Kundenrezensionen

439
3,9 von 5 Sternen
Mallorca - hin und nicht zurück
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:1,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Mai 2013
Wer "nur so zur Entspannung" lesen will, wird mit diesem Buch vielleicht das Richtige gefunden haben. Mir persönlich war es allzu vorhersehbar und ohne rechte Spannung; es plätschert so dahin und ich muss zugeben, dass es mich stellenweise gar gelangweilt hat.

Manches soll wohl witzig sein, aber mich hat es nicht angesprochen - nun ja, das ist Geschmackssache. Auch die Charaktere konnten mich nicht so recht berühren, es blieb zu viel Distanz. Deshalb leider nur zwei Sterne. Schade, nach den zahlreichen guten Bewertungen hatte ich mir mehr versprochen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
44 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. September 2011
Die Autorin hat einen witzigen und wunderschönen Roman geschrieben. Beim Lesen kann man Mallorca sehen und riechen.
Man lernt die Insel von einer anderen Seite kennen, glücklicherweise nicht von der Ballermann-Seite.
Super lustig und schön fand ich die Charaktere der Generation 50+.
Fängt man einmal an zu lesen, möchte man gar nicht mehr aufhören.
Am Schluss liest man langsamer, die schönen Bilder sollen nicht aufhören.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. September 2013
Habe mich hier leider von den vielfachen positiven Rezensionen leiten lassen.

Aber das Werk ist leider äußerst flach. Die schon miliionenfach "ausgeschlachtete Mann verlässt Frau wegen Jüngerer" Story wird hier ohne nennenswerten Abwechslung ganz lau aufgewärmt. Weder mit besonderem Witz oder Zynismus oder irgendetwas, was einem am Lesen halten würde.

Für mich so ärgerlich dass es eines der wenigen Bücher sein wird, welches ich vom Kindle löschen werde.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. April 2013
Naja - die Geschichte beginnt witzig und flacht sehr schnell ab. Wird dann auch eher zäh als witzig unterhaltend. Kein Buchtipp meinereits.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. März 2013
Das Buch hat mir mittelmäßig gefallen... am Anfang eher etwas langweilig.. aber man kanns schon lesen..
Ein leichtes Buch wo man nicht viel nachdenken muss..
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Mai 2013
Ein recht netter Urlaubsroman, nicht mehr und nicht weniger. Viel über Mallorca erfährt man aber leider nicht. Strandlektüre mit kleinen Fehlern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Juni 2013
Als kurzweiliges Strandbuch ist es o.k. - es ist so eins der Bücher, wo man seinen Kopf nur dazu braucht, um beim Lesen die Buchstaben aneinander zu reihen - um die Handlung und das Drumherum zu verstehen, braucht ma hier seinen Grips nicht.
Was mich total genervt hat, waren die vielen Rechtschreib- und anderen Fehler in dem Buch.
Also - wer gar nicht weiß, was er mit seiner Zeit anfangen soll, der kann das Buch lesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. März 2013
Eine schöne Liebesgeschichte genau das richtige für Frauen. Habe mir mehr den Geruch der wunderschönen Insel gewünscht. Kommt leider ein wenig zu kurz . Liest sich jedoch flüssig. Wer schon mal Mallorca von seiner schönstes Seite erlebt hat kann in Gedanken dem Erzähler folgen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Mai 2013
Zum Inhalt:
Lisa hat alles was man im Leben braucht: einen Mann an ihrer Seite, 2 gesunde Kinder, Erfolg im Beruf und gute Freunde.

Doch dann verlässt sie ihr Mann für die neue Sekretärin- und LisaŽs Leben steht Kopf.

Meine Meinung:
Beim Stöbern durch die eBooks bin ich auf dieses Buch gestoßen.
Der Titel klang interessant und auch das Cover fand ich sehr ansprechend.
Die Protagonistin Lisa ist völlig verzweifelt, nachdem sie ihr Mann für die jüngere, rosa-liebende Sekretärin verlassen hat.
Sie heult, lässt sich gehen und ist der Meinung, dass ihr Leben nun vorbei sei- das alles kam mir so bekannt vor und ich konnte so richtig mit ihr mitfühlen.
Auch wenn sie mit ihren 40 Jahren nicht wirklich in meiner Altersklasse ist, war sie mir doch vom Anfang an sympatisch und ich konnte mich sehr gut mit Lisa identifizieren.
Erzählt wird es aus Lisa's Sicht, wodurch man sie nur umso besser versteht.
Jeder der mal verlassen wurde, kann sich sehr gut in ihre Gedankenwelt hineinversetzen und wird sich denken: "He, genau das Gleiche habe ich mir auch gedacht." oder "So ging es mir auch."
Zwar gibt es auch genug Gefühlsdusselei aber ich empfand es nicht als nervig oder zuviel. Es passte gut zum Inhalt.

Ich finde die Autorin hat auch mit ihrem Schreibstil ins Schwarze getroffen- durch die einfache Wortwahl und die vielen direkten Reden lässt sich das Buch sehr angenehm und schnell lesen.

Es könnte eine Story sein, die der Nachbarin passiert ist, oder die man im Friseursalon erzählt bekommt.
Sie ist sehr nett und unterhaltsam- mehr aber leider auch nicht.

Mein Fazit:
Angenehmes leichtes Sommerbuch, das unterhaltsam war- aber ich kein zweites Mal lesen müsste.
Für alle die auf eine leichte sommerliche Liebeslektüre zwischendurch mal Lust haben.
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. September 2010
Ich hatte mir mehr erhofft, leider gibt es hier nur eine seichte Liebesgeschichte, die da auf Mallorca spielt, Orte und Landschaft nur oberfflächlich beschrieben. Sicher eine kurzweilige Geschichte für anspruchslose Urlaubstage, sie könnte aber überall spielen, nicht nur auf Mallorca. Wer sich Insel Literatur erhofft, ist hier falsch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Ich habe einen Namen: Roman
Ich habe einen Namen: Roman von Lawrence Hill
EUR 3,99

Sommerhit: Roman
Sommerhit: Roman von Tom Liehr
EUR 3,99

Sternenküsse: Roman
Sternenküsse: Roman von Giovanna Fletcher
EUR 3,49