Das Ding hat ein fantastisches Bild, die vorgefertigten Einstellungen "Standard", "Sanft", "Film", "Spiel" usw. sind perfekt für meine Bedürfnisse ("Sanft" bei Tageslicht, "Film" bei dunklen Verhältnissen, "Spiel" bei PS3) abgestimmt und zaubern ein absolut brillantes Bild auf den Bildschirm. Für diese Preisklasse bin ich absolut überwältigt. Bei unserem 46-Zoll Panasonic im Wohnzimmer habe ich immer wieder an den Bildeinstellungen - Kontrast, Helligkeit, Gamma etc. - rumgespielt, weil mir das Bild irgendwie immer nicht gepasst hat. Aber hier finde ich mit den Voreinstellungen endlich meinen Frieden!

Der eingebaute Media Player spielt alles (!) von meiner Intenso USB 3.0 Festplatte ab, mkv mit srt-Untertiteln (ein- und ausschaltbar) und mehreren Audiospuren (wechselbar), 16 GB große 1080p, Bilder, Musik - alles kein Thema und absolut ruckelfrei. Einzig mit DTS-Audiospuren kommt er nicht klar, was aber überhaupt kein Beinbruch ist (im Zweifelsfall die DTS einfach in AC3 umwandeln, dafür gibt's Programme).

Noch ein paar Worte zur Fernbedienung - schön übersichtlich, keine unnötigen Belegungen, schöne weiche Tasten (was mir sehr zusagt) und ein guter Winkel, aus dem der Fernseher sie noch erkennt, man muss also nicht immer direkt auf den Fernseher zeigen.

Der hier geschilderte Plastikgeruch des Fernsehers ist extrem schwach wahrnehmbar und stört mich überhaupt nicht. Irgendwie mag ich den Geruch auch, erinnert mich sofort daran, dass ich einen neuen Fernseher habe :)

Alles in allem ist der 32L2333DG ein fantastisches Gerät ohne Schnickschnack, das genau meinen Bedürfnissen entspricht. Würde ich jederzeit wieder kaufen und jedem empfehlen, der sich in meinen Schilderungen oben wiederfindet. Bin begeistert!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Ware entspricht Beschreibung zu hundert prozent. preis-leistungsverhältnis stimmt absolut! Das Bild ist sehr scharf, der Ton ist auch in Ordnung.
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Lieferung:
Schnell und unkompliziert, ohne Mängel am Gerät oder der Verpackung.

Optik und Verarbeitung:
Der Fernseher sieht gut aus und macht einen Soliden eindruck. Die verarbeitung ist gut.

Im Betrieb:
Das Gerät macht was es soll. Bild quallität ist gut. Bedienung ist super und Kinderleicht.
Die Fernbedienung ist Funktional, übersichtlich und liegt gut in der Hand. ;)

einzieges Manko:
Es riecht etwas nach Gummi, was aber kaum auffällt.

Fazit:
Preis- Leistungs verhältniss ist gut. Ich würde den Fernseher warscheinlich wieder kaufen und kann ihn "ruhigen Gewissens" weiter empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2013
Ich war angenehm überrascht von der Qualität des HD-Bildes in seiner Auflösung und in seiner Farbautomatik und von der möglichen Feinabstimmung des Tones. Letzteres schätze ich besonders, da ich in bestimmten Tornbereichen etwas schwerhörig bin.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 17 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)