newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip

Kundenrezensionen

13
3,6 von 5 Sternen
1900 (2 Discs, Ungekürzte Fassung)
Format: DVDÄndern
Preis:6,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Juli 2013
Ich setze den Film als bekannt voraus und bewerte nur die DVD-Umsetzung.
Die finde ich sehr gut. 3 Argumente:
1) Bildlich eine deutliche Verbesserung zur Videofassung, die ich seit Urzeiten kenne. Das Bild ist endlich klar und schön anzusehen.
2) "ungekürzte Fassung" - stimmt, so weit ich das beurteilen kann. Die bekannte Szene bei der Hure habe ich in dieser Länge jedenfalls noch nie gesehen.
3) Durch die Ton-Option "italienisch mit deutschen UT" (so habe ich diese DVD-Fassung gesehen) erfährt man endlich den wortwörtlichen Inhalt der zahlreichen auf Italienisch gesungenen politischen Lieder im Film.

Die beiden Hälften des Films sind auf 2 DVDs verteilt, wobei Vor-und Nachspann nur ein einziges Mal vorkommen (der Vorspann am Anfang der ersten DVD, der Nachspann am Ende der zweiten). Das ist angenehm, wenn man den Film in einem Rutsch ansehen möchte.

Warum keine Höchstnote für diese Veröffentlichung ? Zum einen fehlen Extras. Exzellent wäre z.B. ein Audiokommentar gewesen. Hierfür gäbe es zu diesem Film bestimmt genug Experten, die etwas zu sagen hätten. Zum anderen bin ich mit dem irreführenden Cover nicht einverstanden. Es erweckt den Anschein, de Niros Charakter würde in den Krieg ziehen, und die Charaktere von Depardieu und Sutherland seien die besten Freunde. Beides ist nicht der Fall. Und: Die Flugzeuge, die um de Niros Kopf kreisen, kommen im Film nicht vor. Ebensogut hätte man U-Boote abbilden können.

Also: Trotz des Covers und trotz des Fehlens von Extras:
Wegen der drei obengenannten Argumente: Kaufempfehlung!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Juni 2013
Dieser Film ist für mich schon immer einer der besten Filme aller Zeiten gewesen und hat mich immer wieder neu beeindruckt. Gestern wurde meine Blu-ray geliefert und ich habe mir zum ersten mal das Werk in einem Sitz, ungekürzt angesehen. Ich bin schwer beeindruckt von der Qualität der Farben, das Bild insgesamt hat seine Schwächen ist aber für das Alter angemessen. Das wichtigste aber ist den Film endlich ungekürzt gesehen zu haben und es wird nicht das letzte mal gewesen sein. Danke Concorde!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Mai 2013
Es gibt nur wenige Film, die bei jedem Wiedersehen an Kraft und Schönheit gewinnen.
Ein solcher Film ist „Andrej Rubljow“ von Andrej Tarkowskij.
Ein solcher Film ist aber auch „1900“ von Bernardo Bertolucci, eigentlich „Novecento“, was richtig mit „Das zwanzigste Jahrhundert“ übersetzt werden sollte.
Dieses Jahrhundert lebte 1976, als der fünfstündige Film (315 Minuten auf Blu-ray) in die Kinos (auch in der damaligen DDR im voller Länge!) kam, von Gegensatz der politischen Systeme.
Und Bertolucci machte kein Geheimnis daraus, dass er politisch links stand.
Heute wirkt der Film wie eine Utopie verpasster Möglichkeiten; - aber was für eine grandiose filmische Utopie – ein Jahrhundertwerk!
Die Handlung ist einfach und klar, erst der Blick der Kamera (Vittorio Storaro) auf diese Welt erzählt eine mehrdeutige Geschichte.
Die Kamera fängt die Schönheit der Landschaft und das pralle Leben auf dem Lande in seiner ganzen Vielfalt ein. Dabei spielt auch die Musik eine ganz besondere Rolle. Damit meine ich nicht nur die Filmmusik von Ennio Morricone sondern die Lieder und Melodien des Volkes (immer wieder begleitet vom Spiel der Okarina und des Akkordeons).

Novecento beginnt am 25. April, dem Tag der Befreiung: Die Bäuerinnen jagen ein Paar, um es seiner gerechten Strafe zuzuführen.
Viele Jahre zuvor: „Giuseppe Verdi ist tot!“ - und das 19. Jahrhundert.
Aber die große Oper Verdis lebt im Pathos, den starken Kontrasten und den Masseninszenierungen Bertoluccis weiter.

Tod und Geburt: Zwei Kinder werden 1900 auf dem Landgut in der Emila-Romagna geboren; der Bastard Olmo Dalco, Enkel des Landarbeiters Leo (Sterling Hayden) und Alfredo, Enkel des Padrone Alfredo Berlinghieri (Burt Lancaster).
Die Großväter leben den beiden Kindern den Streit vor.
Die zehnjährigen Kinder Olmo (Roberto Maccanti) und Alfredo (Paolo Pavesi) fechten den ihren aus und werden doch scheinbar irgendwie Freunde. In Mutproben und Raufereien suchen sie sich gegenseitig zu übertrumpfen.

Mit Ende des 1. Weltkrieges verschärfen sich die Konflikte zwischen Bauern und Gutsherren auf dem Lande. Die Freundschaft zwischen Alberto (Robert De Niro) und Olmo Gerard Depardieu), die zunächst noch einmal aufzuleben scheint, zerbricht in den sozialen Kämpfen. Irgendwann stehen sie sich als Feinde gegenüber.

Der Gutsverwalter Attila (Donald Sutherland), eingestellt um die Landarbeiter einzuschüchtern, terrorisiert als Anführer der Schwarzhemden das Gesinde und neigt zu brutalen Ausschweifungen.
Doch Attila, seine Frau und der Gutsherr Alfredo müssen sich 1945 vor dem Gericht der Landarbeiter verantworten.

In diese große Filmoper scheint die Gerechtigkeit zu siegen ….
Doch Bertolucci ist immer für eine Überraschung zu haben …
Die vollständige Fassung des Films endlich auch auf Blu-ray! Unbedingt kaufen!
1010 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Juni 2013
Das Bild der Blu Ray ist zwar um einiges besser als die DVD-Ausgabe, die auf einem großen Bildschirm (117cm Diagonale) allerdings auch ein sehr schlechtes Bild macht. Einen liebevoll restaurierten Klassiker darf man hier aber nicht erwarten. Das ist auch gar nicht möglich, wenn beide Teile mit 315 Minuten auf eine Scheibe geklatscht werden. Da läßt die Kompression grüßen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Juni 2013
Ich möchte hier nur die Bildqualität der Blu ray bewerten, der Film ist inhaltlich und von der Besetzung der Schauspieler her klasse und kann klar empfohlen werden.

Über die Bildqualität kann ich mich nur einem der Rezensenten hier anschliessen, dass man nicht 315 Minuten auf eine Blu ray quetschen kann, ohne das hierunter die Bildqualität leidet. Die ist wirklich mäßig.
Es gibt Filme, die um einiges älter sind und man noch sehr viel mehr an Bildqualität herausgeholt hat z.B. Ben Hur, Space Odyssey 2001, Laurence von Arabien, um nur einige Beispiele zu nennen.
Da wäre mehr drin gewesen. Schade.
66 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Januar 2015
Es hat sehr lange gedauert, ehe man diesen doch schockierenden Film als Blue Ray bekommen konnte. Ich habe ihn das erste Mal vor 35 Jahren gesehen und war damals genauso begeistert, wie heute.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. November 2014
Über 1900 brauche ich nicht viel sagen: Großes italienisches Kino in epischer Breite.
Leider ist das Bild lausig matschig und nicht sehr scharf. Auf den Erwerb der BLue-ray kann getrost verzichtet werden, falls man nicht wie auch ich, wert auf die Morricone-Musik im richtigen Tempo fast 24 Bilder/sek, legt. Ansonsten ist man mit der DVD bedient. Nicht mal die Schärfe einer guten DVD erreicht das Bild. Das nächste Mal bitte vom original Negativ remastern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. November 2014
Endlich der Klassiger von Bernardo Bertolucci auf BlueRay in guter Qualität - lange leider vergriffen...

Spitzenbesetzung und ein tiefer Einblick über ein Leben um das 1900 Jahrhunder - klar aus der Sicht eines Kommunisten!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Mai 2014
Grandioser Film. Die Qualität des Films und der DVDs ist auch super. Jeder sollte den Film 1900 gesehen haben. Vielen Dank
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Oktober 2013
Ein Klassiker, schön die bekannten Schauspieler in ihrer Jugend und ihren Anfängen zu sehen.
Ein Film mit der Atmosphäre dieser Zeit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
1900
1900 von Burt Lancaster (DVD - 2005)
EUR 29,91

Der Leopard
Der Leopard von Burt Lancaster (DVD - 2010)
EUR 6,99

1900
1900 von Robert De Niro (DVD)
EUR 22,29