Kundenrezensionen


526 Rezensionen
5 Sterne:
 (167)
4 Sterne:
 (59)
3 Sterne:
 (49)
2 Sterne:
 (74)
1 Sterne:
 (177)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ist doch ganz ordentlich!
Habe die Playstation 4 jetzt erst einige Tage, aber bis jetzt fallen mir keine sonderlichen Mängel an den Controllern auf.
Das Design gefällt mir sehr gut, der Controller liegt sehr gut in der Hand und durch Features wie Bewegungssensoren, Lichtleiste und das Touch-Pad wirkt der Controller noch viel wertiger (auch wenn noch nicht viele Spiele erschienen...
Vor 4 Monaten von Lukas Grylla veröffentlicht

versus
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrott
Nagelneu für 60€, nach 2-3 Wochen lösen sich die Sticks ab und die L2 Taste knarzt und quietscht als hätte ich 10 Jahre non stop Fifa darauf gespielt.

Absolute Frechheit von Sony sowas abzuliefern !

Ich rate allen Käufern auch nur beim geringsten Anzeichen von zerfallenden Sticks und knarzenden Tasten den Mist zurück zu...
Vor 2 Monaten von C. G. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 253 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrott, 14. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, schwarz (Zubehör)
Nagelneu für 60€, nach 2-3 Wochen lösen sich die Sticks ab und die L2 Taste knarzt und quietscht als hätte ich 10 Jahre non stop Fifa darauf gespielt.

Absolute Frechheit von Sony sowas abzuliefern !

Ich rate allen Käufern auch nur beim geringsten Anzeichen von zerfallenden Sticks und knarzenden Tasten den Mist zurück zu schicken, soll Sony auf dem Müll sitzen bleiben und endlich was ordentliches produzieren.

Meine alten PS3 und XB360 Controller sind jeweils gute 5-6 Jahre alt, sehen zwar dementsprechend aus aber funktionieren tadellos und vor allem fallen sie nicht auseinander an den Gummisticks.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


88 von 103 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Grund für das Hängen der L2 oder R2 Taste, 8. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, schwarz (Zubehör)
Ich besitze seit dem Release der Konsole zwei diese DualShock 4 Controller die ich abwechselnd bespiele. Im Schnitt etwa 8 Stunden die Woche. Gleich anfangs habe ich bemerkt dass sich die Gummierung der Analog Sticks löst, habe mir dann hier bei Amazon solche schutz Kappen bestellt und gut.

Vor ein paar Tagen fiel mir aber auf dass bei einem der beiden die L2 Taste nicht immer ganz in ihre Ausgangsposition zurück geht, ich hab vermutet dass die Taste möglicher Weise aus der Führung gesprungen ist und deshalb "klemmt", also hab ich den Controller geöffnet.

Kurzum, die Achse der Taste war nicht aus der Führung sondern einfach nur gebrochen, was der Grund fürs klemmen war. Die komplette Taste ist aus einem Stück billigem Kunststoff gespritzt um kosten zu sparen, wenn ich mich recht erinnere war die Achse der PS3 Controller noch aus einem Metall Stift.

Sorry, Sony aber so wird das nichts. Der Controller ist ja ansonsten ganz gut aber an solchen Stellen sparen ist Pfusch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wertigkeit und Spielgefühl top - Qualität flop | Bessert Sony nach, dann definitiv Next-Gen, 7. September 2014
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, schwarz (Zubehör)
Um die Vorzüge einer PS4 genießen zu können benötigt man natürlich einen Controller.
Am Besten ist es, wenn man gleich 2 hat, denn der Akku des Controllers der Next-Gen-Konsole hält nicht mehr so lang wie der, der Vorgängerkonsole PS3. Es ist nicht dramatisch weniger, aber man merkt es.

Um die Akkulaufzeit gibt es einen Trick. Auf Youtube gibt es Anleitungen, die zeigen, wie man den Akku eines PS3-Controllers in den der PS4 einbaut ohne großartig talentiert zu sein. Man braucht einen Schraubenzieher und ein bisschen Zeit.
Ob die Garantie dadurch entfällt kann ich leider nicht sagen, gehe aber davon aus. Ihr müsst vorsichtig agieren, sodass man keine Spuren des Öffnens sieht.

Neuerdings ist die Lightbar des PS4-Controllers dimmbar, das bringt wahrscheinlich noch einmal etwas Ersparnis.
Doch nun zum Controller an sich.

Ausgepackt und abgetastet…WOW.
Er liegt um einiges besser in der Hand als der Vorgänger. Man fühlt sofort, dass hier einige Ideen und Entwicklungszeit reingeflossen sind. Er ist nicht breiter geworden, aber länger und ein kleines bisschen höher.
An den Stellen wo man die Mittelfinger hinter dem Controller platziert gibt es eine kleine Einbuchtung, sehr gut durchdacht.
Nimmt man einen Controller der PS3 zum Vergleich in die Hand, merkt man gerade diesen Fakt, auch wenn man darauf achtet. Finde ich sehr gut!

Die Start- und Select Taste sind nicht mehr im Zentrum, sondern am oberen Rand platziert, außerdem haben sie neue Namen bekommen.
Man muss nun mit den Share- und Options-Tasten vorlieb nehmen. Mir soll es recht sein.
Die Options-Taste verwechsle ich ganz gerne mal mit der oberen rechten Ecke des Touchpads, aber das ist eine Frage der Übung.

Mitten auf dem Controller befindet sich ein ca. 3 Daumen breites Touchpad.
Bisher findet es in nicht allzu vielen Spielen Anwendung.
Beim Schreiben von Nachrichten kann man hier aber einiges an Zeit sparen ohne eine extra Tastatur anzuschließen.

Unter dem Touchpad gibt es einen Lautsprecher.
Bei Killzone beispielsweise kommt dieser zur Anwendung, da kann man sich schon mal erschrecken.

Die Sticks sind nicht mehr nach oben abgerundet, sondern haben eine kleine Kuhle oder Mulde, nennt es wie ihr wollt.
Die Kuhle kommt wahrscheinlich den XBOX-Spielern unter euch zu Gute, die Ausführung entspricht aber nicht exakt der Art des XBOX-Controllers.
Anfangs ist es gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit lernt man es zu schätzen.

Und da sind wir auch schon beim größten Kritikpunkt, den STICKS…
Was hat sich Sony dabei nur gedacht?
Die Zusammensetzung des Kunststoffs ist leider nicht Next-Gen, sondern Amateurniveau.
Bereits nach wenigen Wochen sieht man starke Abnutzungserscheinungen.
Es find mit kleinen Rissen an (die nicht durch Fingernägel verursacht wurden oder dergleichen), mittlerweile ist die Gripschicht komplett ab an einem Stick. Man rutscht etwas hin und her auf dem Stick, nicht merklich doll, aber wahrnehmbar.
Das Problem hat Sony erkannt und tauscht die Controller wohl auch aus.
Sie werden sicherlich daran arbeiten, dass diese Fehler abgestellt werden.

Kommen wir zum "dritten" Kritikpunkt nach den Sticks und dem etwas schwächeren Akku.
SCHULTERTASTEN
Bei mir sind es bei beiden Controllern überwiegend die L1-Tasten.
Die hinteren Schultertasten sind eigentlich in Ordnung.
So kommt es vor, dass die L1-Taste manchmal etwas klemmt, wenn auch nur ein bisschen.
Nicht sonderlich dramatisch mag man meinen, aber in schnellen Spielen wie FIFA oder bei Skootern zum anvisieren kann das schon was ausmachen.

Ansonsten bin ich rundum zufrieden und kann über die Kritikpunkte soweit hinwegsehen.
Die L1-Probleme sind weniger geworden, der Akku wird durch einen 2. Controller überbrückt und die Sticks nehme ich bis dato so hin. Ich denke, dass ich die Controller trotzdem reklamieren werde. Damit das Sinn macht, wäre eine Verbesserung bei etwaigen neuen Modellen notwendig. Bis jetzt konnte ich darüber nichts lesen, werde ich also ausprobieren müssen.

Neben den Problemen gibt es noch eine Neuerung, die ich sehr begrüße.
Unten am Controller befindet sich ein Klinkenanschluss für Headsets oder Kopfhörer.
Daran schließt man das mitgelieferte Headset oder ein dazugekauftes Headset an.
Ansteuern kann man das Headset (sofern es keine Fernbedienung am Kabel gibt) dann über die PS-Taste und dort unter "Geräte anpassen".

Den Sharebutton verwende ich selten. Mit 2 schnellen Klicks hintereinander startet man ein Video ohne ins Menü gehen zu müssen.

Ein nettes Feature:
PS4-CONTROLLER AN DER PS3
Man kann den PS4-Controller an der PS3 verwenden. Das ganze läuft über das Bluetooth-Menü der PS3.
Damit der PS4-Controller als Controller #1 gilt, benötigt es einen Neustart.
Leider funktionieren nicht in allen Spielen alle Tasten. Bei GTA5 wird der neue Controller beispielsweise gar nicht unterstützt.

Fazit:
Aus meiner Sicht geht man mit diesem Controller 3 Schritte nach vorn, aber doch 2 zurück.
Nachbessern, Schwachstellen abstellen und dann passt das Gesamtpaket.
Dann ist alles dem Prädikat "Next-Gen" würdig.
Aktuell nur 3 Sterne, ansonsten gerne 5.

Hinweis:
Bezahlt bloß nicht diese astronomischen Preise hier sollte der Controller mal bei Amazon direkt vergriffen sein.
Im Einzelhandel liegen die Teile mittlerweile in großen Stückzahlen rum.

Habt ihr Fragen zum Controller? Stellt Sie hier und ich kümmere mich um euer Anliegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwach von Sony, 14. April 2014
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, schwarz (Zubehör)
Auch ich habe den Gummiabrieb und das ist echt eine Sauerei ich habe die Konsole noch nicht mal ein Monat und habe maximal 30 Stunden damit gespielt und der linke Stick fängt schon an sich zu "häuten". Wenn man dagegen des Dualshock 3 nimmt, der jahrelang ohne Abnutzung bedient wurde. Schwach wirklich schwach. Und um das ganze noch zu toppen, hat TVS noch nicht mal ersatzgeräte ..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schön aber extrem schlechte Verarbeitung!, 16. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, schwarz (Zubehör)
Hab die Controller seit Januar und was soll ich sagen. Spiele relativ wenig damit und bei beiden Controller ist am linken Analog Stick der Gummi gerissen u. die Taste L1 bleibt andauernd hängen.

Hab versucht die Controller bei Sony im Support zu reklamieren. Aber bis jetzt auf meine 3te Email noch keine Rückmeldung erhalten. So etwas hätte ich mir von Playstation bzw. Sony nicht erwartet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach nur schlecht, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, schwarz (Zubehör)
Um es kurz zu machen:
1. Controller -> Analogsticks waren am zerbröseln -> sicherheitshalber Kappen gekauft
2. Controller -> R2 Taste gebrochen -> Umtausch
3. Controller -> Linker Analogstick setzt die Eingaben/Steuerung nicht mehr um -> Bei Sony reklamiert da das der Controller aus dem Bundle war. Leider der Barcode auf der Unterseite nicht mehr voll erkennbar (nur abgegriffen, nicht mutwillig abgekratzt/beschädigt) Sony verweigert die Reklamation/Garantie. Zum Glück hat es der Einzelhandel bei dem die Konsole gekauft wurde anstandslos gemacht. ALSO UNBEDINGT WENN DER CONTROLLER NEU IST DIE SERIENNUMMER ABSCHREIBEN/FOTOGRAFIEREN.

Akkuleistung bei jedem Controller (ich hab ja jetzt 3) unterschiedlich.
Support von Sony unterirdisch, kein Entgegenkommen/Vorschläge.

Ach und bei den Controllern von Amazon hat alles wie immer gut geklappt (Versand und auch bei der Reklamation R2 Taste).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schönes Design aber extrem schlechte Qualität, 17. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, schwarz (Zubehör)
Benutze den Controller jetzt seit Release der Playstation 4, da ich ein Spieler bin der regelmäßig und auch viel spielt habe ich mir diesen als 2. Controller gleich zum Release mitbestellt um die Controller abwechselnd zu benutzen. Leider kam es bei beiden Controllern innerhalb von 4 Wochen schon zu kleinen Rissen im unteren linken Stick des Controllers, diese kleinen Risse haben sich jetzt über die Zeit vergrößert. Fast jeder meiner Freunde der die PS4 besitzt klagt über das gleiche Problem. Noch dazu kommt das jetzt bei einem Controller die R2 Taste defekt ist. Meine damaligen PS3 Controller hatte ich auch seit Release und machten nicht diese Probleme. Die Qualität der Controller (nicht auf die Funktion und Optik bezogen) ist miserabel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Guter Controller - schlechte Verarbeitung!, 11. Januar 2014
Von 
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, schwarz (Zubehör)
Ich habe 4 Controller dieser Art für meine PS4 gekauft. Zunächst ein mal muss gesgt werden, dass der Controller gut in der Hand liegt und generell einen guten Eindruck macht. Was aber gar nicht geht: Nach nur einer Woche (!!) intensiver Nutzung kam bei 2 Controllern am linken Stick das Plastik durch und das Gummi ging kaputt. Dies sollte nicht der Qualitätsanspruch sein, den Sony an seine Produkte hat. Ich habe diese beiden Controller eingeschickt und warte nun auf eine Reparatur. Leider deutet sich dieses Problem auch bei den 2 verbliebenen Controllern an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


69 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Genial, aber leider mit Schwächen beim Material, 3. Dezember 2013
Von 
Vincent Vega - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, schwarz (Zubehör)
Vorbestellt und pünktlich zum Release Datum zusammen mit der Konsole geliefert - top.
Mit 59,00 EUR nicht gerade billig, jedoch rechtfertigt die Qualität diesen relativ hohen Preis.
Habe bisher keinen Controller gehabt, der besser bzw. angenehmer in den Händen liegt. Alle Knöpfe und Sticks lassen sich präzise und problemlos bedienen - absolut ergonomisch das Ganze!
In manchen Situation sehr hilfreich ist das Touchpad - ein echter Mehrwert (z.B. ggf. als Mouse Cursor).
Auch das sanfte Leuchten in der je nach Status entsprechenden Farbe ist eine klasse Idee, an die man sich recht schnell gewöhnt hat und die man nicht mehr missen möchte.
Der Akku hält sehr lange und ist auch sehr schnell wieder aufgeladen - überhaupt ist der Akku ein großes Pro gegenüber dem Xbox Controller, der unverständlicherweise mit Batterien läuft.
Es ist übrigens sehr angenehm die PS4 per Controller einzuschalten. Per Bluetooth ist das natürlich noch besser als z.B. mit einer Infrarot FB - einfach Knöppchen drücken ohne den DS4 in Richtung der PS halten zu müssen.
Kurzum gesagt, die tadellose und flüssige Bedienung der PS4 mit diesem Controller macht riesigen Spaß und ich finde keinen einzigen Anlaß zur Kritik. 5 Sterne!
Die einzige Kleinigkeit, die man Sony vorhalten könnte, ist, dass kein USB Kabel im Lieferumfang enthalten ist; das hätte man doch noch dabeilegen können. Allerdings hat man diese durch Smartphones u.ä. i.d.R. zur Genüge daheim.

Update 05.12.2013
=================
Einige hier berichten von Gummiabrieb an den Sticks. Das kann ich auch nach einigen Tagen intensivster Nutzung nicht nachvollziehen; ganz im Gegenteil, ich finde den Controller von mal zu mal besser.

Update 23.12.2013
=================
Auch nach mittlerweile Wochen intensiver Nutzung ist alles einwandfrei.
Inzwischen kann ich behaupten, dass Force Feedback super funktioniert (hängt natürlich vom Game ab) und dass auch die Verwendung der internen Lautsprecher für bestimmte Tonsignale bei manchen Spielen ein geniales Feature ist.
Der Akku hält weiterhin lange durch und kann bequem im Standby Modus der PS4 geladen werden.

Update 03.01.2014
=================
So, bei mir ist jetzt doch auch geschehen. Nach 5 Wochen Gummiabrieb am linken analogen Stick. Da es seitens Sony und Amazon hierbei keine vernünftige Lösung gibt (ich möchte den Controller nicht zurückschicken und dann ewig drauf warten), habe ich mir Aufsätze (Cups) bestellt.
Wg. dieses Mangels ziehe ich nun 2 Sterne ab. Ansonsten ist und bleibt der DS4 ein genialer Controller. Ich hoffe, Sony äussert sich zum Mangel und bessert nach. Update folgt ...

Update 10.02.2014
=================
Habe nun seit einigen Wochen diese Cups auf den linken Sticks drauf:
"Paar Joystick Thumbstick Kappe Kappe für PlayStation 4 PS4 Steuerung Rot" von "Highly One" (2 Stück für 2,99 EUR)
Damit ist das Problem für mich gelöst. Dennoch traurig, dass Sony selbst hier keine Lösung anbietet :-(
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlechte Qualität, 7. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, schwarz (Zubehör)
Auf den allerersten Blick macht der Controller einen guten Eindruck. Wirkt solide und liegt sehr gut und ergonomisch in der Hand. Alle Knöpfe sind auch mit kleineren Händen sehr gut zu erreichen. Und reagieren sofort.
Was den Spielkomfort angeht scheint es, als hätten die Entwickler auf viele kleine Feinheiten geachtet, wie z.B. die L2 und R2 Wipptaste mit einem kleinen Schwung auszustatten, damit der Finger nicht abrutscht oder die Trigger die eine kleine Einwuchtung aufweisen damit auch hier der Daumen nicht zu schnell abrutscht.

Jedoch und das ist auch das größte Manko. Fällt bei einer längeren Benutzung die schlechte Verarbeitung auf. Die Wipptasten fangen an zu quietschen und die Gummierung nutzt sich stark nach einiger Zeit ab. Auch der eingebaute Akku könnte auch noch etwas größer sein bei all den eingebauten Features ist Dieser einfach zu schnell leer. Bei mir hielt er ca. 8-12h durch. Der Dualshock 3 Controller hielt etwa doppelt so lange durch.

Ich musste den Controller 4 mal umtauschen direkt bei Sony. SO EINE MATERIAL VERGEUDUNG.

Eigentlich würde ich keine Kaufempfehlung aussprechen aber da PS4 Besitzer auf diese Controller angewiesen sind. Heißt es munter umtauschen, umtauschen, umtauschen um Sony die minderwertige Qualität nicht durchgehen zu lassen und vielleicht zu erwirken, dass es in der Zukunft bessere Controller geben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 253 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, schwarz
PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, schwarz von Sony Computer Entertainment (PlayStation 4)
EUR 68,89
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen