holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen64
4,7 von 5 Sternen
Preis:34,85 €+ 3,90 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. April 2015
Ich habe mir das Öl für meine Bangkiraiterasse gekauft. Da die Bretter schon seit Jahren nicht behandelt wurden und bei Feuchtigkeit glatter als Glatteis waren, musste eine Erneuerungskur her. Darum habe ich micht entschlossen die gesamten Bretter gründlich mit dem Hochdruckreiniger abzuspritzen. Schon dies zeigte ein beachtliches Ergebnis. Aber zum Schutz vor dem Wetter mussten die Bretter neu behandelt werden. Also kaufte ich mir einen Kanister für die gesamte Terasse, die etwa 50m² groß ist. Der Kanister kam auch gut verpackt nach 2 Tagen an. Er hatte zwar ein paar dellen, aber das tut der Farbe nix. Laut Angabe in der Beschreibung sollte ein 5-Liter Kanister für 2 Anstriche für ca. 70 m². Also eigentlich ausreichend. ACHTUNG dies stimmt so auf jeden Fall nicht. Vielleicht für einen Anstrich nach 1 Jahr oder so, aber auf keinen Fall für apgespritzte Flächen. Ich hatte mir zwar schon gedacht, dass ich etwas mehr brauch, da sich das Holz erstmal wieder vollsaugen muss. Aber als ich dann merkte, dass ich nicht mal einen kompletten Anstrich mit 5-Litern hinbekomme, musste ich auch erstmal schlucken. Na gut, also hab ich mir dann direkt nochmal 2 Neue gekauft, den Rest als Reserve. Leider kamen die Kansiter erst nach 1 Woche, da Hermes das Paket falsch verteilt hat. Letztendlich habe ich 2 ganze Kanister und etwa 1 zusetzlichen Liter, also insgesamt 11 Liter, gebraucht. Teils musste ich ein paar Bretter 3 mal streichen. Aber der Aufwand hat sich definitiv gelohnt, nicht nur optisch. Die Bilder zeigen den Unterschied nach den Behandlungen. Nach dem ersten Regen konnte man schön sehen, wie der Regen schön abperlt, also ein guter Feuchtigkeitsschutz.

Fazit:
Die Farbe / das Öl ist ein guter Schutz und peppt das ganze wieder auf. Immer ein bisschen Mehr bestellen, als die Angabe es hergibt. Dann hat man hoffentlich lange seine Freude daran. Übrings ich habe den Kanister im Baumarkt auch gefunden, allerdings 14 € teurer, macht bei 3 Kanistern locker mal 42 € Unterschied.
review image review image review image
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2014
Ich hab etwa 45 qm Bangkirai Terrasse. Bislang hab ich immer ein anderes Produkt genommen, das mir aber nun zu teuer war und hab jetzt mal das Öl von Xyladecor ausprobiert. Läßt sich gut verarbeiten, ich hab mir noch einen Flächenstreicher mit Teleskopstange gekauft, kann ich nur jedem empfehlen. Bislang bin ich immer auf den Knien rumgerutscht. Beim Öffnen des Kanisters bin ich zunächst erschrocken, weil das Öl dunkler war, als ich es von anderen ähnlichen Produkten kannte. Gibt aber einen schönen Farbton und wenn es trocken ist, paßt es dann schon wieder. Nur die Angabe, für welche Fläche die 5 Liter reichen, kannst du vergessen. Das gilt vielleicht, wenn du neue Bretter streichst, aber wer macht das schon. Wenn du mal 2 Jahre nichts gemacht hast, dann saugen die Bretter das Öl ziemlich intensiv auf und dann schaffst du vielleicht die Hälfte der angegebenen Fläche. Hab ich mir halt gleich nochmal einen Kanister bestellt, denn sparen will ich ja auch nicht mit dem Öl. Und nächstes Jahr gibt's dann wieder einen Anstrich, dann reichts vielleicht für mehr Quadratmeter. Also ich kanns empfehlen !
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2015
20 qm Bangkirai bei Neuanlage meiner Terrasee 3x geölt.
Lässt sich sehr gut verarbeiten und sieht top aus. Natürliche Maserung kommt schön zum Vorschein.
Hatte erst Bedenken, das Holz könnte zu dunkel werden. Sieht aber sehr chic aus.
Klare Kaufempfehlung
review image
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2016
Ich habe seit 10 Jahren eine Bangkirai- Terasse. Ich habe sie schon mehrfach geölt, gereinigt, mit einem HD- Gerät abgestrahlt und wieder geölt. Mit Ölen der Firmen PNZ, mit Bondex, mit Baumarkt und auch mit Discounter- Öl.

Dieses Öl hier ist mit Abstand meiner Meinung nach das Beste. Preislich, Qualitativ und von der Reichweite her.

Grundgeölt habe ich meine Terasse 2 mal mit Öl der Firma PNZ. Dieses preislich stattliche Öl verkaufte mir der Holzhändler gleich mit den Terassendielen. Zugegeben: Es war ein gutes Öl.
Anschließend suchte ich immer wieder (erfolglos) nach preislichen Alternativen. Ein Öl hatte mal so viele unschöne Pigmente dass ich mich echt geärgert habe dass ich es überhaupt aufgetragen habe. Das sieht man auch auf dem einen Foto. Da sind noch Reste von künstlichen rotbraunen Spuren zu sehen.
Zunehmend wird Öl auf Wasserbasis vertrieben. Letztes Jahr kam zu meiner Bangkirai- Terasse noch 16 Quadratmeter Douglasie dazu. Diese Fläche versuchte ich mit Douglasien- Öl zu schützen und hoffte den selben Farbton zu treffen wie meine Bangkirai. Konnte logischerweise nicht auf Anhieb gelingen da das Holz noch vollkommen intakt war und das Öl farblos.

Letzte Woche kam also Xyladecor bei mir an und ich hatte zwei Gebinde bestellt weil ich mir nicht sicher war ob es reicht für 27 Bangkirai + 16 Douglasie + Nebenbaustellen wie Pfosten und Treppen und so.

Haltet Euch fest: Ein Gebinde war komplett verbeult, so dass man Angst haben muss es würde sich der Inhalt beim letzten Transport zu Hause auf dem Teppichboden oder Hausflur ergießen und größeren Schaden verursachen.
Nachtigall ick hör dir trapsen: Da hat doch schon jemand was von verbeulten Kanistern geschrieben! Es wird nicht des Verkäufers Masche sein, Restposten zu einem günstigen Preis unter die Leute zu bringen? Ich hab ein Foto für Euch gemacht.
Dieser Schaden führt für das Produkt nicht zur Abwertung da hier der Händler oder der Transporteur verantwortlich ist.

Das Öl selbst muss man zum Gebrauch natürlich in eine Konservendose oder Ähnliches umfüllen wenn man es mit einem Pinsel auftragen will. Daran muss man schon denken dass man dann auch ein entsprechendes Behältnis vor Ort hat. Bei den Dosen hat man dieses Handling- Problem nicht.
Aber dann kann es endlich losgehen. Das Öl läßt sich super verstreichen, den Rest der vielleicht mal als Pfütze zurück bleibt kann man mit einem einigermaßen guten Pinsel aufnehmen und auf der nächsten Fläche verbrauchen.
Zurück bleibt eine sehr schön gefärbte, gepflegte etwas seidig glänzende Holzoberfläche. Der Farbton ist abhängig auch vom Vorleben des Holzes das man streicht.
Auf meinen Foto`s seht ihr zwei Holzflächen. Die Bangkirai und die Douglasie (die ich letztes Jahr gestrichen hatte und dunkler haben wollte). Beide sind mit dem selben Öl gestrichen.

Vorarbeiten:

In der Vergangenheit strahlte ich meine 27 m2 Terrasse Diele für Diele immer mit einem Terrassenstrahler von Kärcher ab. Das war wenn man sorgfältig arbeitet eine Arbeit von 5 Stunden. dann war das Teil aber wirklich ritze, ratze sauber.
Neuerdings sprühe ich die Terasse einmal im Jahr mit Quart 400 von AGO ein (müßt Ihr mal googeln). Da das meiste auf unseren Terrassen eh nur Algen sind ist meine Terrasse jetzt immer super sauber. Funktioniert 100 % ig!

Also von mir volle Punkt- oder Sternezahl. Mein erster 5- Liter Xyladecor hat 43 Quadratmeter gehalten. Ich habe jetzt einen Kanister übrig. Nein, der ist nicht verbeult. Ich schicke ihn nicht zurück weil ich froh bin in 2 Jahren noch einmal so weit zu kommen und das Produkt mit seinen Vorteilen zu schätzen weiß.
review image review image
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2015
Sehr gute Qualität und guter Preis. Im Baumarkt bekommt man nur sehr viel kleinere Gebinde und das zu einem sehr viel höheren Preis! Lässt sich gut verarbeiten und das Ergebnis sieht traumhaft aus. Am besten funktioniert das Auftragen mit einem fusselfreien Lappen. Das verhindert, dass das Öl zu dick ausgetragen wird! Habe 2 mal geölt und es sieht wirklich Klasse aus, ein schöner, warmer Holzton. Auch für Bongossi geeignet.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2013
Die Menge reichte aus für eine seit mehr als zwei Jahren nicht mehr gestrichene und daher stark saugende Dachterrasse von ca. 40m², insofern ist die Angabe von 14m² pro Liter bei zwei Anstrichen ziemlich optimistisch, außer bei neuem Holz. Der Farbton ist recht dunkel, es gibt Bangkirai-Öle, die etwas mehr ins Rotbraune gehen, aber das ist Geschmackssache.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2014
Ich streiche damit 1 mal im Jahr unsere Douglasien Terasse von knapp 30qm. Wenn das Holz nicht mehr so saugt wie am Anfang dann reicht ein halber Kanister also 2,5 Liter für diese Fläche für einen Anstrich. Danach läuft das Regenwasser schön ab, was nach und nach natürlich nachlässt. Kaufempfehlung.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2014
Super Farbton am Holz, Feuchtigkeit perlt toll ab. Wir sind auch nach Wochen sehr zufrieden. Das satte braun passt hervorragend.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2015
Preis- Leistung passt bei diesem Produkt, es ist ein Öl und keine Lasur, so wird das Holz dunkler aber die Struktur bleibt erhalten. Lieferung sehr schnell, alles bestens gerne wieder. Mein Verbrauch, 5l bei 60m², als Wiederholungsanstrich nach 4 Jahren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2015
Ich habe für meine Fichtenholzterrasse bisher immer eine Lasur im Farbton Fichte genommen. Sah kurz nach dem Streichen ganz ok aus, die Optik war aber schnell wieder dahin. Zudem zog Feuchtigkeit fast unverändert weiter in das Holz rein. Vor ca. 6 Wochen habe ich das Bangkirai-Öl aufgetragen. Beim ersten Anstrich wurde das Öl regelrecht aus dem Pinsel gesogen (war lange nicht gestrichen worden). Der 2. Anstrich war dann nicht mehr so materialintensiv. Aber das Ergebnis-- sehenswert!!! Die Terrasse wirkt ganz anders...edler. Es sei noch angemerkt, die Terrasse ist schon ca. 15 Jahre alt und kpl. unüberdacht. Bei Regen steht das Wasser jetzt auf den Brettern. Ich kann auch nach den 6 Wochen noch keine Farbveränderung feststellen. Einzelne Bretter, die ich wegen Beschädigungen ausgetauscht hatte fallen nicht mehr auf, alles ist TOP! Noch ein Hinweis: Als Vorbereitung habe ich die Terrasse mit einem guten Hochdruckreiniger (Leistungsfähig wie an der Tankstelle) gereinigt. Ich denke, das ist für ein gutes Ergebnis sehr zu empfehlen. Danach bitte erst gut trocknen lassen, damit das Öl tief in die Holfasern eindringen kann.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)