Kundenrezensionen

67
4,0 von 5 Sternen
Toshiba 24W1334G 61 cm (24 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Twin Tuner)
Farbe: WeißGröße: 61 cm (24 Zoll), ohne Sat-TunerÄndern
Preis:249,95 €-254,00 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Dezember 2013
Habe den Fernseher, da bei Amazon nicht lieferbar, wo anders für 240 Euro inkl. Versand gekauft.
Also spielt hier Lieferung und Kontaktaufnahme keine Rolle (war aber alles super).
Nach dem man den Fuß angeschraubt hat, Stecker rein und Antenne ran - ist der Fenseher auch schon bereit.
Die beiligende Betriebsanleitung läßt doch sehr zu wünschen übrig, aber ich mußte feststellen das alles einfach zu verstehen ist und schnell von der Hand ging. Die Erstinstalationsfunktion lies keine Fragen offen. Die gefundenen Sender waren schnell sortiert bzw. aus der Liste wieder gelöscht (verschlüsselte).Das ging auf alle Fälle besser und vor allem einfacher als bei unseren andern Fernsehern (Samsung+Medion).
Das Gerät sieht super aus und passt perfekt zu den weißen Möbeln, das Bild finden wir sehr gut (KabelDigital)und auch der Sound, wie in anderen Rezensionen bemängelt, ist vollkommen in Ordnung. Unser großer Samsung klingt auch nicht besser, das Ding ist 7cm dick, da kann man keinen Kinosound erwarten. Hätte mir gewünscht zum weißen Fernseher auch eine weiße Fernbedinung zu bekommen aber diese ist leider schwarz und auch das Netzkabel hätte weiß sein dürfen(der Optik wegen) aber es gibt schlimmeres im Leben.
Also bisher sind wir voll zufrieden mit dem Gerät. Würden Ihn wieder kaufen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Farbe: WeißGröße: 61 cm (24 Zoll), ohne Sat-TunerVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
In Weiß sieht der Toshiba 24W1334G recht edel aus und durch sein Edge LED-Backlight trumpft er abends sogar noch mehr auf. Obwohl gerade mal 24 Zoll / 61 cm Bildschirmdiagonale ist die Bildauflösung bei diesem HD-Ready-Gerät recht gut. Und das bei Energieeffizenzklasse A. Dank des digitalen DVB-T/-C Tuners werden mühelos alle gängigen Radio- und TV-Programme empfangen. Auch dafür den Daumen hoch.
Negativ schlägt allerdings zu Buche, dass es (auf der Rückseite) bloß 1 HDMI- und 1 SCART-Anschluss gibt. Da tröstet auch der 1 USB-Anschluss für Sticks oder externe Festplatten nicht hinweg.
Im Lieferumfang enthalten ist neben vier dicke Produktbeschreibungen in verschiedenen Sprachen auch eine längliche Fernbedienung. Warum letztere bei einem weißen Fernsehgerät allerdings schwarz ausfallen musste, weiß vermutlich bloß der Hersteller.
Fazit: Wenn man über den einen oder anderen kleinen Mangel hinweg sieht, bekommt man ein, für diesen Preis recht gutes Gerät.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Januar 2014
Okay, habe das Teil jetzt erst einen Tag, kann also keine Langzeiterfahrung geben, aber, der Meinung des hier oft bemängelnden schlechten sounds kann ich mich nicht anschließen. Ich erwarte bei so einem Zweitgerät keine Tonwunder. Der sound ist für mich absolut zufriedenstellend, ja ich tendiere sogar gegen "gut". Ich hatte ihn mir nach den hier gelesenen Rezensionen wesentlich schlechter vorgestellt und befürchtete schon, mich "verkauft" zu haben. Anschlussmöglichkeiten sind für mich völlig ok. Ich will einfach nur ab und zu im Bett nen Film sehen und nicht noch mit PC, Zusatzgeräten und wer weiß was hantieren. Das Bild ist richtig richtig gut!!, da werde ich keine Bildeinstellungsexperimente durchführen. Erstinstallation und Einstellungen sind einfach zu handhaben. Die Lieblingsprogramme in einer gewollten Reihenfolge zu sortieren ist ebenfalls sehr einfach und geht schnell. Bei mir hängt dieser Fernseher an der Wand im Schlafzimmer, Distanz zu meinen Augen grob geschätzt, etwas mehr als 2m, Neigungswinkel eingestellt: - passt. Jedes Fernsehgerät bietet unterschiedliche Möglichkeiten natürlich auch jede Fernbedienung. In der Kürze der Zeit bin ich da noch nicht endgültig durchgestiegen, ist aber nur ne Gewohnheitssache. Alle Knöpfe die ich bisher ausprobiert habe: - passt. Wenn er jetzt noch ein Paar Jahre läuft war' es ein richtig guter und ich denke auch günstiger Kauf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Farbe: WeißGröße: 61 cm (24 Zoll), ohne Sat-TunerVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der erste Eindruck beim Aufstellen dieses Fernsehgerätes: Es erinnert an diese typischen Hotel-Fernseher. Und von der "Größe" her ist es nah beim Monitor des Rechners. Also eher ein Fernseher, der als Zweitgerät, z.B. im Arbeits- oder Schlafzimmer Sinn macht. Oder ein Gerät, für Menschen, die nicht besonders viel fernsehen wollen. In meinem Fall hier greift die Zweitgerät-Variante.
Aber nun zur Funktionalität. Schnell und problemlos arbeitet man sich durchs Einstellungsmenü und schon nach wenigen Minuten ist der Fernseher voll funktionsfähig.
Ach ja, ich vergaß, vorher muss man natürlich den Fernseher auf den Standfuß schrauben. Aber das schafft auch jeder, der einen Schraubenzieher zu bedienen weiß.
Das Bild ist dem heutigen HD-Standard angemessen gut und angenehm scharf. Bestimmt das größte Plus dieses Gerätes.
Der Sound ist so lala, naja Wunder waren hier auch nicht zu erwarten.
Was mich stört: Es gibt keinen wirklichen Ausschalter, man landet immer im Standby-Modus; egal, ob mit Fernbedienung oder direkt am Gerät. Heißt, ich habe den Stromstecker in eine Steckleiste mit An- und Ausschalter gesteckt, damit ich das Gerät auch immer wieder auf leichte Art vollends vom Stromnetz nehmen kann.
Kommen wir nun noch zu den Anschlüssen für externe Geräte, die zugleich einen Schwachpunkt darstellen, da man da recht sparsam war. Es gibt also einen SCART-, einen HDMI-, einen RGB/PC-, einen klassischen Antennen-Anschluss. Das ist in seiner Anzahl heutzutage nicht mehr wirklich zeitgemäß. Man hat so viel Geräte: Media-Player, Receiver, Entertainment-Boxen, Spiel-Konsolen, Pipapo, so dass man schon ein paar Anschlüsse mehr benötigt, damit man nicht permanent umstecken muss.
Erfreulich allerdings, dass immerhin zwei USB-Eingänge eingebaut wurden.
Insgesamt, wie schon gesagt, ein ganz ordentliches Zweitgerät, nicht mehr und nicht weniger.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juni 2014
Schließe mich zahlreichen Vorrednern an:
Der Ton ist wirklich schlecht, noch nicht einmal mittelmäßig.

Es heißt in anderen Bewertungen, die Tasten seien zu klein beschriftet. Da habe ich mir nichts bei gedacht, habe ja gute Augen. Aber: Das stimmt, und wie! Ohne Lupe läuft da nix, schon gar nicht im Halbdunkel. Und "Source" und "Screen" und "Subtitel" auseinanderzuhalten ist fast unmöglich. Ein echtes Ärgernis, zumal es als Zweitgerät eher sporadisch genutzt wird und es einem so nicht in Fleisch und Blut übergeht.

Übrigens:
Als (Notfall-)Computermonitor nach ersten Tests eher ungeeignet (sehr unscharfes Bild mit HDMI).

Trotz dieser Mankos bleibt er aber hier, denn der Rest ist in Ordnung.
In weiß eine echte Augenweide...
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juli 2013
Insgesamt ein ordentliches Gerät mit ansprechender Optik (wer's mag) und v.a. guten technischen Eigenschaften. Größtes Manko ist der nicht vorhandene echte Ein/Aus Schalter, das Gerät bietet also lediglich einen Standby Modus in welchem eine penetrante rote Lampe an der Front permanent leuchtet. Ein absolutes No-Go! Als Abhilfe habe ich einen Wipschalter für 2,50 Euro aus dem Baumarkt in das Stromzufuhrkabel geklemmt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. März 2014
Grundsätzlich ist es schönes Gerät mit ordentlichem Bild etc. (zumindest in der Kino-Preset-Einstellung, andere Presets wirken irgendwie künstlich, grell o.ä.). Allerdings klingt der Ton etwas "blächern". Im Schlafzimmerbetrieb ist aber v.a. ein Fiepton bei geringer Lautstärke deutlich vernehmbar. Wenn der Eine noch was leise hört und TV schaut, während der Partner einschlummert, nervt dieses Grundfiepen. Da ein solcher kleiner Apparat typischerweise als Zweitgerät im Schlafzimmer o.ä. eingesetzt wird, ist das wirklich ein Nachteil. Muss man sich dran gewöhnen, dafür aber zwei Sterne Abzug.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Juni 2014
Wer mit diesem Gerät Filme von einer Festplatte sehen möchte, der sollte die Finger davon lassen. Das Gerät erkaennt angeblich nur FAT32 Dateisysteme. Ich habe die Festplatte umformatiert auf FAT32 und das Gerät hat die Platte immer noch nicht erkannt. Also zum normalen Fernsehgebrauch ok, aber was darüber hinausgeht unbrauchbar.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Juli 2014
Für den Preis ein sehr zufriedenstellendes Gerät. Einfacher Aufbau und Anschluss. Nach wenigen Schritten war der Sendersuchlauf erledigt. Für den Zweck als Fernseher für einen Raum mit wenig Stellmöglichkeiten gut nutzbar. Bild und Ton sind ausreichend gut. Durchaus eine Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Dezember 2013
Ich hab den Fernseher fürs Kinderzimmer gekauft und dafür ist er in Sachen Preis-/Leistung sehr zu empfehlen. Ich entschied mich dafür, weil ich beim Media Markt beim Blick auf die volle Wand an 32" Fernsehern ein wirkliches Wow-Erlebnis hatte. Das Bild des Toshiba stach unter alle den anderen aufgereihten Markengeräten, die teilweise das Doppelte kosteten wirklich heraus! Wenn es an dem Gerät was zu meckern gibt, dann die wirklich billig anmutende Fernbedienung, aber das ist für mich in der Preisklasse kein Kriterium! Die Menüführung ist simpel, der Sound ist o.k. und die Anschlüsse auch passabel. Als Zweitgerät oder eben fürs Kinderzimmer nur zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden