Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet Hier klicken Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen37
3,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. April 2013
Sehr, sehr, sehr lange ließ "#willpower" auf sich warten.
So gab es im Vorfeld bereits einige Singles zu hören, die
das möglicherweise anfänglich vorhandene Interesse entweder
schürten oder zerstörten. Ich muss sagen, dass ich von allen
Singles bisher recht angetan bin, insbesondere "This Is Love"
ist eine wirklich tolle Nummer von will.i.am in Zusammenarbeit
mit Eva Simons, und natürlich hat auch "Scream & Shout" (nicht
nur bei mir) für Furore gesorgt.

Kurz: Meine Erwartungen waren sehr hoch. Leider wird "#willpower"
als Gesamtes diesen nicht wirklich gerecht. Die Albumsongs, die
mich abgesehen von den Singles wirklich überzeugen können, lassen
sich fast an einer Hand abzählen:

Da wäre der Fast-Opener "Hello", das den typischen will.i.am-
Electrosound bietet, den ich mag, dann das etwas verrückte
"Gettin' Dumb", dann das etwas wirre, aber schließlich doch gefällige
"Great Times Are Coming", weiters "Love Bullets", das Hitpotential
aufweisen kann, und schließlich die Bonussongs "Reach For The Stars",
das erste Lied vom Mars :) und das für will.i.am ungewöhnlich
atmosphärische "Smile Mona Lisa", das dem Album eine schöne Komponente
hinzufügt.

Dem gegenüber stehen neben einigen soliden, aber nicht umwerfenden
Tracks (darunter sind "Fall Down" und "Let's Go" sicher die nennenswertesten
und die, die am nächsten bei der 5 sind) leider auch schwächere Beiträge:

"Bang Bang" ist irgendetwas, "Far Away From Home" weist einen sehr schwachen
Refrain auf, "Ghetto Ghetto" nervt durch seinen fürchterlichen Kinderchor und
"Freshy" dümpelt monoton vor sich hin.

Fazit: Wer sich einen weiteren Smash-Hit wie "Scream & Shout" erwartet hat,
dürfte enttäuscht sein - wer hingegen gehofft hat, das Album möge auch andere
Facetten als diese Electro-Beats enthalten, findet vielleicht etwas auf
"#willpower", das ihm oder ihr gefällt. Insgesamt ein solides Album, das man
um fünf bis sechs Tracks reduzieren hätte können. Ein Wermutstropfen ist auch
das Fehlen der Single "T.H.E. (The Hardest Ever)" - warum? Wenn sogar für einen
Schrott-Song wie "Bang Bang" Platz war, dann doch sicher auch für diese Single,
die ja immerhin auf Platz 3 in den UK-Charts war!

Highlights:

Scream & Shout
This Is Love
Hello
#thatPower
Smile Mona Lisa
Reach For The Stars
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Dieses Album ist wirklich nur für Liebhaber des Interpreten. Wer das Album kaufen möchte um nur einen gewünschten Titel zuhaben, sollte abwarten können bis dieser auf einer Mix CD zukaufen gibt. Oder sich den Titel als MP3 aus dem Internet laden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
Dieses Album sorgt für richtig gute Laune. Es ist Will.I.am echt gelungen mit den unterschiedlichsten Künstlern Musik zu machen. Bei mir läuft das Album rauf und runter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2013
Die Musik ist an sich nicht schlecht, doch mußte ich die CD öfter hören, um einige "Lieblingsstücke" herauszufinden. Trotzdem empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2013
Typische 0815 elektro geschrubbel aber darauf sind schon andere eingegangen....
Klanglich erwartet hier einen wieder der Typische Loudness War S*** der klang Drums klingen abgehackt und Dynamik arm und auch sonst klingt alles recht sehr dünn mit ein bisschen Bass angereichert aber keinster weise "Punchig" oder "kick" klingt. Clipping haben wir hier bei dem Machwerk auch sogar hörbar (voraus gesetzt man hört mit sehr guten KH und/oder HiFi Anlage.Ich rate Besitzer einer Hifi Anlage Defensive von der scheibe ab!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
Ein richtiges Partyalbum. Ein Hit nach dem anderen. Viele bekannte Musiker geben ein Gastspiel auf dem Album, ich war von dem Song mit justin bieber und dem mit Nicole Scherzinger positiv überrascht.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2013
Super klasse, cd war nach zwei Tagen da und die lieder machen Spaß zu hören,der preis ist auch völlig in Ordnung!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Lange musste ich auf dieses Album warten, genau gesagt 2 Jahre, das hat sich aber gelohnt, und wie.
Das ist das beste Album dieses Jahr und hat alles was man bracht, von Party Hits mit Lieder über die Welt und langsamen Gitarren Klänge. Es zeigt die jetzige Musikrichtung, wenn es nicht gefällt sollte einfach was anderes hören statt sinnlose ein Stern Kommentare zu schreiben. Ich bin seit 2003 Black Eyed Peas Fan und bin es immer noch, den echte Fans hören die Musik von der Band, egal ob sie sich ändert und sich der Zeit anpasst.
Für jeden zu Empfehlen =)
44 Kommentare|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2013
Ich habe mir das Album als MP3 hier bei Amazon runtergeladen.

Ich sehe mal davon ab dass hier einige Songs "geklaut" wurden.

Mir geht es allein nur um den Sound und der ist auf dem Album richtig toll. Mittlerweile finde ich fast alle Songs richtig gut und die meisten haben einfach einen tollen Ohrwurm Faktor. Am meisten gefallen mir

- Fall Down
- Far Away From Home
- Scream & Shout
- #thatpower
- Hello

Meiner Meinung nach die Songs mit den Größten Ohrwurmfaktor. Für 6,99€ war es mir eindeutig wert, wie gesagt wen es nicht stört dass Will.iam hier eindeutig einige Songs einfach so übernommen hat, sollte zuschlagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
Ich werde jetzt keinen großen Roman schrieben... ich finde das Album absolut gelungen und würde es auch immer wieder kaufen. Hatte es bisher sehr selten, dass mit so viele Songs so gut gefallen. Kann auch gerade die Deluxe Edition empfehlen, weil der Song "Bang Bang" echt super ist. Guckt euch mal bei Youtube "Bang Bang" an, wo Will bei The Voice of UK mit Leah auftritt - genial :)
Bin so begeistert, dass wir uns jetzt Konzerttickets für den 07.12 in Oberhausen gesichert haben.

Kurz und knapp: Super Album! Absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €