holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. August 2013
Installation sehr schnell und unkompliziert aber der WLAN-Empfang ist manchmal schlechter als meine anderen Geräte (Laptop). Die Passform ist ideal für den USB-Slot an der Fernsehseite.
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2013
Wir haben den Dongle mit unserem Grundig TV mitbestellt. Nach Aufstellen des TV, Dongle eingesteckt, TV angeschaltet und in Menüpunkt die Verbindung hergestellt. Problemlose Verbindung ins Internet und zum Netzwerk. Der Datentransfer ist auch echt schnell. Wenn auch etwas teuer, aber in Verbindung mit dem Grundig TV zu empfehlen.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2014
Nach gewohnt schneller Lieferung erfolgte die Installation am TV (Grundig 50 VLE 921 BL).
Dazu einfach einstecken und am TV die Netzwerkeinstellungen vornehmen.
Naja, die "Apps" sind etwas dürftig und für mich eher überflüssig. Der Grund für meinen Kauf war einzig und allein die WiDi-Funktionalität, die ich voher (an einem anderen TV) mittels eines Zusatzgerätes genutzt habe um vom Laptop mal eben einen Stream (z.B. von Amazon) auf den Fernseher zu bringen.
Und hier folgte dann die riesen Enttäuschung: Der Stream wurde nur mit Aussetzern wiedergegeben.
Nach kurzer Überlegung stellte sich aber heraus, dass HINTER einem TV-Gerät wohl der schlechteste Platz für einen WLan-Stick ist. Also ein USB-Kabel ausgekramt und den Stick nahe der unteren Kante auf der Rückseite befestigt.
Und siehe da: Top Wiedergabe, keine Ruckler mehr!!
Eine direkte Amazon-App auf dem Grundig-Gerät wäre zwar noch schöner, aber darauf möchte ich hier nicht weiter eingehen; entsprechende Foren sind voll davon.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2013
Diese Bewertung bezieht sich nur auf das Produkt und nicht die Lieferung.
Obwohl der 46VLE8003BL in der Liste der unterstützten Geräte (Software-Update via Lan) enthalten ist, kann eine Funktion nicht hergestellt werden.
Eine provisorische Verbindung zum Internet via LAN konnte hergestellt werden, aber es wurde kein Update gefunden.
Laut Grundig Support soll das Gerät mit der Version 05.013 funktionieren.
Diese Version wird vom System weder mit eingestecktem noch ohne WLAN USB Dongle über die Funktion "Software aktualisieren (Online)" gefunden.
Die vom Support genannte Software wird nicht zur Verfügung gestellt und kann nur vom Fachhändler über USB aufgespielt werden.
Man fragt sich dann, warum Grundig diese Geräte nicht nur über den Fachhändler vertreibt.

Es läuft zurzeit noch eine Anfrage bei Grundig-Support, warum kein Update über LAN-Kabel funktioniert.
Ich werde über das Ergebnis informieren.
Falls der Dongle nicht zur Funktion gebracht werden kann, sollte die Beschreibung entsprechend angepasst werden.

Ergänzung:
Mail vom Support
..........
die Software ist wegen Wartungsarbeiten aktuell nicht online verfügbar, sie wird im Laufe der Woche wieder online gestellt.
Sie können sich einen autorisierten Fachhändler in ihrer Nähe unter folgender Rufnummer 0911 59059730 nennen lassen
der die Software auf Garantie aufspielen kann.
..........
Am Wochenende konnte die Version 5.013 via LAN-Kabel aufgespielt werden.
Seitdem funktioniert der Stick problemlos an einer aktiven 5m USB-Verlängerung.

Dennoch einen Stern Abzug wegen der fehlenden Information und der schlechten Erreichbarkeit des Supports.
Der 1. Supporter, den ich nach etlichen Versuchen bei der Hotline erreichen konnte, wollte mir erklären, dass der WLAN-Adapter nur 4 m vom Gerät entfernt betrieben werden darf!?
Die Nachfrage nach einer technischen Begründung wurde beantwortet mit "Das ist einfach so."
Erst via Mail konnte ein versierter Ansprechpartner die gewünschten Informationen liefern.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Einstecken, Einschalten läuft.
Nach der Registrierung bei Grundig funktionierte das Smart-TV und die Updates sofort und ohne Probleme.
Leider habe ich keine günstigere Alternative im Internet gefunden, da ich 40€ für einen WLAN-Dongle doch recht teuer finde.
Einziger Trost: Samsung wollte 90€!
So muss ein Dongle funktionieren.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2015
Bei der Suche nach einem Grundig Dongle G-WIFI-02 wird man zu diesem Artikel geführt. Auf de Verpackung steht aber WIFI-01 und der Artikel ist offensichtlich nicht kompatibel. Ist aber auch von Grundig selbst schlecht beschrieben. Keine Artikelnummer oder GTIN in der Beschreibung des TV.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2013
Erfüllt seine Zweck wie beschrieben.
Leider ist der Preis zu teuer, Und Alternativen gibt es leider nicht. Aber das Produkt an sich ist in 2 Min. installiert !
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Funktioniert nicht, zurückgeschickt! Nicht für meinen Fernseher geeignet. Ich haette einen dongle usb/2 benötigt. Ist aber nicht im Programm. Hoffentlich Geld zurück!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2014
Es gibt hier viele Berichte über Verbindungsprobleme.

Dran denken, daß WLAN eine Funkstrecke ist. Idealerweise sollten die Antennen frei nach allen Richtungen strahlen können. Direkt am USB-Port des Fernsehers sind die Bedingungen so ziemlich die schlechteste aller Varianten. Es macht Sinn, erstmal ein USB-Verlängerungskabel am Port anzuschliessen und den Stick dann in 1-2 Meter Entfernung aus dem "Störnebel" des Gerätes und den abschirmenden Flächen zu entfernen. Der Empfang wird sich verbessern.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2015
Der erste Stick wollte schon nicht funktionieren, kann ja auch mal passieren, dann 2. bestellt und er hatte auch nur ansatzweise keinerlei Funktion, wieder zurückgesendet. (Abstand zur Fritzbox 1,5 Meter freie Verbindung)
Ich werde keine Geräte mehr von Grundig kaufen. Leider kann ich ja für meinen Grundig TV nur diesen Dongle benutzen, ägerliche Situation.
Bei der Grundig Hotline wollte zu diesem Tema auch keiner was wissen, "wenden sie sich bitte an den Versender des Artikels" und fertig.
Früher war doch Grundig ein Garant für derartige Geräte, ist aber leider nicht viel übrig geblieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 25 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)